Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach
Letzte Suchanfragen

Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 61 bis 75 von 1044.

  1. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 22.07.2022
    Gabriele Tergit 
– Chronistin und Kritikerin der Moderne
    Beitrag von: Luisa Banki

    Gabriele Tergit Chronistin und Kritikerin der Moderne 22.–23. Juli 2022 Warburg-Haus, Hamburg Konzeption & Organisation Dr. Luisa Banki und Dr. Juliane Sucker in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Doerte Bischoff ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Gender Studies/Queer Studies , und 6 weitere
    Erstellt am: 23.06.2022
  2. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 24.06.2022
    Metaphysische Spannung / Gestörter Suspense. Adalbert Stifter, Theodor Storm, Conrad Ferdinand Meyer und das 19. Jahrhundert (Lüneburg)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Tagung an der Leuphana Universität Lüneburg Organisiert von Claudia Albes und Thomas Gann Unter dem Titel „Metaphysische Spannung / Gestörter Suspense“ möchte die Tagung das Erzählwerk Stifters, Storms und C. F. Meyers aus zwei ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur des 19. Jahrhunderts
    Erstellt am: 20.06.2022
  3. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.08.2022
    Posthumanism and the Posthuman: Chances and Challenges in German and European Literature and Culture
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    23-24 March 2023 at the Institute of Modern Languages Research, University of London, Senate House, WC1E 7HU Confirmed keynotes: Prof. Dr. Karin Harrasser (Linz); Dr. Stefan Herbrechter (Heidelberg) ‘Not all of us can say, with any degree...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Stoffe, Motive, Thematologie
    Erstellt am: 20.06.2022
  4. Rubrik: Professuren
    Bewerbungsfrist: 07.07.2022
    W3-Professur für „Neuere deutsche Literatur mit medien- und kulturwissenschaftlichem Schwerpunkt“
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    H-Net Job Guide: https://www.h-net.org/jobs/job_display.php?id=63519 Humboldt-Universität zu Berlin , Institut für deutsche Literatur W3-Professur für „Neuere deutsche Literatur mit medien- und kulturwissenschaftlichem ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Medienwissenschaften
    Erstellt am: 20.06.2022
  5. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 04.07.2022
    Lecturer in German (Learning, Teaching and Scholarship) (University of Glasgow)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    College of Arts School of Modern Languages and Cultures Lecturer in German (Learning, Teaching and Scholarship) Vacancy Reference: 089068 Salary: Grade, level, 7, £36,382 – £40,927 per annum, pro-rata The...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturdidaktik
    Erstellt am: 17.06.2022
  6. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 29.06.2022
    Wie postdigital schreiben? Verfahren der Gegenwartsliteratur
    Beitrag von: Georgia Lummert

    Die Digitalisierung verändert den Literaturbetrieb, aber auch Schreibweisen und Texte. Das bezeugt nicht nur die sogenannte ›digitale Literatur‹, die in den Netzwerken der sozialen Medien entsteht oder aktiv Algorithmen in die Literaturproduktion...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturtheorie,  Medientheorie , und 5 weitere
    Erstellt am: 16.06.2022
  7. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 21.08.2022
    Automobility in Literature and Film / Représenter la locomotion automobile dans la littérature et le cinéma
    Beitrag von: Melanie Schneider

    Addition: The conference can also be attended online. The only condition for a contribution online is the use of a powerpoint presentation to guarantee a good understanding for the participants. Representing Automobility in Literature...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur aus Großbritannien und Irland , und 5 weitere
    Erstellt am: 15.06.2022
  8. Melanie Schneider
    Universität oder Institution: Goethe-Universität Frankfurt am Main; L'Institut franco-allemand de sciences historiques et sociales (IFRA/SHS)
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Französische Literatur; Spanische Literatur

  9. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 29.06.2022
    Literatur vor Gericht: Freiheit der Kunst oder Schutz der Persönlichkeit?
    Beitrag von: Lukas Müller

    Gegenwärtig ist eine Flut von Privatklagen wegen Beleidigung, Verleumdung sowie Verletzung der Persönlichkeitsrechte zu beobachten, die sich an nicht oder nur bedingt justiziablen künstlerischen Reden entzünden. Entscheidend ist dabei das Verhältnis...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz
    Erstellt am: 14.06.2022
  10. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 23.06.2022
    „(Ist fortzusetzen.)“ Anschlüsse, Fortführungen und Enden in Goethes späten Werken (Berlin)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Internationale Tagung am Peter Szondi-Institut der FU Berlin Organisiert von Michael Bies (Humboldt Universität zu Berlin) und Wolfgang Hottner (Universität Bergen) Goethes späte Werke sind zu keinem geringen Teil durch die Sammlung, ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur des 18. Jahrhunderts,  Literatur des 19. Jahrhunderts
    Erstellt am: 13.06.2022
  11. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 30.06.2022
    „Aber genug – behalten Sie mich nur ein bischen lieb“. Friedrich von Hardenberg (Novalis) und Friedrich Schlegel im Gespräch mit Briefkorrespondentinnen (30.06.–01.07.2022, Deutsches Romantik-Museum/Goethe-Haus, Frankfurt am Main)
    Beitrag von: Frederike Middelhoff

    „Aber genug – behalten Sie mich nur ein bischen lieb“. Friedrich von Hardenberg (Novalis) und Friedrich Schlegel im Gespräch mit Briefkorrespondentinnen Workshop im Deutschen Romantik-Museum/Goethe-Haus Arkadensaal, Großer Hirschgraben...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz
    Erstellt am: 10.06.2022
  12. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 22.06.2022
    Blütenlesen. Poetiken des Vegetabilen in der Gegenwartslyrik (Genf)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Blütenlesen Poetiken des Vegetabilen in der Gegenwartslyrik Département de langue et littérature allemandes, Universität Genf Espace Colladon, Rue Jean-Daniel-Colladon 2, 1205 Genève 22.–24. Juni 2022 ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Lyrik allgemein,  Stoffe, Motive, Thematologie
    Erstellt am: 10.06.2022
  13. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 16.06.2022
    Ferne und Nähe. Nähe- und Distanzdiskurse in der deutschen Sprache und Literatur (Triest)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Ferne und Nähe Nähe- und Distanzdiskurse in der deutschen Sprache und Literatur Dreijahrestagung des Italienischen Germanistenverbandes (AIG) Dipartimento di Scienze Giuridiche, del Linguaggio,...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Stoffe, Motive, Thematologie
    Erstellt am: 10.06.2022
  14. Rubrik: Professuren
    Bewerbungsfrist: 15.07.2022
    Professur (W2) für die Didaktik der deutschen Literatur (Bielefeld)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die folgende Stellenausschreibung wurde über den H-Net Job Guide bereitgestellt: https://www.h-net.org/jobs/job_display.php?id=63467 Universität Bielefeld , Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft Professur (W2) für die...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturdidaktik
    Erstellt am: 10.06.2022
  15. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 04.09.2022
    Reading Bachmann Now (London)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    INGEBORG BACHMANN CENTRE FOR AUSTRIAN LITERATURE & CULTURE Institute of Modern Languages Research, University of London Reading Bachmann Now Thursday, 18 and Friday, 19 May 2023 A Symposium at the Ingeborg Bachmann Centre, London to...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur und Philosophie,  Lyrik allgemein , und 4 weitere
    Erstellt am: 10.06.2022