Filtern nach
Letzte Suchanfragen

Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 1 bis 25 von 4030246.

  1. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 14.06.2020
    Internationales Promovierendensymposium Kunst | Literatur | Stadt. Zum Verhältnis von Geisteswissenschaften und Öffentlichkeit
    Beitrag von: Ángela Calderón Villarino

    Universität Heidelberg, 20.-21. Juli 2020 Internationales Wissenschaftsforum Heidelberg Bewerbungsfrist: 14. Juni 2020 Ausrichtung | Was ist der Eigenwert von kunst- und literaturwissenschaftlicher...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Poststrukturalismus,  Literatur und andere Künste , und 1 weitere
    Erstellt am: 20.05.2020
  2. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.10.2019
    Black Sea as Literary and Cultural Space (II): peoples and communities / La mer Noire comme espace littéraire et culturel (II) : Peuples et communautés
    Beitrag von: Yordan Lyutskanov

    The conference is organised by colleagues from two Bulgarian, a Georgian, and two French institutions, and will be hosted by Sofia University "St. Kliment of Ohrid" on 30 March - 1 April 2020. Submissions deadline is 31 October 2019. We invite paper...

    Forschungsgebiete World Literature/Weltliteratur
    Erstellt am: 27.07.2019
  3. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 23.09.2019
    Giorgio Agamben and Literature (ACLA 2020)
    Beitrag von: Wayne Stables

    Giorgio Agamben is one of the most compelling contemporary theorists of literature. Yet despite ever intensifying interest in Agamben’s work, his studies of literature and poetics remain a less explored dimension of his corpus. This seminar seeks...

    Forschungsgebiete Literatur und Philosophie
    Erstellt am: 11.09.2019
  4. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 16.02.2020
    Variations 27: social media / Soziale Medien / réseaux sociaux
    Beitrag von: Variations Literaturzeitschrift der Universität Zürich

    The peer-reviewed journal Variations invites proposals for its 27th issue, dedicated to aesthetic practices—especially (but not exclusively!) of the literary kind—on/in dialogue with/in spite of/against social media platforms! Like,...

    Forschungsgebiete Digital Humanities,  Literaturtheorie,  Literatur und Informatik/Kybernetik , und 4 weitere
    Erstellt am: 01.02.2020
  5. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 08.03.2020
    2 Stellen Bibliotheksreferendariat an der Staatsbibliothek zu Berlin
    Beitrag von: Ulrike Reuter

    Die Staatsbibliothek zu Berlin als Einrichtung der Stiftung Preußischer Kulturbesitz - Bundesbehörde - ist Deutschlands größte wissenschaftliche Bibliothek mit universalen historischen und aktuellen Sammlungen und breit gefächerten Dienstleistungen....

    Forschungsgebiete Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Digital Humanities
    Erstellt am: 17.02.2020
  6. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 08.12.2019
    Mediale Signaturen von Überwachung und Selbstkontrolle
    Beitrag von: Torsten Erdbrügger

    Internationale Tagung, 24.-26.09.2020, Universität Łódź Überwachung hat in Zeiten des digitalen und ‚user generated capitalism‘ offenkundig eine neue Qualität gewonnen. User geben immer mehr Freiheiten auf und private Daten freiwillig...

    Forschungsgebiete Medientheorie,  Literatur und Soziologie,  Literatur und Recht , und 7 weitere
    Erstellt am: 23.10.2019
  7. (Post-)Soviet Imaginations of the Russian Periphery
    Beitrag von: Thomas Fritz Maier

    During the last hundred years, the Russian periphery has boasted a conflictive relationship with the country’s political and cultural centers. Peripheral regions served as sites of the Gulag industry; they were gravely impacted by centralized...

    Forschungsgebiete Osteuropäische Literatur (Baltikum, Russland, Ukraine),  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie)
    Erstellt am: 21.06.2020
  8. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 25.02.2019
    Materiality, Infrastructure, and Circulation in Comparative and World Literature. The Eighth Sino-American Comparative and World Literature Symposium Sept. 26-28 2019, Penn State University, University Park, USA
    Beitrag von: Thomas Beebee

    Consider the following thought experiment: Imagine that humans had evolved not on dry land, but in the depths of the ocean. What would human culture look like? How could it be transmitted? Could there be anything resembling literature, without the...

    Forschungsgebiete Ostasiatische Literatur,  Südasiatische Literatur,  Schriftlichkeit , und 2 weitere
    Erstellt am: 01.02.2019
  9. New Psychogeography: Inter- and Transmediality in Contemporary Narratives of Walking
    Beitrag von: Tanja Kapp

    Walking inspires the capacity to rethink our surroundings. Within the history of foot travel, subversive aims to scrutinize the hegemonic ways in which spaces have been physically and imaginatively charged have gained many names, including...

