Filtern nach
Letzte Suchanfragen

Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 1 bis 25 von 65426.

  1. Geschäft oder Bildung? : Ambivalenzen im Umgang mit dem europäischen Kulturerbe - das Beispiel Weimar
    Erschienen: 2010

    Kategorien wie "nationales" oder "europäisches" Kulturerbe sind [.] nicht selbsterklärend. Immer aber werden sie mit großen Ansprüchen verbunden, sollen "Identität" stiften, zivilgesellschaftliche Normen beglaubigen oder den Bürgern eines bestimmten... mehr

     

    Kategorien wie "nationales" oder "europäisches" Kulturerbe sind [.] nicht selbsterklärend. Immer aber werden sie mit großen Ansprüchen verbunden, sollen "Identität" stiften, zivilgesellschaftliche Normen beglaubigen oder den Bürgern eines bestimmten Landes dessen kulturelle und politische Bedeutung suggerieren. Touristisch vermarktet werden dabei zumeist die ästhetisch ansprechenden, politisch korrekten, also eher die unproblematischen und kulturell angenehmen Überlieferungen. Die negativen Seiten der Geschichte, die verstörenden Ereignisse der Vergangenheit und die Traumata der individuellen wie kollektiven Biographie sperren sich eher gegen eine glatte Nutzung im kulturtouristischen und ökonomischen Sinne. Mit ihnen kann man sich professionell in der Abgeschiedenheit von Akademien und Universitäten leichter beschäftigen als im Streit der öffentlichen Meinungen oder im Kontext touristischer Event-Kultur. [.] Die Tourismusindustrie und deren Werbung setzen immer wieder auf die Beschwörung der Präsenz längst gestorbener Geister. So behauptet beispielsweise das diesjährige Prospekt der "Thüringer Tourismus GmbH" mit dem saisonal bedingten Titel "Schiller lockt", dieser "klassische" Autor sei noch heute an den Stätten seines ehemaligen Wirkens "präsent". [.] In dem vor einigen Jahren erschienenen Sammelwerk "Deutsche Erinnerungsorte" steht auch ein Artikel über "Schiller" [.] Doch wird dort festgestellt, dass Schiller heute kein "deutscher Erinnerungsort" mehr sei, sondern ein Fall für Spezialisten und ein lebendiger Autor für allenfalls einige Hunderttausend Bundesbürger, die regelmäßig ins Theater gehen und dort ab und zu auch ein Stück von Schiller sehen. [.] Die Diskrepanz zwischen der nüchtern, wissenschaftlich konstatierten Bedeutungslosigkeit eines Dichters für das nationale Selbstverständnis der Nation und der emphatischen Behauptung der Tourismusbranche, der Autor sei bis heute präsent, verweist auf spezifische Probleme und Widersprüchlichkeiten im Umgang mit dem kulturellen Erbe, denen ich mich [.] etwas genauer zuwenden möchte, und zwar am Weimarer Beispiel.

     

    Export in Literaturverwaltung
    Quelle: BASE Fachausschnitt AVL
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Unbestimmt
    Format: Online
    DDC Klassifikation: Literaturen germanischer Sprachen; Deutsche Literatur (830)
    Schlagworte: Weimar; Rezeption; Literarisches Leben; Kulturerbe; Geschichtsbild
    Lizenz:

    Veröffentlichungsvertrag für Publikationen

  2. Blähungen von Dinosauriern. Zur Geschichte der deutschen Saderezeption ; The reception of Sade's work in the german speaking countries
    Erschienen: 2004

    Der Vortrag beschreibt die wichtigsten Etappen der Rezeption des Sadeschen Werks im deutschen Sprachraum vom Ende des 18. bis zum Ende des 20. Jahrhunderts. ; Ce discours prononcé lors d'un Colloque Sade à l'Institut Heidelberg en 1992 retrace les... mehr

     

    Der Vortrag beschreibt die wichtigsten Etappen der Rezeption des Sadeschen Werks im deutschen Sprachraum vom Ende des 18. bis zum Ende des 20. Jahrhunderts. ; Ce discours prononcé lors d'un Colloque Sade à l'Institut Heidelberg en 1992 retrace les grandes lignes de la réception de l'oeuvre de Sade en Allemagne, Autriche et en Suisse de la fin du XVIIIe à la fin du XXe siècle.

