Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 1 bis 18 von 18.

  1. Die Philosophie und die Belles-Lettres
    [der vorliegende Band enthält die Vorträge, die am 9. und 10. Juli 1992 in Münster während des Kolloquiums "Die Philosophie und die Belles Lettres" gehalten wurden]
    Erschienen: 1997
    Verlag:  Akad.- Verl., Berlin

    Titel im lokalen Katalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB050985981
    Standort Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Zentralbibliothek (ZB)
    Signatur: 12.814.11
    Ausleihmöglichkeit: uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Standort Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Bibliothekszentrum Geisteswissenschaften (BzG)
    Signatur: 60 96 04
    Ausleihmöglichkeit: keine Fernleihe
    Quelle: Fachkatalog AVL
    Beteiligt: Fontius, Martin (Hrsg.)
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Druck
    ISBN: 3050029072
    RVK Klassifikation: CF 1050; CF 1250; CF 1150
    Schriftenreihe: Aufklärung und Europa
    Schlagworte: Philosophie; Literatur; Aufklärung
    Umfang: 183 S.
  2. Der Tier-Mensch-Vergleich bei Reimarus und Herder
    zur Rezeptionsgeschichte und diskursiven Aktualität der antiken Anthropologie
    Verlag:  Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, Frankfurt am Main

    Tierfilme und -reportagen haben Konjunktur, neue Bildtechnologien ermöglichen immer differenziertere Einblicke in Verhaltens- und Lebensweisen bekannter und unbekannter Tierarten. Wir fühlen uns als teilnehmende Beobachter in scheinbar gewagtester... mehr

    Zugang:
    Verlag (kostenfrei)
    Verlag (kostenfrei)
    Titel im lokalen Katalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB457655372
    Standort Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    Ausleihmöglichkeit: keine Fernleihe

     

    Tierfilme und -reportagen haben Konjunktur, neue Bildtechnologien ermöglichen immer differenziertere Einblicke in Verhaltens- und Lebensweisen bekannter und unbekannter Tierarten. Wir fühlen uns als teilnehmende Beobachter in scheinbar gewagtester Nähe. Das "Privatleben" der Tiere wird bis in den letzten Winkel verfolgt, die Entdeckung der Tierindividualitäten schreitet voran, Tiere bekommen ein Schicksal und wecken Empathie, der vor über 2000 Jahren entstandene Tier-Mensch-Verwandtschafts-Topos, dem noch jeder Gedanke an die Abstammung der Arten fern lag, wird neu belebt. Doch das kulturelle Interesse am Tier erschöpft sich nicht im Fasziniertsein durch perfekt visualisierte Verhaltensstudien oder durch neueste Lesarten der Tiermetaphorik, in der es stets weniger um Tiere als um Menschen geht. Der historische Wandel der menschlichen Tierbeziehung wird in der Tierethik reflektiert. Seit der Antike umstrittene kognitive Fähigkeiten verschiedener Tierarten bilden heute einen einzelwissenschaftlich fundierten philosophischen Diskussions- und Forschungsgegenstand ("Der Geist der Tiere"). Die Biosemiotik macht große Fortschritte, der Tier-Mensch-Vergleich - bereits ein Kernstück antiker Anthropologie und Ethik - erfährt eine tiefgreifende Umwertung. Dabei steht nicht mehr von vornherein der Mensch im Mittelpunkt; vielmehr wird versucht, das Animalische in seiner Artenvielfalt als eine vielgestaltige eigene Lebensform zu beschreiben; diese ist nicht länger an Maßstäben einer Anthropozentrik zu messen, die im innersten teleologisch geblieben ist. Der Tier-Mensch-Vergleich wird heute nicht mehr so einseitig und ausschließlich auf kognitive Fähigkeiten bezogen. Vielmehr werden weitere Aspekte wie Emotionalität, Wertungs- bzw. Präferenzverhalten, moralanaloge Verhaltensweisen, Antriebsstrukturen, Soziabilität, Zeichenverhalten mit einbezogen. Diese Komplexität der Vergleichspunkte oder Vergleichseinheiten war erst mit dem neuzeitlichen Rationalismus immer mehr eingeschränkt worden. Die gegenwärtig wiedergewonnene Komplexität lässt nach historischen Vorbildern Ausschau halten; da verwundert es nicht, wenn eine Anthropologie ins Blickfeld rückt, die im Tier-Mensch-Vergleich einen ihrer wichtigsten Ausgangspunkte hatte: die antike Anthropologie.

