Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 126 bis 150 von 681.

  1. Mira Shah
    Forschungsgebiete: Literatur aus Nordamerika; Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literatur aus Großbritannien und Irland; Französische Literatur; Literatur aus Afrika südlich der Sahara; Australische/Ozeanische Literatur; Literaturtheorie; Hermeneutik; Poststrukturalismus; Dekonstruktion; New Historicism; Feministische Literaturtheorie; Gender Studies/Queer Studies; Postkoloniale Literaturtheorie; Ecocriticism; Interdisziplinarität; Literatur und andere Künste; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Anthropologie/Ethnologie; Literatur und Naturwissenschaften; Literatur und Geographie/Kartographie; Gattungspoetik; Prosa allgemein; Nichtfiktionale Literatur allgemein; Autobiographie; Reiseliteratur; Fiktionalität; Rhetorik

  2. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.12.2018
    Affective Realisms
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    27th Annual Interdisciplinary German Studies Conference at the University of California, Berkeley Affective Realisms Call for Papers In a 1930 manifesto for the New Objectivity, Cologne journalist Frank Matze denounced nineteenth-century realism not for sobriety or reactionary politics, but for sentimentality: the poetic realist mixed affects with objects, filtered things through his “soul’s domain of feeling,” and replaced their coldness with the “warmth of his own...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Medienwissenschaften
    Erstellt am: 12.12.2018
  3. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 03.12.2017
    Promotionsplätze in der Klasse für Literatur der Graduiertenschule Sprache & Literatur der LMU München
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die Graduiertenschule Sprache & Literatur der Ludwig-Maximilians-Universität München bietet in der Klasse für Literatur hervorragende Bedingungen für eine literaturwissenschaftliche Promotion in einem internationalen und interdisziplinären Umfeld. Vorteile des international ausgerichteten Programms sind anspruchsvolle philologische Oberseminare; eine kombinierte Einzel- und Teambetreuung; regelmäßige Kolloquien, bei denen die Dissertationsprojekte vorgestellt und intensiv diskutiert werden;...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Hermeneutik,  Interdisziplinarität , und 2 weitere
    Erstellt am: 12.12.2018
  4. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 08.11.2017
    Wissenschaftliche Mitarbeiter/-in mit Doktorat, Universität Graz
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Universität Graz Universitätsassistent/in mit Doktorat (30 Stunden/Woche; befristet auf 5 Jahre; zu besetzen ab 01. März 2018) Aufgabengebiet - Selbstständige Forschungs- und Publikationstätigkeit im Bereich Kulturwissenschaft mit starker interdisziplinärer Ausrichtung - Mitwirkung bei Forschungsprojekten - Mitwirkung bei administrativen Aufgaben des Zentrums - Mitwirkung bei Lehrveranstaltungen sowie Abhaltung eigener Lehrveranstaltungen am Zentrum und ggf. an anderen...

    Forschungsgebiete Interdisziplinarität,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 12.12.2018
  5. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 01.10.2017
    Brückenstipendien zur Promotion, Universität Bremen
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Herausragende Studierende sollen für eine Promotion an der Universität Bremen gewonnen werden. Dazu werden Studierende unmittelbar nach dem Abschluss ihres Studiums im Rahmen dieser Sonderausschreibung darin unterstützt, für die geplante, thematisch in der geisteswissenschaftlichen Verbundforschungsinitiative „Worlds of Contradiction“ verortete Promotion an der Universität Bremen eine externe Finanzierung einzuwerben, etwa bei einem der Begabtenförderwerke oder über die Mitarbeit an einem...

    Forschungsgebiete Literatur und Soziologie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 12.12.2018
  6. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 15.10.2017
    Herzog-Ernst-Stipendien der Fritz Thyssen Stiftung
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die vormalige Herzogliche Bibliothek auf Schloss Friedenstein in Gotha bewahrt eine der wichtigsten Sammlungen alter Drucke und Handschriften in der Bundesrepublik Deutschland. Das interdisziplinär ausgerichtete Förderprogramm "Herzog-Ernst-Stipendien der Fritz Thyssen Stiftung an der Forschungsbibliothek Gotha und am Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt" fördert die wissenschaftliche Arbeit mit den Beständen der Bibliothek und den historischen Sammlungen des Verlages Justus Perthes...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Verlagswesen/Buchhandel
    Erstellt am: 12.12.2018
  7. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 28.09.2017
    Forschungsgruppenassistentin / Forschungsgruppenassistent (100%), ZiF-Forschungsgruppe "Felix Culpa. Zur kulturellen Produktivität der Schuld"
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Für das Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) suchen wir zum 1. Januar 2018 in Vollzeit eine/n Forschungsgruppenassistentin/ Forschungsgruppenassistent (E13 TV-L, befristet) Ihre Aufgaben Die Aufgabenstellung besteht in der Organisation und inhaltlichen Begleitung einer interdisziplinären Forschungsgruppe am ZiF zum Thema "Felix Culpa. Zur kulturellen Produktivität der Schuld". Die Forschungsgruppe setzt sich aus internationalen Fellows mit Expertise zusammen, die...

