Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 1 bis 25 von 26.

  1. Aussichten des Denkens
    [Gespräche mit Emmanuel Lévinas, George Steiner, Jean Starobinski, Cioran, Michel Serres, René Girard, Pierre Klossowski, André DuBouchet, Paul Virilio]
    Beteiligt: Jakob, Michael
    Erschienen: 1994
    Verlag:  Fink, München

    Zugang:
    Resolving-System (kostenfrei)
    Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    keine Fernleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Digi20
    Beteiligt: Jakob, Michael
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 3770529227
    Weitere Identifier:
    RVK Klassifikation: CB 4150 ; CI 5310 ; CI 5400 ; CI 5837 ; EC 1580
    Schlagworte: Philosoph; Gespräch; Interview; Philosophie
    Weitere Schlagworte: Cioran, Emile M. (1911-1995); Lévinas, Emmanuel (1906-1995)
    Umfang: 220 S.
    Bemerkung(en):

    Online-Ausg.:

  2. Apokalypse und Erinnerung in der deutsch-jüdischen Kultur des frühen 20. Jahrhunderts
    Beteiligt: Brokoff, Jürgen
    Erschienen: 2002
    Verlag:  Vandenhoeck und Ruprecht, Göttingen

    Zugang:
    Resolving-System (kostenfrei)
    Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    keine Fernleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Digi20
    Beteiligt: Brokoff, Jürgen
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 3525355726
    Weitere Identifier:
    RVK Klassifikation: BD 1400 ; BN 9150 ; CC 8200 ; NB 3300 ; NY 4000 ; BD 1480
    DDC Klassifikation: Christentum, Christliche Theologie (230); Judentum (296); Geschichte Mitteleuropas; Deutschlands (943)
    Schriftenreihe: Formen der Erinnerung ; 13
    Schlagworte: Apokalyptik; Philosoph; Juden; Kollektives Gedächtnis; Weltuntergang
    Umfang: 223 S.
    Bemerkung(en):

    Online-Ausg.:

  3. Aussichten des Denkens
    [Gespräche mit Emmanuel Lévinas, George Steiner, Jean Starobinski, Cioran, Michel Serres, René Girard, Pierre Klossowski, André DuBouchet, Paul Virilio]
    Autor*in:
    Erschienen: 1994
    Verlag:  Fink, München

    Zugang:
    Resolving-System (kostenfrei)
    Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    keine Fernleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Fachkatalog AVL
    Beteiligt: Jakob, Michael
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 3770529227
    Weitere Identifier:
    RVK Klassifikation: CB 4150 ; CI 5310 ; CI 5400 ; CI 5837 ; EC 1580
    Schlagworte: Philosoph; Gespräch; Interview; Philosophie
    Weitere Schlagworte: Cioran, Emile M. (1911-1995); Lévinas, Emmanuel (1906-1995)
    Umfang: 220 S.
    Bemerkung(en):

    Online-Ausg.:

  4. Ästhetik und Kunstphilosophie
    in Einzeldarstellungen von der Antike bis zur Gegenwart
  5. Galerie der guten Geister
    Von Sappho bis Beckett
  6. Vom Geist Europas
    Ursprünge und Porträts, Band I
  7. Vom Geist Europas
    Ursprünge und Porträts, Band I
  8. Hölderlins griechische Seele
    Erschienen: 2020
    Verlag:  Verlag Urachhaus, Stuttgart

  9. Der Philosophenweg in Kyoto
    Eine Entdeckungsreise durch die japanische Ästhetik
    Erschienen: 2020
    Verlag:  Verlag Karl Alber, München

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Verbundkataloge
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 9783495820674
    Weitere Identifier:
    9783495820674
    Auflage/Ausgabe: 1. Auflage
    Schlagworte: Philosoph; Ästhetik
    Weitere Schlagworte: (Produktform)Electronic book text; (BISAC Subject Heading)PHI021000; Japanische Philosophie; Ästhetik; Japan; (VLB-WN)9521
    Umfang: Online-Ressource, 224 Seiten
  10. Die Welt als Wille und Vorstellung
    Kritische Jubiläumsausgabe der ersten Auflage von 1819 mit den Zusätzen von Arthur Schopenhauer aus seinem Handexemplar
    Erschienen: 2020
    Verlag:  Felix Meiner Verlag, Hamburg

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Verbundkataloge
    Beteiligt: Koßler, Matthias (Herausgeber); Massei, William (Herausgeber)
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 9783787336869
    Weitere Identifier:
    9783787336869
    Auflage/Ausgabe: 1. Auflage
    Schriftenreihe: Philosophische Bibliothek ; 717
    Schlagworte: Vorstellung; Wille; Wille; Vorstellung; Kritizismus; Philosoph; Zusatz
    Weitere Schlagworte: Schopenhauer, Arthur (1788-1860); (Produktform)Electronic book text; (BISAC Subject Heading)PHI009000; Metaphysik; Ästhetik; Erkenntnistheorie; Ethik; (VLB-WN)9525
    Umfang: Online-Ressource, 424 Seiten
  11. Johann Gottfried Herder
    Leben und Werk
    Erschienen: [2014]
    Verlag:  Böhlau, Köln

    Ein „bekannter Unbekannter“: der im ostpreußischen Mohrungen geborene und in Weimar gestorbene Johann Gottfried Herder gehört neben Goethe, Schiller und Wieland zu den bedeutendsten Weimarer Klassikern. Theologe und Philosoph, Pädagoge und Polemiker,... mehr