     

    Quelle: Fachkatalog AVL
    Beteiligt: Müller, Reimar (Verfasser)
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    Titel des übergeordneten Werkes: Enthalten in: Weimarer Beiträge; Frankfurt am Main : Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, [2019]-; 57, 2011, H. 1, S. 101-129, 29; Online-Ressource
    DDC Klassifikation: Literatur und Rhetorik (800)
  3. Klaus Meister: Aller Dinge Maß ist der Mensch . Die Lehren der Sophisten
    Erschienen: 2012

    Quelle: Online Contents Komparatistik
    Medientyp: Aufsatz aus einer Zeitschrift
    Format: Druck
    Titel des übergeordneten Werkes: Weimarer Beiträge; Wien : Passagen-Verl., 1955-; 58, 2012, H. 2, S. 301-304, 4
  4. Der Tier-Mensch-Vergleich bei Reimarus und Herder
    zur Rezeptionsgeschichte und diskursiven Aktualität der antiken Anthropologie
    Erschienen: 2011

    Titel im lokalen Katalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB235816353
    Standort Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    Ausleihmöglichkeit: keine Fernleihe
    Quelle: Online Contents Komparatistik
    Beteiligt: Müller, Reimar
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Aufsatz aus einer Zeitschrift
    Format: Druck
    Titel des übergeordneten Werkes: In: Weimarer Beiträge; Wien : Passagen-Verl., 1955-; 57, 2011, H. 1, S. 101-129
    Schlagworte: Antike; Anthropologie; Rezeption
    Weitere Schlagworte: Herder, Johann Gottfried von (1744-1803); Reimarus, Hermann Samuel (1694-1768)
  5. Diskussion - Bericht - Rezensionen - Hellmut Sichtermann: Kulturgeschichte der klassischen Archäologie
    Erschienen: 1999

    Quelle: Online Contents Komparatistik
    Medientyp: Aufsatz aus einer Zeitschrift
    Format: Druck
    Titel des übergeordneten Werkes: Weimarer Beiträge; Wien : Passagen-Verl., 1955-; 45, 1999, H. 2, S. 310-313, 4
  6. Ästhetische Grundbegriffe: Historisches Wörterbuch in sieben Bänden. Band 1
    Erschienen: 2003

    Quelle: Online Contents Komparatistik
    Beteiligt: Fontius, Martin; Schlenstedt, Dieter; Steinwachs, Burkhart; Wolfzettel, Friedrich; Piston, Rudolf
    Medientyp: Aufsatz aus einer Zeitschrift
    Format: Druck
    Titel des übergeordneten Werkes: Philosophischer Literaturanzeiger; Frankfurt, M. : Klostermann, 1949-; 56, 2003, H. 3, S. 259-276, 18
  7. BOOK REVIEWS - Ästhetische Grundbegriffe. Historisches Wörterbuch in Sieben Bänden.
    Erschienen: 2003

    Quelle: Online Contents Komparatistik
    Beteiligt: Barck, Karlheinz; Fontius, Martin; Schlenstedt, Dieter; Steinwachs, Burkhart; Wolfzettel, Friedrich
    Medientyp: Aufsatz aus einer Zeitschrift
    Format: Druck
    Titel des übergeordneten Werkes: Comparative literature; Durham, NC : Duke Univ. Press, 1949-; 55, 2003, H. 2, S. 177-184, 8
  8. Diskussion -- Bericht -- Rezensionen - Die Entdeckung der Kultur. Antike Theorien Ober Ursprung und Entwicklung der Kultur von Homer bis Seneca
    Erschienen: 2004

