Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 101 bis 125 von 137.

  1. Stephanie Heimgartner
    Universität oder Institution: Ruhr-Universität Bochum (RUB)
    Forschungsgebiete: Literatur aus Nordamerika; Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literatur aus Großbritannien und Irland; Französische Literatur; Italienische Literatur; Literatur aus Afrika südlich der Sahara; Digital Humanities; Literaturtheorie; Hermeneutik; Gender Studies/Queer Studies; Postkoloniale Literaturtheorie; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Theologie/Religionswissenschaften; Literatur und Verlagswesen/Buchhandel; Literatur und Geographie/Kartographie; Poetik; Lyrik allgemein; Kinder- und Jugendliteratur; Rhetorik; Übersetzung allgemein; Literatur des 20. Jahrhunderts

  2. Alena Heinritz
    Universität oder Institution: Karl-Franzens-Universität Graz (KFUG)
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Französische Literatur; Osteuropäische Literatur (Baltikum, Russland, Ukraine); Ostmitteleuropäische Literatur (Polen, Slowakei, Tschechien, Ungarn); Literaturtheorie; Erzähltheorie; Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Nichtfiktionale Literatur allgemein; Fiktionalität; Übersetzung allgemein; Übersetzungstheorie; Literatur des 20. Jahrhunderts

  3. Sebastian Donat
    Universität oder Institution: Universität Innsbruck
    Forschungsgebiete: Literatur aus Nordamerika; Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literatur aus Großbritannien und Irland; Osteuropäische Literatur (Baltikum, Russland, Ukraine); Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde; Literaturtheorie; Strukturalismus; World Literature/Weltliteratur; Intermedialität; Poetik; Gattungspoetik; Lyrik allgemein; Prosa allgemein; Einfache/Kleine Formen (Anekdote, Fabel, Fragment); Drama allgemein; Fiktionalität; Stoffe, Motive, Thematologie; Übersetzung allgemein; Übersetzungstheorie; Literatur des 18. Jahrhunderts; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  4. Stephan Packard
    Universität oder Institution: Universität zu Köln
    Forschungsgebiete: Literatur aus Nordamerika; Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literatur aus Großbritannien und Irland; Französische Literatur; Digital Humanities; Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie); Literaturtheorie; Hermeneutik; Strukturalismus; Poststrukturalismus; Rezeptionsästhetik; Medientheorie; Erzähltheorie; Schriftlichkeit; World Literature/Weltliteratur; Interdisziplinarität; Literatur und andere Künste; Literatur und Psychoanalyse/Psychologie; Literatur und Recht; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Philosophie; Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften; Literatur und Medienwissenschaften; Game Studies; Intermedialität; Poetik; Gattungspoetik; Comic; Tragödie; Trivialliteratur; Digitale Literatur; Fiktionalität; Ästhetik; Rhetorik; Rhetorische Figuren (Allegorie, Symbol, Metapher); Übersetzung allgemein; Übersetzungstheorie; Literatur der Antike (bis 5. Jh. n. Chr.); Literatur der Frühen Neuzeit (14. und 15. Jh.); Literatur des 16. Jahrhunderts; Literatur des 17. Jahrhunderts; Literatur des 18. Jahrhunderts; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  5. Benjamin Dupke
    Universität oder Institution: Technische Universität Chemnitz (TUC)
    Forschungsgebiete: Literatur aus Nordamerika; Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literatur aus Großbritannien und Irland; Französische Literatur; Spanische Literatur; Literaturtheorie; Hermeneutik; Rezeptionsästhetik; Gender Studies/Queer Studies; Erzähltheorie; World Literature/Weltliteratur; Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität; Interdisziplinarität; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Game Studies; Intermedialität; Erzählung; Übersetzung allgemein; Literatur der Antike (bis 5. Jh. n. Chr.); Literatur des 21. Jahrhunderts

  6. Maria Slavtscheva
    Universität oder Institution: Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU)
    Forschungsgebiete: Literatur aus Nordamerika; Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literatur aus Großbritannien und Irland; Französische Literatur; Italienische Literatur; Spanische Literatur; Osteuropäische Literatur (Baltikum, Russland, Ukraine); Ostmitteleuropäische Literatur (Polen, Slowakei, Tschechien, Ungarn); Südosteuropäische Literatur (Albanien, Balkanstaaten, Bulgarien, Griechenland, Rumänien, Türkei); Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie); Literaturtheorie; World Literature/Weltliteratur; Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität; Interdisziplinarität; Literatur und Recht; Poetik; Lyrik allgemein; Rhetorik; Rhetorische Figuren (Allegorie, Symbol, Metapher); Übersetzung allgemein; Übersetzungstheorie; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  7. Emer O'Sullivan
    Universität oder Institution: Leuphana Universität Lüneburg
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literatur aus Großbritannien und Irland; Literaturtheorie; Rezeptionsästhetik; Postkoloniale Literaturtheorie; Erzähltheorie; World Literature/Weltliteratur; Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Anthropologie/Ethnologie; Literatur und Geographie/Kartographie; Intermedialität; Prosa allgemein; Autobiographie; Kinder- und Jugendliteratur; Übersetzung allgemein; Übersetzungstheorie