    Hochschule für Gesundheit, Hochschulbibliothek
    eBook De Gruyter
    keine Fernleihe
    Staats- und Universitätsbibliothek Bremen
    keine Fernleihe
    Technische Universität Chemnitz, Universitätsbibliothek
    keine Fernleihe
    Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden, Bibliothek
    eBook de Gruyter-Böhlau
    keine Fernleihe
    Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek
    keine Fernleihe
    Badische Landesbibliothek
    keine Fernleihe
    Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur, Hochschulbibliothek
    keine Fernleihe
    Universitätsbibliothek Leipzig
    keine Fernleihe
    Hochschule Mittweida (FH), Hochschulbibliothek
    keine Fernleihe
    Universitätsbibliothek Stuttgart
    keine Fernleihe
    Württembergische Landesbibliothek
    keine Ausleihe von Bänden, nur Papierkopien werden versandt

     

    Ein „bekannter Unbekannter“: der im ostpreußischen Mohrungen geborene und in Weimar gestorbene Johann Gottfried Herder gehört neben Goethe, Schiller und Wieland zu den bedeutendsten Weimarer Klassikern. Theologe und Philosoph, Pädagoge und Polemiker, Aufklärer und Ästhetiker, Publizist und Übersetzer – Herders Vielseitigkeit und ungeheure Produktivität beeindrucken. Sein Wahlspruch „Licht, Liebe, Leben“ charakterisiert sein Schaffen eindrucksvoll. Es gelang ihm, eine Verbindung zwischen Intellektualität und Religion herzustellen, die die Basis seiner humanitären Kulturphilosophie wurde. Für den Kulturhistoriker Michael Maurer ist Herder einer der bedeutendsten Gelehrten Deutschlands, dessen Errungenschaften bis in unsere Zeit reichen. Herders Bekanntheit jedoch wird seiner Bedeutung nicht gerecht. Maurers zeitgemäße Biografie lädt dazu ein, den Klassiker neu- oder wiederzuentdecken. Pointiert und anschaulich folgt der Biograf den wichtigen Stationen im Leben und Schaffen Herders und vermittelt verständlich die Grundlagen seiner aufgeklärten Kulturphilosophie. Herders von Humanität geprägtes Denken hat auch im 21. Jahrhundert nicht an Aktualität verloren. Platz 5-6 der SZ/NDR-Sachbücher im Februar 2015 Main description: Ein „bekannter Unbekannter“: der im ostpreußischen Mohrungen geborene und in Weimar gestorbene Johann Gottfried Herder gehört neben Goethe, Schiller und Wieland zu den bedeutendsten Weimarer Klassikern. Theologe und Philosoph, Pädagoge und Polemiker, Aufklärer und Ästhetiker, Publizist und Übersetzer – Herders Vielseitigkeit und ungeheure Produktivität beeindrucken. Sein Wahlspruch „Licht, Liebe, Leben“ charakterisiert sein Schaffen eindrucksvoll. Es gelang ihm, eine Verbindung zwischen Intellektualität und Religion herzustellen, die die Basis seiner humanitären Kulturphilosophie wurde. Für den Kulturhistoriker Michael Maurer ist Herder einer der bedeutendsten Gelehrten Deutschlands, dessen Errungenschaften bis in unsere Zeit reichen. Herders Bekanntheit jedoch wird seiner Bedeutung nicht gerecht. Maurers zeitgemäße Biografie lädt dazu ein, den Klassiker neu- oder wiederzuentdecken. Pointiert und anschaulich folgt der Biograf den wichtigen Stationen im Leben und Schaffen Herders und vermittelt verständlich die Grundlagen seiner aufgeklärten Kulturphilosophie. Herders von Humanität geprägtes Denken hat auch im 21. Jahrhundert nicht an Aktualität verloren.

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Verbundkataloge
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 9783412217471
    Weitere Identifier:
    9783412217471
    RVK Klassifikation: GK 4908
    Schriftenreihe: De Gruyter eBook-Paket Geschichte
    Schlagworte: Pädagoge; Theologe; Philosoph; Gelehrter; Schriftsteller; Bildungsideal; Humanitätsdenken, J.G. Herder (1744-1803), Kulturphilosoph, Dichter und Theologe, Weimarer Klassik
    Umfang: 1 Online-Ressource (195 Seiten)
    Bemerkung(en):

    :

  12. Wie es ist, ein Philosoph zu sein
    Strebers Erzählungen
    Erschienen: 2012
    Verlag:  Fink, München

    Am Anfang offenbart sich dem Philosophen die Wahrheit. Gleich, nachdem er gestorben ist, kommt er in den Himmel, bloß, um heilfroh im eigenen Bett wieder aufzuwachen. Kein Wunder also, dass er rasch zu der Einsicht gelangt: "Wer sich als Philosoph... mehr

    Bibliotheks-und Informationssystem der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (BIS)
    keine Fernleihe
    Universitätsbibliothek der Eberhard Karls Universität
    keine Ausleihe von Bänden, nur Papierkopien werden versandt
    Hochschulbibliothek Weingarten
    ZDB-41-SEL
    keine Fernleihe

     

