Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Zeige Ergebnisse 1 bis 3 von 3.

  1. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Universität Basel
    Literarische Kleinformen als Aspekt einer politischen Erzähltheorie. Zur Annäherung von Gerüchtekommunikation und anekdotischem Erzählen in Literatur und Publizistik um 1800
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Vor dem historischen Hintergrund der napoleonischen Kriege und politischer Romantik beeinflussen sich Gerüchtekommunikation und anekdotisches Erzählen wechselseitig. Dichter und Publizisten im Kreis der sogenannten Befreiungskrieger, insbesondere...

    Forschungsgebiete Einfache/Kleine Formen (Anekdote, Fabel, Fragment),  Literatur des 18. Jahrhunderts,  Literatur des 19. Jahrhunderts
    Erstellt am: 07.06.2019
  2. Rubrik: Graduiertenkollegs
    Institutionen: Humboldt-Universität zu Berlin
    Graduiertenkolleg 2190 "Literatur- und Wissensgeschichte kleiner Formen", Humboldt-Universität zu Berlin
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Für die Praxis von Forschung und Unterricht, Kunst und Medien¬öffentlichkeit sind Kleinformen des Schreibens wie Skizzen, Abstracts, Notizen, Protokolle, Exzerpte, Essays, Artikel und Glossen unentbehrlich. Ihre Genese und Evolution, mit der sie...

    Forschungsgebiete Medientheorie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Einfache/Kleine Formen (Anekdote, Fabel, Fragment)
    Erstellt am: 12.12.2018
  3. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Freie Universität Berlin
    Die Anekdote als Medium des Wissenstransfers
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Das Teilprojekt erforscht die epistemischen Potentiale der Anekdote als Wissensform in Texten der lateinischen Antike und fragt nach der spezifischen Funktion dieser narrativen Darstellung von Wissen. Während zwei Unterprojekte der...

    Forschungsgebiete Einfache/Kleine Formen (Anekdote, Fabel, Fragment),  Literatur der Antike (bis 5. Jh. n. Chr.)
    Erstellt am: 12.12.2018