Letzte Suchanfragen

Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 10.

  1. Jenseits des Unbehagens
    "Sublimierung" von Goethe bis Lacan
    Erschienen: 2009
    Verlag:  Transcript-Verl., Bielefeld

    Freie Universität Berlin, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Humboldt-Universität zu Berlin, Universitätsbibliothek, Zentralbibliothek, Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Haus Unter den Linden
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    TU Berlin, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Verbund der Öffentlichen Bibliotheken Berlins - VÖBB
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Europa-Universität Viadrina, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
  2. Charis und Charisma
    Grazie und Gewalt von Winckelmann bis Heidegger
    Erschienen: 2006
    Verlag:  Kulturverl. Kadmos, Berlin

    TU Berlin, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Verbundkataloge
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    ISBN: 3931659852
    Titel des übergeordneten Werkes:
    RVK Klassifikation: CC 6900 ; EC 5910
    DDC Klassifikation: Philosophie und Psychologie (100)
    Schriftenreihe: LiteraturForschung ; [1]
    Schlagworte: Charis (The Greek word); Charisma (Personality trait); German literature; Anmut; Begriff; Seiltänzer
    Weitere Schlagworte: Nietzsche, Friedrich (1844-1900): Also sprach Zarathustra
    Umfang: 187 S., Ill.
    Bemerkung(en):

    Literaturverz. S. 185 - 187

  3. Charis und Charisma
    Grazie und Gewalt von Winckelmann bis Heidegger
    Erschienen: 2006
    Verlag:  Kulturverl. Kadmos, Berlin

    Alice Salomon Hochschule Berlin, Bibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Freie Universität Berlin, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Humboldt-Universität zu Berlin, Universitätsbibliothek, Zentralbibliothek, Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Philologische Bibliothek, FU Berlin
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    ISBN: 3931659852
    RVK Klassifikation: EC 5910 ; CC 6700
    DDC Klassifikation: Philosophie und Psychologie (100)
    Schriftenreihe: Literaturforschung
    Schlagworte: Seiltänzer; Anmut
    Weitere Schlagworte: Nietzsche, Friedrich (1844-1900): Also sprach Zarathustra
    Umfang: 187 S., Ill., 23 cm
  4. Jenseits des Unbehagens
    »Sublimierung« von Goethe bis Lacan
    Erschienen: 2009
    Verlag:  transcript Verlag, Bielefeld ; Preselect.media GmbH, Grünwald

    Long description: Dieses Buch rekonstruiert den ebenso populären wie ungeklärten Inbegriff psychoanalytischer Kulturtheorie: Sublimierung. Lektüren zu Goethe, Schopenhauer und Nietzsche, der »Sublimierung« als Schlüsselkonzept genealogischer... mehr

    Zugang:
    Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    keine Fernleihe

     

    Long description: Dieses Buch rekonstruiert den ebenso populären wie ungeklärten Inbegriff psychoanalytischer Kulturtheorie: Sublimierung. Lektüren zu Goethe, Schopenhauer und Nietzsche, der »Sublimierung« als Schlüsselkonzept genealogischer Zivilisationstheorie etabliert, bereiten das Studium zu Freud vor: Zunächst konzipiert als Ideal der Befreiung von aller Autorität, meint Sublimierung später zunehmend Unterdrückung der Triebe; am Ende formuliert Freud die Apologie des »Leviathan« im kalten Licht psychologischen Expertenwissens. Weiterhin erörtert der Autor exemplarisch die Rezeption der klassischen Sublimierungslehre durch Thomas Mann, Adorno und Lacan. Sublimierung wird denkbar jenseits von erzwungenem Triebschicksal und Weltabkehr - als via regia zur Erschließung der »wirklichen Welt« und ihres Freiheitspotentials. - Biographical note: Eckart Goebel (Dr. phil.) ist Professor am Department of German der New York University. Seine Forschungsschwerpunkte sind deutsche und europäische Literatur vom 18. bis zum 20. Jahrhundert, Literatur und Psychoanalyse sowie Begriffsgeschichte. - Quote: Besprochen in:IASL online, 21.04.2011, Stefan Börnchen

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Verbundkataloge
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 9783839411971
    RVK Klassifikation: CU 2000 ; GE 4011
    DDC Klassifikation: Psychologie (150); Literatur und Rhetorik (800); Literaturen germanischer Sprachen; Deutsche Literatur (830)
    Auflage/Ausgabe: 1. Aufl.
    Schriftenreihe: Literalität und Liminalität
    Schlagworte: Sublimierung; Literatur; Philosophie; Psychoanalyse
    Weitere Schlagworte: Schopenhauer, Arthur (1788-1860); Mann, Thomas (1875-1955); Adorno, Theodor W. (1903-1969); Nietzsche, Friedrich (1844-1900); Lacan, Jacques (1901-1981); Freud, Sigmund (1856-1939)
    Umfang: 1 Online-Ressource (280 Seiten)
  5. Jenseits des Unbehagens
    "Sublimierung" von Goethe bis Lacan
    Erschienen: 2009
    Verlag:  Transcript, Bielefeld

