Filtern nach
Letzte Suchanfragen

Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 1 bis 25 von 8991.

  1. Der "wahre Adam" trifft die "neue Frau"? : Natürlichkeits- und Sachlichkeitsdiskurs in Marieluise Fleißers "Eine Zierde für den Verein"
    Erschienen: 1999

    Marieluise Fleißers Prosastücke, vor allem ihr einziger Roman "Eine Zierde für den Verein: Ein Roman vom Rauchen, Sporteln, Lieben und Verkaufen" (1972; überarbeitete Fassung von "Mehlreisende Frieda: Roman vom Rauchen, Sporteln, Lieben und... mehr

     

    Marieluise Fleißers Prosastücke, vor allem ihr einziger Roman "Eine Zierde für den Verein: Ein Roman vom Rauchen, Sporteln, Lieben und Verkaufen" (1972; überarbeitete Fassung von "Mehlreisende Frieda: Roman vom Rauchen, Sporteln, Lieben und Verkaufen", erschienen 1931), werden als Beispiele für einen "neuen Ton" angeführt, mit welchem sich junge Schriftstellerinnen Ende der 1920er Jahre bemerkbar machten. Diese Arbeit stellt dar, wie "Eine Zierde für den Verein" zeitgenössische Orientierungs- und Identitätsdiskurse aufgreift, anhand des Geschlechterverhältnisses die ihnen zugrunde liegenden binären Zuordnungen durchspielt und ihre Unzulänglichkeit als Ordnungsmodelle offenlegt. Hierbei erweist sich die Konstruktion der Erzählinstanz als wichtiger Schlüssel zum Werk.

     

    Export in Literaturverwaltung
  2. Повествовательные формы Бориса Пильняка в контексте русской классической традиции ; The Narrative Form by Boris Pil'niak in the Kontext of Russian Classical Tradition
    Autor*in: Bogen, Andrey
    Erschienen: 2012
    Verlag:  Universität Hamburg ; Sprach-, Literatur- und Medienwissenschaften. Sprach-, Literatur- und Medienwissenschaften

    In der vorleigenden Arbeit sind das Erzählverfahren des russischen Schritstellers Boris Pil'njak anhand von seinen Hauptwerken untersucht. Dies ist in einembreiten literarischen Kontext betrachtet. In diesem Sinne stellt die vorliegende Arbeit die... mehr

     

    In der vorleigenden Arbeit sind das Erzählverfahren des russischen Schritstellers Boris Pil'njak anhand von seinen Hauptwerken untersucht. Dies ist in einembreiten literarischen Kontext betrachtet. In diesem Sinne stellt die vorliegende Arbeit die erste komplexe Untersuchung im Bereich der diachronen russistischen Narratologie dar. ; The Dissertation considers the forms of narration in the main works of russian writer Boris Pil'niak (1894-1937) in a broad literary context. It is the first research on the historical Narratology in the field of Slawic language and literature.

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: BASE Fachausschnitt AVL
    Sprache: Russisch
    Medientyp: Dissertation
    Format: Online
    DDC Klassifikation: Ostindoeuropäische, keltische Literaturen (891)
    Schlagworte: Erzähltheorie; russische Literatur; Narratology; Russian Literature; Slavic (Slavonic) literatures
    Lizenz:

    ediss.sub.uni-hamburg.de/doku/urheberrecht.php

  3. Aurelio Arturo y la poesía colombiana del siglo XX : Espacio y subjetividad en el contexto de la modernidad tardía ; Aurelio Arturo and 20th Century Colombian Poetry : Space and Subjectivity in Late Modernity
    Erschienen: 2017
    Verlag:  Universität Hamburg ; Sprach-, Literatur- und Medienwissenschaften. Sprach-, Literatur- und Medienwissenschaften

    El presente estudio tiene por objeto la representación del espacio y de la subjetividad en la obra lírica del poeta colombiano Aurelio Arturo (1906-1974) en el contexto de la modernidad tardía (según Peter Zima) y de las formas específicas que ella... mehr

     