    Am Anfang offenbart sich dem Philosophen die Wahrheit. Gleich, nachdem er gestorben ist, kommt er in den Himmel, bloß, um heilfroh im eigenen Bett wieder aufzuwachen. Kein Wunder also, dass er rasch zu der Einsicht gelangt: "Wer sich als Philosoph subjektiv ernst nimmt, macht sich objektiv lächerlich." Am Ende begegnet der Philosoph einem ichschwachen Studenten namens Streber, der unter "ungesunden Gedanken" leidet. Je intensiver die Beziehung wird, desto stärker überlagern sich ihre Identitäten. Im Laufe des gemeinsamen Versuchs, eine Antwort auf die Frage zu finden, wie es ist, ein Philosoph zu sein, wird immer deutlicher, dass es darum geht, wie es ist, ein Mensch zu sein. Anhand vielfältiger Gestalten und Gestaltungen, die allesamt Facetten einer grundlegenden Identitätssuche sind, tritt zusehends hervor, dass mitten im hedonistisch scharfgemachten Weltreich der autonomen Vernunft ein menschliches Selbstvergessen stattfindet. Es ist, als ob sich über unser Sein und Dasein ein Albtraum quirliger Leblosigkeit senkte. Dennoch - Zeichen unserer Ursprungsgebundenheit - verführt ein kreatürlicher Unterstrom uns Selbstvergessene zu "ungesunden Gedanken", das heißt: zur Philosophie als radikalem Ausdruck unserer Suche nach uns selbst. Streber verkörpert die Sehnsucht in uns allen. Deshalb lautet Strassers Botschaft, übermittelt in einem Erzählwerk als Opus summum: Wir alle sind Streber.

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Verbundkataloge
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 9783846754054
    RVK Klassifikation: CB 5170
    Auflage/Ausgabe: 1. Aufl
    Schlagworte: Philosoph; Identität;
    Umfang: Online-Ressource (241 S.)
  13. Postcolonial thought in the French-speaking world
    Autor*in:
    Erschienen: 2009
    Verlag:  Liverpool University Press, Liverpool ; Cambridge University Press, Cambridge, UK

    In the late 1990's, Postcolonial Studies risked imploding as a credible area of academic enquiry. Repeated anthologization and an overemphasis on the English-language literatures led to sustained critiques of the field and to an active search for... mehr

    Zugang:
    Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    keine Fernleihe
    Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    keine Fernleihe
    Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    keine Fernleihe
    Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    keine Fernleihe

     

    In the late 1990's, Postcolonial Studies risked imploding as a credible area of academic enquiry. Repeated anthologization and an overemphasis on the English-language literatures led to sustained critiques of the field and to an active search for alternative approaches to the globalized and transnational formations of the post-colonial world. In the early twenty-first century, however, postcolonial began to reveal a new openness to its comparative dimensions. French-language contributors to postcolonial debate (such as Edouard Glissant and Abdelkebir Khatibi) have recently risen to greater prominence in the English-speaking world, and there have also appeared an increasing number of important critical and theoretical texts on postcolonial issues, written by scholars working principally on French-language material. It is to such a context that this book responds. Acknowledging these shifts, this volume provides an essential tool for students and scholars outside French departments seeking a way into the study of Francophone colonial postcolonial debates. At the same time, it supplies scholars in French with a comprehensive overview of essential ideas and key intellectuals in this area.

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Verbundkataloge
    Beteiligt: Forsdick, Charles (Herausgeber); Murphy, David
    Sprache: Englisch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 9781846319808
    RVK Klassifikation: IJ 10002 ; MK 2700
    Schlagworte: Postkolonialismus; Philosoph; Schriftsteller
    Umfang: 1 Online-Ressource (viii, 357 pages)
    Bemerkung(en):

    Title from publisher's bibliographic system (viewed on 02 Oct 2015)

  14. Ästhetik und Kunstphilosophie
    von der Antike bis zur Gegenwart in Einzeldarstellungen
    Autor*in:
    Erschienen: 2012
    Verlag:  Alfred Kröner Verlag, Stuttgart ; ProQuest, [Ann Arbor]

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Verbundkataloge
    Beteiligt: Betzler, Monika (Herausgeber); Nida-Rümelin, Julian (Herausgeber); Cojocaru, Mara-Daria (Mitwirkender)
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 9783520375919
    RVK Klassifikation: CC 6700
    DDC Klassifikation: Philosophie und Psychologie (100); Künste; Bildende und angewandte Kunst (700)
    Auflage/Ausgabe: 2., aktualisierte und ergänzte Auflage
    Schriftenreihe: Kröners Taschenausgabe ; Band 375
    Schlagworte: Ästhetik; Philosoph
    Umfang: 1 Online-Ressouce (XLI, 937 Seiten)
    Bemerkung(en):

    Literaturangaben

  15. Aussichten des Denkens
    [Gespräche mit Emmanuel Lévinas, George Steiner, Jean Starobinski, Cioran, Michel Serres, René Girard, Pierre Klossowski, André DuBouchet, Paul Virilio]
    Autor*in:
    Erschienen: 1994
    Verlag:  Fink, München

    Zugang:
    Resolving-System (kostenfrei)
    Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    keine Fernleihe
    Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    keine Fernleihe
    Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    keine Fernleihe
    Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    keine Fernleihe
    Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    keine Fernleihe
    Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    keine Fernleihe
    Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    keine Fernleihe
    Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    keine Fernleihe
    Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    keine Fernleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Verbundkataloge
    Beteiligt: Jakob, Michael
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 3770529227
    Weitere Identifier:
    RVK Klassifikation: CB 4150 ; CI 5310 ; CI 5400 ; CI 5837 ; EC 1580
    Schlagworte: Philosoph; Gespräch; Interview; Philosophie
    Weitere Schlagworte: Cioran, Emile M. (1911-1995); Lévinas, Emmanuel (1906-1995)
    Umfang: 220 S.
    Bemerkung(en):

