Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach
Letzte Suchanfragen

Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 69.

  1. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 27.05.2021
    Weibliche Kollektive
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Workshop: 2 7./28. Mai 2021, online via Zoom Veranstalterinnen: Vera Bachmann, Universität Regensburg Johanna-Charlotte Horst, LMU München „Les femmes […] ne disent pas nous“, schrieb Simone de Beauvoir in der...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Französische Literatur,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie) , und 4 weitere
    Erstellt am: 14.05.2021
  2. Rubrik: Professuren
    Bewerbungsfrist: 05.05.2021
    Visiting Assistant Professor of German, Haverford College
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Visiting Assistant Professor of German, Haverford College, German and German Studies (5.5.2021) The Department of German at Haverford College invites applications for a one-year full-time visiting assistant professor appointment for the...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Gender Studies/Queer Studies , und 2 weitere
    Erstellt am: 30.04.2021
  3. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.06.2021
    Geschlechtermodelle bei Grimmelshausen und in der Literatur der Frühen Neuzeit
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die Frage nach Facetten und Dimensionen der Darstellung und Reflexion von Geschlechtermodellen in literarischen Texten ist ein zentraler Bestandteil der literarischen Anthropologie, der Kultur- und Gesellschafts­geschichte der Literatur. Als solche...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Gender Studies/Queer Studies , und 4 weitere
    Erstellt am: 23.04.2021
  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.06.2021
    Interdisziplinäre Tagung "Loriot und die Bundesrepublik"
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Interdisziplinäre Tagung "Loriot und die Bundesrepublik" Georg-August-Universität Göttingen, 31.03./01.04.2022 Konzeption und Organisation: Dr. Anna Bers, PD Dr. Claudia Hillebrandt ER: Wehner könnte sich schon was ausdenken für die...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Gender Studies/Queer Studies , und 5 weitere
    Erstellt am: 23.04.2021
  5. Camilo Del Valle Lattanzio
    Universität oder Institution: Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)
    Forschungsgebiete: Literatur aus Nordamerika; Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik); Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Französische Literatur; Italienische Literatur; Spanische Literatur; Portugiesische Literatur; Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie); Literaturtheorie; Strukturalismus; Poststrukturalismus; Dekonstruktion; Rezeptionsästhetik; Feministische Literaturtheorie; Gender Studies/Queer Studies; Postkoloniale Literaturtheorie; World Literature/Weltliteratur; Literatur und andere Künste; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Philosophie; Literatur und Naturwissenschaften; Poetik; Gattungspoetik; Lyrik allgemein; Prosa allgemein; Roman; Nichtfiktionale Literatur allgemein; Autobiographie; Essay; Ästhetik; Rhetorik; Übersetzung allgemein; Übersetzungstheorie; Literatur des 17. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts; Literatur des 21. Jahrhunderts

  6. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.05.2021
    CfP: „ihr wist ich kenne die Welt und meine daß in Ernst“: Rahel Levin Varnhagen (neu) lesen (Frankfurt am Main, 02./03.09.2021)
    Beitrag von: Frederike Middelhoff

    Call for Abstracts „ihr wist ich kenne die Welt und meine daß in Ernst“: Rahel Levin Varnhagen (neu) lesen 2. interdisziplinärer Workshop der Kalathiskos. Autorinnen der Romantik -Reihe ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Gender Studies/Queer Studies,  Literatur und Soziologie , und 3 weitere
    Erstellt am: 22.02.2021
  7. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 28.02.2021
    Körperbilder. Konstruktionen des (Geschlechts)Körpers in der neuesten deutschsprachigen Literatur (Studia Germanica Posnaniensia XLI)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Call for Papers Studia Germanica Posnaniensia XLI (2021) (hrsg. von Marta Wimmer) Körperbilder. Konstruktionen des (Geschlechts)Körpers in der neuesten deutschsprachigen Literatur Seit dem ausgehenden 20. Jahrhundert ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Gender Studies/Queer Studies,  Literatur des 21. Jahrhunderts
    Erstellt am: 19.02.2021
  8. Ben Sulzbacher
    Universität oder Institution: Bergische Universität Wuppertal (BUW)
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Digital Humanities; Literaturtheorie; Poststrukturalismus; Rezeptionsästhetik; Gender Studies/Queer Studies; Erzähltheorie; Literatur und Soziologie; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts; Literatur des 21. Jahrhunderts

  9. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.02.2021
    Irenic Utopias: Peaceful Women and Powerful Non-Places
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    CFP (Feb 15) : Irenic Utopias: Non-Violent Women and Powerful Non-Places Early/Pre-20th Century Panel Women in German (WiG) Conference, October 2021, Portland, Oregon ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Gender Studies/Queer Studies,  Literatur des 19. Jahrhunderts , und 1 weitere
    Erstellt am: 12.02.2021
  10. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 05.02.2021
    Droste revisited. (Re-)Lektüren zu Annette von Droste-Hülshoff (GSA 2021)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    GSA 2021: Panel: Droste revisited . (Re-)Lektüren zu Annette von Droste-Hülshoff Organisation: Alina Boy (Köln), Dr. Vanessa Höving (Hagen), Antonia Villinger (Bamberg) Dass Annette von Droste-Hülshoff die einzige kanonisierte...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Gender Studies/Queer Studies,  Ecocriticism , und 4 weitere
    Erstellt am: 18.01.2021
  11. Agnes Hoffmann
    Universität oder Institution: Universität Basel
    Forschungsgebiete: Literatur aus Nordamerika; Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Ecocriticism; Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften; Intermedialität

  12. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 14.01.2021
    Workshop: Noch Zukunft haben. Das Werk Karoline von Günderrodes (1780–1806) neu gelesen (14./15.01.2021))
    Beitrag von: Frederike Middelhoff

    Workshop: Noch Zukunft haben. Das Werk Karoline von Günderrodes (1780–1806) neu gelesen Zoom-Workshop am 14. und 15. Januar 2021 Wer sich mit Karoline von Günderrode (1780–1806) auseinandersetzen möchte, sieht sich zuallererst einer...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Gender Studies/Queer Studies,  Literatur des 18. Jahrhunderts , und 1 weitere
    Erstellt am: 04.12.2020
  13. Barbara Bollig
    Universität oder Institution: Ruhr-Universität Bochum (RUB)
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literaturtheorie; Gender Studies/Queer Studies; Postkoloniale Literaturtheorie; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies

  14. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 01.01.2021
    PhD Fellowships in German, Washington University in St. Louis
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The Department of Germanic Languages and Literatures at Washington University invites applications for its PhD program for the 2021-22 academic year. A center of scholarly excellence with an internationally prominent and ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Digital Humanities,  Gender Studies/Queer Studies , und 3 weitere
    Erstellt am: 09.11.2020
  15. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 30.11.2020
    Sammelband 'Kunstszene gegen rechte Szene'
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Gesucht werden Beiträge für einen interdisziplinären Sammelband mit dem vorläufigen Titel 'Kunstszene gegen rechte Szene: Cultural Responses to the Far-Right in Reunified Germany'. Es ist angedacht, das Buch in der Serie 'German Monitor'...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Gender Studies/Queer Studies,  Postkoloniale Literaturtheorie , und 2 weitere
    Erstellt am: 09.10.2020