Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach
Letzte Suchanfragen

Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 278.

  1. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.05.2021
    CfP: „ihr wist ich kenne die Welt und meine daß in Ernst“: Rahel Levin Varnhagen (neu) lesen (Frankfurt am Main, 02./03.09.2021)
    Beitrag von: Frederike Middelhoff

    Call for Abstracts „ihr wist ich kenne die Welt und meine daß in Ernst“: Rahel Levin Varnhagen (neu) lesen 2. interdisziplinärer Workshop der Kalathiskos. Autorinnen der Romantik -Reihe ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Gender Studies/Queer Studies,  Literatur und Soziologie , und 3 weitere
    Erstellt am: 22.02.2021
  2. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 30.06.2021
    "Rôles et représentations de la femme asiatique dans les récits français de voyage authentiques et fictifs durant la période d’Ancien Régime (XVIe-XVIIIe s.)" (revue Convergences Francophones)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Rôles et représentations de la femme asiatique dans les récits français de voyage authentiques et fictifs durant la période d’Ancien Régime (XVI e -XVIII e Siècle) pour la revue Convergences Francophones avec le soutien...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Gender Studies/Queer Studies,  Reiseliteratur , und 3 weitere
    Erstellt am: 19.02.2021
  3. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 28.02.2021
    Körperbilder. Konstruktionen des (Geschlechts)Körpers in der neuesten deutschsprachigen Literatur (Studia Germanica Posnaniensia XLI)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Call for Papers Studia Germanica Posnaniensia XLI (2021) (hrsg. von Marta Wimmer) Körperbilder. Konstruktionen des (Geschlechts)Körpers in der neuesten deutschsprachigen Literatur Seit dem ausgehenden 20. Jahrhundert ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Gender Studies/Queer Studies,  Literatur des 21. Jahrhunderts
    Erstellt am: 19.02.2021
  4. Ben Sulzbacher
    Universität oder Institution: Bergische Universität Wuppertal (BUW)
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Digital Humanities; Literaturtheorie; Poststrukturalismus; Rezeptionsästhetik; Gender Studies/Queer Studies; Erzähltheorie; Literatur und Soziologie; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts; Literatur des 21. Jahrhunderts

  5. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.03.2021
    Workshop: "Performative (Auto-)Biographien"
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Deadline: 31.03.2021 Termin: 11.-13.11.2021 Ort: Carl von Ossietzky Universität Oldenburg Organisation: Anna Baccanti, Naemi Flemming, Jörg Holzmann, Clémence Schupp-Maurer Kontakt: naemi.flemming@uol.de ; ...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Literatur und andere Künste,  Autobiographie
    Erstellt am: 12.02.2021
  6. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.02.2021
    Irenic Utopias: Peaceful Women and Powerful Non-Places
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    CFP (Feb 15) : Irenic Utopias: Non-Violent Women and Powerful Non-Places Early/Pre-20th Century Panel Women in German (WiG) Conference, October 2021, Portland, Oregon ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Gender Studies/Queer Studies,  Literatur des 19. Jahrhunderts , und 1 weitere
    Erstellt am: 12.02.2021
  7. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 15.03.2021
    Arts, Cultures et Activismes LGBTI et Queer
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    (English below) Genre, Sexualité & Société - Appel à articles. Arts, Cultures et Activismes LGBTI et Queer. Cultures, identités et mobilisations collectives à l’aune des productions artistiques et médiatiques. ...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Literatur und andere Künste,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 08.02.2021
  8. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.02.2021
    Konstellationen - Wissensansprüche zwischen Kunst, Politik und Philosophie
    Beitrag von: Moriz Stangl

    Im letzten Jahrzehnt haben sich im Bereich der Künste, der Humanities und im politischen Feldunter so verschiedenen Vorzeichen wie der „Bildtheorie“, des „situierten Wissens“, der „epistemischen Praxis“ oder des „Wissens der Künste“ eigene...

    Forschungsgebiete Poststrukturalismus,  Dekonstruktion,  Gender Studies/Queer Studies , und 9 weitere
    Erstellt am: 31.01.2021
  9. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.01.2021
    Queer and Trans Studies Network Panel (GSA 2021)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    GSA 2021 Queer and Trans Studies Network Panel Trends in Queer German Studies Threads of queer and trans theory have inflected German Studies research for more than two decades, building on the advancements in mostly anglophone ...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies
    Erstellt am: 29.01.2021
  10. Rubrik: Vortragsreihen
    Beginn: 11.02.2021
    Vortrag: Infrastructures of Intimacy and the Deplatforming of Sex (Susanna Paasonen)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Ort: ICI Berlin, Christinenstr. 18–19, Haus 8, 10119 Berlin & Livestream Organisiert von Hanna Hamel (ZfL), Apostolos Lampropoulos (Université Bordeaux Montaigne), Peter Rehberg (Schwules Museum) Kontakt: Hanna Hamel ...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 18.01.2021
  11. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 05.02.2021
    Droste revisited. (Re-)Lektüren zu Annette von Droste-Hülshoff (GSA 2021)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    GSA 2021: Panel: Droste revisited . (Re-)Lektüren zu Annette von Droste-Hülshoff Organisation: Alina Boy (Köln), Dr. Vanessa Höving (Hagen), Antonia Villinger (Bamberg) Dass Annette von Droste-Hülshoff die einzige kanonisierte...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Gender Studies/Queer Studies,  Ecocriticism , und 4 weitere
    Erstellt am: 18.01.2021
  12. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 10.01.2021
    Impasse
    Beitrag von: Soapbox Journal

    For the next volume of Soapbox, a graduate peer-reviewed journal for cultural analysis, we invite young researchers and established scholars alike to submit work that critically engages with the theme of the impasse. [Border] In its first...

    Forschungsgebiete Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Digital Humanities,  Literaturtheorie , und 49 weitere
    Erstellt am: 28.12.2020
  13. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 25.01.2021
    CfP Black and Queer in the City
    Beitrag von: Jeannette Oholi

    45 th annual German Studies Association Conference Coalition of Women in German sponsored panel Indianapolis, Indiana September 30-October 3, 2021 The city, particularly Berlin, has served as an organizing space for...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Postkoloniale Literaturtheorie,  Literatur und andere Künste
    Erstellt am: 08.12.2020
  14. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 14.01.2021
    Workshop: Noch Zukunft haben. Das Werk Karoline von Günderrodes (1780–1806) neu gelesen (14./15.01.2021))
    Beitrag von: Frederike Middelhoff

    Workshop: Noch Zukunft haben. Das Werk Karoline von Günderrodes (1780–1806) neu gelesen Zoom-Workshop am 14. und 15. Januar 2021 Wer sich mit Karoline von Günderrode (1780–1806) auseinandersetzen möchte, sieht sich zuallererst einer...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Gender Studies/Queer Studies,  Literatur des 18. Jahrhunderts , und 1 weitere
    Erstellt am: 04.12.2020
  15. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 25.02.2021
    Mythos & Postmoderne - Mythostransformation und mythische Frauen in zeitgenössischen Texten
    Beitrag von: Barbara Bollig

    Am 25./26. Ferbuar 2021 findet die Konferenz "Mythos & Postmoderne" statt. Anbei darf ich Ihnen das Konferenzprogramm präsentieren: Thursday, 25 February 2021 13.00 – 13.30 | Barbara Bollig, Prof. Dr. Sebastian Susteck | Welcome ...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 01.12.2020