Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach
Letzte Suchanfragen

Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 436.

  1. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 15.06.2023
    Männlichkeiten als Lebensweisen in Geschichte und Gegenwart (14. Tagung des Arbeitskreises AIM Gender), Stuttgart-Hohenheim
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Männlichkeit(en) werden erlernt, erlebt, erfahren, erlitten und performativ hergestellt. Die Tagung wendet sich vorrangig alltäglichen Praktiken zu und ist insbesondere interessiert an den Arten und Weisen, wie Männlichkeit(en) gelebt werden. ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Osteuropäische Literatur (Baltikum, Russland, Ukraine),  Gender Studies/Queer Studies , und 1 weitere
    Erstellt am: 28.03.2023
  2. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 19.04.2023
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) in Literaturwissenschaft/Wissenskulturen und Interdisziplinarität § 28 Abs. 3 HmbHG (PostDoc, 100%)
    Beitrag von: Sophie Witt

    Einrichtung: Fakultät für Geisteswissenschaften, Fachbereich Philosophie, Institut für Liberal Arts & Sciences Wertigkeit: EGR. 13 TV-L Arbeitsbeginn: schnellstmöglich, zunächst befristet für die Dauer von drei Jahren (auf der Grundlage von...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Ecocriticism,  Medientheorie , und 3 weitere
    Erstellt am: 27.03.2023
  3. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 30.04.2023
    Archiv für Mediengeschichte 21 (2023): Infrastrukturen
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Infrastrukturen haben sich in den letzten Jahren als folgenreicher medienwissenschaftlicher Grundbegriff etabliert. Wo manche eine neue Begriffsmode vermuten, deren analytischer Mehrwert zudem immer dann fragwürdig ist, wenn Infrastrukturen bloß als...

    Forschungsgebiete Digital Humanities,  Interdisziplinarität,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 1 weitere
    Erstellt am: 24.03.2023
  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 12.05.2023
    KÖRPER-TEILE (Junior-Tagung): Mikroformen des Organischen in Literatur, Kunst und Film von der Moderne bis zur Gegenwart
    Beitrag von: Franke Vanessa

    Die Darstellung des menschlichen Organischen in Literatur, Kunst und Film des 21. Jahrhunderts weist vor dem gesellschaftlichen Hintergrund der beschleunigten Globalisierung und Digitalisierung Gemeinsamkeiten, aber auch Unterschiede zur Moderne auf....

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Interdisziplinarität,  Literatur und andere Künste , und 8 weitere
    Erstellt am: 21.03.2023
  5. Rubrik: Verschiedenes (Sommerschulen u. a.)
    Beginn: 30.05.2023
    DRV-Sommerschule: „Literarische Werke im Spiegel ihrer Übersetzung. Kriterien und Leitparadigmen am Beispiel Galicischer Literatur“; 30. Mai - 02. Juni
    Beitrag von: Ángela Calderón Villarino

    Vom 30. Mai bis 2. Juni 2023 können Studierende und Promovierende an der durch den DRV geförderten Sommerschule zu Übersetzung und Literaturwissenschaft teilnehmen. Im Zentrum stehen Inhalte zum Spannungsverhältnis von literarischen Werken und ihren...

    Forschungsgebiete Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Spanische Literatur,  Oral poetry / Mündlichkeit , und 6 weitere
    Erstellt am: 21.03.2023
  6. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 25.03.2023
    Géocritique des espaces littéraires et artistiques francophones (Montréal)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Appel à communication 2e colloque international Géocritique des espaces littéraires et artistiques francophones Université McGill 15-16 mai 2023 « La géocritique permet d’abord de cerner la dimension littéraire des lieux, de...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Postkoloniale Literaturtheorie,  Interdisziplinarität , und 3 weitere
    Erstellt am: 21.03.2023
  7. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 29.03.2023
    Alles im Blick – Phänomene des Panoramatischen, Mainz
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Interdisziplinäre Tagung an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz 29./30. März 2023 Das Panorama – die Alles-Sicht – zielt ab auf eine Maximalform von Wahrnehmung und Wirklichkeitsbewältigung. Es entspricht dem Wunsch, den...

