Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach
Letzte Suchanfragen

Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 160.

  1. Davina Höll
    Universität oder Institution: Eberhard Karls Universität Tübingen
    Forschungsgebiete: Literatur aus Nordamerika; Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literatur aus Großbritannien und Irland; Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie); Literaturtheorie; Literatur und andere Künste; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften; Literatur und Naturwissenschaften; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts; Literatur des 21. Jahrhunderts

  2. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.09.2021
    Brecht und Klasse und Traum – Stärkende Träume brauchen Bodenhaftung. Werkstattgespräch der Brecht-Tage im Literaturforum im Brecht-Haus, Berlin
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Werkstattgespräch der Brecht-Tage im Literaturforum im Brecht-Haus am 11.02.2022 in Berlin Die Verbindung von „Klasse“ und „Traum“ als zwei Themenfelder im Werk Bertolt Brechts eröffnet Spannungsverhältnisse, einmal: das Verhältnis...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literatur und andere Künste,  Drama allgemein , und 2 weitere
    Erstellt am: 23.07.2021
  3. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.10.2021
    Pouvoir(s), responsabilités et cas de conscience en science-fiction, Colloque Stella Incognita, Reims
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Appel à communications Colloque Stella Incognita Université de Reims Champagne-Ardenne, les 6-7-8 avril 2022 Pouvoir(s), responsabilités et cas de conscience en science-fiction Champ d’exploration de tous les...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  World Literature/Weltliteratur,  Literatur und andere Künste , und 9 weitere
    Erstellt am: 19.07.2021
  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 10.09.2021
    Germanistentag 2022 – Panel: Radikale Ambiguität. Zur prekären Phänomenalität des Mehrdeutigen, Paderborn
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Panel auf dem 27. Deutschen Germanistentag, 25.-28. September 2022, Universität Paderborn, Themenbereich 1: Theoretische und methodische Zugänge Organisation: Prof. Dr. Lars Koch (Dresden), Dr. Julia Prager (Dresden) und Dr....

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Literatur und Soziologie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 4 weitere
    Erstellt am: 16.07.2021
  5. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.08.2021
    Milo Rau - Political Theatre of the Future?
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Milo Rau - Political Theatre of the Future? Milo Rau is considered one of the most important and influential contemporary European theatre directors. In his works, which span over different genres and art forms, he is interested in...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur und andere Künste,  Literatur des 20. Jahrhunderts , und 1 weitere
    Erstellt am: 12.07.2021
  6. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 20.09.2021
    Positions, énonciations, regards.Spatialisation du genre dans la littérature et les arts contemporains, Bruxelles
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Positions, énonciations, regards. Spatialisation du genre dans la littérature et les arts contemporains Université Saint-Louis – Bruxelles, 19-20 mai 2022 Manon Delcour, Emilie Ieven, Isabelle Ost, Natacha Pfeiffer...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Französische Literatur,  Feministische Literaturtheorie , und 6 weitere
    Erstellt am: 09.07.2021
  7. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.09.2021
    Caring lit’ / Pour une littérature du care
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Caring lit’ / Pour une littérature du care Colloque organisé par Alexandre Gefen (CNRS-Université Sorbonne nouvelle), Sandra Laugier (Université Panthéon Sorbonne) et Andrea Oberhuber (Université de Montréal) Le colloque aura lieu...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Französische Literatur,  Literatur und Soziologie , und 4 weitere
    Erstellt am: 05.07.2021
  8. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 15.10.2021
    Cupidité, fantasme(s), convoitise. Regard critique sur la richesse et ses excès dans les littératures d’expression française en Amérique (XVIe-XXIe s.)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Appel à contributions pour un ouvrage collectif « Cupidité, fantasme(s), convoitise. Regard critique sur la richesse et ses excès dans les littératures d’expression française en Amérique (XVIe-XXIe siècles) » «...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Französische Literatur , und 10 weitere
    Erstellt am: 05.07.2021
  9. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.09.2021
    NeMLa 2022: Julien Gracq. un écrivain géographe
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Julien Gracq : un écrivain géographe/ Julien Gracq : a geographer writer NEMLA MARS 2022, Baltimore Marriott Waterfront, Maryland, USA Ce panel se veut donc une discussion sur l’écriture de Julien Gracq à travers une œuvre...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literatur und andere Künste , und 2 weitere
    Erstellt am: 05.07.2021
  10. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 07.07.2021
    Lektüren der Ähnlichkeit um 1900
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Tagung ‚Lektüren der Ähnlichkeit um 1900‘, 7.- 9 Juli 2021, Europa-Universität Flensburg (online via Webex) Organisation: Prof. Dr. Matthias Bauer und Dr. Nadjib Sadikou Tagungskonzept Der...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie , und 6 weitere
    Erstellt am: 05.07.2021
  11. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 26.07.2021
    IVG-Sektion: Gesellschaftliche Verantwortung I. Politik und Poetik
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Internationale Vereinigung für Germanistik - "Wege der Germanistik in transkulturellen Perspektiven" Sektion A3: Gesellschaftliche Verantwortung I: Politik und Poetik 26.-30.7.2021 via Zoom Leitung: Anne-Rose Meyer (Bergische...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literatur und Soziologie , und 6 weitere
    Erstellt am: 05.07.2021
  12. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 10.12.2021
    Precarious Homes – Narratives and Practices of Home-Making in Turbulent Times: Neoliberalism, the Family, and Bourgeois Domesticity II
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Precarious Homes – Narratives and Practices of Home-Making in Turbulent Times This event series takes its cue from the CCWW Conference "Where are you from?' to 'Where shall we go together?' Re-imagining Home and Belonging in 21st-Century...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Feministische Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies , und 3 weitere
    Erstellt am: 02.07.2021
  13. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.09.2021
    NeMLA 2022: The German Novella: Dis/ability, Othering, and Embodiment
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    CFP: The German Novella: Dis/ability, Othering, and Embodiment To be held at the NeMLA Annual Convention, Baltimore, Maryland, 10-13 March 2022; Deadline for abstracts: 30 September 2021 Andreas Gailus has characterized the German...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Gender Studies/Queer Studies,  Literatur und Soziologie , und 5 weitere
    Erstellt am: 02.07.2021
  14. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.11.2021
    Re-Thinking Agency: Non-Anthropocentric Approaches, Warsaw
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Re-Thinking Agency: Non-Anthropocentric Approaches 3–5 February 2022 (Deadline for abstract submission: 15 November 2021) University of Warsaw and via Zoom worldwide Keynote lecture: Karen Barad (University of California,...

    Forschungsgebiete Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Literaturtheorie,  Ecocriticism , und 9 weitere
    Erstellt am: 02.07.2021
  15. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 09.07.2021
    Ästhetische und diskursive Strategien zur Darstellung von Arbeit(swelten) in der deutschsprachigen Literatur seit 2000
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    CfP: Ästhetische und diskursive Strategien zur Darstellung von Arbeit(swelten) in der deutschsprachigen Literatur seit 2000 Doktorand:innenworkshop (mit anschließender Publikation) 14.–15. September 2021 | Universität...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Gender Studies/Queer Studies,  Literatur und Psychoanalyse/Psychologie , und 4 weitere
    Erstellt am: 28.06.2021