Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach
Letzte Suchanfragen

Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 16 bis 30 von 690.

  1. Thomas Ernst
    Universität oder Institution: Universiteit Antwerpen / University of Antwerp; Universiteit van Amsterdam (UvA) / University of Amsterdam
    Forschungsgebiete: Literatur der Benelux-Länder; Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Digital Humanities; Medientheorie; Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Medienwissenschaften; Digitale Literatur; Literatur des 20. Jahrhunderts; Literatur des 21. Jahrhunderts

  2. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 28.02.2021
    Victorian Inclusion and Exclusion : Victorian Popular Fiction Association’s 13th Annual Virtual Conference
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Keynote: ‘Excluding the Maternal Body in Victorian Popular Literature’, Jess Cox (Brunel University, London) Reading Group: ‘Against the Grain: Reparative Readings for Victorian Popular Fiction’, hosted by Jesse Erikson (University of...

    Forschungsgebiete Literatur des 19. Jahrhunderts,  Literatur des 20. Jahrhunderts,  Literatur des 21. Jahrhunderts
    Erstellt am: 09.11.2020
  3. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 15.01.2021
    Fictions biographiques dans la littérature, les romans graphiques et le cinéma des années 1990 à aujourd’hui (revue Germanica)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Germanica n° 70/2022 Appel à contributions Fictions biographiques dans la littérature, les romans graphiques et le cinéma des années 1990 à aujourd’hui (dir. Elisabeth Kargl et...

    Forschungsgebiete Comic,  Literatur des 20. Jahrhunderts,  Literatur des 21. Jahrhunderts
    Erstellt am: 09.11.2020
  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.12.2020
    Heteronomie als Programm: Reportage-Literatur in der DDR
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Internationale Tagung, 6.-8. Mai 2021 Literaturhaus Halle/S. Prof. Andrea Jäger/ PD Dr. Stephan Pabst Die Erforschung der DDR-Literatur hat seit dreißig Jahren kaum neue Anstöße erhalten. Erst in jüngster...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur des 20. Jahrhunderts
    Erstellt am: 09.11.2020
  5. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.01.2021
    Quand l’image touche la littérature. Hapticité des rapports icono-poétiques XXe-XXIes
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Quand l’image touche la littérature. Hapticité des rapports icono-poétiques (XX e -XXI e s.) Journées d’études (en co-modal) organisées par Corentin Lahouste et Marcela Scibiorska (UCLouvain-CRI), dans le cadre du projet ERC...

    Forschungsgebiete Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften,  Intermedialität,  Poetik , und 2 weitere
    Erstellt am: 06.11.2020
  6. Isabel von Holt
    Universität oder Institution: Northwestern University
    Forschungsgebiete: Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik); Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie); Postkoloniale Literaturtheorie; World Literature/Weltliteratur; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur des 17. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts; Literatur des 21. Jahrhunderts

  7. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.01.2021
    Arts contemporains & anthropocène
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    COLLOQUE INTERNATIONAL « ARTS CONTEMPORAINS & ANTHROPOCÈNE » Mercredi 20, jeudi 21, vendredi 22 octobre 2021 Saint-Étienne Contact : daniele.meaux@univ-st-etienne.fr (CIEREC-UJM, ENSASE, ESADSE, Projet A.R.T.S, EUL, ...

    Forschungsgebiete Literatur und andere Künste,  Literatur des 20. Jahrhunderts,  Literatur des 21. Jahrhunderts
    Erstellt am: 02.11.2020
  8. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 14.02.2021
    Singularités de Saint-Pol-Roux (Bulletin des Amis de Saint-Pol-Roux n° 13-14)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Bulletin des Amis de Saint-Pol-Roux n° 13-14 : "Singularités de Saint-Pol-Roux" Créé en 2015, le Bulletin des Amis de Saint-Pol-Roux , publication de la Société des Amis de Saint-Pol-Roux, a pour vocation de faire...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Literatur des 19. Jahrhunderts,  Literatur des 20. Jahrhunderts
    Erstellt am: 02.11.2020
  9. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.11.2020
    Tagung zu den Texten Silke Scheuermanns
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Silke Scheuermann entwirft in ihren literarischen Texten spielerisch und mit einem Blick für Details verschiedene Gesellschaftsszenarien. Inhaltlich fokussiert Scheuermann etwa generationsübergreifende Familien-, Liebes- und Beziehungsgeflechte...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur des 20. Jahrhunderts,  Literatur des 21. Jahrhunderts
    Erstellt am: 30.10.2020
  10. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 11.12.2020
    Offenes Forum 2021 des Jungen Forums Thomas Mann
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Das Junge Forum Thomas Mann innerhalb der Deutschen Thomas Mann-Gesellschaft ist ein Netzwerk von Literaturwissen-schaftler*innen und Vertreter*innen benachbarter Disziplinen zwischen Studium und Qualifikationsphase, die sich mit dem Werk und...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur des 19. Jahrhunderts,  Literatur des 20. Jahrhunderts
    Erstellt am: 30.10.2020
  11. Rubrik: Vortragsreihen
    Beginn: 09.11.2020
    Interdisziplinäre Online-Vortragsreihe "Ästhetisierungen von Kindheit und Jugend nach 1968"
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Interdisziplinäre Online-Vortragsreihe Ästhetisierungen von Kindheit und Jugend nach 1968 am Zentrum für Kindheits- und Jugendforschung der Universität Bielefeld 9.11.2020 Insa Härtel: Nicht an Sexualität denken. Venus after School von...

    Forschungsgebiete Interdisziplinarität,  Ästhetik,  Stoffe, Motive, Thematologie , und 2 weitere
    Erstellt am: 30.10.2020
  12. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 01.02.2021
    Marcel Proust et la musique
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    La Revue Marcel Proust aujourd’hui publiera en 2022 aux Éditions Brill un numéro consacré à Proust et la musique Appel à contributions. Proust à son ami Benoist-Méchin : « La musique a été une des plus...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Literatur und Musik/Sound Studies,  Literatur des 19. Jahrhunderts , und 1 weitere
    Erstellt am: 26.10.2020
  13. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 01.12.2020
    André Gide et ses critiques (1951-1969). "Bibliothèque gidienne" des Classiques Garnier
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Appel à contributions André Gide et ses critiques (1951-1969) pour un volume de "Bibliothèque gidienne" des Classiques Garnier Près de cinquante ans ont passé depuis la parution de l’anthologie Les Critiques de notre...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Literatur des 20. Jahrhunderts
    Erstellt am: 23.10.2020
  14. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.03.2021
    Werewere Liking : stature d'une artiste complète
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    APPEL À COMMUNICATIONS POUR UN COLLOQUE PLURIDISCIPINAIRE & INTERNATIONAL Werewere Liking : stature d'une artiste complète Université Félix Houphouet Boigny, Abidjan, Côte d’Ivoire, UFR Information, Communication...

    Forschungsgebiete Literatur aus Afrika südlich der Sahara,  Literatur des 20. Jahrhunderts,  Literatur des 21. Jahrhunderts
    Erstellt am: 23.10.2020
  15. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.10.2020
    Diálogos transatlánticos: Redes femeninas en los siglos XIX y XX / Transatlantic Dialogues: Women Networks between 19th and 20th centuries (ACLA 2021)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    In the transoceanic space, where sovereignty does not belong to any State, margins can speak. In this sense, transatlantic relations between women writers and intellectuals have multiplied since 19th century when they became a space for the...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Literatur und Soziologie,  Literatur des 19. Jahrhunderts , und 1 weitere
    Erstellt am: 19.10.2020