Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Zeige Ergebnisse 1 bis 8 von 8.

  1. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 01.07.2020
    Histoire des Juifs et du judaïsme en Belgique (Cahiers de la Mémoire contemporaine, n° 15)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Histoire des Juifs et du judaïsme en Belgique : varia ( Cahiers de la Mémoire contemporaine n°15) La Fondation de la Mémoire contemporaine lance un appel à contributions pour son prochain numéro des Cahiers de la Mémoire...

    Forschungsgebiete Literatur der Benelux-Länder,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 29.05.2020
  2. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 29.02.2020
    Die Pantomime von 1800 bis zur Gegenwart: Gattung - Ästhetik - Entwicklung
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Internationaler Workshop Die Pantomime von 1800 bis zur Gegenwart: Gattung – Ästhetik – Entwicklung 25.06.2020 – 26.06.2020 Vrije Universiteit Brussel Die wortlose Pantomime versteht sich als eine intermediale und hybride...

    Forschungsgebiete Gattungspoetik,  Ästhetik,  Literatur des 19. Jahrhunderts , und 2 weitere
    Erstellt am: 17.01.2020
  3. Mathias Meert
    Universität oder Institution: Vrije Universiteit Brussel (VUB) / Université Libre de Bruxelles
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literaturtheorie; Erzähltheorie; Intermedialität; Gattungspoetik; Drama allgemein; Literatur des 20. Jahrhunderts

  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.04.2019
    Les écritures du journalisme sportif
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Colloque international Les écritures du journalisme sportif (24 et 25 octobre 2019) Numapresse et le sport 1.— Pourquoi le sport ? Un projet d’étude de la presse au XX e siècle ne pouvait pas faire l’économie du...

    Forschungsgebiete Nichtfiktionale Literatur allgemein
    Erstellt am: 20.12.2018
  5. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 20.01.2019
    Sapience. Les transformations de la sagesse dans la philosophie de la première modernité et des Lumières
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Sapience. Les transformations de la sagesse dans la philosophie de la première modernité et des Lumières Le Groupe de Recherche en Philosophie Moderne de l’Université Libre de Bruxelles (ULB) organise un colloque franco-anglais les 13...

    Forschungsgebiete Literatur und Philosophie,  Literatur des 17. Jahrhunderts,  Literatur des 18. Jahrhunderts
    Erstellt am: 19.12.2018
  6. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 20.01.2019
    Sapience. Les transformations de la sagesse dans la philosophie de la première modernité et des Lumières
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Le Groupe de Recherche en Philosophie Moderne de l’Université Libre de Bruxelles (ULB) organise un colloque franco-anglais les 13 et 14 mai 2019 sur les sens et les devenirs de la référence à la notion de sagesse dans les philosophies du XVIIe et...

    Forschungsgebiete Literatur und Philosophie,  Literatur des 17. Jahrhunderts,  Literatur des 18. Jahrhunderts
    Erstellt am: 12.12.2018
  7. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.05.2018
    Elfriede Jelinek: Alterität, Xenophobie und kulturelle Übersetzung
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Interdisziplinärer Workshop für NachwuchswissenschaftlerInnen, veranstaltet von der Forschungsplattform Elfriede Jelinek: Texte – Kontexte – Rezeption der Universität Wien und der Forschungsgruppe THALIA der Vrije Universiteit Brussel und...

    Forschungsgebiete Interdisziplinarität,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Drama allgemein , und 1 weitere
    Erstellt am: 12.12.2018
  8. Helga Mitterbauer
    Universität oder Institution: Vrije Universiteit Brussel (VUB) / Université Libre de Bruxelles
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literaturtheorie; Postkoloniale Literaturtheorie; World Literature/Weltliteratur; Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität; Interdisziplinarität; Prosa allgemein; Drama allgemein; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts