Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 1 bis 3 von 3.

  1. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.08.2020
    "Pirate des mots, du langage". La langue de Régis Jauffret
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    APPEL À COMMUNICATIONS Colloque international « Pirate des mots, du langage » : La langue de Régis Jauffret Université de Paris-Sorbonne - Université de Pau et des Pays de l'Adour (Paris le 6 novembre - Pau le 9 novembre...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Literatur des 20. Jahrhunderts,  Literatur des 21. Jahrhunderts
    Erstellt am: 19.06.2020
  2. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.09.2020
    Retours sur Molière
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Appel à communications pour le colloque international Retours sur Molière 6-9 janvier 2022, Sorbonne Université et Comédie-Française En janvier 2022, Molière aura 400 ans. Quatre siècles d’une notoriété prodigieuse qui s’est...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Literatur des 17. Jahrhunderts,  Literatur des 18. Jahrhunderts , und 2 weitere
    Erstellt am: 18.05.2020
  3. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 05.09.2020
    Nabokov and Cinema
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Nabokov et le cinéma Colloque international – 3 et 4 décembre 2020 La Faculté des Lettres de Sorbonne Université et Chercheurs enchantés : Société française Vladimir Nabokov Appel à communications Si les...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Osteuropäische Literatur (Baltikum, Russland, Ukraine),  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 2 weitere
    Erstellt am: 27.03.2020