    Dieses Buch rekonstruiert den ebenso populären wie ungeklärten Inbegriff psychoanalytischer Kulturtheorie: Sublimierung. Lektüren zu Goethe, Schopenhauer und Nietzsche, der "Sublimierung" als Schlüsselkonzept genealogischer Zivilisationstheorie... mehr

    TU Darmstadt, Universitäts- und Landesbibliothek - Stadtmitte
    /GE 4011 G593
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    keine Fernleihe
    Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Zentralbibliothek (ZB)
    88.910.14
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Sigmund-Freud-Institut, Bibliothek
    SFI/14.584
    keine Fernleihe
    Universitätsbibliothek Gießen
    FH lit Au 1.146
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universität Gießen, Bibliothek Germanistik
    P 13 / 29.125
    keine Fernleihe
    Universität Mainz, Bereichsbibliothek Philosophicum, Standort Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft
    13.0 - 230/6
    keine Fernleihe
    Universität Marburg, Universitätsbibliothek
    SemApp GA 1/20 D 2009/1425
    keine Fernleihe

     

    Dieses Buch rekonstruiert den ebenso populären wie ungeklärten Inbegriff psychoanalytischer Kulturtheorie: Sublimierung. Lektüren zu Goethe, Schopenhauer und Nietzsche, der "Sublimierung" als Schlüsselkonzept genealogischer Zivilisationstheorie etabliert, bereiten das Studium zu Freud vor: Zunächst konzipiert als Ideal der Befreiung von aller Autorität, meint Sublimierung später zunehmend Unterdrückung der Triebe; am Ende formuliert Freud die Apologie des "Leviathan" im kalten Licht psychologischen Expertenwissens. Weiterhin erörtert der Autor exemplarisch die Rezeption der klassischen Sublimierungslehre durch Thomas Mann, Adorno und Lacan. Sublimierung wird denkbar jenseits von erzwungenem Triebschicksal und Weltabkehr - als via regia zur Erschließung der "wirklichen Welt" und ihres Freiheitspotentials. (Verlagsangaben)

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Verbundkataloge
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Druck
    ISBN: 9783837611977
    Weitere Identifier:
    9783837611977
    RVK Klassifikation: CU 2000 ; GE 4011
    DDC Klassifikation: Literaturen germanischer Sprachen; Deutsche Literatur (830); Literatur und Rhetorik (800); Psychologie (150)
    Schriftenreihe: Literalität und Liminalität ; 11
    Schlagworte: Sublimierung; Literatur; Philosophie; Psychoanalyse
    Weitere Schlagworte: Schopenhauer, Arthur (1788-1860); Mann, Thomas (1875-1955); Adorno, Theodor W. (1903-1969); Nietzsche, Friedrich (1844-1900); Lacan, Jacques (1901-1981); Freud, Sigmund (1856-1939)
    Umfang: 279 S., 225 mm x 135 mm, 397 gr.
    Bemerkung(en):

    Literaturverz. S. 273 - 279

  6. Charis und Charisma
    Grazie und Gewalt von Winckelmann bis Heidegger
    Erschienen: 2006
    Verlag:  Kulturverl. Kadmos, Berlin

    Universitätsbibliothek Erlangen-Nürnberg, Hauptbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Bayerische Staatsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universitätsbibliothek der LMU München
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Verbundkataloge
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    ISBN: 3931659852
    RVK Klassifikation: CC 6900 ; EC 5910
    DDC Klassifikation: Philosophie und Psychologie (100)
    Schriftenreihe: LiteraturForschung ; [1]
    Schlagworte: Charis (The Greek word); Charisma (Personality trait); German literature; Anmut; Begriff; Seiltänzer
    Weitere Schlagworte: Nietzsche, Friedrich (1844-1900): Also sprach Zarathustra
    Umfang: 187 S., Ill.
    Bemerkung(en):

    Literaturverz. S. 185 - 187

  7. Charis und Charisma
    Grazie und Gewalt von Winckelmann bis Heidegger
    Erschienen: 2006
    Verlag:  Kulturverl. Kadmos, Berlin