     

    Export in Literaturverwaltung
    Quelle: BASE Fachausschnitt AVL
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Unbestimmt
    Format: Online
    DDC Klassifikation: Literaturen romanischer Sprachen; Französische Literatur (840)
    Schlagworte: Sade; Donatien Alphonse François de; Deutsches Sprachgebiet; Rezeption; Literaturen romanischer Sprachen; Französische Literatur
    Lizenz:

    info:eu-repo/semantics/openAccess

  3. Arbeit an einem Dichtermythos: Die Auseinandersetzung mit dem Mythos Petrarca in der europäischen Literatur des 14. bis 21. Jahrhunderts
    Erschienen: 2010
    Verlag:  Universität Rostock

    Die Arbeit befasst sich mit der Rezeption des Mythos Petrarca in der italienischen, französischen und deutschen Literatur des 14. bis 21. Jahrhunderts. Berücksichtigt werden neben literarischen Texten aller Gattungen auch Reisebeschreibungen. Zudem... mehr

     

    Die Arbeit befasst sich mit der Rezeption des Mythos Petrarca in der italienischen, französischen und deutschen Literatur des 14. bis 21. Jahrhunderts. Berücksichtigt werden neben literarischen Texten aller Gattungen auch Reisebeschreibungen. Zudem wird anhand ausgewählter Bildgedichte auch die Frage nach der intermedialen Rezeption gestellt. Da der Mythos Petrarca auf der Selbstmythisierung dieses Dichters basiert, ergeben sich im Unterschied zu anderen Mythen auch intertextuelle Bezüge sowohl zum Werk Petrarcas auch zu den jeweils früheren mythenbearbeitenden Texten.

     

    Export in Literaturverwaltung
    Quelle: BASE Fachausschnitt AVL
    Sprache: Unbestimmt
    Medientyp: Unbestimmt
    Format: Online
    DDC Klassifikation: Künste; Bildende und angewandte Kunst (700); Literatur und Rhetorik (800)
    Schlagworte: Rezeption; Intertextualität; Komparatistik; Dichtermythos; Literaturbeziehungen; Kulturbeziehungen; Bildende Kunst allgemein; Rhetorik; Literaturwissenschaft
    Lizenz:

    frei zugänglich (Open Access) ; alle Rechte vorbehalten

  4. Wirklichkeit und Ideologie : Brechts "Heilige Johanna der Schlachthöfe" als Lehrstück bürgerlicher Praxis im Klassenkampf.
    Erschienen: 1974

    Der Artikel ist frei verfügbar; anstelle eines Abstracts, wird hier zunächst der Anfang wiedergegeben: Bekannt ist Max Frischs Wort von der „durchschlagenden Wirkungslosigkeit“ des zum „Klassiker“ avancierten Brecht; inzwischen sind „Der gute Mensch... mehr

     

