Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Zeige Ergebnisse 1 bis 8 von 8.

  1. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.07.2021
    Panel beim 27. Deutscher Germanistentag 2022: Mehrsprachige Nachbarschaften: Mehrdeutigkeit und Sprachtransfer in literarischen Hotspots im 18. und 19. Jahrhundert
    Beitrag von: Jana-Katharina Mende

    Mehrsprachige Nachbarschaften: Mehrdeutigkeit und Sprachtransfer in literarischen Hotspots im 18. und 19. Jahrhundert Themenbereich 2: Phänomenorientierte Zugänge 25.–28. September 2022 an der Universität Paderborn Organisation:...

    Forschungsgebiete Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität,  Literatur des 18. Jahrhunderts,  Literatur des 19. Jahrhunderts
    Erstellt am: 29.05.2021
  2. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 01.06.2021
    Lektor*in für deutsche Sprache und Literatur, Universität Lüttich
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Das Centre d’Etudes Allemandes (CEA) des Fachbereichs "Langues modernes : Linguistique, littérature et traduction" der Universität Lüttich sucht zum 1.10.2021 eine/n Lektor/Lektorin für deutsche Sprache und Literatur. Voraussetzungen:...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Französische Literatur,  Übersetzung allgemein
    Erstellt am: 14.05.2021
  3. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 06.05.2021
    Avoiding, Evading and Hiding Multilingualism Monolingualism, Multilingualism, and (Non-) Translation in the 19th Century
    Beitrag von: Jana-Katharina Mende

    Online-Konferenz Avoiding, Evading and Hiding Multilingualism: Monolingualism, Multilingualism, and (Non-) Translation in the 19th Century How does multilingualism manifest itself in 19th-century literature and what are the strategies to...

    Forschungsgebiete Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität,  Literatur des 19. Jahrhunderts
    Erstellt am: 13.04.2021
  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.12.2020
    Contre la poésie, la poésie
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Contre la poésie, la poésie -Colloque international, 4-6 mars 2021, Université de Liège- Haine de la poésie : tel est le titre emprunté à Bataille et donné par des poètes à un volume d’essais...

    Forschungsgebiete Poetik,  Lyrik allgemein
    Erstellt am: 09.11.2020
  5. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.12.2020
    Avoiding, Evading and Hiding Multilingualism: Monolingualism, Multilingualism, and (Non-) Translation in the 19th Century / Le multilinguisme évité, contourné et caché : Le monolinguisme, le multilinguisme et la (non-)traduction au 19e siècle / Mehrsprach
    Beitrag von: Jana-Katharina Mende

    CfP (English version): Avoiding, Evading and Hiding Multilingualism: Monolingualism, Multilingualism, and (Non-) Translation in the 19 th Century Virtual conference, (6.5.-7.5.2021, Université de Liège) Organization: Jana-Katharina...

    Forschungsgebiete Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität,  Übersetzung allgemein
    Erstellt am: 14.10.2020
  6. Jana-Katharina Mende
    Universität oder Institution: Université de Liège (ULg) / Universität Lüttich
    Forschungsgebiete: Französische Literatur; Ostmitteleuropäische Literatur (Polen, Slowakei, Tschechien, Ungarn); Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie); Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität; Literatur und Theologie/Religionswissenschaften; Literatur des 18. Jahrhunderts; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts; Literatur des 21. Jahrhunderts

  7. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Université de Liège (ULg) / Universität Lüttich
    EpistolART. Les correspondances artistiques à la Renaissance
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Le projet EpistolART vise à répertorier, éditer et analyser les échanges épistolaires relatifs aux arts et aux artistes des XIVe, XVe et XVIe siècles. Jusqu’à présent, il se concentre sur le Carteggio inedito d’artisti dei secoli XIV, XV, XVI ...

    Forschungsgebiete Brief,  Literatur der Frühen Neuzeit (14. und 15. Jh.),  Literatur des 16. Jahrhunderts
    Erstellt am: 17.06.2019
  8. Rubrik: Professuren
    Bewerbungsfrist: 22.03.2019
    Professur (50%) Übersetzung Französisch-Deutsch, Université de Liège
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Poste académique vacant dans le domaine de la „Traduction du fran ç ais vers l’allemand”. Date d’entrée en fonction : 01/10/2019 Réference de l’offre: FPHL645 Description de la charge de cours : Une charge...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Französische Literatur,  Übersetzung allgemein , und 1 weitere
    Erstellt am: 21.03.2019