Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 1 bis 3 von 3.

  1. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.02.2022
    Arendt and Literature (GSA Conference 2022, Houston)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    In Life of the Mind , posthumously published by Mary McCarthy in 1977, Hannah Arendt uses one of Gertrude Stein's most famous lines to show how language operates between thought and sensual experience, as a communicative tool that is...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  World Literature/Weltliteratur,  Literatur und Philosophie , und 2 weitere
    Erstellt am: 14.01.2022
  2. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.02.2021
    Schlingensief’s Aesthetic (GSA 2021)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    In 2020, we commemorated ten years since German director Christoph Schlingensief’s death. In doing so, Schlingensief’s life and personality came once again into focus as the source of his provocative aesthetic (see Süddeutsche Zeitung “Man wusste...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Ästhetik,  Literatur des 20. Jahrhunderts , und 1 weitere
    Erstellt am: 18.01.2021
  3. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 03.02.2020
    Perceiving Disability (GSA 2020)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Call for Papers: “Perceiving Disability” Panel Series German Studies Association Conference; 1-4 October, 2020; Washington, D.C. (Crystal City) Deadline: February 3, 2020 Please note updated abstract length: 350-400 words To a large...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Ästhetik
    Erstellt am: 24.01.2020