    Der Artikel ist frei verfügbar; anstelle eines Abstracts, wird hier zunächst der Anfang wiedergegeben: Bekannt ist Max Frischs Wort von der „durchschlagenden Wirkungslosigkeit“ des zum „Klassiker“ avancierten Brecht; inzwischen sind „Der gute Mensch von Sezuan“ und „Leben des Galilei“ sogar zur Pflichtlektüre im Deutschunterricht erhoben worden. Brechts Werk ist in den Literatur- und Bildungsbetrieb gerade der kapitalistischen Gesellschaft integriert worden, gegen die er seine Arbeit gerichtet hatte. Die „Heilige Johanna der Schlachthöfe“ allerdings scheint sich solcher Eingemeindung noch am ehesten zu widersetzen. Nicht umsonst hatten die wenigen Rezensionen von 1932/33 die Gesellschaftskritik des Stückes herausgestrichen und – je nach Standort – mit Einverständnis oder wütender Abwehr auf die Angriffe gegen Religion und Klassik reagiert.1 Doch der Schein trügt. Bei der Lektüre von 120 Rezensionen zu 14 „Johanna“-Aufführungen zwischen 1959 und 1971 fand ich weitgehend genau die wohlwollende Unbetroffenheit, die Frisch mit seinem Diktum beschreibt. Mehr noch: Brecht zeigte sich nicht nur wirkungslos, sondern im Wortsinn als Klassiker interpretiert. Hinter den Fehlurteilen der Rezensenten wurden die Umrisse eben jenes Kunstbegriffs sichtbar, den Literaturwissenschaft und Publizistik nach dem zweiten Weltkrieg an der Interpretation der klassischen Werke der bürgerlichen Tradition entwickelt hatten (und dessen Fragwürdigkeit nicht nur mir im Kontext der Studentenbewegung gerade an Brecht bewusst geworden war). Brecht hatte in der "Heiligen Johanna", expliziter als in seinen späteren Werken, genau diesen bildungsbürgerlichen Kunstbegriff zu destruieren unternommen, den seine Rezensenten zur Beurteilung seines Werkes anwandten. Die Diskrepanz zwischen der Ideologie der Rezipienten und der tatsächlichen Gestalt dessen, was sie zu rezipieren meinten, erhält dadurch noch eine zusätzliche Dimension. Was bei Brecht, als Ideologie, einen definierten Platz innerhalb der kapitalistischen Gesellschaft hat, die das Stück beschreibt, erhebt sich wieder zum Urteil über das Ganze, des Stückes wie der dargestellten Wirklichkeit. Die Rezeption der "Johanna" und Brechts wirkliche "Heilige Johanna der Schlachthöfe": das ist ein Lehrstück über die erstaunliche Fähigkeit bürgerlicher Ideologie, die eigene Partialität als Totalität zu setzen. Von der gleichen Fähigkeit handelt auch Brechts Drama. Von ihr, in eben dieser Doppelung, werde ich im folgenden sprechen.

     

    Export in Literaturverwaltung
    Quelle: BASE Fachausschnitt AVL
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Unbestimmt
    Format: Online
    Übergeordneter Titel: Brechtdiskussion. - Kronberg (Taunus) : Dyck, Joachim; Müller, Hans-Harald, 1974. - 52-120, ISBN: 3-589-20015-4
    DDC Klassifikation: Literaturen germanischer Sprachen; Deutsche Literatur (830)
    Schlagworte: Brecht; Ideologie; Wirklichkeit; Drama; Rezeption
    Lizenz:

    free

  5. Die Asiatische Banise in Russland: zum Transfer eines deutschen Erfolgsromans : kulturelles Feld und Übersetzungsstrategien (am Beispiel der Diskurse um Liebe und Exotik)
    Erschienen: 2013

    Export in Literaturverwaltung
    Quelle: BASE Fachausschnitt AVL
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Unbestimmt
    Format: Online
    Übergeordneter Titel: Martin, Dieter (Hrsg.): Die europäische Banise : Rezeption und Übersetzung eines barocken Bestsellers. Berlin [u.a.] : De Gruyter, 2013. (Frühe Neuzeit ; Bd. 175), 335-397, isbn: 978-3-11-028884-1
    DDC Klassifikation: Literaturen germanischer Sprachen; Deutsche Literatur (830)
    Schlagworte: Wissenschaftliche Literatur; Ziegler und Kliphausen; Rezeption; Literaturgeschichte
  6. Die Asiatische Banise in Russland: zum Transfer eines deutschen Erfolgsromans : kulturelles Feld und Übersetzungsstrategien (am Beispiel der Diskurse um Liebe und Exotik)
    Erschienen: 2013

    Export in Literaturverwaltung
    Quelle: BASE Fachausschnitt AVL
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Unbestimmt
    Format: Online
    Übergeordneter Titel: Martin, Dieter (Hrsg.): Die europäische Banise : Rezeption und Übersetzung eines barocken Bestsellers. Berlin [u.a.] : De Gruyter, 2013. (Frühe Neuzeit ; Bd. 175), 335-398, isbn: 9783110291735
    DDC Klassifikation: Literaturen germanischer Sprachen; Deutsche Literatur (830)
    Schlagworte: Literaturgeschichte; Ziegler und Kliphausen; Wissenschaftliche Literatur; Rezeption
  7. Sophokles' und Heiner Müllers 'Philoktet'
    Erschienen: 2000