    Online-Ausg.:

  16. Medieval philosophers
    Autor*in:
    Erschienen: 1992
    Verlag:  Gale, Detroit [u.a.]

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Verbundkataloge
    Beteiligt: Hackett, Jeremiah (Hrsg.)
    Sprache: Englisch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 0810375923
    RVK Klassifikation: CE 1050 ; EC 1020 ; HD 120 ; HR 1010
    Schriftenreihe: Dictionary of literary biography ; 115
    Schlagworte: Philosoph
    Umfang: XIV, 465 S., Ill.
    Bemerkung(en):

    Volltext nur als Teil einer Datenbank verfügbar

    Literaturverz. S. 381 - 389. - Literaturangaben

    Online-Ausg.:

  17. Ästhetik und Kunstphilosophie
    von der Antike bis zur Gegenwart in Einzeldarstellungen
    Autor*in:
    Erschienen: 2012
    Verlag:  Alfred Kröner Verlag, Stuttgart

    Universitäts- und Landesbibliothek Münster
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Verbundkataloge
    Beteiligt: Betzler, Monika (Herausgeber); Nida-Rümelin, Julian (Herausgeber); Cojocaru, Mara-Daria (Herausgeber)
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 9783520375919
    DDC Klassifikation: Künste; Bildende und angewandte Kunst (700); Philosophie und Psychologie (100)
    Auflage/Ausgabe: 2., aktualisierte und ergänzte Auflage
    Schriftenreihe: Kröners Taschenausgaben (KTA) ; Band 375
    Schlagworte: Ästhetik; Philosoph
    Weitere Schlagworte: Goldener Schnitt; Kunst; Kunstkritik; Kunstphilosophie; Medienästhetik; Philosophie; Philosophiegeschichte; Philosophiestudium; Ästhetik
    Umfang: 1 Online-Ressource (XLI, 937 Seiten)
  18. Jugendbewegt geprägt
    Essays zu autobiographischen Texten von Werner Heisenberg, Robert Jungk und vielen anderen
    Autor*in:
    Erschienen: 2013
    Verlag:  V&R unipress, Göttingen

    Universitätsbibliothek Leipzig
    keine Fernleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Verbundkataloge
    Beteiligt: Stambolis, Barbara
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 9783847000044
    Auflage/Ausgabe: 1. Aufl.
    Schriftenreihe: Formen der Erinnerung ; 52
    Schlagworte: Jugendbewegung; Historische Persönlichkeit; Politiker; Pädagoge; Theologe; Soziologe; Philosoph; Lebensplan; Selbstbild; œaElectronic books; Historische Persönlichkeit; Autobiographie; Lebensplan; Selbstbild; Jugendbewegung
    Umfang: Online-Ressource
    Bemerkung(en):

    Description based upon print version of record

    Electronic reproduction; Available via World Wide Web

  19. Fechner und die Folgen außerhalb der Naturwissenschaften
    Interdisziplinäres Kolloquium zum 200. Geburtstag Gustav Theodor Fechners
    Autor*in:
    Erschienen: 2011; ©2003
    Verlag:  De Gruyter, Berlin

    Gustav Theodor Fechners (1801–1887) philosophische, ethische und ästhetische Überlegungen, die anders als seine naturwissenschaftlichen Arbeiten der Öffentlichkeit weniger bewußt sind, werden in diesem Band, Ergebnis eines zu seinem 200. Geburtstag... mehr

    Hochschule Aalen, Bibliothek
    E-Book De Gruyter
    keine Fernleihe
    Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Haus Potsdamer Straße
    keine Fernleihe
    Hochschule für Gesundheit, Hochschulbibliothek
    eBook De Gruyter
    keine Fernleihe
    Staats- und Universitätsbibliothek Bremen
    keine Fernleihe
    Universitätsbibliothek Clausthal
    keine Fernleihe
    Bibliothek der Pädagogischen Hochschule Freiburg/Breisgau
    keine Ausleihe von Bänden, nur Papierkopien werden versandt
    Deutscher Caritasverband e.V., Bibliothek
    keine Fernleihe
    Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt / Zentrale
    ebook
    keine Fernleihe
    Helmut-Schmidt-Universität, Universität der Bundeswehr Hamburg, Universitätsbibliothek
    keine Fernleihe
    Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, Hochschulinformations- und Bibliotheksservice (HIBS), Fachbibliothek Technik, Wirtschaft, Informatik
    keine Fernleihe
    Technische Universität Hamburg, Universitätsbibliothek
    keine Fernleihe
    Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek - Niedersächsische Landesbibliothek
    keine Fernleihe
    Medizinische Hochschule Hannover, Bibliothek
    keine Fernleihe
    Universitätsbibliothek Hildesheim
    keine Fernleihe
    Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek
    keine Fernleihe
    Karlsruher Institut für Technologie, KIT-Bibliothek
    keine Ausleihe von Bänden, nur Papierkopien werden versandt
    Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur, Hochschulbibliothek
    keine Fernleihe
    Leuphana Universität Lüneburg, Medien- und Informationszentrum, Universitätsbibliothek
    keine Fernleihe
    Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim, Bibliothek
    de Gruyter
    keine Fernleihe
    Hochschule Merseburg, Bibliothek
    keine Fernleihe
    Bibliotheks-und Informationssystem der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (BIS)
    keine Fernleihe
    Bibliotheks-und Informationssystem der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (BIS)
    keine Fernleihe
    Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth, Campus Oldenburg, Bibliothek
    keine Fernleihe
    Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth, Campus Elsfleth, Bibliothek
    keine Fernleihe
    Hochschulbibliothek Pforzheim, Bereichsbibliothek Technik und Wirtschaft
    eBook de Gruyter
    keine Fernleihe
    Saarländische Universitäts- und Landesbibliothek
    keine Fernleihe
    Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Bibliothek Sigmaringen
    eBook deGruyter
    keine Fernleihe
    Universität Ulm, Kommunikations- und Informationszentrum, Bibliotheksservices
    keine Fernleihe
    Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth, Campus Wilhelmshaven, Bibliothek
    keine Fernleihe

