Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach
Letzte Suchanfragen

Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 30.

  1. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 11.10.2020
    (Deutsch)Rap und Gewalt - Ambivalenzen und Brüche
    Beitrag von: Gabriele Hofmann

    Call for Papers (Deutsch-)Rap und Gewalt – Ambivalenzen und Brüche 22.-24. April 2021, Schwäbisch Gmünd Wurzelnd in der US-amerikanischen Hip-Hop-Bewegung hat sich der (Deutsch-)Rap mittlerweile zu einer der größten jugendkulturellen...

    Forschungsgebiete Literaturdidaktik,  Dekonstruktion,  Rezeptionsästhetik , und 10 weitere
    Erstellt am: 26.09.2020
  2. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 30.10.2020
    Approches de la culture féminine dans l’Asie et l’Océanie francophones
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Approches de la culture féminine dans l’Asie et l’Océanie francophones Date de tombée : 30 Octobre 2020 Appel à contributions pour un volume à paraître aux édition de L’Harmattan sous le titre « Approches de la culture féminine...

    Forschungsgebiete Literatur des Vorderen Orients,  Südasiatische Literatur,  Australische/Ozeanische Literatur , und 3 weitere
    Erstellt am: 28.08.2020
  3. Riccardo Schöfberger
    Universität oder Institution: Karl-Franzens-Universität Graz (KFUG); Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU)
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Italienische Literatur; Digital Humanities; Poststrukturalismus; Dekonstruktion; New Historicism; Feministische Literaturtheorie; Gender Studies/Queer Studies; Interdisziplinarität; Literatur und Psychoanalyse/Psychologie; Literatur und Soziologie; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Theologie/Religionswissenschaften; Literatur und Philosophie; Literatur des 20. Jahrhunderts; Literatur des 21. Jahrhunderts

  4. Sandra Folie
    Universität oder Institution: Universität Wien
    Forschungsgebiete: Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie); Feministische Literaturtheorie; Gender Studies/Queer Studies; Postkoloniale Literaturtheorie; World Literature/Weltliteratur; Interdisziplinarität; Literatur und Soziologie; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Medienwissenschaften; Intermedialität; Literatur des 20. Jahrhunderts; Literatur des 21. Jahrhunderts

  5. Philipp Sperner
    Universität oder Institution: Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU)
    Forschungsgebiete: Südasiatische Literatur; Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie); Literaturtheorie; Dekonstruktion; Feministische Literaturtheorie; Gender Studies/Queer Studies; Postkoloniale Literaturtheorie; World Literature/Weltliteratur; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Rhetorische Figuren (Allegorie, Symbol, Metapher)

  6. Rubrik: Vortragsreihen
    Beginn: 10.03.2020
    Lecture: Hashtag Confessions: What Can Psychoanalysis Say About #MeToo? (Nadine Hartmann)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Public feminism today travels by way of a technological update of collective speech acts of avowal and confession understood as already constituting political action — a practice familiar from 1970s feminism. And correspondingly, critiques of ...

    Forschungsgebiete Feministische Literaturtheorie,  Literatur und Psychoanalyse/Psychologie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 1 weitere
    Erstellt am: 09.12.2019
  7. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 10.02.2020
    Women, Money and Markets (1600-1900): “Female Economies”
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Call for Papers Women, Money and Markets (1600-1900) “Female Economies” Fourth Annual Conference, 10-12 June 2020 University of Zurich (UZH) www.womenmoneymarkets.co.uk As in previous years, the conference will address women’s...

    Forschungsgebiete Feministische Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies,  Interdisziplinarität , und 2 weitere
    Erstellt am: 15.11.2019
  8. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 07.01.2020
    Camp/camp: the collision of style and biopolitics (22nd Annual Graduate Student Conference)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Camp/camp: the collision of style and biopolitics “The more we study art, the less we care for nature.” Oscar Wilde The Department of Comparative Literature, Hispanic Studies, and The Centre for the Study of Theory and Criticism at Western...