    Forschungsgebiete Interdisziplinarität,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Theologie/Religionswissenschaften , und 1 weitere
    Erstellt am: 12.12.2018
  8. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 15.10.2017
    Forschungsstipendium für Docs und Post-Docs, Forschungsschwerpunkt „Kulturelle Begegnungen – Kulturelle Konflikte“, Universität Innsbruck
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Der Forschungsschwerpunkt (FSP) „Kulturelle Begegnungen – Kulturelle Konflikte“ schreibt mit Unterstützung des International Relations Office der Universität Innsbruck drei Forschungsstipendien für das Wintersemester 2017/18 aus. Das Stipendium ermöglicht drei NachwuchswissenschaftlerInnen einen vierwöchigen Forschungsaufenthalt in Innsbruck, der am 01. Februar 2018 anzutreten ist. Am 27. Februar 2018 findet gemeinsam mit den StipendiatInnen und unter Einbeziehung des Doktoratskollegs...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 12.12.2018
  9. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 22.08.2017
    WissenschaftlicheR MitarbeiterIn (0,5 EGr. 13 TV-L), Universität Koblenz-Landau
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Im Fachbereich 6: Kultur- und Sozialwissenschaften am Campus Landau ist am Institut für fremdsprachliche Philologien, Fach Anglistik, Bereich Cultural Studies zum 01.10.2017 die Stelle einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin/ eines wissenschaftlichen Mitarbeiters (0,5 EGr. 13 TV-L) befristet bis zum 30.09.2020 zu besetzen. Die befristete Einstellung erfolgt auf der Grundlage der Regelungen des Gesetzes über befristete Arbeitsverträge in der Wissenschaft (WissZeitVG). ...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 12.12.2018
  10. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 31.10.2017
    Langzeitstipendien Venedig, Deutsches Studienzentrum in Venedig
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Das Deutsche Studienzentrum in Venedig ist eine interdisziplinäre Einrichtung der Forschungs- und Kunstförderung mit Sitz im Palazzo Barbarigo della Terrazza am Canal Grande. Es vergibt Stipendien an Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler, deren Vorhaben Bezüge zu Venedig aufweisen, sowie an Künstlerinnen und Künstler. Für das Studienjahr 2018/2019 sind zwei Forschungsstipendien von 6-12 Monaten für postgraduierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zu vergeben. Die...

    Forschungsgebiete Literatur und andere Künste,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 12.12.2018
  11. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 15.07.2018
    4 Promotionsstellen, Internationale Graduiertenkolleg 1956 „Kulturtransfer und ‚kulturelle Identität'“
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die Universität Freiburg ist einen Wechsel wert: Mit ihrer über 500-jährigen Geschichte ist sie eine der renommiertesten und forschungsstärksten Universitäten Deutschlands. Hier arbeiten Sie in einer einzigartigen Vielfalt von Fächern, Perspektiven und Menschen für Forschung und Lehre auf höchstem Niveau – mitten in einer der beliebtesten Städte Deutschlands. Die Personalpolitik der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg orientiert sich an den Prinzipien der Gleichstellung und Vielfalt. Die...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 12.12.2018
  12. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 22.02.2018
    Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (65 %), DFG-Forschergruppe „Populärkultur transnational“, Teilprojekt „Grenzenlose Unterhaltung“
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    In der Philosophischen Fakultät der Universität des Saarlandes ist in der Fachrichtung Romanistik die Stelle einer/eines wissenschaftlichen Mitarbeiters/Mitarbeiterin im Rahmen der neu eingerichteten deutsch-luxemburgischen DFG-Forschergruppe “Populärkultur transnational – Europa in den langen 1960er Jahren” (FOR2475) zu besetzen. Die auf 3 Jahre befristete Stelle dient der wissenschaftlichen Bearbeitung des Forschungsprojekts „Grenzenlose Unterhaltung – Repräsentation und Inszenierung...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 12.12.2018
  13. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 28.02.2018
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter, E 13 50 %, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Referenz-Nr. 28/2018
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Stellenausschreibung mit der Referenz-Nr. 28/2018 An der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg ist –vorbehaltlich der Mittelzuweisung folgende Stelle zu besetzen: Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter Fakultät für Humanwissenschaften, Institut III, Bereich Fremdsprachliche Philologien, Anglistische Kultur- und Literaturwissenschaft Entgeltgruppe: 13 TV-L Einstellungsdatum: 01.04.2018 Befristung: 30.03.2021 Arbeitszeit: 50 % Aufgaben: Zu...