    El presente estudio tiene por objeto la representación del espacio y de la subjetividad en la obra lírica del poeta colombiano Aurelio Arturo (1906-1974) en el contexto de la modernidad tardía (según Peter Zima) y de las formas específicas que ella asume en la poesía colombiana del siglo XX. Para ello se divide la obra de Aurelio Arturo en tres fases de creación: poemas de juventud (1927-1930), poemas de la época de Morada al sur (1931-1963) y poemas tardíos (1963-1974). En el análisis de la primera fase se tiene en cuenta el fenómeno de la modernización social de la década del veinte y el modo como se sitúan ante ella Rafael Maya y José Eustasio Rivera. En el análisis de la segunda fase se tienen en cuenta los fenómenos de diferenciación social y autonomía artística y el modo como ellos inciden en la poesía piedracielista de Eduardo Carranza (1913-1985) y en la obra de Jorge Gaitán Durán (1924-1961). Para la tercera fase, finalmente, se tienen en cuenta los fenómenos de secularización y urbanización y el modo como los registran, de un lado, el Nadaísmo en la figura de Jaime Jaramillo Escobar (1932) y, de otro, la poesía de José Manuel Arango (1937-2002). Tanto el espacio representado como la subjetividad que lo articula experimentan en la sucesión de las fases de creación arturianas una ampliación de sus dimensiones. Al espacio telúrico de los poemas juveniles lo suceden en la época de Morada al sur una serie de espacios más complejos (espacio vivido, imaginado y metafórico), complejidad a la que se añade en los poemas tardíos la integración de la espacialidad textual a la intención de sentido de los versos. La subjetividad, por su parte, deja su inicial condición político-colectiva para transformarse en una interioridad atenta al propio inconsciente y, posteriormente, en una conciencia profética (poeta vates) de carácter universal. Esta ampliación de las dimensiones a nivel del contenido y a nivel de la mediación se deja describir con el concepto de “proceso de individuación”, acuñado por C. G. Jung (1875-1961). El presente estudio se sirve de la aplicación transgenérica de categorías narratológicas al análisis textual de poemas líricos (según Peter Hühn y Jörg Schönert). ; This study aims to represent space and subjectivity contained in the lyric work of the Colombian poet Aurelio Arturo (1906-1974) in late modernity (according to Peter Zima) and the specific forms it assumes in 20th century Colombian poetry. To accomplish this, Aurelio Arturo´s work is divided into three creation stages: Youth poems (1927-1930), poems from Morada al Sur epoch (1931-1963) and late poems (1963-1974). Social modernization of the twenties and how Rafael Maya (1897-1980) and José Eustasio Rivera (1888-1928) reacted to that phenomenon were taken into account to analyse the first mentioned stage. Regard the second stage, social differentiation and artistic autonomy, and the way these influenced Eduardo Carranza´s poetry (1913-1985) and Jorge Gaitán Durán´s work, were the cornerstone for the analysis. Finally, the third stage was analysed using the concepts of secularization and urbanization registered by Nadaist work of Jaime Jaramillo Escobar (1932), on one hand, and José Manuel Arango´s poetry (1937-2002), on the other. Both, the represented space and the subjectivity, experience throughout the sequence of Arturian creation stages an enlargement of their dimensions. This amplification, in a content and mediation level, can be described by using the concept of “ individuation process” (C.G. Jung). The present study used transgeneric application of narratologic categories to do textual analysis of lyric poems according to Peter Hühn and Jörg Schönert.

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
  4. Kuriose Geschichten aus aller Welt in deutschen Nachrichtenmedien : Themen, Handlungen und ihre Korrelationsbeziehungen bei der Entstehung erzählenswerter Inhalte
    Autor*in: Boe, Xenia
    Erschienen: 2016
    Verlag:  Universität Hamburg ; Sprach-, Literatur- und Medienwissenschaften. Sprach-, Literatur- und Medienwissenschaften

  5. Schicksal Gott Fiktion
    die Bibel als literarisches Meisterwerk
    Erschienen: 2005
    Verlag:  Schöningh, Paderborn

    Zugang:
    Resolving-System (kostenfrei)
    Hessisches BibliotheksInformationsSystem hebis
    keine Fernleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Digi20
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 3506713922
    Weitere Identifier:
    9783506713926
    RVK Klassifikation: BC 6210 ; CC 8500
    DDC Klassifikation: Bibel (220)
    Schlagworte: Literaturwissenschaft; Erzähltheorie; Schicksal; Schriftlichkeit; Fiktion; Hermeneutik; Literatur
    Umfang: 167 S.
    Bemerkung(en):

    Online-Ausg.:

  6. Erzählliteratur
    Schriftwerk, Kunstwerk, Erzählwerk
    Autor*in: Weber, Dietrich
    Erschienen: 1998
    Verlag:  Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen

    Zugang:
    Resolving-System (kostenfrei)
    Hessisches BibliotheksInformationsSystem hebis
    keine Fernleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Digi20
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 3525032110; 3825220656
    Weitere Identifier:
    RVK Klassifikation: EC 4500 ; EC 4600 ; EC 7000
    Schriftenreihe: Uni-Taschenbücher ; 2065
    Schlagworte: Epik; Erzählen; Prosa; Erzähltheorie
    Umfang: 128 S.
    Bemerkung(en):

