Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach
Letzte Suchanfragen

Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 16 bis 30 von 145.

  1. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 12.01.2023
    Aux confins du silence : langages et métamorphoses du silence dans le monde hispanophone
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Appel à communications « Aux confins du silence : langages et métamorphoses du silence dans le monde hispanophone » Colloque du laboratoire junior ¡Silencio! 25 et 26 mai 2023 - ENS de Lyon Le laboratoire junior ¡Silencio!, créé en...

    Forschungsgebiete Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Spanische Literatur
    Erstellt am: 24.06.2022
  2. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 22.02.2023
    Mein Avatar und ich. Autorschaft in digitalen Umgebungen. Literaturwissenschaftliche Sektion 1 beim 23. Hispanisten*tag (22.-25.2.2023, Graz) | Mi avatar y yo. Autoría en entornos digitales. XXIII Congreso de la Asociación Alemana de Hispanistas (Graz) |
    Beitrag von: Nora Zapf

    #ByeByeBécquer Alex Saum Pascual Die sozialen Medien und andere digitale Umgebungen leiten...

    Forschungsgebiete Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Spanische Literatur,  Digital Humanities , und 4 weitere
    Erstellt am: 21.06.2022
  3. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 24.06.2022
    Narrating Violence: Artistic Practices from Latin America and Beyond
    Beitrag von: Jasmin Wrobel

    Narrating Violence: Artistic Practices and Research from Latin America and Beyond Taller-Laboratorio, 24 y 25 de junio 2022 Lateinamerika-Institut, Freie Universität Berlin Geschäftsstelle: Boltzmannstraße 1, 14195 Berlin ¿Cómo...

    Forschungsgebiete Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Gender Studies/Queer Studies,  Postkoloniale Literaturtheorie , und 2 weitere
    Erstellt am: 15.06.2022
  4. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 29.06.2022
    Writing the Post-Global in Latin America: Collapse and Conviviality
    Beitrag von: Jan Knobloch

    Organization and concept: Gesine Müller (Cologne), Jan Knobloch (Cologne) 29–30 June 2022, Fritz Thyssen Stiftung, Apostelnkloster 13-15, 50672 Cologne / Zoom Latin American literatures in the 21st century are marked by the...

    Forschungsgebiete Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik)
    Erstellt am: 07.06.2022
  5. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 08.06.2022
    6 doctoral fellowships at University of Verona. Ph.D Programe in Foreign Literatures and Languages
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The University of Verona has currently opened 6 positions within the Ph.D. programme in Foreign Literatures and Languages. Selected Ph.D. candidates will receive a 3-year fellowship. Applications can be uploaded starting 8th May 2022. The...

    Forschungsgebiete Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur aus Großbritannien und Irland , und 12 weitere
    Erstellt am: 23.05.2022
  6. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 02.06.2022
    International Conference "Lateral Solidarities: Visualizing Global South Comics"
    Beitrag von: Jasmin Wrobel

    International Conference 2-3 June 2022 Freie Universität Berlin / Literarisches Colloquium Berlin Org. James Hodapp (Northwestern University in Qatar/EXC 2020 Fellow RA 4) Jasmin Wrobel (Freie Universität Berlin/EXC 2020 RA 4) Lateral...

    Forschungsgebiete Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Nordafrikanische Literatur,  Literatur aus Afrika südlich der Sahara , und 3 weitere
    Erstellt am: 13.05.2022
  7. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 01.06.2022
    KAPOK, numéro 1 - Liaisons magmatiques
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Présentation de la revue KAPOK est une revue internationale créée le 27 août 2021 par l’Association Mélanges Caraïbes. Cette revue est d’impulsion créative dans les domaines de la littérature, des Arts et de la critique. Le concept de...

    Forschungsgebiete Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Literatur und andere Künste,  Ästhetik
    Erstellt am: 02.05.2022
  8. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.05.2022
    Approches critiques des œuvres de précurseurs des aires caraïbe et afrique dans la diversité de leurs langues
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Nous vous invitons à nous envoyer votre proposition détaillée avant le 30 mai 2022 (titre, résumé d’une vingtaine de lignes, corpus, bibliographie) à : celfaprecurseurs@gmail.com Vous indiquerez si : -vous désirez participer...

    Forschungsgebiete Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Nordafrikanische Literatur,  Literatur aus Afrika südlich der Sahara
    Erstellt am: 29.04.2022
  9. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 31.07.2023
    Vacancies for French Studies contributing editors to The Year's Work in Modern Language Studies (Brill)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Applications are invited for the posts of contributing editor to The Year’s Work in Modern Language Studies, an annual periodical published by Brill: https://brill.com/view/journals/ywml/ywml-overview.xml The journal has appeared since 1930,...

    Forschungsgebiete Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Französische Literatur,  Nordafrikanische Literatur , und 7 weitere
    Erstellt am: 29.04.2022
  10. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 12.05.2022
    The Dynamics of Postcolonial Passings: Comparisons and Intersections (12. & 13. Mai 2022, online)
    Beitrag von: Jana-Katharina Mende

    Online conference hosted by the University of Liège, Belgium, and Martin Luther University Halle-Wittenberg, Germany Programme Times mentioned in the programme are Central European Summer Time (Brussels). Thursday 12 May 2022 ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Literatur aus Afrika südlich der Sahara , und 2 weitere
    Erstellt am: 27.04.2022
  11. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 25.04.2022
    Sebald international. Weite Spuren im Ausgang des Werkes W. G. Sebalds, München
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Sebald international. Weite Spuren im Ausgang des Werkes W. G. Sebalds Workshop der Deutschen Sebald Gesellschaft bei der Carl Friedrich von Siemens Stiftung in München am 25. April 2022 10.00–10.30 Uhr Eröffnung Ricardo Felberbaum...

    Forschungsgebiete Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Spanische Literatur , und 5 weitere
    Erstellt am: 28.03.2022
  12. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 30.03.2022
    Einsatz der Affekte: Momente der Alteritätserfahrung im Schrifttum der europäischen Expansion 1460–1700
    Beitrag von: Dirk Brunke

    Einsatz der Affekte Momente der Alteritätserfahrung im Schrifttum der europäischen Expansion 1460–1700 Forschungskolloquium an der Ruhr-Universität Bochum 30. März – 1. April 2022 Afecto, Latine affectus.us. propiamente es passion del...

    Forschungsgebiete Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Französische Literatur,  Italienische Literatur , und 2 weitere
    Erstellt am: 23.03.2022
  13. Yvonne Völkl
    Universität oder Institution: Technische Universität Graz
    Forschungsgebiete: Literatur aus Nordamerika; Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik); Französische Literatur; Spanische Literatur; Digital Humanities; Gender Studies/Queer Studies; Erzähltheorie; Literatur und Psychoanalyse/Psychologie; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Medienwissenschaften

  14. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 13.03.2022
    Serendipitäres Spurenlesen. Zur kulturellen Relativität des Indizienparadigmas in Detektiverzählungen und Wissenschaft (Köln/hybrid)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Workshop-Reihe im Sommersemester 2022 - ab 29.04.2022 Hybrides Veranstaltungsformat (Präsenz/Online) Organisation: Joachim Harst (Universität zu Köln), Reinhard M. Möller (Goethe-Universität Frankfurt am Main) Thema: ...

    Forschungsgebiete Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Literatur des Vorderen Orients,  Ostasiatische Literatur , und 4 weitere
    Erstellt am: 18.02.2022
  15. Jasmin Wrobel
    Universität oder Institution: Freie Universität Berlin
    Forschungsgebiete: Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik); Spanische Literatur; Portugiesische Literatur; Feministische Literaturtheorie; Literatur und andere Künste; Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften; Comic; Literatur des 16. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts; Literatur des 21. Jahrhunderts