Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach

Zeige Ergebnisse 1 bis 7 von 7.

  1. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 28.02.2022
    École d’été: Traduire les narrations (Università degli Studi di Trento)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    L’École d’été « Traduire les narrations » - qui se déroulera du 13 au 17 juin dans le village de Andalo, au cœur des Dolomites – est organisée par le Séminaire de traduction littéraire LETRA du Laboratoire Littéraire (LaborLet) du Centre des...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Prosa allgemein,  Erzählung , und 5 weitere
    Erstellt am: 21.02.2022
  2. Arianna Busato
    Universität oder Institution: Università degli Studi di Pavia
    Forschungsgebiete: Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  3. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 15.02.2022
    Literatur und Wissenschaft bei E.T.A. Hoffmann (links. Rivista di letteratura e cultura tedesca)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    links. Rivista di letteratura e cultura tedesca / Zeitschrift für deutsche Literatur- und Kulturwissenschaft 22 (2022) Call for papers DEUTSCH Literatur und Wissenschaft bei E.T.A. Hoffmann Das Verhältnis von Literatur...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur und Psychoanalyse/Psychologie,  Literatur und Philosophie , und 2 weitere
    Erstellt am: 17.01.2022
  4. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 16.09.2021
    The tales of Archaeology: Towards a Literary Memory Map of the Mediterranean Space, Rome
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    2-day Conference: 16-17 September 2021 Academia Belgica, Rome In collaboration with Museo Nazionale Etrusco di Villa Giulia Working languages: English, French, Italian When visiting the Etruscan necropolis of Cerveteri, near...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Italienische Literatur,  Südosteuropäische Literatur (Albanien, Balkanstaaten, Bulgarien, Griechenland, Rumänien, Türkei) , und 7 weitere
    Erstellt am: 02.08.2021
  5. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 20.06.2021
    Figurations de l’impuissance: Échec et création littéraire du XIXe au XXIe siècle
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Colloque International | Université de Chieti-Pescara (Italie) Dipartimento di Lingue, Letterature e Culture Moderne Figurations de l’impuissance. Échec et création littéraire du XIXe au XXIe siècle Pescara, 1er – 2...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Poetik,  Stoffe, Motive, Thematologie , und 3 weitere
    Erstellt am: 31.05.2021
  6. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 03.05.2021
    Nachwuchs-Workshop der Internationalen Rilke-Gesellschaft
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die nächste Tagung der Internationalen Rilke-Gesellschaft findet, so die Pandemie es zulässt, vom 22.-25. September 2021 in Triest und Duino zum Thema ‚In Schwingung. Rilke in Duino‘ statt. In einem vorangestellten Workshop erhalten an einer...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur des 19. Jahrhunderts
    Erstellt am: 19.03.2021
  7. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Deutsches Historisches Institut in Rom (DHI)
    Ferdinand Gregorovius: Poesie und Wissenschaft. Gesammelte deutsche und italienische Briefe
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Von Ferdinand Gregorovius haben sich trotz seiner Bemühungen, diesen Teil seines Nachlasses der Öffentlichkeit vorzuenthalten, mehr als 3000 Briefe erhalten, denen neben seinem historiographischen und schriftstellerischen Oeuvre eine außerordentliche...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 2 weitere
    Erstellt am: 01.03.2021