Filtern nach
Letzte Suchanfragen

Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 1 bis 25 von 4147885.

  1. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 25.08.2021
    Fluid Boundaries: Gender and the Freedom of Movement in American Literature
    Beitrag von: Des Batziou

    Course Facilitator : Olga Akroyd , Ph.D The Idea GIRES, the Global Institute for Research, Education & Scholarship is proud to introduce a series of short seminars dedicated to literature. We embrace Scott Fitzgerald’s opinion about...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika
    Erstellt am: 19.10.2020
  2. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 04.11.2021
    Translating Europe. Übersetzen in Zeiten des digitalen Wandels
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Heute wird mehr übersetzt denn je, jedoch in immer weniger Sprachen. Globalisierung, Digitalisierung und soziokulturelle Einflüsse verändern gesellschaftliche und politische Strukturen. Sie haben tiefgreifende Auswirkungen auf den Umgang mit Sprache...

    Forschungsgebiete Digital Humanities,  Übersetzung allgemein,  Übersetzungstheorie
    Erstellt am: 19.10.2020
  3. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.10.2020
    Epistemic Justice in Literary Studies (ACLA 2021)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Epistemic Justice in Literary Studies ACLA Panel organized by Victoria Zurita and Chen Bar-Itzhak (Stanford University) This panel addresses epistemic inequality in literary studies: the categories, theories and methods through...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie
    Erstellt am: 19.10.2020
  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.10.2020
    Diálogos transatlánticos: Redes femeninas en los siglos XIX y XX / Transatlantic Dialogues: Women Networks between 19th and 20th centuries (ACLA 2021)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    In the transoceanic space, where sovereignty does not belong to any State, margins can speak. In this sense, transatlantic relations between women writers and intellectuals have multiplied since 19th century when they became a space for the...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Literatur und Soziologie,  Literatur des 19. Jahrhunderts , und 1 weitere
    Erstellt am: 19.10.2020
  5. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.10.2020
    Theorize Yourself: Autotheory and Psychoanalysis (ACLA 2021)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Conversations about autotheory circle around psychoanalysis as a conceptual touchstone, with the understanding that analytic theory, more than serving as one of the fields that autotheoretical writers engage, is itself a parallel discourse....

    Forschungsgebiete Literatur und Psychoanalyse/Psychologie
    Erstellt am: 19.10.2020
  6. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.05.2021
    Vocalités contemporaines. La voix entre poésie et musique 1948-2022
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Vocalités contemporaines : La voix entre poésie et musique (1948-2022) Université de Reims Champagne-Ardenne, 24-25 mars 2022 L’enjeu de ce colloque est d’interroger l’émergence récente de nouvelles pratiques vocales...

    Forschungsgebiete Literatur und Musik/Sound Studies,  Poetik,  Literatur des 20. Jahrhunderts , und 1 weitere
    Erstellt am: 19.10.2020
  7. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 07.12.2020
    Lucrèce: la nature sans fondement (revue K)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Lucrèce: la nature sans fondement K. propose un numéro consacré à la figure et à la pensée de Titus Lucretius Carus, parce que penser la nature, philosophiquement et politiquement, n’a jamais été aussi urgent. Pour cela, il est évidemment ...

    Forschungsgebiete Literatur der Antike (bis 5. Jh. n. Chr.)
    Erstellt am: 19.10.2020
  8. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 10.11.2020
    Sur Mircea Eliade (revue Studia Universitas Babeş-Bolyai. Seria Philologia)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Numéro thematique sur Mircea Eliade : revue Studia Universitas Babeş-Bolyai. Seria Philologia (1/2021) La revue Studia Universitas Babeş-Bolyai. Seria Philologia réalise un dossier intitulé « MIRCEA ELIADE : RELIGION, PHILOSOPHIE, ...