    Forschungsgebiete Literatur aus Großbritannien und Irland,  Literaturtheorie,  Poststrukturalismus , und 11 weitere
    Erstellt am: 20.06.2020
  10. Rubrik: Nichtwissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 15.01.2020
    Stellenausschreibung: 1 Stelle Studentische Hilfskraft (m/w/d) im Arbeitsbereich Website-Redaktion/Datenmanagement
    Beitrag von: Susanne Hetzer

    Am LEIBNIZ-ZENTRUM FÜR LITERATUR- UND KULTURFORSCHUNG (ZfL) in Berlin ist ab dem 1. Februar 2020 und für einen Zeitraum von zwei Jahren eine Stelle als Studentische Hilfskraft (m/w/d) mit 40 Std. pro Monat im Arbeitsbereich...

    Erstellt am: 02.01.2020
  11. Rubrik: Nichtwissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 31.01.2020
    Verlängerte Bewerbungsfrist: 1 Stelle Studentische Hilfskraft (m/w/d) im Arbeitsbereich Website-Redaktion/Datenmanagement in Berlin
    Beitrag von: Susanne Hetzer

    Am LEIBNIZ-ZENTRUM FÜR LITERATUR- UND KULTURFORSCHUNG (ZfL) in Berlin ist ab Februar 2020 und für einen Zeitraum von zwei Jahren eine Stelle als Studentische Hilfskraft (m/w/d) mit 40 Std. pro Monat im Arbeitsbereich...

    Erstellt am: 20.01.2020
  12. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 03.11.2019
    Träumen mit allen Sinnen. Sinnliche Wahrnehmung in ästhetischen Traumdarstellungen
    Beitrag von: Sophia Mehrbrey

    Call for Papers Internationale Nachwuchstagung des DFG-Graduiertenkollegs „Europäische Traumkulturen“ (GRK 2021) 10. bis 12. Februar 2020 an der Universität des Saarlandes Träumen mit allen Sinnen. ...

    Forschungsgebiete Hermeneutik,  Erzähltheorie,  Interdisziplinarität , und 6 weitere
    Erstellt am: 25.09.2019
  13. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 08.11.2019
    International Symposium on "Haunted Nature"
    Beitrag von: Sladja Blazan

    Symposium Announcement: “Haunted Nature” at University Würzburg Date: November 8.9, 2019 In this international symposium we will discuss ideas relating to the agency of nature, particularly the forest, the swamp, and the woods, through...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Stoffe, Motive, Thematologie
    Erstellt am: 17.10.2019
  14. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 08.09.2019
    Symposium "Haunted Nature"
    Beitrag von: Sladja Blazan

    For our symposium on “Haunted Nature” to take place at the University of Würzburg from November 8-9, 2019, we are looking for a few additional papers / work-in-progress relating to the intersection of gothic literature/culture and ecology. Research...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 16.08.2019
  15. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 17.05.2019
    Arbeit am Paradigma. Eine Bestandsaufnahme der Forschung zu Religion und Literatur
    Beitrag von: Simon Zirzow

    Organisiert von Andreas Mauz (Zürich), Daniel Weidner (ZfL) In den letzten Jahren hat sich die Forschung zu den Beziehungen von Literatur und Religion deutlich intensiviert. Beide Größen kommen dabei in unterschiedlichster Weise ins Spiel....

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Theologie/Religionswissenschaften
    Erstellt am: 17.04.2019
  16. Der Wirklichkeit verfallen - Deutsche Beat- und Undergroundliteratur 1960–1980
    Beitrag von: Simon Sahner

    Das Dissertationsvorhaben besteht in der literaturhistorischen Erschließung und Theoretisierung der deutschsprachigen Beat- und Undergroundliteratur, die sich seit Mitte der 1960er Jahre zu entwickeln begann. Neben der populären amerikanischen Film-...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie) , und 1 weitere
    Erstellt am: 16.06.2020
  17. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 23.02.2020
    Anthropozäne Literatur: Genres und Poetik. 02.-04.09.2020, Universität Vechta
    Beitrag von: Simon Probst

    Der sich seit 2000 etablierende Anthropozän-Diskurs begreift die Menschheit als geophysikalische Kraft. Wesentliche Strukturmerkmale dieses Diskurses und seiner Narrative sind das Einnehmen einer planetarischen Perspektive auf die globale...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Ecocriticism,  Poetik , und 3 weitere
    Erstellt am: 06.01.2020
  18. "'They Were Home. They Were Far from Home': Cultural Im/Mobilities in Contemporary Caribbean Diaspora Literature"
    Beitrag von: Sigrid Thomsen