    Export in Literaturverwaltung
    Quelle: BASE Fachausschnitt AVL
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Unbestimmt
    Format: Online
    Übergeordneter Titel: Susanne Gödde (Hrsg.): Skenika : Beiträge zum antiken Theater und seiner Rezeption; Festschrift zum 65. Geburtstag von Horst-Dieter Blume. Darmstadt: Wiss. Buchges., 2000, S. [419] - 438, ISBN: 3-534-15038-4
    DDC Klassifikation: Literatur und Rhetorik (800)
    Schlagworte: Rezeption; Müller; Online-Ressource
    Lizenz:

    free

  8. Books for children, books for adults
    age and the novel from Defoe to James
    Erschienen: 2014
    Verlag:  Cambridge Univ. Press, Cambridge [u.a.]

    Freie Universität Berlin, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Humboldt-Universität zu Berlin, Universitätsbibliothek, Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Philologische Bibliothek, FU Berlin
    Sprache: Englisch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    RVK Klassifikation: HG 660 ; EC 8305 ; EC 8500 ; HG 729 ; EC 8300
    Auflage/Ausgabe: 1. publ.
    Schlagworte: Cross-over; Zielgruppe; Alter; Jugendliteratur; Englisch; Literatur; Kinderliteratur; Rezeption; Leser
    Umfang: IX, 278 S., Ill.
  9. Reading for learning
    cognitive approaches to children's literature
    Erschienen: 2014
    Verlag:  Benjamins, Amsterdam [u.a.]

    Humboldt-Universität zu Berlin, Universitätsbibliothek, Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Verbundkataloge
    Sprache: Englisch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 9789027201577; 9789027269959
    RVK Klassifikation: EC 8300
    Schriftenreihe: Children's literature, culture, and cognition ; 3
    Schlagworte: Kognitive Poetik; Jugendliteratur; Bilderbuch; Rezeption; Lesen; Kinderliteratur; Kognitive Psychologie
    Umfang: 1 Online-Ressource (VIII, 247 S.)
  10. La littérature d'enfance et de jeunesse italienne en France au XIXe siècle
    édition, traduction, lecture
    Erschienen: 2011
    Verlag:  Presses Univ. de Caen, Caen

    Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Haus Unter den Linden
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Staatsbibliothek zu Berlin
    Sprache: Französisch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Druck
    ISBN: 9782841333707
    Schlagworte: Italienisch; Kinderliteratur; Jugendliteratur; Übersetzung; Französisch; Geschichte 1800-1900; ; Italienisch; Kinderliteratur; Jugendliteratur; Rezeption; Frankreich; Geschichte 1800-1900;
    Umfang: 168 S., 22 cm
  11. Wilhelm Dilthey
    eine Einführung
    Erschienen: 2011
    Verlag:  Böhlau, Köln

    Hans-Ulrich Lessing erläutert zentrale Theorien, Thesen und Begriffe aus der Philosophie von Wilhelm Dilthey (1833-1911) und weist auf ihre neuerliche Aktualität hin. (Ursula Homann) Hans-Ulrich Lessing, Dozent an der Uni Bochum und... mehr

    BBF | Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung in Berlin
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Akademiebibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, Bibliothek und wissenschaftliche Information
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Haus Unter den Linden
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe

     