    Literaturverz. S. 115 - 122

    Online-Ausg.:

  7. Form und Funktion medialen Erzählens
    Narrativität in Bildsequenz u. Comicstrip
    Erschienen: 1980
    Verlag:  Fink, München

    Zugang:
    Resolving-System (kostenfrei)
    Hessisches BibliotheksInformationsSystem hebis
    keine Fernleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Digi20
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Dissertation
    Format: Online
    ISBN: 3770519884
    Weitere Identifier:
    RVK Klassifikation: EC 7120 ; NB 9100
    Schlagworte: Bildergeschichte; Erzählforschung; Comic; Erzähltheorie; Kupferstich; Bildzyklus
    Weitere Schlagworte: Hogarth, William (1697-1764)
    Umfang: 139 S. : Ill.
    Bemerkung(en):

    Online-Ausg.:

    Zugl.: Konstanz, Univ., Diss., 1978

  8. Fiktion und Kommunikation
    Ein Beitrag zur Theorie der Prosa
    Erschienen: 1977
    Verlag:  Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen

    Zugang:
    Resolving-System (kostenfrei)
    Hessisches BibliotheksInformationsSystem hebis
    keine Fernleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Digi20
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 3525011032
    Weitere Identifier:
    RVK Klassifikation: EC 1970 ; EC 4520 ; EC 6650
    DDC Klassifikation: Literatur und Rhetorik (800)
    Auflage/Ausgabe: 2. Aufl.
    Schriftenreihe: Sammlung Vandenhoeck.
    Schlagworte: Prosa; Theorie; Erzähltechnik; Erzähltheorie
    Umfang: 189 S.
    Bemerkung(en):

    Online-Ausg.:

  9. Die Poetik der Apostelgeschichte
    eine narratologische Studie
    Autor*in: Eisen, Ute E.
    Erschienen: 2006
    Verlag:  Vandenhoeck & Ruprecht,, Göttingen

    Hessisches BibliotheksInformationsSystem hebis
    keine Fernleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Digi20
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    RVK Klassifikation: BC 4870 ; BC 7550 ; BC 7260
    DDC Klassifikation: Christentum, Christliche Theologie (230)
    Schriftenreihe: Novum testamentum et orbis antiquus
    Schlagworte: Erzähltheorie; Narrative Exegese
    Umfang: 294 S.
    Bemerkung(en):

    Zugl.: Heidelberg, Univ., Habil.-Schr., 2002.

    Online-Ausg.:

  10. Die Redeszenen in Chrétiens "Chevalier de la Charrete", in Ulrichs "Lanzelet" und im "Prosalancelot'"
    eine narratologische und sprachpragmatische Untersuchung
    Autor*in: Cordes, Teresa
    Erschienen: [2016]; © 2016
    Verlag:  De Gruyter, Berlin ; Boston

    Im Zentrum dieser Untersuchung steht die Figurenanalyse der Lancelotromane des Mittelalters, wobei der erste Zugang über die Redeszenen erfolgt. Es wird eine Methodik entwickelt, in der narratologische und sprachpragmatische Verfahrensweisen... mehr

    Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Haus Unter den Linden
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Brandenburgische Technische Universität Cottbus - Senftenberg, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universität Potsdam, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe

     

    Im Zentrum dieser Untersuchung steht die Figurenanalyse der Lancelotromane des Mittelalters, wobei der erste Zugang über die Redeszenen erfolgt. Es wird eine Methodik entwickelt, in der narratologische und sprachpragmatische Verfahrensweisen miteinander kombiniert werden. Bei der Erprobung dieser Methode an den deutschen und französischen Lancelotromanen erweist sich der komparatistische Blick als besonders gewinnbringend für die Analysen

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Volltext (URL des Erstveröffentlichers)
    Quelle: Staatsbibliothek zu Berlin
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 9783110492019; 9783110490879
    Weitere Identifier:
    RVK Klassifikation: GF 5709
    Schriftenreihe: Historische Dialogforschung ; Band 4
    Schlagworte: Illokution; Lancelotroman; Literarische Gestalt; Sprechen <Motiv>; Altfranzösisch; Erzähltheorie; Pragmatik; Mittelhochdeutsch; Linguistik; Dialog
    Weitere Schlagworte: Ulrich von Zatzikhoven (ca. 12./13. Jh.): Lanzelet; Chrétien de Troyes (1150-1190): Le chevalier de la charrete
    Umfang: 1 online resource (246pages)
    Bemerkung(en):

    Description based on online resource; title from PDF title page (publisher's Web site, viewed Sep. 08, 2016)

  11. Goethe's Narrative Fiction
    The Irvine Goethe Symposium
    Erschienen: [2015]; © 1983
    Verlag:  De Gruyter, Berlin ;Boston

