Filtern nach
Letzte Suchanfragen

Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 1 bis 25 von 13864.

  1. Claude Vigée
    la traversée du siecle
    Erschienen: 2015
    Verlag:  Éditions Magnès, Université Hébrai͏̈que, Jérusalem

    Titel im lokalen Katalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB415694116
    Standort Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Zentralbibliothek (ZB)
    Signatur: 90.829.56
    Ausleihmöglichkeit: uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Fachkatalog AVL
    Beteiligt: Bartfeld, Fernande (Herausgeber)
    Sprache: Französisch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Druck
    RVK Klassifikation: BD 7680
    Schriftenreihe: Perspectives / Université Hébrai͏̈que de Jérusalem ; no. 23
    Weitere Schlagworte: Vigée, Claude (1921-)
    Umfang: 209 Seiten
  2. "Homerisches Recht"
    Eid, Ehe und Verbindlichkeit im griechischen Epos
    Erschienen: [2015]
    Verlag:  transcript Verlag, Bielefeld ; Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, Frankfurt am Main

    Zugang:
    Resolving-System (kostenfrei)
    Verlag (kostenfrei)
    Titel im lokalen Katalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB424248093
    Standort Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    Ausleihmöglichkeit: keine Fernleihe
    Quelle: Fachkatalog AVL
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Aufsatz aus einem Sammelband
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    Titel des übergeordneten Werkes: Enthalten in: Recht und Literatur im Zwischenraum; Bielefeld : transcript Verlag, 2015
    DDC Klassifikation: Recht (340)
    Schlagworte: Epos; Recht; Eid
    Weitere Schlagworte: Odysseus Fiktive Gestalt; Poseidon Gott; Zeus Gott; Achilleus
    Umfang: 1 Online-Ressource (Seite 225-257)
  3. After Poststructuralism
    Reading, Stories, Theory
    Erschienen: 2003
    Verlag:  Taylor and Francis, London ; ProQuest, Ann Arbor, Michigan

    In the last decades of the twentieth century, French poststructuralist 'theory' transformed the humanities; it also met with resistance and today we frequently hear that theory is 'dead'. In this brilliantly argued volume, Colin Davis: *reconsiders... mehr

    Titel im lokalen Katalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB415328969
    Standort Universität Frankfurt, Elektronische Ressourcen
    Signatur: /
    Ausleihmöglichkeit: keine Fernleihe

     

    In the last decades of the twentieth century, French poststructuralist 'theory' transformed the humanities; it also met with resistance and today we frequently hear that theory is 'dead'. In this brilliantly argued volume, Colin Davis: *reconsiders key arguments for and against theory, identifying significant misreadings *reassesses the contribution of poststructuralist thought to the critical issues of knowledge, ethics, hope and identity *sheds new light on the work of Jean-François Lyotard, Emmanuel Levinas, Louis Althusser and Julia Kristeva in a stunning series of readings *offers a fresh perspective on recent debates around the death of theory. In closing he argues that theory may change, but it will not go away. After poststructuralism, then, comes the afterlife of poststructuralism. Wonderfully accessible, this is an account of the past and present fortunes of theory, suitable for anyone researching, teaching, or studying in the field. And yet it is much more than this. Colin Davis provides a way forward for the humanities - a way forward in which theory will play a crucial part.

     

    Quelle: Fachkatalog AVL
    Sprache: Englisch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 9780203569221
    RVK Klassifikation: EC 1871; EC 1871
    Auflage/Ausgabe: 1st ed.
    Schlagworte: Poststrukturalismus; Literaturtheorie
    Weitere Schlagworte: Lyotard, Jean-François (1924-1998); Lévinas, Emmanuel (1906-1995); Althusser, Louis (1918-1990); Kristeva, Julia (1941-)
    Umfang: 1 Online-Ressource (219 pages)
    Bemerkung(en):

    Description based on publisher supplied metadata and other sources

  4. Merlin
    A Casebook
    Erschienen: 2003
    Verlag:  Taylor and Francis, Florence ; ProQuest, Ann Arbor, Michigan

    First Published in 2003. Routledge is an imprint of Taylor & Francis, an informa company. mehr

    Titel im lokalen Katalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB415330807
    Standort Universität Frankfurt, Elektronische Ressourcen
    Signatur: /
    Ausleihmöglichkeit: keine Fernleihe

     

    First Published in 2003. Routledge is an imprint of Taylor & Francis, an informa company.