    Quelle: Online Contents Komparatistik
    Beteiligt: Müller, Reimar
    Medientyp: Aufsatz aus einer Zeitschrift
    Format: Druck
    Titel des übergeordneten Werkes: Weimarer Beiträge; Wien : Passagen-Verl., 1955-; 50, 2004, H. 3, S. 463-464, 2
  9. Karl Philipp Moritz und das 18. Jahrhundert. Bestandsaufnahme - Korrekturen - Neuansätze. Internationale Fachtagung vom 23.-25. September 1993 in Berlin. 1995
    Erschienen: 1999

    Quelle: Online Contents Komparatistik
    Beteiligt: Klingenberg, Anneliese; Meuthen, Erich
    Medientyp: Aufsatz aus einer Zeitschrift
    Format: Druck
    Titel des übergeordneten Werkes: Arbitrium; Berlin ˜[u.a.] œ: de Gruyter, 1983-; 17, 1999, H. 2, S. 203-205, 3; 23 cm
  10. Rousseau in Deutschland
    Erschienen: 1997

    Quelle: Online Contents Komparatistik
    Beteiligt: Jaumann, Herbert
    Medientyp: Aufsatz aus einer Zeitschrift
    Format: Druck
    Titel des übergeordneten Werkes: Weimarer Beiträge; Wien : Passagen-Verl., 1955-; 43, 1997, H. 1, S. 151-155, 5
  11. Schweizer im Berlin des 18. Jahrhunderts.
    Erschienen: 1998

    Quelle: Online Contents Komparatistik
    Beteiligt: Holzhey, Helmut; Berthold, Jürg
    Medientyp: Aufsatz aus einer Zeitschrift
    Format: Druck
    Titel des übergeordneten Werkes: Philosophischer Literaturanzeiger; Frankfurt, M. : Klostermann, 1949-; 51, 1998, H. 3, S. 224-226, 3
  12. Baumgarten und die Literaturbriefe. Ein Brief aus Frankfurt/Oder an Louis de Beausobre in Berlin
    Erschienen: 2006

    Quelle: Online Contents Komparatistik
    Medientyp: Aufsatz aus einer Zeitschrift
    Format: Druck
    Titel des übergeordneten Werkes: Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte; Stuttgart : J.B. Metzler Verlag, 1923-; 80, 2006, H. 4, S. 553, 42
  13. Linda Simonis über Die Philosophie und die Belles-Lettres. Hg. Martin Fontius, Werner Schneiders (1997)
    Erschienen: 2000

    Quelle: Fachkatalog AVL
    Beteiligt: Fontius, Martin; Schneiders, Werner
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Aufsatz aus einer Zeitschrift
    Format: Druck
    Titel des übergeordneten Werkes: Enthalten in: ˜Dasœ achtzehnte Jahrhundert; Wolfenbüttel : Wallstein, 1977-; 24, 2000, H. 1, S. 122-123, 2
  14. Voltaire - europäischer Kulturheros oder Prototyp des Intellektuellen?
    Verlag:  Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, Frankfurt am Main

    Zugang:
    Resolving-System (kostenfrei)
    Verlag (kostenfrei)
    Titel im lokalen Katalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB456535780
    Standort Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    Ausleihmöglichkeit: keine Fernleihe
    Quelle: Fachkatalog AVL
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    Titel des übergeordneten Werkes: Enthalten in: Kulturheros; Berlin : Kulturverlag Kadmos, 2017; 2017, S. /t; 1 Online-Ressource (644 Seiten), Illustrationen
    DDC Klassifikation: Literaturen romanischer Sprachen; Französische Literatur (840)
    Schlagworte: Intellektueller
    Weitere Schlagworte: Voltaire (1694-1778)
  15. Von der Rezeptionsästhetik zur literarischen Hermeneutik
    Erschienen: 1986