    Forschungsgebiete Feministische Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies,  Postkoloniale Literaturtheorie , und 7 weitere
    Erstellt am: 11.11.2019
  9. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 22.11.2019
    Becoming Visible
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    12th Annual Germanic Graduate Student Association Conference at THE OHIO STATE UNIVERSITY January 24th – 25th 2020 Keynote Address by Professor Ervin Malakaj Since 1919, when women first secured the right to vote in Germany, they have...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Feministische Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies , und 4 weitere
    Erstellt am: 23.09.2019
  10. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.09.2019
    Speaking the Earth
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    20th and 21st Century French and Francophone Studies International Colloquium March 26-28, 2020 University of Nebraska-Lincoln Plenary Speakers : Scholastique Mukasonga, Nicolas Kurtovitch, Marie-Célie Agnant, and Stéphanie Posthumus ...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Feministische Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies , und 5 weitere
    Erstellt am: 18.07.2019
  11. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.10.2019
    L’île dans les dramaturgies européennes (XVIIe-XVIIIe s.) : enjeux idéologiques, philosophiques et spectaculaires
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Colloque international pluridisciplinaire Sorbonne, & Hôtel de Lauzun, 23 et 24 avril 2020 Comité d’organisation : Emanuele De Luca (Université Côte d’Azur), Andrea Fabiano (Sorbonne Université), Judith le Blanc...

    Forschungsgebiete Feministische Literaturtheorie,  Postkoloniale Literaturtheorie,  Literatur und andere Künste , und 4 weitere
    Erstellt am: 10.07.2019
  12. Kitty Millet
    Universität oder Institution: San Francisco State University (SFSU)
    Forschungsgebiete: Literatur aus Nordamerika; Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik); Nordeuropäische Literatur (Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland); Literatur der Benelux-Länder; Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literatur aus Großbritannien und Irland; Französische Literatur; Italienische Literatur; Spanische Literatur; Portugiesische Literatur; Osteuropäische Literatur (Baltikum, Russland, Ukraine); Ostmitteleuropäische Literatur (Polen, Slowakei, Tschechien, Ungarn); Südosteuropäische Literatur (Albanien, Balkanstaaten, Bulgarien, Griechenland, Rumänien, Türkei); Nordafrikanische Literatur; Literatur aus Afrika südlich der Sahara; Israelische Literatur; Literatur des Vorderen Orients; Ostasiatische Literatur; Südasiatische Literatur; Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde; Literaturdidaktik; Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie); Literaturtheorie; Hermeneutik; Strukturalismus; Poststrukturalismus; New Criticism; Dekonstruktion; New Historicism; Empirische Ästhetik; Rezeptionsästhetik; Feministische Literaturtheorie; Gender Studies/Queer Studies; Postkoloniale Literaturtheorie; Erzähltheorie; Oral poetry / Mündlichkeit; World Literature/Weltliteratur; Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität; Interdisziplinarität; Literatur und andere Künste; Literatur und Psychoanalyse/Psychologie; Literatur und Recht; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Theologie/Religionswissenschaften; Literatur und Philosophie; Game Studies; Intermedialität; Poetik; Gattungspoetik; Prosa allgemein; Roman; Erzählung

  13. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: University of Glasgow
    Travelling Texts, 1790-1914: The Transnational Reception of Women's Writing at the Fringes of Europe (Finland, The Netherlands, Norway, Slovenia, Spain)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    his HERA-funded collaborative research project studies the role of women’s writing in the transnational literary field during the long 19th century. It explores in terms of gender cultural encounters through reading and writing that contributed to...

    Forschungsgebiete Feministische Literaturtheorie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur des 18. Jahrhunderts , und 2 weitere
    Erstellt am: 07.06.2019
  14. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: ICI Berlin Institute for Cultural Inquiry
    Turning to Stone
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    With a focus on the presence of rocks in the work of a number of non-male artists, this project will begin with a study of Beverly Buchanan’s work with stones in the American South in the late 1970s and early 1980s. Amelia Groom will travel to the US...

    Forschungsgebiete Feministische Literaturtheorie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 03.06.2019
  15. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 28.04.2019
    The Pathological Body From the Mid-Nineteenth Century to the Present. European Literary and Cultural Perspectives
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    A one-day symposium at the Institute of Modern Languages (IMLR), Senate House, Malet Street, London WC1E 7HU, UK With support from the Cassal Endowment Fund Friday 20 September 2019 Keynote Speaker: Dr Steven Wilson...

    Forschungsgebiete Feministische Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies,  Interdisziplinarität , und 7 weitere
    Erstellt am: 04.04.2019