Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 146.

  1. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 31.08.2021
    Convergences océanes. Ces océans qui nous habitent (revue Études Francophones)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Études Francophones Numéro spécial, Printemps 2022 Sous la direction de Dr. Magali Compan (William & Mary) Appel à contributions/articles : Recherche d’articles dans les domaines des lettres et des arts...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Geographie/Kartographie
    Erstellt am: 23.10.2020
  2. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 11.10.2020
    (Deutsch)Rap und Gewalt - Ambivalenzen und Brüche
    Beitrag von: Gabriele Hofmann

    Call for Papers (Deutsch-)Rap und Gewalt – Ambivalenzen und Brüche 22.-24. April 2021, Schwäbisch Gmünd Wurzelnd in der US-amerikanischen Hip-Hop-Bewegung hat sich der (Deutsch-)Rap mittlerweile zu einer der größten jugendkulturellen...

    Forschungsgebiete Literaturdidaktik,  Dekonstruktion,  Rezeptionsästhetik , und 10 weitere
    Erstellt am: 26.09.2020
  3. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 27.09.2020
    Ausschreibung von drei Stellen für Doktorand*innen an der Universität Hamburg im Forschungsprojekt „Poetry in the Digital Age“
    Beitrag von: Antje Schmidt

    As a University of Excellence, Universität Hamburg is one of the strongest research universities in Germany. As a flagship university in the greater Hamburg region, it nurtures innovative, cooperative contacts to partners within and outside academia....

    Forschungsgebiete Medientheorie,  Oral poetry / Mündlichkeit,  World Literature/Weltliteratur , und 10 weitere
    Erstellt am: 11.09.2020
  4. Julian Menninger
    Universität oder Institution: Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literaturtheorie; Rezeptionsästhetik; Medientheorie; Erzähltheorie; Interdisziplinarität; Literatur und Naturwissenschaften; Literatur und Medienwissenschaften; Nichtfiktionale Literatur allgemein; Fiktionalität; Literatur des 20. Jahrhunderts; Literatur des 21. Jahrhunderts

  5. Anja Tippner
    Universität oder Institution: Universität Hamburg
    Forschungsgebiete: Osteuropäische Literatur (Baltikum, Russland, Ukraine); Ostmitteleuropäische Literatur (Polen, Slowakei, Tschechien, Ungarn); World Literature/Weltliteratur; Nichtfiktionale Literatur allgemein; Autobiographie; Fiktionalität; Übersetzungstheorie

  6. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.10.2020
    Marges et marginalités au XIXe s. (Doctoriales de la SERD)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Marges et marginalités au XIX e siècle Doctoriales de la SERD – années 2020-2022 De l’ancien français jusqu’à la langue actuelle, le terme « marges » a une longue histoire polysémique. Issu du latin margo , « bord,...

    Forschungsgebiete Literatur und andere Künste,  Literatur und Geographie/Kartographie,  Poetik
    Erstellt am: 31.08.2020
  7. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 13.09.2020
    La littérature et la carte géographique (IIème Colloque International Inspirations, en ligne)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    UNIVERSITÉ DE BIALYSTOK UNIVERSITÉ DE VILNIUS II ème Colloque International INSPIRATIONS La littérature et la carte géographique 26-27 novembre 2020 à Białystok COLLOQUE EN LIGNE INSPIRATIONS...

    Forschungsgebiete Literatur und Geographie/Kartographie
    Erstellt am: 31.08.2020
  8. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 18.09.2020
    Imagining the North: Between Regionalism and Cosmopolitanism
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    North-South confrontations became commonplace conflicts in regional, national and global contexts with the rise of modern nation-states. In Europe, following the territorial expansion of the Roman Empire, the territories located beyond the...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Geographie/Kartographie,  Literatur des 20. Jahrhunderts
    Erstellt am: 21.08.2020
  9. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 15.09.2020
    Le voyage immobile (revue Astrolabe)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Le voyage immobile Appel à contribution pour un numéro spécial de la revue en ligne Astrolabe Le programme de recherche intitulé « Géographies imaginaires : le voyage-prétexte comme machine à penser » ( ...

    Forschungsgebiete Literatur und Geographie/Kartographie,  Reiseliteratur
    Erstellt am: 17.08.2020
  10. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.09.2020
    Textes francophones du Sud et du Nord : imaginaires géographiques (NeMLA 2021)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Textes francophones du Sud et du Nord : imaginaires géographiques Appel à contributions - NeMLA 2021 - Philadelphie, États-Unis, 11-14 mars 202 Date de tombée : 30 septembre L’étude de textes francophones dans la francophonie...

    Forschungsgebiete Literatur und Geographie/Kartographie
    Erstellt am: 17.08.2020
  11. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 30.12.2020
    Les genres oraux (conte, chant, poésie) et la pandémie
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    OCADD (Oralité, Conte pour l’Amitié, le Dialogue, le développement) Appel à contribution pour un ouvrage collectif : Les genres oraux (conte, chant, poésie) et la pandémie Ocadd lance un appel à contribution sous...

    Forschungsgebiete Oral poetry / Mündlichkeit,  Gattungspoetik,  Stoffe, Motive, Thematologie
    Erstellt am: 03.08.2020
  12. Alfonso de Toro
    Universität oder Institution: Universität Leipzig
    Forschungsgebiete: Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik); Französische Literatur; Italienische Literatur; Spanische Literatur; Portugiesische Literatur; Nordafrikanische Literatur; Literaturtheorie; Poststrukturalismus; Dekonstruktion; Postkoloniale Literaturtheorie; Erzähltheorie; Interdisziplinarität; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Philosophie; Literatur und Medienwissenschaften; Intermedialität; Roman; Autobiographie; Drama allgemein; Tragödie; Komödie; Tragikomödie; Fiktionalität; Literatur des 17. Jahrhunderts; Literatur des 18. Jahrhunderts; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts; Literatur des 21. Jahrhunderts

  13. Milan Fleißgarten
    Universität oder Institution: Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
    Forschungsgebiete: Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie); Literaturtheorie; Fiktionalität; Literatur des 20. Jahrhunderts; Literatur des 21. Jahrhunderts

  14. Katharina Edtstadler
    Universität oder Institution: Universität Wien
    Forschungsgebiete: Literaturdidaktik; Literaturtheorie; Rezeptionsästhetik; Erzähltheorie; Interdisziplinarität; Literatur und Psychoanalyse/Psychologie; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Naturwissenschaften; Erzählung; Nichtfiktionale Literatur allgemein; Autobiographie; Fiktionalität

  15. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 15.10.2020
    Biographies fictives et non fictives (revue Soroud)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Appel à contribution pour la revue Soroud ( www.soroud.ma ) Date limite de soumission des résumés (300 mots) : 15 Octobre 2020. Date limite de soumission des articles : 15 janvier 2021. Date de publication : :Mars 2021. ...

    Forschungsgebiete Nichtfiktionale Literatur allgemein,  Reiseliteratur,  Brief , und 2 weitere
    Erstellt am: 12.06.2020