Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 680.

  1. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 22.09.2022
    Transtemporal Philologies: Philological Practices in a Cross Cultural Perspective
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Conceived and organised by Anne Eusterschulte (Freie Universität Berlin; Research Area 3: "Future Perfect") and Glenn W. Most (Max Planck Institute for the History of Science, Berlin; Committee on Social Thought, Univ. Chicago; Research Area 3:...

    Forschungsgebiete Literatur und Soziologie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Philosophie , und 1 weitere
    Erstellt am: 08.08.2022
  2. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 01.09.2022
    Workshop | Spectral Temporalities/Spectral Communities. Thinking Hauntologically about Premodern Literature and Culture
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Organised by Simon Godart, Research Area 3: "Future Perfect", and Henry Ravenhall (University of Cambridge). Derrida’s Spectres de Marx (1993), punning on ontologie, introduces the term hantologie to account for the dislocated temporal...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Literatur und Philosophie,  Ästhetik
    Erstellt am: 05.08.2022
  3. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 04.09.2022
    Part II of "Gadamer and the Impact of Hermeneutics"
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Due to increased interest, the Editors of Labyrinth: An International Journal for Philosophy, Value Theory and Sociocultural Hermeneutics decided to publish a second issue on the occasion of the 20th death anniversary of Hans-Georg Gadamer...

    Forschungsgebiete Hermeneutik,  Literatur und Philosophie
    Erstellt am: 05.08.2022
  4. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 20.10.2022
    Assistant Professor of Letters (Middletown, CT)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The College of Letters at Wesleyan University invites applications for a tenure-track Assistant Professor of Letters, beginning July 1, 2023. We seek a scholar-teacher with expertise in premodern Islamic intellectual traditions and...

    Forschungsgebiete Nordafrikanische Literatur,  Literatur des Vorderen Orients,  Interdisziplinarität , und 6 weitere
    Erstellt am: 01.08.2022
  5. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.12.2022
    Les méchant·es contre-attaquent. Les personnages de méchant·es dans les littératures francophones et postcoloniales (Sorbonne Université)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Quoi de commun entre un meurtrier en cavale, Karaba la sorcière, un dictateur sans scrupule, une mère infanticide, un terroriste et des ogres ? Incarnations de pulsions négatives, d’une violence hyperbolique, d’une marginalité sociale et morale,...

    Forschungsgebiete Rezeptionsästhetik,  Literatur und Philosophie,  Poetik , und 2 weitere
    Erstellt am: 01.08.2022
  6. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 01.11.2022
    Diderot entre son et voix (Diderot Studies)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Nous proposons de rassembler des contributions qui examinent la voix et le son dans l'œuvre de Diderot aussi bien que dans son milieu culturel. Les chercheurs en études littéraires et musicales ont constaté que le siècle des Lumières français a...

    Forschungsgebiete Interdisziplinarität,  Literatur und Philosophie,  Literatur und Musik/Sound Studies , und 3 weitere
    Erstellt am: 01.08.2022
  7. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.08.2022
    Narratives and Narrativity in the Study of Violence
    Beitrag von: Anna Puzio

    Two workshops at Goethe University Frankfurt (Main) in November (3-4) and December (8-9) 2022 The interdisciplinary research initiative on "Power and Abuse" at Goethe University brings together researchers from a range of social sciences and...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur aus Großbritannien und Irland , und 9 weitere
    Erstellt am: 31.07.2022
  8. Anna Puzio
    Universität oder Institution: Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main
    Forschungsgebiete: Digital Humanities; Poststrukturalismus; Dekonstruktion; Gender Studies/Queer Studies; Medientheorie; Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität; Interdisziplinarität; Literatur und andere Künste; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Theologie/Religionswissenschaften; Literatur und Philosophie; Literatur und Anthropologie/Ethnologie; Literatur und Informatik/Kybernetik; Digitale Lehre

  9. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.09.2022
    Politische Ideen in der Literatur (1800–2000) (15.09.2022)
    Beitrag von: Max Roehl

    Workshop am Deutschen Seminar der Universität Tübingen 13. Januar 2023 Organisation: Dr. Max Roehl Die Veranstaltung wird unterstützt durch die Projektförderung für Postdocs der Tübinger Exzellenzstrategie. Thema Das Thema...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie,  World Literature/Weltliteratur , und 2 weitere
    Erstellt am: 27.07.2022
  10. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 04.11.2022
    ESCL/SELC CONFERENCE 2023: Underground Imaginaries
    Beitrag von: Olga Springer

    The European Society of Comparative Literature/Société Européenne de Littérature Comparée (ESCL/SELC), in conjunction with the research networks Fringe Urban Narratives and EROSS: Expressions, Research Orientations – Sexuality Studies ,...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Feministische Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies , und 4 weitere
    Erstellt am: 15.07.2022
  11. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 29.08.2022
    MA: Masterstudiengang „German and Comparative Literature“ (Double Degree), Bonn/St Andrews – verlängerte Bewerbungsfrist (09.05.-29.08.2022)
    Beitrag von: Anne Christina Scheuss

    DAAD-geförderter Masterstudiengang “German and Comparative Literature” mit Doppelabschluss (M.A./MLitt) in deutsch-britischer Hochschulkooperation zwischen der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und der University of St Andrews...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  World Literature/Weltliteratur,  Interdisziplinarität , und 3 weitere
    Erstellt am: 15.07.2022
  12. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 30.09.2022
    Ausschreibung: Walter Benjamin Förderpreis für junge Forschende 2022/2023
    Beitrag von: Georgia Lummert

    Die Forschung zu Walter Benjamin hat sich in den letzten Jahrzehnten als äußerst fruchtbar erwiesen. Dabei ist besonders eine Generation von jungen Forscher*innen aktiv, die in den letzten Jahren neue Lektüren entwickelt und neue Kontexte erschlossen...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie,  Medientheorie , und 7 weitere
    Erstellt am: 14.07.2022
  13. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 18.07.2022
    Literary Acts of Agency
    Beitrag von: Ivana Perica

    Contemporary society has been shaped and sometimes vexed by the notion of the Rechtsstaat (the state of law, or just/ified state) – a culturally key word in which the state, justice and the law meet. There are inevitable tensions in that meeting....

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  World Literature/Weltliteratur,  Literatur und Recht
    Erstellt am: 08.07.2022
  14. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.10.2022
    Special journal issue on Trauma and Multilingualism in Literature
    Beitrag von: Marianna Deganutti

    Starting with two pioneering studies in the 1990s – Cathy Caruth’s Unclaimed Experience: Trauma, Narrative and History and Kali Tal’s Worlds of Hurt: Reading the Literatures of Trauma – Trauma Studies have demonstrated that language lies at...

    Forschungsgebiete World Literature/Weltliteratur,  Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität,  Interdisziplinarität
    Erstellt am: 04.07.2022
  15. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.10.2022
    Der Wille zur Wiederholung: Entzauberung, Subversion und Agitation des Immergleichen in Literatur und Film
    Beitrag von: Noelle Miller

    Call for Papers Wiederholung ist ein ästhetischer Grundbegriff in der wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit literarischen und filmischen Erzählungen. In der künstlerischen Produktion und Rezeption bietet die Wiederholung Anhaltspunkte,...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Spanische Literatur,  Literaturtheorie , und 2 weitere
    Erstellt am: 01.07.2022