Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 10.

  1. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.09.2021
    Identité, Altérité et Hybridité dans la littérature espagnole contemporaine, Artois & Online
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Appel à communication Journée d’étude: Identité, Altérité et Hybridité dans la littérature espagnole contemporaine Organisation: Isabelle Billoo et Carmen Pineira-Tresmontant Textes et Cultures (EA 4028), équipe...

    Forschungsgebiete Spanische Literatur,  Literaturtheorie,  Literatur und Soziologie , und 3 weitere
    Erstellt am: 23.08.2021
  2. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 31.10.2021
    Sonographies perecquiennes: radio, musique, son, Cahiers Perec
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Le corpus des oeuvres perecquiennes fait apparaître un nombre non négligeable de pièces sonores que nous rassemblons ici autour de la notion de sonographie. De statut souvent mixte, associant les médias de l’écriture et de l’imprimé à ceux,...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Medientheorie,  Oral poetry / Mündlichkeit , und 7 weitere
    Erstellt am: 20.08.2021
  3. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.09.2021
    Mediums: 20th & 21st Century French and Francophone Studies International Colloquium, University of Pittsburgh
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The Department of French and Italian, University of Pittsburgh March 24 – 26, 2022 Call for Submissions Mediums Almost sixty years have passed since Marshall McLuhan coined the prescient phrase, “the medium is the message.” The current era is...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Französische Literatur,  Nordafrikanische Literatur , und 8 weitere
    Erstellt am: 13.08.2021
  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.09.2021
    Expériences. Congrès 2022 de la Société d’étude de la littérature de langue française du XXe et du XXIe siècles
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Congrès bisannuel 2022 de la Société d’étude de la littérature de langue française du XXe et du XXIe siècles (SELF XX-XXI) Date limite pour les propositions : 1 er septembre 2021. Réponse : 30 octobre 2021. Programme...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie , und 3 weitere
    Erstellt am: 02.08.2021
  5. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.10.2021
    Pouvoir(s), responsabilités et cas de conscience en science-fiction, Colloque Stella Incognita, Reims
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Appel à communications Colloque Stella Incognita Université de Reims Champagne-Ardenne, les 6-7-8 avril 2022 Pouvoir(s), responsabilités et cas de conscience en science-fiction Champ d’exploration de tous les...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  World Literature/Weltliteratur,  Literatur und andere Künste , und 9 weitere
    Erstellt am: 19.07.2021
  6. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.09.2021
    Caring lit’ / Pour une littérature du care
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Caring lit’ / Pour une littérature du care Colloque organisé par Alexandre Gefen (CNRS-Université Sorbonne nouvelle), Sandra Laugier (Université Panthéon Sorbonne) et Andrea Oberhuber (Université de Montréal) Le colloque aura lieu...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Französische Literatur,  Literatur und Soziologie , und 4 weitere
    Erstellt am: 05.07.2021
  7. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.11.2021
    Objets textuels: des femmes et leurs livres en Europe, XVIe-XVIIIe s / HerBook: Women and Book Ownership in Europe, 16th-18th centuries
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Colloque international Sorbonne nouvelle, 17-18 juin 2022 Si “les femmes qui lisent sont dangereuses”, selon le titre d’un célèbre ouvrage (Adler et Bollman 2005), que dire de celles qui possèdent des livres, à une époque...

    Forschungsgebiete Feministische Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies,  Literatur und Soziologie , und 6 weitere
    Erstellt am: 21.06.2021
  8. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 10.09.2021
    La voix de l’écrivain dans le champ de la critique (Arras)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Journée d’étude Arras, 19 janvier 2022 Organisation : Camilo Bogoya (MCF Littérature latino-américaine, Textes & Cultures , Université d’Artois) et Kevin Perromat (MCF Études hispaniques, Centre d’Études des...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur aus Großbritannien und Irland,  Französische Literatur , und 6 weitere
    Erstellt am: 18.06.2021
  9. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 06.07.2021
    French Institutes for Advanced Study Fellowship - Call for applications 2022-2023
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The French Institutes for Advanced Study Fellowship Programme offers 10-month fellowships in the five Institutes of Paris, Lyon, Marseille, Montpellier and Nantes. It welcomes applications from high-level international scholars and scientists...

    Forschungsgebiete Literatur und Soziologie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Philosophie
    Erstellt am: 11.06.2021
  10. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 30.06.2021
    Offre de bourses 2021-2022 au sein du doctorat bi-national Cultures européennes de la communication des Lumières jusqu’à l’ère contemporaine (U Lorraine / Augsburg )
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Offre de bourses 2021-2022 au sein du doctorat bi-national Cultures européennes de la communication des Lumières jusqu’à l’ère contemporaine Université de Lorraine – Universität Augsburg Le doctorat binational ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Französische Literatur,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie) , und 7 weitere
    Erstellt am: 07.06.2021