  8. Ute Barbara Schilly
    Universität oder Institution: Technische Hochschule Köln (TH Köln)
    Forschungsgebiete: Literatur aus Nordamerika; Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik); Literatur der Benelux-Länder; Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literatur aus Großbritannien und Irland; Spanische Literatur; Portugiesische Literatur; Digital Humanities; Literaturdidaktik; Literaturtheorie; Hermeneutik; Strukturalismus; Poststrukturalismus; New Criticism; Dekonstruktion; New Historicism; Rezeptionsästhetik; Medientheorie; Erzähltheorie; Oral poetry / Mündlichkeit; Schriftlichkeit; World Literature/Weltliteratur; Interdisziplinarität; Literatur und andere Künste; Literatur und Soziologie; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Verlagswesen/Buchhandel; Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften; Literatur und Pädagogik; Literatur und Anthropologie/Ethnologie; Literatur und Medienwissenschaften; Game Studies; Intermedialität; Poetik; Gattungspoetik; Lyrik allgemein; Prosa allgemein; Roman; Novelle; Erzählung; Kurzprosa; Märchen/Kunstmärchen; Einfache/Kleine Formen (Anekdote, Fabel, Fragment); Comic; Autobiographie; Reiseliteratur; Brief; Tagebuch; Drama allgemein; Volksliteratur; Kinder- und Jugendliteratur; Trivialliteratur; Fiktionalität; Ästhetik; Rhetorische Figuren (Allegorie, Symbol, Metapher); Stoffe, Motive, Thematologie; Übersetzung allgemein; Übersetzungstheorie; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  9. Sandro M. Moraldo
    Universität oder Institution: Università di Bologna / University of Bologna
    Forschungsgebiete: Literatur aus Nordamerika; Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Französische Literatur; Italienische Literatur; Spanische Literatur; Literaturtheorie; Hermeneutik; World Literature/Weltliteratur; Roman; Erzählung; Stoffe, Motive, Thematologie; Übersetzung allgemein; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  10. Maria Deppermann
    Universität oder Institution: Universität Innsbruck
    Forschungsgebiete: Nordeuropäische Literatur (Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland); Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literatur aus Großbritannien und Irland; Französische Literatur; Osteuropäische Literatur (Baltikum, Russland, Ukraine); Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie); Literaturtheorie; Hermeneutik; Rezeptionsästhetik; World Literature/Weltliteratur; Interdisziplinarität; Literatur und andere Künste; Literatur und Psychoanalyse/Psychologie; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Philosophie; Literatur und Musik/Sound Studies; Poetik; Prosa allgemein; Roman; Novelle; Erzählung; Kurzprosa; Essay; Drama allgemein; Tragödie; Komödie; Fiktionalität; Ästhetik; Rhetorik; Stoffe, Motive, Thematologie; Übersetzung allgemein; Literatur des 18. Jahrhunderts; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  11. Julia Abel
    Universität oder Institution: Bergische Universität Wuppertal (BUW)
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literaturtheorie; Empirische Ästhetik; Erzähltheorie; Comic; Tragödie; Ästhetik; Übersetzung allgemein; Übersetzungstheorie; Literatur des 17. Jahrhunderts; Literatur des 18. Jahrhunderts; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  12. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.09.2019
    Captain Cook after 250 years: Re-exploring The Voyages of James Cook
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    "Captain Cook after 250 years: Re-exploring The Voyages of James Cook" An International Conference on Captain James Cook’s voyages (1768-1779) Organised by the SELVA, the Hakluyt Society, HDEA and VALE, supported by LARCA and IUF 7-8 February 2020 Sorbonne Université Call for papers Welcoming the presence of Captain James Cook’s voyages (1768-1779) on the syllabus for the French competitive exam of the agrégation in 2020, the SELVA (Society...

