Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach
Letzte Suchanfragen

Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 25.

  1. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 17.09.2021
    Theorie in Literatur, AG Populärkultur(en) der Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Workshop der AG „Populärkultur(en)“ der Jungen Akademie Zeit: Freitag, 17.9. bis Samstag, 18.9.2021 Ort: Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften Exposé Die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts zeichnet sich...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Poststrukturalismus,  Roman , und 4 weitere
    Erstellt am: 17.09.2021
  2. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 28.01.2022
    The Past as Nightmare: An interdisciplinary conference at the University of Reading (UK)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    6-7 September 2022 Confirmed keynote speakers: Dr Ailise Bulfin (University College Dublin) Professor Laurence Talairach (Toulouse Jean Jaurès University) Call for papers: Gothic...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Gender Studies/Queer Studies,  Interdisziplinarität , und 6 weitere
    Erstellt am: 16.08.2021
  3. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 01.11.2021
    Borders and Detective Fiction - Theme Issue of Clues: A Journal of Detection
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Borders and Detective Fiction (Theme Issue of Clues: A Journal of Detection)? Guest Editor: Manina Jones, University of Western Ontario For this theme issue of Clues, proposals are sought from a wide variety of critical, national, and cultural...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Postkoloniale Literaturtheorie,  Literatur und Soziologie , und 5 weitere
    Erstellt am: 02.08.2021
  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.10.2021
    Pouvoir(s), responsabilités et cas de conscience en science-fiction, Colloque Stella Incognita, Reims
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Appel à communications Colloque Stella Incognita Université de Reims Champagne-Ardenne, les 6-7-8 avril 2022 Pouvoir(s), responsabilités et cas de conscience en science-fiction Champ d’exploration de tous les...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  World Literature/Weltliteratur,  Literatur und andere Künste , und 9 weitere
    Erstellt am: 19.07.2021
  5. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 26.07.2021
    IVG-Sektion: Gesellschaftliche Verantwortung I. Politik und Poetik
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Internationale Vereinigung für Germanistik - "Wege der Germanistik in transkulturellen Perspektiven" Sektion A3: Gesellschaftliche Verantwortung I: Politik und Poetik 26.-30.7.2021 via Zoom Leitung: Anne-Rose Meyer (Bergische...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literatur und Soziologie , und 6 weitere
    Erstellt am: 05.07.2021
  6. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.09.2021
    Women's Voices, Women's Lives: Female Identities in Contemporary German Context (NeMLA Cfp)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Although there appears to be a notable amount of literature discussing the topic of gender and media, the relation between gender, identity and their transposition in fiction remains a relevant aspect to be analyzed. “Frauenliteratur” is the...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Feministische Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies , und 6 weitere
    Erstellt am: 14.06.2021
  7. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.07.2021
    CfP: Germanistentag 2022, Panel "Poetische Taxonomien. Literarische (Un-)Ordnungen der Natur", Paderborn
    Beitrag von: Antje Schmidt

    CfP: Poetische Taxonomien. Literarische (Un-)Ordnungen der Natur Panel auf dem 27. Germanistentag: Mehrdeutigkeiten 25.–28. September 2022 an der Universität Paderborn; Themenbereich 4: Gesellschaftliche Zugänge ...

    Forschungsgebiete Postkoloniale Literaturtheorie,  Ecocriticism,  Literatur und Naturwissenschaften , und 5 weitere
    Erstellt am: 08.06.2021
  8. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU)
    Author Fictions: Literary Authorship and Authorpoiesis in Modern English Literature
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Autorschaftsszenarien sind, so die These dieser Monographie, literarische Schlüsselszenen in der Moderne seit dem 18. Jahrhundert. In ihnen erzählt der Autor fiktional seinen Leser(inne)n von sich selber als Autor des Romans bzw. der Erzählung und...

    Forschungsgebiete Literatur aus Großbritannien und Irland,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie , und 6 weitere
    Erstellt am: 07.06.2021
  9. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 25.06.2021
    Fantasmas del amor en la era digital. Lectura y discusión con Alan Pauls a propósito de "La mitad fantasma" (2021).
    Beitrag von: Camilo Del Valle Lattanzio

    Invita: Instituto de Lenguas Romances, Facultad filosófica y teológica, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen Nürnberg. El escritor argentino Alan Pauls acaba de publicar su última novela “La mitad fantasma” (Literatura Random House 2021) en...