     

    Gustav Theodor Fechners (1801–1887) philosophische, ethische und ästhetische Überlegungen, die anders als seine naturwissenschaftlichen Arbeiten der Öffentlichkeit weniger bewußt sind, werden in diesem Band, Ergebnis eines zu seinem 200. Geburtstag an der Universität Leipzig veranstalteten interdisziplinären Kolloquiums, in ihren Wirkungen auf die Geisteswissenschaften des 20. Jahrhunderts aus philosophischer, theologischer, linguistischer, kultur- und literaturwissenschaftlicher sowie wissenschaftshistorischer Sicht erörtert - mit Blick auf seine interdisziplinäre Leistung und unter Einbeziehung biographischer Aspekte. Gustav Theodor Fechner’s (1801–1887) philosophical, ethical and aesthetic ideas are less well-known to the public than his scientific works. This volume is the result of an interdisciplinary colloquium organized at the University of Leipzig. It undertakes to explore the implications of those ideas for the 20th century humanities from a variety of perspectives– philosophy, theology, linguistics, cultural studies, literary studies and the theory of science. There is a strong emphasis on the interdisciplinary nature of Fechner’s achievement. Consideration is also given to a number of biographical aspects.

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Staatsbibliothek zu Berlin
    Beteiligt: Altmann, Irene; Fix, Ulla; Fechner, Gustav Theodor (GefeierteR)
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 9783110937138
    Weitere Identifier:
    RVK Klassifikation: TB 3161 ; CG 3037 ; TB 3461
    Schlagworte: Philosoph; Theologe; Interdisziplinarität; Wissenschaftler; Rezeption
    Umfang: Online-Ressource (VI, 303 S.)
  20. Ästhetik und Kunstphilosophie
    von der Antike bis zur Gegenwart in Einzeldarstellungen
    Autor*in:
    Erschienen: 2012

    Die Frage nach dem Wesen des Schönen und der Kunst hat die Philosophie von jeher beschäftigt: War es für die Antike seit Platon der begehrte menschliche Körper, an dem sich das Nachdenken über das Schöne ausrichtete, so konzentrierte sich das... mehr

     

    Die Frage nach dem Wesen des Schönen und der Kunst hat die Philosophie von jeher beschäftigt: War es für die Antike seit Platon der begehrte menschliche Körper, an dem sich das Nachdenken über das Schöne ausrichtete, so konzentrierte sich das Mittelalter auf die sinnlich-spirituelle Erfassung des Göttlichen. In der Aufklärung rückte das autonome Kunstwerk ins Zentrum des Interesses, während im 20. Jh. schließlich das ästhetische Erlebnis zum bestimmenden Motiv eines Sehens und Handelns wurde, in dem sich Kunst- und Lebenspraxis gegenseitig bestimmen sollen. Ausgewiesene Fachleute stellen in rund 160 strukturierten Einzeldarstellungen zentrale Positionen der europäischen und angloamerikanischen Ästhetik und Kunstphilosophie vor; ein einführender Überblick informiert über die historische Entwicklung von Ästhetik und Kunstphilosophie. Der Band richtet sich an Philosophiestudenten und Philosophen, Kunst- und Kulturhistoriker, an Studierende und Lehrende der Kunsthochschulen, an Künstler, Galeristen und alle Kunstinteressierten.

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Verbundkataloge
    Beteiligt: Cojocaru, Mara-Daria; Betzler, Monika; Nida-Rümelin, Julian
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 9783520375919
    Schlagworte: Ästhetik; Philosoph; Wörterbuch;
    Umfang: Online-Ressource (980 S.)
  21. Nietzsche-Lexikon
    Erschienen: [2020]; © 2020
    Verlag:  Wilhelm Fink, Paderborn ; UTB, Stuttgart

    Ein Nachschlagewerk für das Philosophiestudium: Der Band stellt Nietzsches Schriften in ihrem Zusammenhang dar und führt in die Grundbegriffe seines Denkens ein. Die Einträge und Kapitel können unabhängig voneinander gelesen werden, ergeben zusammen... mehr