    Forschungsgebiete Südosteuropäische Literatur (Albanien, Balkanstaaten, Bulgarien, Griechenland, Rumänien, Türkei),  Literatur und Theologie/Religionswissenschaften,  Literatur und Philosophie , und 1 weitere
    Erstellt am: 19.10.2020
  9. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 15.01.2021
    PhD study in German at King's College London
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The Department of German at King’s College London seeks well-qualified applicants for PhD projects beginning in September 2021. The Department has an exceptionally strong cohort of twenty-one PhD students with eleven currently in...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz
    Erstellt am: 19.10.2020
  10. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 29.10.2020
    Auszeiten. Temporale Ökonomien des Luxus, Genf / online
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Tagung im Rahmen des SNF-Projekts Luxus und Moderne. Die Ambivalenz des Überflüssigen in Kulturkonzeptionen der Literatur und Ästhetik seit dem 18. Jahrhundert Programm Donnerstag, 29. Oktober 2020 13.30 Christine Weder, Ruth...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Ästhetik
    Erstellt am: 19.10.2020
  11. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.12.2020
    Peter Weiss Jahrbuch für Literatur, Kunst und Politik im 20. und 21. Jahrhundert, Band 30, 2021; Schwerpunkt: Antworten auf die sogenannte „Krise des Erzählens“ um 1960,
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    „Ich denke gar nicht daran, den klassischen Erzähler abdanken zu lassen.“ So erregte sich Alfred Andersch in einem veröffentlichten „Werkstattgespräch“, in dem Horst Bienek den verbreiteten Eindruck wiedergab, dass „Sansibar oder der letzte...

    Forschungsgebiete Nordeuropäische Literatur (Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland),  Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Erzähltheorie , und 3 weitere
    Erstellt am: 19.10.2020
  12. Manuel Möll
    Universität oder Institution: Georg-August-Universität Göttingen
    Forschungsgebiete: Italienische Literatur; Literatur und Philosophie; Poetik; Ästhetik; Literatur des 20. Jahrhunderts

  13. Neuerscheinung: Abenteuer in der Moderne. Hg. v. Oliver Grill und Brigitte Obermayr (=Reihe Philologie des Abenteuers, Bd. 2)
    Datum: 16.10.2020

    Die DFG-geförderte Forschungsgruppe " Philologie des Abenteuers " ist seit 2018 in München ansässig und untersucht in mittlerweile insgesamt zehn Forschungsprojekten Konstellationen des abenteuerlichen Erzählens, die gemeinsam einen weiten historischen Bogen von der Spätantike bis ins 20. Jahrhundert schlagen. Bereits 2019 haben wir in unserem Blog auf den ersten Band der gleichnamigen Schriftenreihe aufmerksam gemacht. Nun ist der zweite Band bei Wilhelm Fink erschienen. ...

  14. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.11.2019
    Übersetzernachlässe in globalen Archiven
    Beitrag von: Franziska Humphreys

    Internationale Tagung 25. bis 27. November 2019, Deutsches Literaturarchiv Marbach (DLA) 27. November 2019, Fondation Maison des Sciences de l’Homme (FMSH), Paris 28. bis 30. November 2019, Institut Mémoires de l’édition contemporaine...

    Forschungsgebiete World Literature/Weltliteratur,  Übersetzung allgemein,  Übersetzungstheorie
    Erstellt am: 16.10.2020
  15. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.05.2018
    4. Symposium geistes- und sozialwissenschaftlicher Übersetzer: "PENSER EN LANGUES – IN SPRACHEN DENKEN"
    Beitrag von: Franziska Humphreys

    Penser en langues – In Sprachen denken 4. Symposium geistes- und sozialwissenschaftlicher Übersetzer 10. bis 13. September 2018, Moulin d‘Andé Das dritte deutsch-französische Symposium geistes- und...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Übersetzung allgemein,  Übersetzungstheorie
    Erstellt am: 16.10.2020
  16. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 27.01.2017
    3. Symposium geistes- und sozialwissenschaftlicher Übersetzer: "PENSER EN LANGUES – IN SPRACHEN DENKEN"
    Beitrag von: Franziska Humphreys

    Penser en langues – In Sprachen denken 3. Symposium geistes- und sozialwissenschaftlicher Übersetzer 22. bis 26. Mai 2017, Cérisy-la-Salle // Abschlussveranstaltung am 26. Mai 2017, Goethe Institut Paris Das...

    Forschungsgebiete Übersetzung allgemein,  Übersetzungstheorie
    Erstellt am: 16.10.2020
  17. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.12.2015
    2. Symposium geistes- und sozialwissenschaftlicher Übersetzer: "PENSER EN LANGUES – IN SPRACHEN DENKEN"
    Beitrag von: Franziska Humphreys

    Penser en langues – In Sprachen denken 2. Symposium geistes- und sozialwissenschaftlicher Übersetzer (Paris, Fondation de la Maison des Sciences de l’Homme, 18. – 20. März 2016) Das zweite deutsch-französische Symposium...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Übersetzung allgemein,  Übersetzungstheorie
    Erstellt am: 16.10.2020
  18. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 05.12.2014
    1. Symposium geistes- und sozialwissenschaftlicher Übersetzer
    Beitrag von: Franziska Humphreys