    Kunsthistorisches Institut in Florenz, Max-Planck-Institut, Bibliothek
    Zentralinstitut für Kunstgeschichte, Bibliothek
    keine Ausleihe von Bänden, nur Papierkopien werden versandt
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Verbundkataloge
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    ISBN: 3931659852
    RVK Klassifikation: EC 5910 ; CC 6700
    DDC Klassifikation: Philosophie und Psychologie (100)
    Schriftenreihe: Literaturforschung
    Schlagworte: Seiltänzer; Anmut
    Weitere Schlagworte: Nietzsche, Friedrich (1844-1900): Also sprach Zarathustra
    Umfang: 187 S., Ill., 23 cm
  8. Jenseits des Unbehagens
    "Sublimierung" von Goethe bis Lacan
    Erschienen: 2009
    Verlag:  Transcript-Verl., Bielefeld

    Universitätsbibliothek Augsburg
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universitätsbibliothek Erlangen-Nürnberg, Hauptbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Bayerische Staatsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universitätsbibliothek der LMU München
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universitätsbibliothek Passau
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universitätsbibliothek Regensburg
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universitätsbibliothek Würzburg
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
  9. Jenseits des Unbehagens
    "Sublimierung" von Goethe bis Lacan
    Erschienen: 2009
    Verlag:  Transcript, Bielefeld

    Dieses Buch rekonstruiert den ebenso populären wie ungeklärten Inbegriff psychoanalytischer Kulturtheorie: Sublimierung. Lektüren zu Goethe, Schopenhauer und Nietzsche, der "Sublimierung" als Schlüsselkonzept genealogischer Zivilisationstheorie... mehr

    Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Zentralbibliothek (ZB)
    88.910.14
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe

     

    Dieses Buch rekonstruiert den ebenso populären wie ungeklärten Inbegriff psychoanalytischer Kulturtheorie: Sublimierung. Lektüren zu Goethe, Schopenhauer und Nietzsche, der "Sublimierung" als Schlüsselkonzept genealogischer Zivilisationstheorie etabliert, bereiten das Studium zu Freud vor: Zunächst konzipiert als Ideal der Befreiung von aller Autorität, meint Sublimierung später zunehmend Unterdrückung der Triebe; am Ende formuliert Freud die Apologie des "Leviathan" im kalten Licht psychologischen Expertenwissens. Weiterhin erörtert der Autor exemplarisch die Rezeption der klassischen Sublimierungslehre durch Thomas Mann, Adorno und Lacan. Sublimierung wird denkbar jenseits von erzwungenem Triebschicksal und Weltabkehr - als via regia zur Erschließung der "wirklichen Welt" und ihres Freiheitspotentials. (Verlagsangaben)

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Fachkatalog AVL
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Druck
    ISBN: 9783837611977
    Weitere Identifier:
    9783837611977
    RVK Klassifikation: CU 2000 ; GE 4011
    DDC Klassifikation: Literaturen germanischer Sprachen; Deutsche Literatur (830); Literatur und Rhetorik (800); Psychologie (150)
    Schriftenreihe: Literalität und Liminalität ; 11
    Schlagworte: Sublimierung; Literatur; Philosophie; Psychoanalyse
    Weitere Schlagworte: Schopenhauer, Arthur (1788-1860); Mann, Thomas (1875-1955); Adorno, Theodor W. (1903-1969); Nietzsche, Friedrich (1844-1900); Lacan, Jacques (1901-1981); Freud, Sigmund (1856-1939)
    Umfang: 279 S., 225 mm x 135 mm, 397 gr.
    Bemerkung(en):

    Literaturverz. S. 273 - 279

  10. Charis und Charisma
    Grazie und Gewalt von Winckelmann bis Heidegger
    Erschienen: 2006
    Verlag:  Kulturverl. Kadmos, Berlin

    Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Zentralbibliothek (ZB)
    13.540.04
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Fachkatalog AVL
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Druck
    ISBN: 3931659852
    RVK Klassifikation: CC 6900
    DDC Klassifikation: Philosophie und Psychologie (100)
    Schriftenreihe: LiteraturForschung
    Schlagworte: Seiltänzer; Wanderer <Motiv>; Künstler <Motiv>
    Weitere Schlagworte: Nietzsche, Friedrich (1844-1900): Also sprach Zarathustra; Winckelmann, Johann Joachim (1717-1768); Schiller, Friedrich (1759-1805); Mörike, Eduard (1804-1875); Mann, Thomas (1875-1955); Rilke, Rainer Maria (1875-1926); Kafka, Franz (1883-1924); Heidegger, Martin (1889-1976); Kierkegaard, Søren (1813-1855)
    Umfang: 187 S., Ill., 23 cm
    Bemerkung(en):

    Literaturverz. S. [185] - 187