    Zugang:
    Berufsakademie Sachsen, Staatliche Studienakademie Bautzen, Bibliothek
    keine Fernleihe
    Katholische Hochschule für Sozialwesen Berlin, Bibliothek
    utb
    keine Fernleihe
    Universitätsbibliothek Braunschweig
    keine Fernleihe
    Berufsakademie Sachsen, Staatliche Studienakademie Breitenbrunn, Bibliothek
    keine Fernleihe
    Staats- und Universitätsbibliothek Bremen
    keine Fernleihe
    Universitätsbibliothek Clausthal
    keine Fernleihe
    Berufsakademie Sachsen, Staatliche Studienakademie Dresden, Bibliothek
    keine Fernleihe
    Evangelische Hochschule Dresden, Bibliothek
    keine Fernleihe
    Sächsische Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
    keine Fernleihe
    Universitätsbibliothek Erfurt / Forschungsbibliothek Gotha, Universitätsbibliothek Erfurt
    keine Fernleihe
    Zeppelin Universität gGmbH, Bibliothek
    keine Fernleihe
    Berufsakademie Sachsen, Staatliche Studienakademie Glauchau, Bibliothek
    keine Fernleihe
    Universitätsbibliothek Greifswald
    keine Fernleihe
    Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt / Zentrale
    ebook
    keine Fernleihe
    HafenCity Universität Hamburg, Bibliothek
    keine Fernleihe
    Helmut-Schmidt-Universität, Universität der Bundeswehr Hamburg, Universitätsbibliothek
    keine Fernleihe
    Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky
    keine Fernleihe
    Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, Hochschulinformations- und Bibliotheksservice (HIBS), Fachbibliothek Technik, Wirtschaft, Informatik
    keine Fernleihe
    Hochschule für Bildende Künste, Bibliothek
    keine Fernleihe
    Technische Universität Hamburg, Universitätsbibliothek
    keine Fernleihe
    Technische Informationsbibliothek (TIB) / Leibniz-Informationszentrum Technik und Naturwissenschaften und Universitätsbibliothek
    keine Fernleihe
    Bibliothek der Pädagogischen Hochschule Heidelberg
    utb studi ebook
    keine Fernleihe
    Universitätsbibliothek Heidelberg
    keine Ausleihe von Bänden, nur Papierkopien werden versandt
    Duale Hochschule Baden-Württemberg Heidenheim, Bibliothek
    e-book UTB
    keine Fernleihe
    Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek
    keine Fernleihe
    Badische Landesbibliothek
    keine Fernleihe
    Hochschulbibliothek Karlsruhe (PH)
    eBook UTB studi
    keine Fernleihe
    Fachhochschule Kiel, Zentralbibliothek
    keine Fernleihe
    Universitätsbibliothek Kiel, Zentralbibliothek
    keine Fernleihe
    Berufsakademie Sachsen, Staatliche Studienakademie Leipzig, Bibliothek
    keine Fernleihe
    Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur, Hochschulbibliothek
    keine Fernleihe
    Universitätsbibliothek Leipzig
    keine Fernleihe
    Evangelische Hochschule Ludwigsburg, Hochschule für Soziale Arbeit, Diakonie und Religionspädagogik, Bibliothek
    keine Fernleihe
    Pädagogische Hochschulbibliothek Ludwigsburg
    eBook UTB
    keine Fernleihe
    Otto-von-Guericke-Universität, Universitätsbibliothek
    ebook UTB
    keine Fernleihe
    Hochschule Merseburg, Bibliothek
    keine Fernleihe
    Hochschule Mittweida (FH), Hochschulbibliothek
    keine Fernleihe
    Hochschulbibliothek Friedensau
    Online-Ressource
    keine Fernleihe
    Hochschule Neubrandenburg, Bibliothek
    keine Fernleihe
    Bibliotheks-und Informationssystem der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (BIS)
    keine Fernleihe
    Bibliotheks-und Informationssystem der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (BIS)
    keine Fernleihe
    Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth, Campus Oldenburg, Bibliothek
    keine Fernleihe
    Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth, Campus Elsfleth, Bibliothek
    keine Fernleihe
    Hochschule Osnabrück, Bibliothek Campus Westerberg
    keine Fernleihe
    Berufsakademie Sachsen, Staatliche Studienakademie Plauen, Wissenschaftliche Bibliothek
    keine Fernleihe
    Berufsakademie Sachsen, Staatliche Studienakademie Riesa, Bibliothek
    keine Fernleihe
    Universitätsbibliothek Rostock
    keine Fernleihe
    Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg, Bibliothek
    keine Fernleihe
    Saarländische Universitäts- und Landesbibliothek
    keine Fernleihe
    Evangelisches Bildungszentrum Haus Birkach, Bibliothek
    keine Ausleihe von Bänden, nur Papierkopien werden versandt
    Hochschule der Medien, Bibliothek Standort Nobelstr.
    eBook UTB
    keine Fernleihe
    Kommunikations-, Informations- und Medienzentrum der Universität Hohenheim
    keine Fernleihe
    Landeskirchliche Zentralbibliothek - Bibliothek des Evangelischen Oberkirchenrats
    keine Fernleihe
    Universitätsbibliothek Stuttgart
    keine Fernleihe
    Württembergische Landesbibliothek
    keine Fernleihe
    Universitätsbibliothek der Eberhard Karls Universität
    keine Ausleihe von Bänden, nur Papierkopien werden versandt
    UB Weimar
    keine Fernleihe
    Hochschulbibliothek Weingarten
    eBook UTB studi-e-book
    keine Fernleihe
    Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth, Campus Wilhelmshaven, Bibliothek
    keine Fernleihe
    Hochschule Zittau / Görlitz, Hochschulbibliothek
    keine Fernleihe

     

    Ein Nachschlagewerk für das Philosophiestudium: Der Band stellt Nietzsches Schriften in ihrem Zusammenhang dar und führt in die Grundbegriffe seines Denkens ein. Die Einträge und Kapitel können unabhängig voneinander gelesen werden, ergeben zusammen aber auch eine vollständige Einführung. Das Lexikon soll so die Lektüre Nietzsches erleichtern, Literaturhinweise bei eigenen Hausarbeiten helfen.