    Hans-Ulrich Lessing erläutert zentrale Theorien, Thesen und Begriffe aus der Philosophie von Wilhelm Dilthey (1833-1911) und weist auf ihre neuerliche Aktualität hin. (Ursula Homann) Hans-Ulrich Lessing, Dozent an der Uni Bochum und wissenschaftlicher Mitarbeiter der Dilthey-Forschungsstelle, erläutert auf knappem Raum, sachkundig und verständlich, zentrale Theorien, Thesen und Begriffe der Philosophie von Wilhelm Dilthey (1833-1911), der bekanntlich zu den Klassikern der Hermeneutik zählt und dessen Lebenswerk trotz vieler bedeutender Schriften ein großes Fragment geblieben ist. Der Autor lässt Diltheys Leben kurz Revue passieren, listet penibel seine zahlreichen Veröffentlichungen auf, erklärt, wer ihn geprägt hat, und legt plausibel dar, was es mit Diltheys vielseitiger historisch-hermeneutischer Philosophie auf sich hat. Wichtig ist vor allem das letzte Kapitel über Diltheys Rezeptions- und Wirkungsgeschichte, das deutlich macht, wie aktuell der Philosoph gerade heute wieder ist. Das in der bekannten UTB-Reihe erschienene Bändchen dürften alle philosophisch interessierten Leser begrüßen, denen Rudolf A. Makkreels Dilthey-Studie (s. ID 34/91) zu kompakt ist. Auch Studenten und Schülern zu empfehlen. Mit Anhang. (3 S) (Ursula Homann)

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Staatsbibliothek zu Berlin
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Druck
    ISBN: 382523486X; 9783825234867; 9783412206673
    Weitere Identifier:
    9783825234867
    RVK Klassifikation: BF 5541 ; CG 2474 ; CG 2477
    Schriftenreihe: Array ; 3486
    Schlagworte: Philosoph; Philosophie; Geisteswissenschaften; Hermeneutik; Rezeption
    Umfang: 199 S., 19 cm
    Bemerkung(en):

    Bibliogr. Wilhelm Dilthey und Literaturverz. S. 192 - 195

  12. Diálogos intertextuales
    Autor*in:
    Erschienen: 2010-
    Verlag:  Lang, Frankfurt am Main [u.a.]

    Ibero-Amerikanisches Institut Preußischer Kulturbesitz, Bibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Haus Unter den Linden
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Staatsbibliothek zu Berlin
    Sprache: Spanisch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Druck
    Schlagworte: Spanisch; Kinderliteratur; Jugendliteratur; Rezeption;
  13. Zur Struktur der Dickens-Motive in Franz Kafkas Roman "Der Verschollene"
    "meine Absicht war... einen Dickensroman zu schreiben"
    Autor*in: Czoik, Peter
    Erschienen: 2009
    Verlag:  Verlag Dr. Kovač, Hamburg

    Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Haus Unter den Linden
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Staatsbibliothek zu Berlin
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Dissertation
    Format: Druck
    ISBN: 9783830045007
    RVK Klassifikation: GM 4004
    Schriftenreihe: Schriftenreihe Studien zur Germanistik ; 33
    Schlagworte: Dickens, Charles; Rezeption; Kafka, Franz; ; Dickens, Charles; Rezeption; Kafka, Franz;
    Umfang: XI, 259 Seiten
    Bemerkung(en):

    Dissertation, Universität Müchen, 2008

  14. Caroline Schlegel-Schelling
    Virtuosin der Freiheit ; eine kommentierte Bibliographie
    Erschienen: 2010
    Verlag:  Königshausen & Neumann, Würzburg

    Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Haus Unter den Linden
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Staatsbibliothek zu Berlin
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Druck
    ISBN: 9783826043499
    Weitere Identifier:
    9783826043499
    RVK Klassifikation: GK 9101 ; NZ 99531.1
    Schriftenreihe: Stiftung für Romantikforschung ; Bd. 49
    Schlagworte: Schelling, Caroline von; Briefsammlung; Rezeption; Deutsch; Literatur; Geschichte 1871-1979; ; Schelling, Caroline von;
    Umfang: 166 S., Ill., 24 cm
  15. Proust - Flaubert - Ovid
    der Stoff, aus dem Erinnerungen sind
    Erschienen: 2013
    Verlag:  Fink, München

    Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Haus Unter den Linden
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Staatsbibliothek zu Berlin
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Druck
    ISBN: 377055499X; 9783770554997
    Weitere Identifier:
    9783770554997
    RVK Klassifikation: IH 74361 ; EC 5410 ; IG 6055
    Schlagworte: Literatur; Rezeption; Proust, Marcel; ; Proust, Marcel; Flaubert, Gustave; Ovidius Naso, Publius; Proust, Marcel; Erinnerung; Intertextualität;
    Umfang: 239 S.
    Bemerkung(en):