    Forschungsgebiete Postkoloniale Literaturtheorie,  Ecocriticism,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 2 weitere
    Erstellt am: 12.12.2018
  14. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 31.01.2018
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter (50%), Universität des Saarlandes
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Am Lehrstuhl für Neuere deutsche Literaturwissenschaft / Medienwissenschaft der Philosophischen Fakultät (Universität des Saarlandes) ist zum 3.4.2018 folgender Arbeitsplatz zu besetzen: Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (50% der tariflichen Arbeitszeit) befristet auf 3 Jahre, ggf. besteht die Möglichkeit zur Verlängerung Aufgaben - Mitwirkung in der akademischen Lehre im Bereich der germanistischen Literaturwissenschaft im Umfang von 2,5 SWS, -...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur des 19. Jahrhunderts,  Literatur des 20. Jahrhunderts , und 1 weitere
    Erstellt am: 12.12.2018
  15. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 15.01.2018
    Leverhulme Early Career Fellowships at the University of Warwick
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The School of Modern Languages and Cultures at the University of Warwick welcomes expressions of interest for a Leverhulme Early Career Fellowship. Postdoctoral candidates with significant ties to UK academia (a degree from a UK University or temporary employment at a UK Higher Education institution at the time of the application) are eligible independently of nationality. The School has enjoyed significant success in postdoctoral schemes in recent years and is keen to support postdoctoral...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 12.12.2018
  16. Rubrik: Nichtwissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 12.01.2018
    Projektleiter(in) für grenzüberschreitende Projekte, Universität der Großregion
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die Universität der Großregion – UniGR a.s.b.l. sucht EINE/EINEN PROJEKTLEITER(IN) FÜR GRENZÜBERSCHREITENDE PROJEKTE Der Verbund „Universität der Großregion“ ist ein Zusammenschluss aus sechs Partneruniversitäten der Großregion: die Universitäten Kaiserslautern, Lüttich, Lothringen, Luxemburg, des Saarlandes und Trier. Ziel des seit Ende 2015 als eingetragener Verein geführten Verbundes ist es, die grenzüberschreitende Zusammenarbeit in Forschung und Lehre zu fördern, das...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 12.12.2018
  17. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 08.12.2017
    Doktorats-Stipendium, Universität Luzern
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Im Fachbereich der Kulturwissenschaften bieten wir im Rahmen der SNF-Förderprofessur von Prof. Dr. Boris Previšić auf den 1. Januar 2018 oder nach Vereinbarung zunächst eine Anschubfinanzierung über sechs Monate für eine/einen Doktorandin/Doktoranden. Die SNF-Förderprofessur Previšić widmet sich dem Thema «Polyphonie und Stimmung. Musikalische Paradigmen in Musik und Literatur» im 17. und 18. Jahrhundert der Aufklärung und in der Gegenwart. Zum genaueren Forschungsprojekt: ...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Musik/Sound Studies,  Literatur des 17. Jahrhunderts , und 1 weitere
    Erstellt am: 12.12.2018
  18. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 17.11.2017
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Mitarbeiter im Bereich Literaturwissenschaft (19,35 Stunden), Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Am Institut für Neuere Deutsche Literatur und Medien der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel ist zum nächstmöglichen Termin die Stelle einer/eines Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters im Bereich Literaturwissenschaft (Schwerpunkt: Angewandte Kulturwissenschaft) auf unbestimmte Zeit zu besetzen. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt die Hälfte der einer/ eines entsprechend Vollbeschäftigten, (z. Zt. 19,35 Stunden). Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe 13 TV- L....

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 12.12.2018
  19. Rubrik: Forschergruppen
    Institutionen: Universität Bielefeld
    'Felix Culpa' - Zur kulturellen Produktivität der Schuld
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    In den letzten Jahrzehnten hat sich die Tendenz entwickelt, bei aktuellen gesellschaftlichen Problemen wie Fragen der ökonomischen Ausbeutung oder des Umweltschutzes vor allem an unser Schuldgefühl als Verbraucher zu appellieren. Neben der politischen Instrumentalisierung werden Schuld und Scham aber auch mit Blick auf die Kulturgeschichte als Kräfte entdeckt, die zum Beispiel das Triebwerk moralischer Revolutionen darstellen. Dass politische Diskurse zunehmend als Schulddiskurse geführt werden,...

