Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Zeige Ergebnisse 1 bis 12 von 12.

  1. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 08.02.2019
    Psychology and the Text (GSA 2019 Panel)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    This panel addresses new approaches to German studies that utilize contemporary theories of psychology and cognitive theory. The growth and influence of cognitive theories in literature studies is a reflection of the significant contributions that...

    Forschungsgebiete Literatur und Psychoanalyse/Psychologie
    Erstellt am: 05.02.2019
  2. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 11.02.2019
    Gadamer as Practical Critic (GSA 2019 Panel)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The theoretical principles of Gadamer’s hermeneutics, both pro and con, are part of modern criticism’s intellectual framework. But what does his practical criticism reveal? To what extent is it in tune or not in tune with his theory? How valuable has...

    Forschungsgebiete Hermeneutik,  Literatur und Philosophie,  Literatur des 20. Jahrhunderts
    Erstellt am: 30.01.2019
  3. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 08.02.2019
    Vexierbilder. Autorinszenierungen und Autorbilder von 1800 bis zur Gegenwart (GSA 2019 Panel)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Autorbilder und Autorinszenierungen haben Einfluss darauf, wie wir Texte lesen. Ob wir eine Textpassage ironisch verstehen oder nicht, ob wir eine Provokation ernst nehmen oder als Spiel mit dem Publikum verstehen, hat auch damit zu tun, welches Bild...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Literatur des 19. Jahrhunderts,  Literatur des 20. Jahrhunderts , und 1 weitere
    Erstellt am: 28.01.2019
  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 08.02.2019
    Contending with the Nach-/Vorlass (GSA 2019 Panel)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Following the death knell of theory at the beginning of the 20 st century, there has been a renewed scholarly preoccupation with the literary archive and the Nachlass . In some cases, the resurrection of the author has brought with it a return...

    Forschungsgebiete Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Literaturtheorie
    Erstellt am: 23.01.2019
  5. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 25.01.2019
    Reperspektivierungen: Neue Lektüren zu E.T.A. Hoffmann (GSA Panel 2019)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    E.T.A. Hoffmanns Werk fasziniert Leserinnen und Leser seit über zweihundert Jahren. Wie kaum ein anderer Autor ist Hoffmann, der zu Lebzeiten zu den Erfolgs­au­toren seiner Epoche zählte, als ‚Gespenster-Hoffmann‘ ebenso berühmt wie berüchtigt war,...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Ecocriticism,  Literatur und Medienwissenschaften
    Erstellt am: 17.01.2019
  6. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 29.10.2019
    Literature and the Possibility of Transcendental Critique: Käte Hamburger’s Legacy (GSA Panel 2019)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    GSA Panel Proposal for 2019 Literature and the Possibility of Transcendental Critique: Käte Hamburger’s Legacy Conveners: Rochelle Tobias and Kristina Mendicino Käte Hamburger’s contributions to literary criticism spanned...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie
    Erstellt am: 17.01.2019
  7. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 26.01.2019
    Nietzsche and the Birth of Modernism (GSA Seminar 2019)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    SEMINAR DESCRIPTION: On the 175th anniversary of Friedrich Nietzsche's birth, we seek to revalue the influence of the philosopher's publications, not only within the fields of philosophy and literature, but especially in the visual and...

    Forschungsgebiete Literatur und andere Künste,  Literatur des 20. Jahrhunderts
    Erstellt am: 17.01.2019
  8. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 26.01.2019
    Family and Knowledge (GSA 2019 Seminar)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The GSA Family and Kinship Network is organizing a seminar for the 2019 Annual Conference of the German Studies Association, October 3-6 in Portland, Oregon. We invite proposals for the seminar, Family and Knowledge. This seminar explores “Das...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Stoffe, Motive, Thematologie
    Erstellt am: 10.01.2019
  9. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 26.01.2019
    Identity in the ‘Post-Truth Era’ (GSA 2019 Seminar)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Seminar description: In the past years, the present has been described as a post-truth era, which has time and again been positioned as a legacy of postmodernity’s relativism and critical investigation of stable categories. At the same time,...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 10.01.2019
  10. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.01.2019
    Literature and Refuge (GSA 2019 Panel)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    In recent years we have witnessed the publication of a number of anthologies featuring works by writers from conflict zones, such as Weg sein –hier sein (2016), Zuflucht in Deutschland (2017) and Das Herz verlässt keinen Ort an dem es hängt...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 09.01.2019
  11. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.01.2019
    Karl Philipp Moritz’s Interdisciplinary Stance
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    For a long time, Karl Philipp Moritz was viewed as a minor figure in German intellectual history and as a mere epigone of Goethe. Today, he is appreciated for his important role in the evolution of several disciplines: modern aesthetic theory,...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Interdisziplinarität,  Literatur des 18. Jahrhunderts
    Erstellt am: 19.12.2018
  12. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 20.01.2019
    Queerness and Empire, 1871-1918
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    CfP Panel Series: Queerness and Empire, 1871-1918 Forty-Third Annual Conference of The German Studies Association Oct. 3-6, 2019, Portland, OR Organizers: Ilinca Iurascu & Ervin Malakaj The organizers invite proposals for presentations for...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Literatur des 19. Jahrhunderts,  Literatur des 20. Jahrhunderts
    Erstellt am: 19.12.2018