    Literaturverz. S. [223] - 239

  16. Die Geschichte der Vorurteile: Wieland-Rezeption im 19. Jahrhundert
    Wieland in der Literaturgeschichtsschreibung von 1839 bis 1911
    Erschienen: 2013
    Verlag:  Lang, Frankfurt am Main

    Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Akademiebibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Haus Unter den Linden
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Staatsbibliothek zu Berlin
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Dissertation
    Format: Druck
    ISBN: 3631628420; 9783631628423
    Weitere Identifier:
    9783631628423
    262842
    RVK Klassifikation: GI 9307
    DDC Klassifikation: 430#DNB
    Schriftenreihe: Beiträge zur Text-, Überlieferungs- und Bildungsgeschichte ; Bd. 3
    Schlagworte: Wieland, Christoph Martin; Rezeption; Literaturgeschichtsschreibung; Geschichte 1839-1911; ; Wieland, Christoph Martin;
    Weitere Schlagworte: Wieland, Christoph Martin (1733-1813)
    Umfang: 242 S., 22 cm
    Bemerkung(en):

    Literaturverz. S. [237] - 242

    Zugl. gekürzte Fassung von: Bremen, Univ., Diss., 2011

  17. "Die süße Macht der Töne"...
    zur Bedeutung der Musik in Shakespeares Werken und ihrer Rezeption
    Autor*in:
    Erschienen: 2014
    Verlag:  Olms, Hildesheim

    Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Haus Unter den Linden
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Staatsbibliothek zu Berlin
    Beteiligt: Jung-Kaiser, Ute (Hrsg.)
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Druck
    ISBN: 3487150921; 9783487150925
    RVK Klassifikation: HI 3330 ; LR 57713 ; HI 3370 ; HI 3385
    Schriftenreihe: Wegzeichen Musik ; 9
    Schlagworte: Shakespeare, William; Drama; Musik; ; Shakespeare, William; Drama; Vertonung; ; Shakespeare, William; Musik; Rezeption;
    Weitere Schlagworte: Shakespeare, William
    Umfang: XIV, 284 S., Ill., Notenbeisp.
  18. L' empreinte de la Bible
    récritures contemporaines de mythes bibliques en littérature de jeunesse
    Erschienen: 2014
    Verlag:  Lang, Bern

    Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Haus Unter den Linden
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Staatsbibliothek zu Berlin
    Sprache: Französisch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Druck
    ISBN: 3034313500; 9783034313506
    Weitere Identifier:
    9783034313506
    Schriftenreihe: Recherches en littérature et spiritualité ; 21
    Schlagworte: Bibel; Rezeption; Jugendliteratur;
    Umfang: XVI, 271 S, 21 cm
    Bemerkung(en):

    Literaturangaben

  19. La réutilisation des contes, mythes et légendes en fantasy jeunesse
    essai
    Erschienen: 2012
    Verlag:  EDM Éd., Lille

    Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Haus Unter den Linden
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Staatsbibliothek zu Berlin
    Sprache: Französisch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Druck
    ISBN: 295273951X; 9782952739511
    Schlagworte: Volksliteratur; Rezeption; Fantastische Literatur; Jugendliteratur;
    Umfang: 72 S., 21 cm
    Bemerkung(en):

    Bibliogr., 18 p

  20. Ein theatralisches Zeitalter
    bürgerliche Selbstinszenierungen um 1900
    Erschienen: 2008
    Verlag:  Francke, Tübingen [u.a.]

    Freie Universität Berlin, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Humboldt-Universität zu Berlin, Universitätsbibliothek, Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Haus Unter den Linden
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universität der Künste Berlin, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
  21. Relatos mágicos en cuestión
    La cuestión de la palabra indígena, la escritura imperial y las narrativas totalizadoras y disidentes de Hispanoamérica
    Erschienen: 2006
    Verlag:  Iberoamericana, Madrid ; Vervuert, Frankfurt am Main