     

    Quelle: Fachkatalog AVL
    Beteiligt: Goodrich, Peter H.
    Sprache: Englisch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 9780203503065
    RVK Klassifikation: EC 5410; HH 4665; EC 5410; HH 4665
    Auflage/Ausgabe: 1st ed.
    Schriftenreihe: Arthurian Characters and Themes
    Weitere Schlagworte: Merlin Fiktive Gestalt (540-612)
    Umfang: 1 Online-Ressource (454 pages)
    Bemerkung(en):

    Description based on publisher supplied metadata and other sources

  5. Selbstkommentare als Traditionsverhandlung
    Max Ernsts "Au-delà de la peinture" und Philipp Otto Runges "Hinterlassene Schriften" im Vergleich
    Erschienen: 21. September 2015

    Titel im lokalen Katalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB42099825X
    Standort Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Bibliothekszentrum Geisteswissenschaften (BzG)
    Signatur: 15/E AVL.2015 B6
    Ausleihmöglichkeit: keine Fernleihe
    Quelle: Fachkatalog AVL
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Dissertation
    Format: Druck
    Umfang: 268 Seiten
    Bemerkung(en):

    Magisterarbeit, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Institut für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft, 2015

  6. Das Ephemere als gestaltendes Prinzip
    eine Untersuchung des "Pierrot lunaire" bei A. Giraud, O. E. Hartleben und A. Schönberg
    Erschienen: 30. Oktober 2015

    Titel im lokalen Katalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB421008660
    Standort Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Bibliothekszentrum Geisteswissenschaften (BzG)
    Signatur: 15/E AVL.2015 K9
    Ausleihmöglichkeit: keine Fernleihe
    Quelle: Fachkatalog AVL
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Dissertation
    Format: Druck
    Umfang: 87 Seiten
    Bemerkung(en):

    Magisterarbeit, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Institut für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft, 2015

  7. Versuch über den Roman als Erkenntnisinstrument
    Erschienen: 20140821
    Verlag:  FISCHER E-Books, Frankfurt am Main

    Titel im lokalen Katalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB446065390
    Standort Universität Frankfurt, Elektronische Ressourcen
    Signatur: Epflicht
    Ausleihmöglichkeit: keine Fernleihe
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Fachkatalog AVL
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 3104030529; 9783104030524
    Weitere Identifier:
    9783104030524
    Auflage/Ausgabe: 1.
    Umfang: 1 Online-Ressource (288 Seiten)
  8. On paragraphs. scale, themes, and narrative form
    Erschienen: October 2015
    Verlag:  [Verlag nicht ermittelbar], [Erscheinungsort nicht ermittelbar] ; Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, Frankfurt am Main

    Different scales, different features. It’s the main difference between the thesis we have presented here, and the one that has so far dominated the study of the paragraph. By defining it as "a sentence writ large", or, symmetrically, as "a short... mehr

    Zugang:
    Verlag (kostenfrei)
    Verlag (kostenfrei)
    Titel im lokalen Katalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB434669229
    Standort Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    Ausleihmöglichkeit: keine Fernleihe

     

    Different scales, different features. It’s the main difference between the thesis we have presented here, and the one that has so far dominated the study of the paragraph. By defining it as "a sentence writ large", or, symmetrically, as "a short discourse", previous research was implicitly asserting the irrelevance of scale: sentence, paragraph, and discourse were all equally involved in the "development of one topic". We have found the exact opposite: 'scale is directly correlated to the differentiation of textual functions'. By this, we don't simply mean that the scale of sentences or paragraphs allows us to "see" style or themes more clearly. This is true, but secondary. Paragraphs allows us to "see" themes, because themes fully "exist" only at the scale of the paragraph. Ours is not just an epistemological claim, but an ontological one: if style and themes and episodes exist in the form they do, it's because writers work at different scales – and do different things according to the level at which they are operating.

     

    Quelle: Fachkatalog AVL
    Beteiligt: Heuser, Ryan (Verfasser); Moretti, Franco (Verfasser)
    Sprache: Englisch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    DDC Klassifikation: Literatur und Rhetorik (800)
    Schriftenreihe: Pamphlets of the Stanford literary lab ; 10
    Umfang: 1 Online-Ressource (22 Seiten), Illustrationen
  9. Bankspeak
    the language of World Bank reports, 1946–2012
    Erschienen: March 2015
    Verlag:  Verlag nicht ermittelbar, [Erscheinungsort nicht ermittelbar] ; Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, Frankfurt am Main

    Zugang:
    Verlag (kostenfrei)
    Verlag (kostenfrei)
    Titel im lokalen Katalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB434670669
    Standort Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    Ausleihmöglichkeit: keine Fernleihe
    Quelle: Fachkatalog AVL
    Beteiligt: Pestre, Dominique (Verfasser)
    Sprache: Englisch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    DDC Klassifikation: Wirtschaft (330)
    Schriftenreihe: Pamphlets of teh Stanford literary lab ; pamphlet 9
    Umfang: 1 Online-Ressource (23 Seiten), Illustrationen
  10. Between canon and corpus: six perspectives on 20th-century novels
    Erschienen: January 2015
    Verlag:  [Verlag nicht ermittelbar], [Erscheinungsort nicht ermittelbar] ; Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, Frankfurt am Main

    Of the many, many thousands of novels and stories published in English in the 20th century, which group of several hundred would represent the most reasonable, interesting, and useful subset of the whole? mehr

    Zugang:
    Verlag (kostenfrei)
    Verlag (kostenfrei)
    Titel im lokalen Katalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB43467141X
    Standort Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    Ausleihmöglichkeit: keine Fernleihe

     

    Of the many, many thousands of novels and stories published in English in the 20th century, which group of several hundred would represent the most reasonable, interesting, and useful subset of the whole?

     

    Quelle: Fachkatalog AVL
    Beteiligt: McGurl, Mark (Verfasser)
    Sprache: Englisch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    DDC Klassifikation: Englische, altenglische Literaturen (820)
    Schriftenreihe: Pamphlets of the Standford literary lab ; 8
    Umfang: 1 Online-Ressource (27 Seiten), Illustrationen
  11. Vom "Netzwerk auf der Hinterseite"
    Rückansichten des Gestickten
    Erschienen: 2015
    Verlag:  Kulturverlag Kadmos, Berlin ; Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, Frankfurt am Main

    Zugang:
    Verlag (kostenfrei)
    Titel im lokalen Katalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB435356771
    Standort Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    Ausleihmöglichkeit: keine Fernleihe
    Quelle: Fachkatalog AVL
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    Titel des übergeordneten Werkes: Enthalten in: Von Kopf bis Fuß; Berlin : Kulturverlag Kadmos, 2015
    DDC Klassifikation: Literatur und Rhetorik (800)
    Umfang: 1 Online-Ressource (Seite 84-90)
  12. "Diese Kopfbedeckung nennt man Hut"
    Die männliche Kopfbedeckung als Objekt staatlicher Politik in der Türkei
    Erschienen: 2015
    Verlag:  Kulturverlag Kadmos, Berlin ; Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, Frankfurt am Main

    Zugang:
    Verlag (kostenfrei)
    Titel im lokalen Katalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB435356844
    Standort Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    Ausleihmöglichkeit: keine Fernleihe
    Quelle: Fachkatalog AVL
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    Titel des übergeordneten Werkes: Enthalten in: Von Kopf bis Fuß; Berlin : Kulturverlag Kadmos, 2015
    DDC Klassifikation: Literatur und Rhetorik (800)
    Umfang: 1 Online-Ressource (Seite 194-200)
  13. Persische Zypresse (Buta Djika) - Paisleymuster
    Erschienen: 2015
    Verlag:  Kulturverlag Kadmos, Berlin ; Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, Frankfurt am Main

    Zugang:
    Verlag (kostenfrei)
    Titel im lokalen Katalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB435356933
    Standort Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    Ausleihmöglichkeit: keine Fernleihe
    Quelle: Fachkatalog AVL
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    Titel des übergeordneten Werkes: Enthalten in: Von Kopf bis Fuß; Berlin : Kulturverlag Kadmos, 2015
    DDC Klassifikation: Hauswirtschaft und Familie (640)
    Umfang: 1 Online-Ressource (Seite 194-200)
  14. La dolcezza delle lacrime
    il mito di Orfeo
    Erschienen: [2015]
    Verlag:  Mimesis, Milano

    Titel im lokalen Katalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB419157204
    Standort Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Zentralbibliothek (ZB)
    Signatur: 90.977.72
    Ausleihmöglichkeit: uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Fachkatalog AVL
    Sprache: Italienisch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Druck
    ISBN: 9788857528465; 8857528464
    Schriftenreihe: Eterotopie ; n. 301
    Weitere Schlagworte: Orpheus Fiktive Gestalt (6.-5. Jh. v. Chr.)
    Umfang: 69 Seiten
  15. Palimpsestraum Stadt
    Erschienen: [2015]
    Verlag:  Wissenschaftlicher Verlag Trier, Trier

    Titel im lokalen Katalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB425578046
    Standort Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Zentralbibliothek (ZB)
    Signatur: 90.901.06
    Ausleihmöglichkeit: uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Quelle: Fachkatalog AVL
    Beteiligt: Kronshage, Eike (Herausgeber); Sandten, Cecile (Herausgeber); Thielmann, Winfried (Herausgeber)
    Sprache: Deutsch; Englisch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Druck
    ISBN: 9783868216318; 3868216316
    Weitere Identifier:
    9783868216318
    DDC Klassifikation: Sozialwissenschaften (300)
    Schriftenreihe: CHAT ; volume 5
    Schlagworte: Stadt; Image; Urbanität; Städtebau; Repräsentation; Öffentlicher Raum; Englisch; Deutsch; Literatur; Stadt <Motiv>
    Umfang: 234 Seiten, Illustrationen, 21 cm
    Bemerkung(en):

    Literaturangaben

  16. Image and word
    reflections of art and literature from the Middle Ages to the present
    Erschienen: 2003
    Verlag:  Legenda, Oxford

    Titel im lokalen Katalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB424412764
    Standort Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Zentralbibliothek (ZB)
    Signatur: 90.904.63
    Ausleihmöglichkeit: uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Fachkatalog AVL
    Beteiligt: Braida, Antonella (Herausgeber); Pieri, Giuliana (Herausgeber)
    Sprache: Englisch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Druck
    ISBN: 1900755696
    RVK Klassifikation: LH 64900
    Schlagworte: Literatur; Kunst
    Umfang: xiii, 248 Seiten, Illustrationen
    Bemerkung(en):

    Literaturverzeichnis: Seite 222-242

  17. Anerkennung im Zeichen der Aufklärung
    zur Entstehung der Medaille auf die poetische Krönung von Christiana Mariana von Ziegler, angeboten von den Medailleuren Vestner in ihrem Nürnberger Verlag
    Erschienen: 2015

    Titel im lokalen Katalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB426934679
    Standort Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Zentralbibliothek (ZB)
    Signatur: Q 90.962.10
    Ausleihmöglichkeit: uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Quelle: Fachkatalog AVL
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Druck
    Umfang: Seite 199-220, Illustrationen
  18. Heimlicher Vorsprung
    Siebenmeilenstiefel im Märchen und in der Geschichte
    Erschienen: [2015]
    Verlag:  Kulturverlag Kadmos, Berlin ; Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, Frankfurt am Main

    Siebenmeilenstiefel gab es einmal in zwei Welten: zum einen im Märchen, wo sie Wunderdinge sind, die übernatürliche Fähigkeiten verleihen; zum anderen wurden die Reitstiefel der Postreiter so genannt, "die nur alle sieben Meilen den Boden berührten,... mehr

    Zugang:
    Resolving-System (kostenfrei)
    Verlag (kostenfrei)
    Titel im lokalen Katalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB427083222
    Standort Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    Ausleihmöglichkeit: keine Fernleihe

     

    Siebenmeilenstiefel gab es einmal in zwei Welten: zum einen im Märchen, wo sie Wunderdinge sind, die übernatürliche Fähigkeiten verleihen; zum anderen wurden die Reitstiefel der Postreiter so genannt, "die nur alle sieben Meilen den Boden berührten, wenn Postreiter oder Gespanne an Stationen die Pferde wechselten". Als literarisches Motiv haben die Siebenmeilenstiefel eine lange Geschichte, die mindestens bis in den griechischen Mythos zurückreicht, wo Perseus von den Nymphen Flügelsandalen erhält - zum Dank dafür, dass er die übelriechenden Graien ins Meer wirft. In der Science-Fiction des 20. Jahrhunderts kehrt das Motiv auf - zeitgemäß - abstrakterer Ebene wieder, in der Figur der Teleportation, also des Reisens durch den Raum ohne zeitliche Verzögerung - und ohne ein bestimmtes Schuhwerk.

     

    Quelle: Fachkatalog AVL
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Aufsatz aus einem Sammelband
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    Titel des übergeordneten Werkes: Enthalten in: Von Kopf bis Fuß; Berlin : Kulturverlag Kadmos, 2015
    DDC Klassifikation: Literatur und Rhetorik (800)
    Schlagworte: Stiefel; Märchen
    Umfang: 1 Online-Ressource (Seite 19-23)
  19. Gagarins Raumanzug
    Erschienen: [2015]
    Verlag:  Kulturverlag Kadmos, Berlin ; Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, Frankfurt am Main

    Raumanzüge gehören zu Astronauten und Kosmonauten wie der Feuerwehranzug zum 'Firefighter' und der Tauchanzug zum Taucher - sie sind Funktionskleidung, ohne die die Retter in der Not, Entdecker der Tiefsee und Pioniere des Weltraums ihre Heldentaten... mehr

    Zugang:
    Resolving-System (kostenfrei)
    Verlag (kostenfrei)
    Titel im lokalen Katalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB427111536
    Standort Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    Ausleihmöglichkeit: keine Fernleihe

     

    Raumanzüge gehören zu Astronauten und Kosmonauten wie der Feuerwehranzug zum 'Firefighter' und der Tauchanzug zum Taucher - sie sind Funktionskleidung, ohne die die Retter in der Not, Entdecker der Tiefsee und Pioniere des Weltraums ihre Heldentaten nicht vollbringen könnten. In der populären Ikonographie der bemannten Raumfahrt sind die meist monochromen, häufig amorph wirkenden Ganzkörperkleidungsstücke mit dem runden, überproportional großen Helm, die die Menschen in etwas schwerfällig sich bewegende, leicht roboterartige Wesen verwandeln, untrennbar verbunden mit dem sogenannten 'Space Race', mit 'Star Wars' und mit '2001: A Space Odyssey'. Nur der erste Mensch im Weltraum, Juri Gagarin, hatte keinen.

     

    Quelle: Fachkatalog AVL
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Aufsatz aus einem Sammelband
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    Titel des übergeordneten Werkes: Enthalten in: Von Kopf bis Fuß; Berlin : Kulturverlag Kadmos, 2015
    DDC Klassifikation: Literatur und Rhetorik (800)
    Schlagworte: Raumanzug; Raumkapsel; Raumfahrt; Astronaut
    Weitere Schlagworte: Gagarin, Jurij Alekseevič (1934-1968)
    Umfang: 1 Online-Ressource (Seite 24-29)
  20. Tarnkappen und tanzende Pixel
    Erschienen: [2015]
    Verlag:  Kulturverlag Kadmos, Berlin ; Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, Frankfurt am Main

    Welche Materialien oder Strategien sind heute in Prozesse des Unsichtbarwerdens und Unsichtbarmachens involviert? Wer verschwindet wie, wodurch und wozu? Eine künstlerische Auseinandersetzung mit diesen Fragen bietet ein Kurzfilm der Videokünstlerin... mehr

    Zugang:
    Resolving-System (kostenfrei)
    Verlag (kostenfrei)
    Titel im lokalen Katalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB427111544
    Standort Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    Ausleihmöglichkeit: keine Fernleihe

     

    Welche Materialien oder Strategien sind heute in Prozesse des Unsichtbarwerdens und Unsichtbarmachens involviert? Wer verschwindet wie, wodurch und wozu? Eine künstlerische Auseinandersetzung mit diesen Fragen bietet ein Kurzfilm der Videokünstlerin und Autorin Hito Steyerl.

     

    Quelle: Fachkatalog AVL
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Aufsatz aus einem Sammelband
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    Titel des übergeordneten Werkes: Enthalten in: Von Kopf bis Fuß; Berlin : Kulturverlag Kadmos, 2015
    DDC Klassifikation: Literatur und Rhetorik (800)
    Schlagworte: Tarnkappe; Videokunst; Standfotografie; Unsichtbarkeit
    Weitere Schlagworte: Steyerl, Hito (1966-)
    Umfang: 1 Online-Ressource (Seite 37-42)
  21. Future Fashion
    Erschienen: [2015]
    Verlag:  Kulturverlag Kadmos, Berlin ; Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, Frankfurt am Main

    Neue Materialien und neue Technologien stehen für Zukunftsmode. Davon schrieben Science-Fiction-Autoren, noch bevor Modemacher diese Kombination alltagstauglich machten. Prinz Vladimir Odoevskij, bekannt für seinen exzentrischen Kleidungsstil,... mehr

    Zugang:
    Resolving-System (kostenfrei)
    Verlag (kostenfrei)
    Titel im lokalen Katalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB427111552
    Standort Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    Ausleihmöglichkeit: keine Fernleihe

     

    Neue Materialien und neue Technologien stehen für Zukunftsmode. Davon schrieben Science-Fiction-Autoren, noch bevor Modemacher diese Kombination alltagstauglich machten. Prinz Vladimir Odoevskij, bekannt für seinen exzentrischen Kleidungsstil, entwarf in der Zukunftsnovelle 'Das Jahr 4338' (1835) schillernde Gewänder à la 'comète', gefertigt aus synthetischen Materialen wie "elastischem Kristall" mit eingewebten "metallischen Kristallisationen". Amerikanische Designer, die hundert Jahre später in dem British-Pathé-Clip 'Eve, Ad 2000!' (1939) mit eigenen Entwürfen die Zukunftsmode im Jahr 2000 ›voraussagen‹, kommen in Hinblick auf Material und Effekte auch der romantischen Vorstellung Odoevskijs erstaunlich nahe. Odoevskijs elegant-romantische Zukunftsästhetik, die synthetische Textilproduktion und spezifische Leuchteffekte dekorativer Glasfaserprodukte vorwegnimmt, erinnert an die LED-Technologie von heute. Denn dieser Tage sorgen nicht selten LED-Lämpchen, ob als falsche Wimpern oder am Gala-Kleid, für strahlende Auftritte: Future Fashion.

     

    Quelle: Fachkatalog AVL
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Aufsatz aus einem Sammelband
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    Titel des übergeordneten Werkes: Enthalten in: Von Kopf bis Fuß; Berlin : Kulturverlag Kadmos, 2015
    DDC Klassifikation: Zeichnung, angewandte Kunst (740)
    Schlagworte: Kleidung; Design
    Umfang: 1 Online-Ressource (Seite 48-53)
  22. "But if you wanna see some more …"
    Trickkleider beim Eurovision Song Contest
    Erschienen: [2015]
    Verlag:  Kulturverlag Kadmos, Berlin ; Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, Frankfurt am Main

    So wie alle anderen Ebenen der Inszenierung wird auch die Kleidung zum Mittel im Kampf um die Aufmerksamkeit der Zuschauer - schließlich gilt es, im Wettstreit mit etwa 25 Konkurrenten zu beeindrucken und in Erinnerung zu bleiben. Die Auftritte... mehr

    Zugang:
    Resolving-System (kostenfrei)
    Verlag (kostenfrei)
    Titel im lokalen Katalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB427111609
    Standort Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    Ausleihmöglichkeit: keine Fernleihe

     

    So wie alle anderen Ebenen der Inszenierung wird auch die Kleidung zum Mittel im Kampf um die Aufmerksamkeit der Zuschauer - schließlich gilt es, im Wettstreit mit etwa 25 Konkurrenten zu beeindrucken und in Erinnerung zu bleiben. Die Auftritte bestehen daher zumeist aus Performances, die bis auf Sekundenbruchteile präzise durchchoreografiert sind, in denen nicht nur das Geschehen auf der Bühne, sondern auch die Vermittlung an den Fernsehzuschauer - jede Kameraeinstellung, jeder Schnitt - exakt vorgeplant ist. Dabei darf jeder Auftritt nach aktuellem Regelwerk maximal drei Minuten dauern. Kein Wunder, dass Trickkleider unter diesen Bedingungen relativ häufig zum Einsatz kommen. Schließlich bilden sie eine Möglichkeit, in dieser kurzen Dauer der Performance durch eine überraschende Veränderung im Aussehen der Künstler für einen besonderen Effekt zu sorgen.

     

    Quelle: Fachkatalog AVL
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Aufsatz aus einem Sammelband
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    Titel des übergeordneten Werkes: Enthalten in: Von Kopf bis Fuß; Berlin : Kulturverlag Kadmos, 2015
    DDC Klassifikation: Öffentliche Darbietungen, Film, Rundfunk (791)
    Schlagworte: Kleidung; Inszenierung
    Umfang: 1 Online-Ressource (Seite 54-58)
  23. Volant
    textile Bewegung oder das "Knisterschweigen von Crêpe de Chine"
    Erschienen: [2015]
    Verlag:  Kulturverlag Kadmos, Berlin ; Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, Frankfurt am Main

    Neue Materialien und neue Technologien stehen für Zukunftsmode. Davon schrieben Science-Fiction-Autoren, noch bevor Modemacher diese Kombination alltagstauglich machten. Prinz Vladimir Odoevskij, bekannt für seinen exzentrischen Kleidungsstil,... mehr

    Zugang:
    Resolving-System (kostenfrei)
    Verlag (kostenfrei)
    Titel im lokalen Katalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB427111617
    Standort Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    Ausleihmöglichkeit: keine Fernleihe

     

    Neue Materialien und neue Technologien stehen für Zukunftsmode. Davon schrieben Science-Fiction-Autoren, noch bevor Modemacher diese Kombination alltagstauglich machten. Prinz Vladimir Odoevskij, bekannt für seinen exzentrischen Kleidungsstil, entwarf in der Zukunftsnovelle 'Das Jahr 4338' (1835) schillernde Gewänder à la 'comète', gefertigt aus synthetischen Materialen wie "elastischem Kristall" mit eingewebten "metallischen Kristallisationen". Amerikanische Designer, die hundert Jahre später in dem British-Pathé-Clip 'Eve, Ad 2000!' (1939) mit eigenen Entwürfen die Zukunftsmode im Jahr 2000 ›voraussagen‹, kommen in Hinblick auf Material und Effekte auch der romantischen Vorstellung Odoevskijs erstaunlich nahe. Odoevskijs elegant-romantische Zukunftsästhetik, die synthetische Textilproduktion und spezifische Leuchteffekte dekorativer Glasfaserprodukte vorwegnimmt, erinnert an die LED-Technologie von heute. Denn dieser Tage sorgen nicht selten LED-Lämpchen, ob als falsche Wimpern oder am Gala-Kleid, für strahlende Auftritte: Future Fashion.

     

    Quelle: Fachkatalog AVL
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Aufsatz aus einem Sammelband
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    Titel des übergeordneten Werkes: Enthalten in: Von Kopf bis Fuß; Berlin : Kulturverlag Kadmos, 2015
    DDC Klassifikation: Bühnenkunst (792)
    Schlagworte: Tanz; Kleidung; Tänzerin
    Umfang: 1 Online-Ressource (Seite 66-71)
  24. Die Rüsche am Rock der Revolutionärin
    Erschienen: [2015]
    Verlag:  Kulturverlag Kadmos, Berlin ; Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, Frankfurt am Main

    Die Rüsche am Rock der Revolutionärin markiert eine diskrete Dissonanz, die es in sich hat. Der Revolutionärin wie dem Mikrologen ist die Rüsche nicht nur ästhetisch keine 'quantité négligeable', sondern genauso epistemologisch und... mehr

    Zugang:
    Resolving-System (kostenfrei)
    Verlag (kostenfrei)
    Titel im lokalen Katalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB427111625
    Standort Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    Ausleihmöglichkeit: keine Fernleihe

     

    Die Rüsche am Rock der Revolutionärin markiert eine diskrete Dissonanz, die es in sich hat. Der Revolutionärin wie dem Mikrologen ist die Rüsche nicht nur ästhetisch keine 'quantité négligeable', sondern genauso epistemologisch und geschichtsphilosophisch - die Revolution steckt hier definitiv im Detail.

     

    Quelle: Fachkatalog AVL
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Aufsatz aus einem Sammelband
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    Titel des übergeordneten Werkes: Enthalten in: Von Kopf bis Fuß; Berlin : Kulturverlag Kadmos, 2015
    DDC Klassifikation: Sozialwissenschaften (300)
    Schlagworte: Rüsche; Ästhetik; Kleidung; Revolutionärin
    Umfang: 1 Online-Ressource (Seite 72-77)
  25. Schleppen und Schleifen
    Erschienen: [2015]
    Verlag:  Kulturverlag Kadmos, Berlin ; Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, Frankfurt am Main

    Schleppen und Schleifen sind einander etymologisch verwandt. Seit dem 13. Jahrhundert soll die Ähnlichkeit von Schleppen und Schleifen bereits in der Deutschordensdichtung belegt sein; das Grimm'sche 'Wörterbuch' notiert, dass "die identität von... mehr

    Zugang:
    Resolving-System (kostenfrei)
    Verlag (kostenfrei)
    Titel im lokalen Katalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB427111633
    Standort Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    Ausleihmöglichkeit: keine Fernleihe

     

    Schleppen und Schleifen sind einander etymologisch verwandt. Seit dem 13. Jahrhundert soll die Ähnlichkeit von Schleppen und Schleifen bereits in der Deutschordensdichtung belegt sein; das Grimm'sche 'Wörterbuch' notiert, dass "die identität von schleppen und schleifen" um 1430 erkannt und erstmals in Wörterbüchern erfasst wurde. Nun sind Schleppen und Schleifen nicht nur Verben für den mehr oder weniger identischen Vorgang, etwas unter Mühe langsam, schwerfällig und mit großem Kraftaufwand am Boden entlang zu ziehen, sondern auch Pluralformen von Substantiven. Die Schleppe und die Schleife bezeichnen dabei geradezu das Gegenteil der verbalen Bedeutung: Anders als die Verben 'schleppen' und 'schleifen' sind sie nicht mit Mühe, Last und Erschöpfung konnotiert, sondern stehen vielmehr für Luxus und Verschwendung - für die unendliche Leichtigkeit des Seins.

     

    Quelle: Fachkatalog AVL
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Aufsatz aus einem Sammelband
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    Titel des übergeordneten Werkes: Enthalten in: Von Kopf bis Fuß; Berlin : Kulturverlag Kadmos, 2015
    DDC Klassifikation: Literatur und Rhetorik (800)
    Schlagworte: Schleppe <Kleidung>
    Umfang: 1 Online-Ressource (Seite 78-83)