Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 179.

  1. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.01.2023
    Die Praxeologie der Schreibszene. Schreiben und Lesen als Raum- und Beziehungspraxis 1750–1900, Hildesheim (31.01.2023)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    CALL FOR PAPERS Die Praxeologie der Schreibszene Schreiben und Lesen als Raum- und Beziehungspraxis 1750–1900 Tagung, 13.–15. März 2024, Universität Hildesheim PD Dr. Yvonne Al-Taie (Christian-Albrechts-Universität zu Kiel) /...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie,  Schriftlichkeit , und 1 weitere
    Erstellt am: 02.12.2022
  2. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 12.12.2022
    Musik, Literatur und Sprache in Zeiten der Krise - Sektion auf dem XV. IVG-Kongress 2025, Graz (12.12.2022)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Für den XV. IVG-Kongress veranstalten Florian Gassner (University of British Columbia), Siobhán Donovan (University College Dublin) und Matthias Attig (Universität Vechta) zum Thema Musik, Literatur und Sprache eine Sektion mit dem Titel...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur und Musik/Sound Studies,  Intermedialität , und 3 weitere
    Erstellt am: 28.11.2022
  3. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.11.2022
    Konstruktionen des Klassischen in Zentraleuropa. Literaturpolitische Produktion und Rezeption am Beispiel von Czernowitz und der Bukowina (30.11.2022)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Konstruktionen des Klassischen in Zentraleuropa. Literaturpolitische Produktion und Rezeption am Beispiel von Czernowitz und der Bukowina Czernowitz, auf Jiddisch Tschernowitz, auf Hebräisch צֶ׳רנוֹבִיץ, auf Rumänisch Cernăuți, auf Polnisch...

    Forschungsgebiete Osteuropäische Literatur (Baltikum, Russland, Ukraine),  Ostmitteleuropäische Literatur (Polen, Slowakei, Tschechien, Ungarn),  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie) , und 4 weitere
    Erstellt am: 25.11.2022
  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.10.2022
    Seminar: Rethinking Lyric Communities, Annual Meeting of the American Comparative Literature Association (Chicago, March 16-19, 2023)
    Beitrag von: Francesco Giusti

    From the circulation of poetic forms across different languages and traditions around the globe, through the envisioning of national and transnational discursive communities, to the use of poetry in contemporary episodes of political resistance and...

    Forschungsgebiete Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Literaturtheorie,  Rezeptionsästhetik , und 14 weitere
    Erstellt am: 20.10.2022
  5. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.12.2022
    Bäume in der Krise – interdisziplinäre und intermediale Perspektiven (IVG Graz 2025)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Call for Papers: „Bäume in der Krise – interdisziplinäre und intermediale Perspektiven“ IVG (Internationale Vereinigung für Germanistik), Universität Graz, Österreich, 20. – 27. Juli 2025 Bäume sind in der deutschen Kultur...

    Forschungsgebiete Interdisziplinarität,  Literatur und Naturwissenschaften,  Intermedialität , und 2 weitere
    Erstellt am: 10.10.2022
  6. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.10.2022
    Inhuman Voices: Writing and the Non-Human (ACLA Seminar, Chicago, 2023)
    Beitrag von: Katharina Simon

    Time and again, literature has reflected on its non-human origins in scenes of writing and invocation. In “Autobiography as De-facement,” de Man conceptualizes prosopopeia as the mechanism in which the effect of a living, human voice is created...

    Forschungsgebiete Ecocriticism,  Erzähltheorie,  Intermedialität , und 2 weitere
    Erstellt am: 06.10.2022
  7. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.01.2023
    Gattung und Gegenwart
    Beitrag von: Sascha Rothbart

    Eine Tagung des DFG-Graduiertenkollegs 2291 „Gegenwart/Literatur. Geschichte, Theorie und Praxeologie eines Verhältnisses“ der Philosophischen Fakultät an der Rheinischen Friedrich- Wilhelms-Universität Bonn (22.-24.06.2023) Organisator*innen:...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Medientheorie,  Literatur und andere Künste , und 5 weitere
    Erstellt am: 04.10.2022
  8. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 17.10.2022
    Contemporary British Poetry in the Long 1980s: From Deregulation to Self Regulation (Paris)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Contemporary British Poetry in the Long 1980s: From Deregulation to Self-Regulation 15-16 June 2023 Sorbonne Université / UPEC CALL FOR PAPERS In the introduction to his collection of essays The Deregulated Muse ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Großbritannien und Irland,  Literatur und Soziologie,  Poetik , und 3 weitere
    Erstellt am: 23.09.2022
  9. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.12.2022
    XV. IVG-Kongress 2025: „Schibboleth Czernowitz: Das Utopische einer großen Kleinstadt im Blick aufs Detail“ (Graz)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    CfP: „Schibboleth Czernowitz: Das Utopische einer großen Kleinstadt im Blick aufs Detail“ (01.12.2022) Call for Papers für die Sektion „Schibboleth Czernowitz: Das Utopische einer großen Kleinstadt im Blick aufs Detail, unter anderem...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Osteuropäische Literatur (Baltikum, Russland, Ukraine),  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie) , und 2 weitere
    Erstellt am: 16.09.2022
  10. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.09.2022
    Lyric Resilience: The Subject and its Questions (Seminar) (NeMLA 2023)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Abstract In his famous essay 'On Lyric Poetry and Society', Adorno argues that the lyric subject is conditioned by a “collective undercurrent” that makes it “more than a mere subject” and prevents poetic language from being fully...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Poetik,  Lyrik allgemein
    Erstellt am: 09.09.2022
  11. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.09.2022
    The Intertext in Literature and Film - NeMLA Panel (NeMLA's 54th Annual Convention)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The panel, “The Intertext in Literature and Film”, aims at gathering papers that discuss the plurality of texts in literary genres and the film genre. Intertextuality is conceived of, in this discussion, from Kristeva’s coinage of the term. In her...

    Forschungsgebiete World Literature/Weltliteratur,  Literatur und andere Künste,  Poetik
    Erstellt am: 22.08.2022
  12. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.09.2022
    Liberté et limite: adaptations et formes d’expression dans la linguistique et la littérature (Florenz)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Date butoir : 30/09 Les étudiants du Doctorat en Langues, Littératures et Cultures comparées de l’Université de Florence organisent un colloque international intitulé : “Liberté et limite : adaptations et formes d’expression dans la...

    Forschungsgebiete Poetik
    Erstellt am: 19.08.2022
  13. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.12.2022
    CFP-Kremenets Comparative Studies-Vol. 12-2022-2023
    Beitrag von: Denys Chyk

    Dear Colleague, Taras Shevchenko Regional Humanitarian Pedagogical Academy of Kremenets and NGO “Volyn Cultural Initiatives” (Ukraine) invites you to submit a paper to the 12th annual scientific journal “Kremenets Comparative Studies” ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Nordeuropäische Literatur (Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland) , und 75 weitere
    Erstellt am: 18.08.2022
  14. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 28.10.2022
    Online Symposium “Turkish-German Relations in Literary History from the Fifteenth Through the Twenty-First Century“
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    CFP Online Symposium “Turkish-German Relations in Literary History from the Fifteenth Through the Twenty-First Century“ Symposium Date: 28 November 2022 Registration Dates: 28 October 2022 Languages of the...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Südosteuropäische Literatur (Albanien, Balkanstaaten, Bulgarien, Griechenland, Rumänien, Türkei),  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie) , und 9 weitere
    Erstellt am: 12.08.2022
  15. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 12.09.2022
    Anne Carson and the Unknown: Explorations in 21 st -Century Experimental Poetry. (Louvain-la-Neuve)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    International Conference Anne Carson and the Unknown: Explorations in 21 st -Century Experimental Poetry | UCLouvain, Louvain-la-Neuve, Belgium, 24-25 May 2023 Keynote speakers: Laura Jansen, Associate Professor in Classics...

    Forschungsgebiete Poetik,  Lyrik allgemein
    Erstellt am: 08.08.2022