    Symposium geistes- und sozialwissenschaftlicher Übersetzer (Paris, Fondation de la Maison des Sciences de l’Homme, 18. – 20. März 2015) Das Symposium geistes- und sozialwissenschaftlicher Übersetzer, das vom 18. bis 20. März 2015...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Französische Literatur,  Übersetzung allgemein , und 1 weitere
    Erstellt am: 16.10.2020
  19. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 21.10.2020
    Moralische Erzählungen im späten 18. Jahrhundert: Übersetzung, Verbreitung und europäische Rezeption, online
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Moralische Erzählungen im späten 18. Jahrhundert: Übersetzung, Verbreitung und europäische Rezeption / Fictions morales à la fin du XVIIIe siècle: traduction, diffusion, réception à l’échelle européenne Online-Tagung vom 21. bis 23. Oktober...

    Forschungsgebiete Erzählung,  Übersetzung allgemein,  Literatur des 18. Jahrhunderts
    Erstellt am: 16.10.2020
  20. Rubrik: Vortragsreihen
    Beginn: 22.10.2020
    Ilija Trojanow, Reading and Lecture on “Confluences post Migration”, UBC Ziegler Lecture on Zoom
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Join us on October 22 at 10 am PST (19:00 CET) for the virtual Ziegler Lecture Series, featuring author Ilija Trojanow. Register here via Zoom: https://ubc.zoom.us/meeting/register/u5YlcOCvqDwrHtDDVkUhqMs8pDzKXETk1ugI Title: ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur des 20. Jahrhunderts,  Literatur des 21. Jahrhunderts
    Erstellt am: 16.10.2020
  21. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 31.12.2020
    Immanuel-Kant-Promotionsstipendium der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die Kulturstaatsministerin fördert mit dem Immanuel-Kant-Stipendium den hervorragend qualifizierten wissenschaftlichen Nachwuchs in den Geschichts-, Kultur- und Gesellschaftswissenschaften. Das Stipendium richtet sich an Doktorandinnen und...

    Forschungsgebiete Osteuropäische Literatur (Baltikum, Russland, Ukraine),  Ostmitteleuropäische Literatur (Polen, Slowakei, Tschechien, Ungarn),  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 8 weitere
    Erstellt am: 16.10.2020
  22. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 27.11.2020
    Online-Workshop „Räume des Abenteuers“
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    RÄUME DES ABENTEUERS Online-Workshop (LMU München) Organisation durch die DFG-Forschungsgruppe „Philologie des Abenteuers“ (FOR 2568) Leitung: Oliver Grill und Philip Reich Unbestritten braucht das Abenteuer, „um sich entfalten zu...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 16.10.2020
  23. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 01.12.2020
    Qualifikationsstelle und Plätze in der Graduiertenschule Sprache & Literatur der LMU München (Klasse für Literatur)
    Beitrag von: Markus Wiefarn

    Die Graduiertenschule Sprache & Literatur der Ludwig-Maximilians-Universität München bietet in der Klasse für Literatur eine Qualifikationsstelle (TV-L 13, 50%, bis zu 3 Jahre) für exzellente Bewerberinnen und Bewerber. Schwerbehinderte Bewerberinnen...

    Erstellt am: 16.10.2020
  24. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 15.11.2020
    1 Vertretungsstelle wiss. Mitarbeiter*in (m/w/d) im Programmbereich »Theoriegeschichte«
    Beitrag von: Katharina Gebhard

    Am LEIBNIZ-ZENTRUM FÜR LITERATUR- UND KULTURFORSCHUNG (ZfL) in Berlin ist im Programmbereich »Theoriegeschichte« zu besetzen: 1 Vertretungsstelle als Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) 100 %, Entgeltgruppe 13 TVöD (Bund) ...

    Erstellt am: 15.10.2020
  25. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 15.11.2020
    1 Stelle wiss. Mitarbeiter*in (m/w/d) im Programmbereich »Weltliteratur«
    Beitrag von: Katharina Gebhard

    Am LEIBNIZ-ZENTRUM FÜR LITERATUR- UND KULTURFORSCHUNG (ZfL) in Berlin ist im Programmbereich »Weltliteratur« zu besetzen: 1 Stelle als Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) 100 %, Entgeltgruppe 13 TVöD (Bund) zum...

    Forschungsgebiete World Literature/Weltliteratur
    Erstellt am: 15.10.2020