    Forschungsgebiete Literatur aus Großbritannien und Irland,  Reiseliteratur,  Übersetzung allgemein , und 1 weitere
    Erstellt am: 01.07.2019
  13. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 30.08.2019
    2 Stipendien im Deutsch-Italienischen Promotionskolleg Bonn/Florenz
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Ausschreibung zum Promotionsprogramm „Neuere Deutsche Literaturwissenschaft – Promotionsprogramm Bonn Florenz / Dottorato Internazionale in Germanistica Firenze Bonn“ Am Institut für Germanistik, Vergleichende Literatur- und Kulturwissenschaft der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und am Dipartimento di Filologia moderna der Università degli Studi di Firenze werden im o.g. Promotionsprogramm für das akademische Jahr 2020 jeweils fünf Studienplätze...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Italienische Literatur,  Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde , und 7 weitere
    Erstellt am: 01.07.2019
  14. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.09.2019
    Lost—and Gained—in Translation: Montale's Poetry and Its Exchanges with World Poetry (NeMLA 2020)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Imagine having provided a faithful translation of an Italian poem into Arabic, then having this Arabic text translated into French and the French version in its turn into Polish. Continue with this chain of translations using different languages (Russian, Czech, Bulgarian, Dutch, German, Spanish). Last of all, have the text translated back into Italian. What would the result of this ‘game’ be? It would be a new text, certainly different from the original one and – maybe – even better. The...

    Forschungsgebiete Italienische Literatur,  World Literature/Weltliteratur,  Poetik , und 2 weitere
    Erstellt am: 28.06.2019
  15. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.08.2019
    Moralische Erzählungen im späten 18. Jahrhundert. Übersetzung, Verbreitung und europäische Rezeption
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Tagung an der Université de Namur (Belgien) 7.-8. Mai 2020 Organisation: Dr. Alexa Craïs (Université Toulouse – Jean Jaurès) Dr. Magali Fourgnaud (Université Bordeaux Montaigne) Dr. Valérie Leyh (Université de Namur) Zu Beginn des 18. Jahrhunderts, das oftmals als Jahrhundert der „Lesewut“ und „Lesesucht“ bezeichnet wurde, gab es bekanntlich noch keine spezifische Kinder- und Jugendliteratur, jedoch entwickelte sich allmählich ein solches...

    Forschungsgebiete Erzählung,  Übersetzung allgemein,  Literatur des 18. Jahrhunderts
    Erstellt am: 28.06.2019
  16. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 15.01.2020
    Translation, Rewriting and Adaptation (A special issue of the Hungarian Journal of English and American Studies (HJEAS))
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The international journal, Hungarian Journal of English and American Studies ( HJEAS ) solicits papers on “Translation, Rewriting and Adaptation” for a special issue in 2021. HJEAS is available world-wide on ProQuest and archived on JSTOR. Scholarly essays are welcome on a wide range of related topics, such as novels adapted to film, drama productions based on films, free translations of classic drama for the Anglophone stages, continuation of novels or novels rewritten for a new kind of...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Übersetzung allgemein
    Erstellt am: 08.11.2019
  17. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 19.10.2017
    Les métaphores de la traduction
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Colloque organisé par François Géal et Touriya Fili-Tullon (Passages XX-XXI : EA 4160) à l’Université Lumière-Lyon 2 les jeudi et vendredi 19 et 20 octobre 2017 Depuis quelque temps, la métaphore semble susciter un véritable engouement dans les milieux universitaires. En témoignent diverses études, souvent complémentaires, parmi lesquelles : « Nouvelles approches de la métaphore », n° spécial de Langue française; Que peut la métaphore?, dir. Sylvain David, Janusz Przychodzen,...

    Forschungsgebiete Rhetorische Figuren (Allegorie, Symbol, Metapher),  Übersetzung allgemein,  Übersetzungstheorie
    Erstellt am: 12.12.2018
  18. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.10.2019
    Comics in Dialogue / Conversations autour de la bande dessinée
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Call for papers pour le Congrès international Comics in Dialogue (Conversations autour de la bande dessinée) Le Comité organisateur du Congrès international Comics in Dialogue / Conversations autour de la bande dessinée : activisme, adaptation, langage et traduction , qui aura lieu à l’Universidad Complutense de Madrid le 14-17 avril 2020 , lance un appel official à propositions jusqu’au 31 octobre 2019 . Comics in Dialogue / Conversations autour de la...

    Forschungsgebiete Feministische Literaturtheorie,  Comic,  Übersetzung allgemein
    Erstellt am: 11.10.2019
  19. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 19.01.2020
    Hells and Heavens of Early Modern England (31st SEDERI International Conference)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    We are pleased to announce that the 31st SEDERI (Spanish and Portuguese Society for English Renaissance Studies) Conference will be held in La Laguna (Tenerife, Spain), on 6-8 May 2020. The Conference theme— Hells and Heavens of Early Modern England —draws on the ambivalent connotations of our venue in Renaissance England: Tenerife, considered the most blessed of the Fortunate Islands, but also the one of the awesome, “heaven-daring” peak. Thus, we expect to re-examine all possible literal and...