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Postkoloniale Literaturtheorie , und 4 weitere
    Erstellt am: 24.06.2020
  19. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 10.03.2019
    “Human, Intellectual, and Cultural Mobilities between Africa and the Caribbean – From the Late 19th Century to the Present“
    Beitrag von: Sigrid Thomsen

    Call for Papers for a volume to be submitted to Routledge “Human, Intellectual, and Cultural Mobilities between Africa and the Caribbean – From the Late 19th Century to the Present“ Editors: Birgit Englert, Immanuel R. Harisch,...

    Forschungsgebiete Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Französische Literatur,  Italienische Literatur , und 22 weitere
    Erstellt am: 21.01.2019
  20. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.03.2020
    Europa-Universität Viadrina, Frankfurt (Oder): Master Literaturwissenschaft: Ästhetik, Literatur, Philosophie (Bewerbungsfrist 15. März 2020)
    Beitrag von: Sebastian Schönbeck

    Der Masterstudiengang Literaturwissenschaft: Ästhetik Literatur Philosophie befasst sich mit der Analyse des komplexen Zusammenspiels von rhetorischen, ästhetischen, medialen und materiellen Praktiken. Ziel ist die Vermittlung von Ästhetik,...

    Forschungsgebiete World Literature/Weltliteratur,  Interdisziplinarität,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 2 weitere
    Erstellt am: 04.03.2020
  21. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.12.2019
    CFP Themenheft zum Zusammenspiel von Text und Bild im Reisebericht Mobile Culture Studies. The Journal
    Beitrag von: Sandra Vlasta

    Beitragsaufruf für ein Themenheft des Open Access Journals Mobile Culture Studies. The Journal Reiseliteratur ist charakterisiert von dem Zusammenspiel von Bild und Text, das Form und Ästhetik der Berichte kennzeichnet...

    Erstellt am: 25.10.2019
  22. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 12.09.2019
    Desynchronisiertes Ich. Literarische, psychologische, philosophische und theologische Perspektiven auf die Psychopathologie der Zeit (1890-1950)
    Beitrag von: Sandra Janßen

    Tagung des Teilprojekts „Les journées ne durent plus“. Die Psychopathologie der Zeit in der deutschen und französischen Literatur vom ausgehenden 19. bis zum mittleren 20. Jahrhundert, DFG-Schwerpunktprogramm „Ästhetische Eigenzeiten“ ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Französische Literatur,  Italienische Literatur , und 2 weitere
    Erstellt am: 24.08.2019
  23. Beyond ‚Ethnic Chick Lit‘. Labelingpraktiken neuer Welt- Frauen*-Literaturen im transkontinentalen Vergleich
    Beitrag von: Sandra Folie

    Ausgangspunkt dieser Dissertation ist die chick lit; ein Genre der Gegenwartsliteratur, das auf Helen Fieldings Bridget Jones’s Diary (1996) und Candace Bushnells Sex and the City (1996) zurückgeführt wird. Im Mittelpunkt solcher...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Literatur aus Großbritannien und Irland,  Literatur aus Afrika südlich der Sahara , und 12 weitere
    Erstellt am: 20.06.2020
  24. Rubrik: Verschiedenes (Sommerschulen u. a.)
    Beginn: 12.04.2019
    Summer School "Ambiguous Representations: Women, Witches, and Power in Literature and Critical Theory" (Tübingen, 12./13.4.2019)
    Beitrag von: Sandra Fluhrer

    The two-day summer school will address the perpetuity of the figure of the witch in popular culture, literature, and critical theory, through workshops, seminars and lectures. The witch is an entirely familiar, utterly unknowable archetype,...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Literatur aus Großbritannien und Irland,  Feministische Literaturtheorie , und 3 weitere
    Erstellt am: 07.03.2019
  25. Rubrik: Einzelprojekte
    DFG-Netzwerk 'Berühren: Literarische, mediale und politische Figurationen'
    Beitrag von: Sandra Fluhrer

    Berühren steckt an. Körperkontakte und sensuelle Eindrücke lösen Übertragungsprozesse und Resonanzen aus – von Elektrisierung bis hin zu Ekel. Berühren ist sinnesphysiologisch eng mit dem Tastsinn verbunden, betrifft aber auch den gesamten Körper,...

    Forschungsgebiete Literatur und andere Künste,  Gattungspoetik
    Erstellt am: 19.12.2018