    Forschungsgebiete Interdisziplinarität,  Literatur und andere Künste,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 2 weitere
    Erstellt am: 17.03.2023
  8. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 16.03.2023
    Ästhetik und Gesundheit. Perspektiven aus Literaturwissenschaft, Philosophie und den Medical Humanities, Hybrid-Workshop, Berlin
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Ästhetik und Gesundheit Perspektiven aus Literaturwissenschaft, Philosophie und den Medical Humanities Hybrid-Workshop am 16. März 2023 Die schönen Künste und die ästhetische Dimension des Alltags können die psychische und...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Interdisziplinarität,  Literatur und andere Künste , und 5 weitere
    Erstellt am: 10.03.2023
  9. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.05.2023
    Autorinnen zwischen Literatur und Wissenschaft – Verhandlung von Wissen in weiblicher Schreibpraxis im deutschsprachigen Raum seit der Moderne, Besançon
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    CALL FOR PAPERS: WORKSHOP AM 5. - 6.10. 2023 AN DER UNIVERSITÉ DE FRANCHE-COMTÉ (BESANÇON) UND PUBLIKATION IN DER ZEITSCHRIFT RECHERCHES GERMANIQUES Autorinnen zwischen Literatur und Wissenschaft – Verhandlung von Wissen in weiblicher...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Interdisziplinarität,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 3 weitere
    Erstellt am: 10.03.2023
  10. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 10.04.2023
    Posthumanistische Narrationen und Narratologien. Auftaktworkshop zur Konstitution und Vorbereitung eines DFG-Netzwerks, Köln
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Call for Papers: Posthumanistische Narrationen und Narratologien Auftaktworkshop zur Konstitution und Vorbereitung eines DFG-Netzwerks Dr. Charlotte Coch, Universität zu Köln In den unter dem Stichwort...

    Forschungsgebiete Ecocriticism,  Erzähltheorie,  Interdisziplinarität , und 5 weitere
    Erstellt am: 10.03.2023
  11. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.04.2023
    Zerstresst! Spannungen zwischen Ästhetischem und Politischem
    Beitrag von: Nina-Marie Schüchter

    Tagung: „Zerstresst! Spannungen zwischen Ästhetischem und Politischem“ (Düsseldorf, 08.12.-09.12.2023) Organisatorinnen: Svetlana Chernyshova (HHU), Jasmina Nöllen (HHU), Nina-Marie Schüchter (HHU), Ines Lange (UR) Einsendeschluss:...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Postkoloniale Literaturtheorie,  Interdisziplinarität , und 5 weitere
    Erstellt am: 09.03.2023
  12. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 02.04.2023
    Divine Art: Iconography, Ekphrasis nd Archaeology
    Beitrag von: Roula-Maria Dib

    Call for Papers How can religious artefacts shape our understanding of the divine? What type of ekphrastic responses may be generated between different mediums of religious art? What factors come into play in the making and development of...

    Forschungsgebiete Interdisziplinarität
    Erstellt am: 05.03.2023
  13. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.04.2023
    Discourses in/of Disruption, Dresden
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Diskurs – interdisziplinär 12 Discourses in/of disruption TU Dresden, 16–17 November 2023 in cooperation with U Bremen, IDS Mannheim, U Warsaw and ÅAU Discursive orders become visible where they get irritated or disrupted. The...

    Forschungsgebiete Dekonstruktion,  Interdisziplinarität,  Literatur und Soziologie
    Erstellt am: 03.03.2023
  14. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 13.03.2023
    2. Treffen des DFG-Netzwerks „Untersuchungen zur Gegenwartsdramatik“
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Kolloquium: DFG-Netzwerk „Untersuchungen zur Gegenwartsdramatik“, Berlin (13. 03. – 14.03.2023) Kolloquium des DFG-Netzwerks „Untersuchungen zur Gegenwartsdramatik“ vom 13.-14.03.2023 am Peter Szondi-Institut der Freien Universität Berlin ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Interdisziplinarität,  Drama allgemein , und 2 weitere
    Erstellt am: 03.03.2023
  15. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.04.2023
    Texträume und Raumtexte intermedial, Wroclaw
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Tage der Angewandten Linguistik VI – Universität Wrocław, 28.06.–30.06.2023 Texte sind die Grundlage von Kommunikation in allen Alltagsbereichen. In öffentlichen Räumen sind sie omnipräsent, allerdings wird dies oft kaum bewusst wahrgenommen....

    Forschungsgebiete Interdisziplinarität,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Geographie/Kartographie , und 1 weitere
    Erstellt am: 03.03.2023