Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 1067.

  1. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 02.02.2024
    Queere DDR-Literatur, Tagung: 20.-21. Juni 2024, Universität Regensburg
    Beitrag von: Franziska Haug

    Call for Papers , Tagung : Queere DDR-Literatur , 20.-21. Juni 2024, Universität Regensburg „Reger […] nannte sie knäbisch, invertiert, einen Leckerbissen für Schwule […].“ (Brigitte Reimann: Franziska Linkerhand ) „ich...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Gender Studies/Queer Studies,  Literatur und Soziologie
    Erstellt am: 02.12.2023
  2. Franziska Haug
    Universität oder Institution: Universität Regensburg
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Osteuropäische Literatur (Baltikum, Russland, Ukraine); Ostmitteleuropäische Literatur (Polen, Slowakei, Tschechien, Ungarn); Gender Studies/Queer Studies; Literatur und Soziologie

  3. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.01.2024
    Transnational Narratives: European Women's Fiction in the Early Modern Period (ESSE Conference, Laussane)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    European Society for the Study of English (ESSE) CONFERENCE, University of Lausanne, Switzerland 26-30 August, 2024 Convenors of Seminar 38: Gerd Bayer (Friedrich-Alexander-Universität, FAU, Germany) gerd.bayer@fau.de ...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  World Literature/Weltliteratur,  Gattungspoetik , und 4 weitere
    Erstellt am: 01.12.2023
  4. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 06.01.2024
    3 Promotionsstellen im GRK 2212 "Dynamiken der Konventionalität (400–1550)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Zum 1. April 2024 schreibt die Philosophische Fakultät der Universität zu Köln im Rahmen des Graduiertenkollegs 2212 „Dynamiken der Konventionalität ( 400–1550 )“ 3 Promotionsstellen für einen Zeitraum von drei Jahren aus. Das...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Interdisziplinarität,  Literatur und andere Künste , und 8 weitere
    Erstellt am: 27.11.2023
  5. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 07.12.2023
    „Freie Rhythmen“: Diskursgeschichte einer Begriffsbildung der Lyriktheorie
    Beitrag von: Elisa Ronzheimer

    „Freie Rhythmen“: Diskursgeschichte einer Begriffsbildung der Lyriktheorie Internationaler Workshop der Forschungsstelle „Historische Poetik und Formtheorie“ an der Universität Konstanz (Kulturwissenschaftliches Kolleg Konstanz, Bischofsvilla,...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Lyrik allgemein , und 3 weitere
    Erstellt am: 24.11.2023
  6. Rubrik: Professuren
    Bewerbungsfrist: 01.12.2023
    Tenure-Track Assistant Professor Position in German at Bowdoin College
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Bowdoin College’s Department of German invites applications for a full-time, tenure-track faculty appointment in German studies at the Assistant Professor level, beginning July 1, 2024. The successful candidate will have a strong commitment to...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Gender Studies/Queer Studies,  Ecocriticism , und 4 weitere
    Erstellt am: 24.11.2023
  7. Carlotta Posth
    Universität oder Institution: Julius-Maximilians-Universität Würzburg
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Französische Literatur; Literatur des Mittelalters (6.-13. Jh.); Literatur der Frühen Neuzeit (14. und 15. Jh.)

  8. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.01.2024
    CFP: Workshop „Literatur und Abtreibung“, Wien
    Beitrag von: Carolin Slickers

    Call for Papers: Literatur und Abtreibung Schwangerschaften gibt es überall in der Literatur (Villinger 2021) – und auch, vielleicht unvermutet, Schwangerschaftsabbrüche. Im Wiener Museum für Verhütung und Schwangerschaftsabbruch steht ein...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Gender Studies/Queer Studies , und 4 weitere
    Erstellt am: 22.11.2023
  9. Rubrik: Verschiedenes (Sommerschulen u. a.)
    Beginn: 23.08.2024
    Summer School: New Approaches and Methods for Research in Children’s Media
    Beitrag von: Iris Schäfer

    The Summer School: New Approaches and Methods for Research in Children’s Media will be held at the Academy of Sciences and Literature in Mainz (Germany) and aims at students interested in Children’s and YA-media in Germany and abroad. Numerous...

    Forschungsgebiete Digital Humanities,  Literaturdidaktik,  Literaturtheorie , und 10 weitere
    Erstellt am: 21.11.2023
  10. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.01.2024
    CfP: Krisen als Impulse für die Germanistik? Überlegungen, Untersuchungen, Reflexionen (28.–30. Juni 2024)
    Beitrag von: Christian Baier

    Internationale Konferenz in Zusammenarbeit mit der „Gesellschaft für interkulturelle Germanistik“ (GiG) Krisen als Gegenstand der wissenschaftlichen Auseinandersetzung haben in der germanistischen Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaft...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Ecocriticism,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 5 weitere
    Erstellt am: 15.11.2023
  11. Rubrik: Verschiedenes (Sommerschulen u. a.)
    Beginn: 29.11.2023
    Panel Discussion: Promethean Creation or Post-Promethean Agency?
    Beitrag von: Alena Heinritz

    Promethean Creation or Post-Promethean Agency? The Role of Literary and Cultural Studies in Thinking about the Future of Work and Technology Wednesday, November 29, 2023, 6 pm Trijsje Franssen TU Delft, Department: Values,...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Feministische Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies , und 4 weitere
    Erstellt am: 13.11.2023
  12. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 30.11.2023
    Queering the Family : Exploring Non-Normative Family Figures in Literature, Arts, and the Media (Whatever, 7, 2024)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    "Queering the Family: Exploring Non-Normative Family Figures in Literature, Arts, and the Media" Call for papers Whatever. A Transdisciplinary Journal of Queer Theories and Studies, 7 (Summer 2024), themed section Serena...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Literatur und andere Künste,  Intermedialität , und 4 weitere
    Erstellt am: 13.11.2023
  13. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 30.04.2024
    Gendered Allegories: Origen of Alexandria and the Representation of the Feminine in Patristic Literature (CFP)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    CALL FOR PAPERS for a topical issue of Open Theology GENDERED ALLEGORIES: ORIGEN OF ALEXANDRIA AND THE REPRESENTATION OF THE FEMININE IN PATRISTIC LITERATURE "Open Theology” (https://www.degruyter.com/opth) invites...

    Forschungsgebiete Feministische Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies,  Literatur und Theologie/Religionswissenschaften , und 2 weitere
    Erstellt am: 13.11.2023
  14. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 01.04.2024
    Resourcing Love: Land Management in North American Literature and Culture (proposed edited collection)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    What does it mean to manage public lands, environmental resources, waterways, and marine environments? How does the language of management situate people in relation to the ecosystems upon which they depend? What technologies, affects, aesthetics,...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Feministische Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies , und 4 weitere
    Erstellt am: 13.11.2023
  15. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.02.2024
    Post/Modern Subversion and Textual Rebellion
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    What happens when literature–and even language–is used for subversion? When authors write in response to political action, literature functions as a tool. When authors represent their times and their worlds, literature functions symbolically. When...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Literatur und Soziologie,  Literatur und Recht , und 6 weitere
    Erstellt am: 13.11.2023