    Forschungsgebiete Literatur aus Großbritannien und Irland,  Ecocriticism,  Intermedialität , und 3 weitere
    Erstellt am: 07.10.2019
  20. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.11.2019
    Randomness
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Keywords Accidental, arbitrary, incidental, slapdash, hit-or-miss, unplanned, unintended (e.g. consequences), unexpected, unanticipated, unpredictable, contingent, volatility, excitement, wonder, fantasy, imagination, creativity, serendipity. Chance encounters, unforeseen opportunities, and impulsive decisions play a bigger role in our life and work than we wish to acknowledge. Is reading not always random to some extent? It is only retrospectively, in shifting scale from the...

    Forschungsgebiete Ecocriticism,  World Literature/Weltliteratur,  Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität , und 2 weitere
    Erstellt am: 07.10.2019
  21. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 25.11.2019
    Übersetzernachlässe in globalen Archiven
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Übersetzernachlässe in globalen Archiven DLA Marbach / Kilian-Steiner-Saal 25.-27. November 2019 Förderung durch die Robert Bosch Stiftung aus Mitteln der DVA-Stiftung In Verbindung mit der Fondation Maison des Sciences de l’Homme (FMSH), Paris und dem Institut Mémoires de l’Edtion Contemporaine (IMEC), Caen PROGRAMM Montag, 25. November 2019 09.00 Uhr Sandra Richter/Anna Kinder/Douglas Pompeu/Lydia Schmuck, Marbach ...

    Forschungsgebiete Übersetzung allgemein,  Übersetzungstheorie
    Erstellt am: 07.10.2019
  22. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 17.10.2019
    Interkulturalität, Übersetzung, Literatur – am Beispiel der Prager Moderne
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die Konferenz wird die bei der Tagung Franz Kafka im interkulturellen Kontext (Prag, 1.-3. Dezember 2016) begonnenen Diskussionen fortsetzen. Diese fragte nach der Bedeutung des interkulturellen Umfelds Kafkas für sein Leben und Schreiben – erstens hinsichtlich der spezifischen Interkulturalität Prags und der Böhmischen Länder zu Lebzeiten Kafkas, zweitens nach der Relevanz dieser spezifischen Interkulturalität für Franz Kafka in biographischer Perspektive; drittens galt die Aufmerksamkeit...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Ostmitteleuropäische Literatur (Polen, Slowakei, Tschechien, Ungarn),  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 1 weitere
    Erstellt am: 07.10.2019
  23. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 01.01.2019
    PhD Fellowships in German, Washington University, St. Louis
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The Department of Germanic Languages and Literatures at Washington University invites applications for its PhD program for the 2019-2020 academic year. A center of scholarly excellence with an internationally prominent and intellec­tually dynamic faculty, the department offers graduate students the opportunity to develop a wide spectrum of skills in textual and cultural analysis, academic writing, scholarly research, and university-level teaching that will prepare them for a life of...

    Forschungsgebiete Digital Humanities,  Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies , und 2 weitere
    Erstellt am: 20.12.2018
  24. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 31.08.2017
    Georges Arthur Goldschmidt-Programm für junge Literaturübersetzer 2018
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Bis zum 31. August können sich junge Literaturübersetzer für das renommierte Goldschmidt-Programm für junge Literaturübersetzer 2018 bewerben. Die Frankfurter Buchmesse organisiert jedes Jahr gemeinsam mit dem Bureau International de l’Édition Française (BIEF), dem Deutsch-französischen Jugendwerk (DFJW) und der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia das Goldschmidt-Programm für junge Literaturübersetzer. Zielgruppe: Junge Literaturübersetzer aus Deutschland, Frankreich und Schweiz ...

    Forschungsgebiete Übersetzung allgemein
    Erstellt am: 12.12.2018
  25. Rubrik: Schwerpunktprogramme
    Institutionen: Freie Universität Berlin
    Zukunftsphilologie: Revisiting the Canons of Textual Scholarship
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Zukunftsphilologie fördert grundlegende Textforschung über den klassischen humanistischen Kanon hinaus. In einer Zeit fortgeschrittener Kommunikation, intellektueller Spezialisierung und beispielloser Mobilität von Wissen und Menschen kommt der Disziplin der Philologie neue Bedeutung zu. Unterstützt werden vernachlässigte Zweige philologischer Forschung. Das ausdrückliche Ziel dabei ist die Eingliederung von Texten und wissenschaftlichen Traditionen aus Asien, Afrika, dem Nahen Osten und auch...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Übersetzung allgemein,  Nordafrikanische Literatur , und 5 weitere
    Erstellt am: 12.12.2018