    Titel im lokalen Katalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB131782452
    Standort Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    Ausleihmöglichkeit: keine Fernleihe
    Quelle: Online Contents Komparatistik
    Beteiligt: Fontius, Martin
    Sprache: Unbestimmt
    Medientyp: Aufsatz aus einer Zeitschrift; Rezension
    Format: Druck
    Titel des übergeordneten Werkes: In: Weimarer Beiträge; Wien : Passagen-Verl., 1955-; 32, 1986, S. 333/42
  16. Rousseau in Deutschland [Rezension]
    Erschienen: 1997

    Titel im lokalen Katalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB13112966X
    Standort Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    Ausleihmöglichkeit: keine Fernleihe
    Quelle: Online Contents Komparatistik
    Sprache: Unbestimmt
    Medientyp: Aufsatz aus einer Zeitschrift; Rezension
    Format: Druck
    Titel des übergeordneten Werkes: In: Weimarer Beiträge; Wien : Passagen-Verl., 1955-; 43, 1997, H. H.1, S. 151/156
  17. Baumgarten und die "Literaturbriefe"
    ein Brief aus Frankfurt/Oder an Louis de Beausobre in Berlin
    Erschienen: 2006

    Titel im lokalen Katalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB183405749
    Standort Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    Ausleihmöglichkeit: keine Fernleihe
    Quelle: Online Contents Komparatistik
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Aufsatz aus einer Zeitschrift
    Format: Druck
    Titel des übergeordneten Werkes: In: Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte; Stuttgart : J.B. Metzler Verlag, 1923-; 80, 2006, H. 4, S. 553-594
    Weitere Schlagworte: Baumgarten, Alexander Gottlieb (1714-1762)
  18. Voltaire - europäischer Kulturheros oder Prototyp des Intellektuellen?
    Erschienen: 08.10.2019

    Über das Leben Voltaires, das in Paris 1694 begann und 1778 endete, sind wir dank einer ungeheuren Korrespondenz von reichlich 20 000 Briefen hervorragend unterrichtet. Sein Lebensweg, sein Zeitalter und die bestimmenden Ideen der Epoche sind darin... mehr

     

    Über das Leben Voltaires, das in Paris 1694 begann und 1778 endete, sind wir dank einer ungeheuren Korrespondenz von reichlich 20 000 Briefen hervorragend unterrichtet. Sein Lebensweg, sein Zeitalter und die bestimmenden Ideen der Epoche sind darin dokumentiert. Der in der Religionswissenschaft gebräuchliche Begriff 'Kulturheros' muss für den notorischen Religionsspötter daher zunächst irritierend unpassend erscheinen, was die Überschrift zum Ausdruck bringt. Für den Intellektuellen im politischen, nicht im soziologischen Sinne ist dagegen bezeichnend, dass sein Name in der Öffentlichkeit schon Gewicht hat, wenn er ungefragt und ohne Auftrag zu einer Frage Stellung nimmt, die außerhalb seiner Zuständigkeit liegt, wobei er im Namen höherer Werte für die unterlegene Seite Partei ergreift. Nicht alle Geistesschaffenden sind also schon Intellektuelle in diesem Sinne, sondern nur da, wo sie "von ihrem beruflichen Wissen jenseits ihrer Profession einen öffentlichen Gebrauch machen". Als Ahnherr dieses Intellektuellentypus aber gilt Voltaire, dem es im vorgeschrittenen Alter gelang, auf beispielhafte Weise für Wahrheit und Gerechtigkeit einzutreten. [...] Um zu verstehen, wie Voltaire zum politischen Mythos werden konnte, sollen im Folgenden einige Problemstellungen aus seinen Schriften und seinem Wirken skizziert werden.

     

    Hinweise zum Inhalt: kostenfrei
    Quelle: CompaRe
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Teil eines Buches (Kapitel)
    Format: Online
    ISBN: 978-3-86599-316-8
    DDC Klassifikation: Philosophie in Frankreich (194); Literatur und Rhetorik (800); Literaturen romanischer Sprachen; Französische Literatur (840)
    Sammlung: Leibniz-Zentrum für Literatur- und Kulturforschung (ZfL)
    Lizenz: Veröffentlichungsvertrag für Publikationen