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
  22. Predigten 1830-1831
    Erschienen: 2013
    Verlag:  De Gruyter, Berlin ;Boston

    Schleiermacher preached on a regular basis over a period of forty years. This third section of the Critical Complete Edition documents his sermons in fourteen volumes. The present volume contains 84 sermons from 1830 and 1831, including 31 sermons... mehr

    Hochschule für Gesundheit, Hochschulbibliothek
    eBook De Gruyter
    keine Fernleihe
    Staats- und Universitätsbibliothek Bremen
    keine Fernleihe
    Universitätsbibliothek Clausthal
    keine Fernleihe
    Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt / Zentrale
    ebook
    keine Fernleihe
    Helmut-Schmidt-Universität, Universität der Bundeswehr Hamburg, Universitätsbibliothek
    keine Fernleihe
    Technische Universität Hamburg, Universitätsbibliothek
    keine Fernleihe
    Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek - Niedersächsische Landesbibliothek
    keine Fernleihe
    Universitätsbibliothek Hildesheim
    keine Fernleihe
    Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek
    keine Fernleihe
    Leuphana Universität Lüneburg, Medien- und Informationszentrum, Universitätsbibliothek
    keine Fernleihe
    Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim, Bibliothek
    de Gruyter
    keine Fernleihe
    Hochschule Merseburg, Bibliothek
    keine Fernleihe
    Bibliotheks-und Informationssystem der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (BIS)
    keine Fernleihe
    Bibliotheks-und Informationssystem der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (BIS)
    keine Fernleihe
    Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth, Campus Oldenburg, Bibliothek
    keine Fernleihe
    Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth, Campus Elsfleth, Bibliothek
    keine Fernleihe
    Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Bibliothek Sigmaringen
    eBook deGruyter
    keine Fernleihe
    Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth, Campus Wilhelmshaven, Bibliothek
    keine Fernleihe

     

    Schleiermacher preached on a regular basis over a period of forty years. This third section of the Critical Complete Edition documents his sermons in fourteen volumes. The present volume contains 84 sermons from 1830 and 1831, including 31 sermons published here for the first time and 9 presented in previously unpublished text versions

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Verbundkataloge
    Beteiligt: Schmid, Dirk
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 9783110316834
    Weitere Identifier:
    RVK Klassifikation: BW 30180
    Schriftenreihe: Kritische Gesamtausgabe / Friedrich Daniel Ernst Schleiermacher ; 3. Abt. Band 12
    Friedrich Schleiermacher: Kritische Gesamtausgabe. Predigten ; Abteilung III. Band 12
    Schlagworte: Sermons, German; Sermons, German; Theologe; Philosoph; Predigt; Sermons, German.
    Umfang: Online-Ressource (xlii, 880 pages)
  23. Fechner und die Folgen außerhalb der Naturwissenschaften
    Interdisziplinäres Kolloquium zum 200. Geburtstag Gustav Theodor Fechners
    Autor*in:
    Erschienen: 2003
    Verlag:  De Gruyter, Berlin

    Main description: Gustav Theodor Fechners (1801–1887) philosophische, ethische und ästhetische Überlegungen, die anders als seine naturwissenschaftlichen Arbeiten der Öffentlichkeit weniger bewußt sind, werden in diesem Band, Ergebnis eines zu seinem... mehr

    Staats- und Universitätsbibliothek Bremen
    keine Fernleihe
    Universitätsbibliothek Clausthal
    keine Fernleihe
    Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt / Zentrale
    ebook
    keine Fernleihe
    Helmut-Schmidt-Universität, Universität der Bundeswehr Hamburg, Universitätsbibliothek
    keine Fernleihe
    Nordkirchenbibliothek im Bibliotheks- und Medienzentrum der Nordkirche
    keine Fernleihe
    Technische Universität Hamburg, Universitätsbibliothek
    keine Fernleihe
    Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek - Niedersächsische Landesbibliothek
    keine Fernleihe
    Universitätsbibliothek Hildesheim
    keine Fernleihe
    Leuphana Universität Lüneburg, Medien- und Informationszentrum, Universitätsbibliothek
    keine Fernleihe
    Hochschule Merseburg, Bibliothek
    keine Fernleihe
    Hochschulbibliothek Friedensau
    Online-Ressource
    keine Fernleihe
    Bibliotheks-und Informationssystem der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (BIS)
    keine Fernleihe
    Bibliotheks-und Informationssystem der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (BIS)
    keine Fernleihe
    Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth, Campus Oldenburg, Bibliothek
    keine Fernleihe
    Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth, Campus Elsfleth, Bibliothek
    keine Fernleihe
    Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth, Campus Wilhelmshaven, Bibliothek
    keine Fernleihe

     

    Main description: Gustav Theodor Fechners (1801–1887) philosophische, ethische und ästhetische Überlegungen, die anders als seine naturwissenschaftlichen Arbeiten der Öffentlichkeit weniger bewußt sind, werden in diesem Band, Ergebnis eines zu seinem 200. Geburtstag an der Universität Leipzig veranstalteten interdisziplinären Kolloquiums, in ihren Wirkungen auf die Geisteswissenschaften des 20. Jahrhunderts aus philosophischer, theologischer, linguistischer, kultur- und literaturwissenschaftlicher sowie wissenschaftshistorischer Sicht erörtert - mit Blick auf seine interdisziplinäre Leistung und unter Einbeziehung biographischer Aspekte. Main description: Gustav Theodor Fechner’s (1801–1887) philosophical, ethical and aesthetic ideas are less well-known to the public than his scientific works. This volume is the result of an interdisciplinary colloquium organized at the University of Leipzig. It undertakes to explore the implications of those ideas for the 20th century humanities from a variety of perspectives– philosophy, theology, linguistics, cultural studies, literary studies and the theory of science. There is a strong emphasis on the interdisciplinary nature of Fechner’s achievement. Consideration is also given to a number of biographical aspects.