    Freie Universität Berlin, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Humboldt-Universität zu Berlin, Universitätsbibliothek, Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Ibero-Amerikanisches Institut Preußischer Kulturbesitz, Bibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Philologische Bibliothek, FU Berlin
    Sprache: Spanisch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    ISBN: 9783865272584; 3865272584; 848489245X
    Weitere Identifier:
    9783865272584
    RVK Klassifikation: IQ 00210 ; IQ 00265 ; IQ 00222
    DDC Klassifikation: Spanische, portugiesische Literaturen (860)
    Schriftenreihe: Colección nexos y diferencias ; 16
    Schlagworte: Incas in literature; Mayas in literature; Oral tradition in literature; Spanish American literature; Spanish American literature; Literatur; Roman; Quechua-Sprache; Rezeption; Maya-Sprachen; Mündliche Überlieferung
    Weitere Schlagworte: Columbus, Christopher; Colombo, Cristoforo (1451-1506)
    Umfang: 276 S., 220 mm x 150 mm, 400 gr.
  22. Old Russia and Byzantium
    the Byzantine and oriental origins of Russian culture
    Erschienen: 1972
    Verlag:  Braumüller, Wien [u.a.]

    Freie Universität Berlin, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Humboldt-Universität zu Berlin, Universitätsbibliothek, Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Philologische Bibliothek, FU Berlin
    Sprache: Englisch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    ISBN: 3700300255
    RVK Klassifikation: KH 3360 ; KH 1456 ; NK 5066
    Schriftenreihe: Philologische Beiträge zur Südost- und Osteuropa-Forschung ; 1
    Schlagworte: Cultuurgeschiedenis; Literatuur; Littérature russe - Avant 1700; Receptie; Kulturgeschichte; Rezeption; Russian literature; Kulturbeziehungen; Literatur
    Umfang: 390 S., Ill., Kt.
  23. Götter, Helden, Menschen
    Rezeption und Adaption antiker Mythologie in der deutschen Kinder- und Jugendliteratur
    Erschienen: 2004
    Verlag:  Lang, Frankfurt am Main [u.a.]

    BBF | Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung in Berlin
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Freie Universität Berlin, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Humboldt-Universität zu Berlin, Universitätsbibliothek, Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Haus Unter den Linden
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Verbund der Öffentlichen Bibliotheken Berlins - VÖBB
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Philologische Bibliothek, FU Berlin; Staatsbibliothek zu Berlin
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Dissertation
    ISBN: 3631508603
    RVK Klassifikation: GE 6268 ; GE 6269 ; GE 6267 ; GE 5000
    DDC Klassifikation: Literaturen germanischer Sprachen; Deutsche Literatur (830)
    Schriftenreihe: Kinder- und Jugendkultur, -literatur und -medien ; 26
    Schlagworte: Jugendliteratur; Mythologie; Kinderliteratur; Deutsch; Rezeption
    Weitere Schlagworte: Ikarus; Vergilius Maro, Publius (v70-v19): Aeneis; Dädalus; Ovidius Naso, Publius (v43-17)
    Umfang: 325 S., 210 mm x 148 mm
    Bemerkung(en):

    Zugl.: München, Univ., Diss., 2002

  24. Das Spiel mit dem Leser
    Wilhelm Hauff: Werk und Wirkung
    Erschienen: 2002
    Verlag:  Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen

    Freie Universität Berlin, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Humboldt-Universität zu Berlin, Universitätsbibliothek, Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Haus Unter den Linden
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    TU Berlin, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Philologische Bibliothek, FU Berlin; Staatsbibliothek zu Berlin
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    ISBN: 3525208278
    RVK Klassifikation: GK 4855 ; GK 4858
    Schlagworte: Leser; Rezeption; Erzähltechnik
    Weitere Schlagworte: Hauff, Wilhelm <1802-1827>; Hauff, Wilhelm (1802-1827)
    Umfang: 240 S.
  25. Die Nibelungen im Spiegelkabinett des deutschen Nationalbewusstseins
    Studie zur literarischen Rezeption des "Nibelungenliedes" in der Jugend- und Unterhaltungsliteratur von 1819 - 2002
    Erschienen: 2004
    Verlag:  Iudicium, München

    Humboldt-Universität zu Berlin, Universitätsbibliothek, Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Haus Unter den Linden
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format