    Forschungsgebiete Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Digital Humanities,  Medientheorie , und 4 weitere
    Erstellt am: 28.05.2021
  10. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.07.2021
    Novels, Then and Now Area of the Mid-Atlantic Popular and American Culture Association, MAPACA 2021
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Novels, Then and Now invites papers on all novel genres, authors, time periods, cultures, and settings. Consider it a safety net for novels that don’t fit neatly into a specific genre or that cross genres. For example, consider the many sub-genres of...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Roman,  Reiseliteratur , und 3 weitere
    Erstellt am: 17.05.2021
  11. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 01.05.2021
    Utopie : entre non-lieu et contrée idéale (Quêtes littéraires, n°11, 2021)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Appel À contributions Quêtes littéraires, n°11, 2021 "Utopie : entre non-lieu et contrée idéale" La notion d’utopie a été créée par Thomas More, chancelier du roi d’Angleterre Henri VIII, ami du philosophe et humaniste...

    Forschungsgebiete Literatur aus Großbritannien und Irland,  Französische Literatur,  Literaturtheorie , und 8 weitere
    Erstellt am: 26.04.2021
  12. Camilo Del Valle Lattanzio
    Universität oder Institution: Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)
    Forschungsgebiete: Literatur aus Nordamerika; Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik); Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Französische Literatur; Italienische Literatur; Spanische Literatur; Portugiesische Literatur; Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie); Literaturtheorie; Strukturalismus; Poststrukturalismus; Dekonstruktion; Rezeptionsästhetik; Feministische Literaturtheorie; Gender Studies/Queer Studies; Postkoloniale Literaturtheorie; World Literature/Weltliteratur; Literatur und andere Künste; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Philosophie; Literatur und Naturwissenschaften; Poetik; Gattungspoetik; Lyrik allgemein; Prosa allgemein; Roman; Nichtfiktionale Literatur allgemein; Autobiographie; Essay; Ästhetik; Rhetorik; Übersetzung allgemein; Übersetzungstheorie; Literatur des 17. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts; Literatur des 21. Jahrhunderts

  13. Fabian Lampart
    Universität oder Institution: Universität Potsdam
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literatur aus Großbritannien und Irland; Französische Literatur; Italienische Literatur; Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie); Literaturtheorie; Strukturalismus; Dekonstruktion; Medientheorie; Erzähltheorie; World Literature/Weltliteratur; Interdisziplinarität; Literatur und andere Künste; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Musik/Sound Studies; Literatur und Medienwissenschaften; Intermedialität; Poetik; Gattungspoetik; Lyrik allgemein; Prosa allgemein; Roman; Comic; Nichtfiktionale Literatur allgemein; Drama allgemein; Fiktionalität; Ästhetik; Rhetorische Figuren (Allegorie, Symbol, Metapher); Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts; Literatur des 21. Jahrhunderts

  14. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 10.01.2021
    Impasse
    Beitrag von: Soapbox Journal

    For the next volume of Soapbox, a graduate peer-reviewed journal for cultural analysis, we invite young researchers and established scholars alike to submit work that critically engages with the theme of the impasse. [Border] In its first...

    Forschungsgebiete Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Digital Humanities,  Literaturtheorie , und 49 weitere
    Erstellt am: 28.12.2020
  15. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 25.01.2021
    Arbeitsgespräch mit Dr. Sandra Vlasta: Mehrsprachigkeit in der Gegenwartsliteratur. Tomer Gardis "Broken German"
    Beitrag von: Marília Jöhnk

    Im Rahmen des Seminars "Mehrsprachigkeit in Literatur und Theorie" findet am 25. Januar 2021 ein digitales Arbeitsgespräch mit Dr. Sandra Vlasta (JGU Mainz) statt. In diesem wird es um Tomer Gardis Roman Broken German gehen....

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Israelische Literatur,  World Literature/Weltliteratur , und 4 weitere
    Erstellt am: 23.10.2020