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Verbundkataloge
    Beteiligt: Fix, Ulla (Edited by); Altmann, Irene (Other adaption by)
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 9783484700413
    Weitere Identifier:
    9783110937138
    RVK Klassifikation: CG 3037 ; TB 3161 ; TB 3461
    Schlagworte: Philosoph; Theologe; Interdisziplinarität; Wissenschaftler; Rezeption;
    Umfang: Online-Ressource (VI, 303 S.), Ill.
    Bemerkung(en):

    Description based upon print version of record

    Einleitung; Gustav Theodor Fechner. Ein deutsches Gelehrtenleben; Fechners wissenschaftlich-philosophische Weltauffassung; Der Fechner'sche Gottesbegriff; Fechner und Zöllner. Die Einschränkung der realen Welt auf Mathematik und ihre Erweiterung in eine Geisterwelt. Ein Vergleich zweier Raumauffassungen; Fechners Ästhetik im Kontext; Bild und Sinn. Fechners Ästhetik und ihre Rezeption im 19. Jahrhundert; Gustav Theodor Fechners Assoziationsbegriff im Licht konnektionistischer Bedeutungstheorien; Fechners »Vorschule der Ästhetik« und heutige zeichenbezogene Stilauffassungen

    Die Tagebücher Gustav Theodor Fechners (1801-1887). Beobachtungen zum Sprachgebrauch eines Gelehrten im 19. JahrhundertG. Th. Fechners Studium als interdisziplinäres Unternehmen. »Wie es überhaupt seine Art war, sich in allen Richtungen des Geistes strebsam zu versuchen«; Gustav Theodor Fechner und Hermann Härtel - eine lebenslange Freundschaft; Rezeption Fechners in Polen; Fechners Beziehungen zu Literaten. Einige bisher unveröffentlichte Briefe; Personenregister; Sachwortregister

  24. Fechner und die Folgen außerhalb der Naturwissenschaften
    Interdisziplinäres Kolloquium zum 200. Geburtstag Gustav Theodor Fechners
    Autor*in:
    Erschienen: 2011; ©2003
    Verlag:  De Gruyter, Berlin

    Gustav Theodor Fechners (1801–1887) philosophische, ethische und ästhetische Überlegungen, die anders als seine naturwissenschaftlichen Arbeiten der Öffentlichkeit weniger bewußt sind, werden in diesem Band, Ergebnis eines zu seinem 200. Geburtstag... mehr

    Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Haus Unter den Linden
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe

     

    Gustav Theodor Fechners (1801–1887) philosophische, ethische und ästhetische Überlegungen, die anders als seine naturwissenschaftlichen Arbeiten der Öffentlichkeit weniger bewußt sind, werden in diesem Band, Ergebnis eines zu seinem 200. Geburtstag an der Universität Leipzig veranstalteten interdisziplinären Kolloquiums, in ihren Wirkungen auf die Geisteswissenschaften des 20. Jahrhunderts aus philosophischer, theologischer, linguistischer, kultur- und literaturwissenschaftlicher sowie wissenschaftshistorischer Sicht erörtert - mit Blick auf seine interdisziplinäre Leistung und unter Einbeziehung biographischer Aspekte. Gustav Theodor Fechner’s (1801–1887) philosophical, ethical and aesthetic ideas are less well-known to the public than his scientific works. This volume is the result of an interdisciplinary colloquium organized at the University of Leipzig. It undertakes to explore the implications of those ideas for the 20th century humanities from a variety of perspectives– philosophy, theology, linguistics, cultural studies, literary studies and the theory of science. There is a strong emphasis on the interdisciplinary nature of Fechner’s achievement. Consideration is also given to a number of biographical aspects.

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Staatsbibliothek zu Berlin
    Beteiligt: Altmann, Irene; Fix, Ulla; Fechner, Gustav Theodor (GefeierteR)
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 9783110937138
    Weitere Identifier:
    RVK Klassifikation: TB 3161 ; CG 3037 ; TB 3461
    Schlagworte: Philosoph; Theologe; Interdisziplinarität; Wissenschaftler; Rezeption
    Umfang: Online-Ressource (VI, 303 S.)
  25. Die 60 coolsten Philosophen
    Erschienen: 2011
    Verlag:  Books on Demand, Norderstedt

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Verbundkataloge
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 9783842388369
    Weitere Identifier:
    9783842388369
    DDC Klassifikation: Philosophie und Psychologie (100)
    Schlagworte: Philosoph
    Weitere Schlagworte: (Produktform)Electronic book text; (VLB-WN)9110
    Umfang: Online-Ressource
    Bemerkung(en):

    Lizenzpflichtig