    Forschungsgebiete Interdisziplinarität,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 12.12.2018
  20. Rubrik: Forschergruppen
    Institutionen: Universität Bochum,  National University of Ireland
    Network of Cultural Dream Studies
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The Network is an interdisciplinary forum aiming to promote research on all cultural aspects of the dream. Major areas of our research are • dream theories, including theories on the interpretation of dreams, and their history • visual and textual representations of dreams in arts and sciences • the interplay between theoretical conceptualisations of the dream and its artistic representations Members of the network investigate all cultural aspects of the dream from antiquity to...

    Forschungsgebiete Interdisziplinarität,  Literatur und andere Künste,  Literatur und Psychoanalyse/Psychologie , und 2 weitere
    Erstellt am: 12.12.2018
  21. Rubrik: Graduiertenschulen
    Institutionen: Universität München
    Klasse für Literatur der Graduiertenschule Sprache & Literatur der LMU München
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die Graduiertenschule Sprache & Literatur der Ludwig-Maximilians-Universität München bietet in der Klasse für Literatur hervorragende Bedingungen für eine literaturwissenschaftliche Promotion in einem internationalen und interdisziplinären Umfeld. Vorteile des international ausgerichteten Programms sind anspruchsvolle philologische Oberseminare; eine kombinierte Einzel- und Teambetreuung; regelmäßige Kolloquien, bei denen die Dissertationsprojekte vorgestellt und intensiv diskutiert werden;...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Hermeneutik,  Interdisziplinarität , und 2 weitere
    Erstellt am: 12.12.2018
  22. Rubrik: Sonderforschungsbereiche
    Sonderforschungsbereich "Helden - Heroisierungen - Heroismen. Transformationen und Konjunkturen von der Antike bis zur Moderne", Universität Freiburg
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Seit der Antike prägen Heldinnen und Helden das kulturelle Orientierungswissen nicht nur europäischer Kulturen. Derzeit lässt sich ein neues Interesse an Heldinnen und Helden in Forschung, gesellschaftlichem Diskurs und populärer Kultur beobachten. Es ist das Ziel des Sonderforschungsbereichs, in einem Zeitraum von zwölf Jahren das Heroische als soziales Phänomen in einer kulturübergreifenden komparativ-diachronen und -synchronen Langzeitperspektive von der Antike bis heute zu untersuchen. Sein...

    Forschungsgebiete Literatur und Soziologie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Medienwissenschaften , und 1 weitere
    Erstellt am: 12.12.2018
  23. Rubrik: Forschergruppen
    Institutionen: Universität Weimar
    Medien und Mimesis
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die Forschergruppe untersucht die Kulturtechnik der Mimesis vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen in der Medienforschung. Dabei geht das Vorhaben über die in den Kultur- und Literaturwissenschaften ebenso wie in der Philosophie bislang dominierende ästhetische und epistemische Betrachtung der Mimesis hinaus und stellt das geschichtsphilosophische Selbstverständnis der Moderne als eine grundlegend amimetische kulturelle und soziale Formation infrage. Mimesis und imitatio werden nicht...

    Forschungsgebiete Medientheorie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Ästhetik
    Erstellt am: 12.12.2018
  24. Rubrik: Graduiertenschulen
    Graduate School Practices of Literature
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die Graduate School Practices of Literature bietet ein strukturiertes Promotionsprogramm für alle literaturwissenschaftlichen Fächer. Im Zentrum des gemeinsamen Forschens steht das Verhältnis von Literatur/Literaturwissenschaft und Gesellschaft. Wissenschaftstheorie und Theorie(n) der Literatur(wissenschaft) sowie Anwendungsbezüge literaturwissenschaftlicher Erkenntnis bilden weitere Schwerpunkte des Forschungs- und Lehrprogramms. Theorie und Praxis werden nicht als Gegensätze begriffen, sondern...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie,  Interdisziplinarität , und 1 weitere
    Erstellt am: 12.12.2018
  25. Rubrik: Nichtwissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 20.08.2018
    Studentische Hilfskraft im Projekt »Theoriebildung im Medium von Wissenschaftskritik«, Zentrum für Literatur- und Kulturforschung Berlin
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Am Zentrum für Literatur- und Kulturforschung Berlin ist ab dem 16. September 2018 für einen Zeitraum von zwei Jahren eine Stelle als Studentische Hilfskraft (40 Std. pro Monat) im Projekt Theoriebildung im Medium von Wissenschaftskritik zu besetzen. Die Aufgaben bestehen überwiegend in der Unterstützung der wissenschaftlichen Arbeit des Projektes, insbesondere der Literaturrecherche sowie der Unterstützung bei Veranstaltungen und bei der Redaktion von Publikationen. Voraussetzungen sind: ...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 12.12.2018