    Brandenburgische Technische Universität Cottbus - Senftenberg, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Volltext (URL des Erstveröffentlichers)
    Quelle: Verbundkataloge
    Sprache: Englisch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 9783110840254; 9783110087345
    Weitere Identifier:
    Schlagworte: Epik; Erzähltheorie; German Literature, general; German Literature; Goethe, Johann Wolfgang, von *1749-1832*; Literary Studies; Prosa; Epik; Roman
    Weitere Schlagworte: Goethe, Johann Wolfgang von (1749-1832)
    Umfang: 229pages)
  12. Fictions of Discourse
    Reading Narrative Theory
    Erschienen: [2017]; © 1996
    Verlag:  University of Toronto Press, Toronto

    The fundamental principle upon which contemporary narratology is constructed is that narrative is an essentially divided endeavour, involving the story ('what really happened') and the discourse ('how what happened is presented'). For traditional... mehr

    Brandenburgische Technische Universität Cottbus - Senftenberg, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe

     

    The fundamental principle upon which contemporary narratology is constructed is that narrative is an essentially divided endeavour, involving the story ('what really happened') and the discourse ('how what happened is presented'). For traditional criticism, the primary task of narrative discourse is essentially to convey the story as transparently as possible. Patrick O'Neill investigates the extent to which narrative discourse also contains the counter-tendency not to tell the story, indeed to subvert the story it tells in foregrounding its own performance. The systemic implications of this perspective for narrative and for narrative theory are examined within the conceptual framework provided by classical French narratology. O'Neill ultimately attempts both to expand and to problematize the structural model of narrative proposed by this centrally important tradition of narrative theory. O'Neill describes narrative as functioning in terms of four interacting levels: story, narrative text, narration, and textuality. Using a range of examples from Homer to modern European fiction, he discusses traditional narrative categories such as voice, focalization, character, and setting, and reinscribes them within the contextual space of author and reader to bring out narrative's potential for ambiguity and unreliability. He also discusses the implications of translation for narrative theory

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Volltext (URL des Erstveröffentlichers)
    Quelle: Verbundkataloge
    Sprache: Englisch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 9781442674868
    Weitere Identifier:
    Schriftenreihe: Theory / Culture
    Schlagworte: Erzähltheorie
    Umfang: 1 online resource
    Bemerkung(en):

    Description based on online resource; title from PDF title page (publisher's Web site, viewed June 01., 2017)

  13. How to do things with narrative
    cognitive and diachronic perspectives
    Beteiligt: Alber, Jan (Hrsg.); Olson, Greta (Hrsg.); Christ, Birte (Hrsg.); Fludernik, Monika
    Erschienen: [2018]; © 2018
    Verlag:  De Gruyter, Berlin ; Boston

    This volume combines narratological analyses with an investigation of the ideological ramifications of the use of narrative strategies. The collected essays do not posit any intrinsic or stable connection between narrative techniques and world views.... mehr

    Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Haus Unter den Linden
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Brandenburgische Technische Universität Cottbus - Senftenberg, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe

     

    This volume combines narratological analyses with an investigation of the ideological ramifications of the use of narrative strategies. The collected essays do not posit any intrinsic or stable connection between narrative techniques and world views. Rather, they demonstrate that world views are inevitably expressed through highly specific formal strategies. This insight leads the contributors to investigate why and how particular narrative techniques are employed and under what conditions

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Volltext (URL des Erstveröffentlichers)
    Quelle: Staatsbibliothek zu Berlin
    Beteiligt: Alber, Jan (Hrsg.); Olson, Greta (Hrsg.); Christ, Birte (Hrsg.); Fludernik, Monika
    Sprache: Englisch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 9783110569957; 9783110568462
    Weitere Identifier:
    RVK Klassifikation: EC 4600 ; ET 790
    Schriftenreihe: Narratologia ; Volume 60
    Schlagworte: cognitive narratology; diachronic perspective; Experientiality; ideology; narrative features; Erzähltechnik; Erzähltheorie
    Umfang: 1 Online-Ressource (XII, 250 Seiten)
    Bemerkung(en):

    Festschrift for Monika Fludernik on the occasion of her sixtieth birthday

  14. Emerging Vectors of Narratology
    Erschienen: [2017]; © 2017
    Verlag:  de Gruyter, Berlin ; Boston

    Narratology has been flourishing in recent years thanks to investigations into a broad spectrum of narratives, at the same time diversifying its theoretical and disciplinary scope as it has sought to specify the status of narrative within both... mehr

    Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Haus Unter den Linden
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Brandenburgische Technische Universität Cottbus - Senftenberg, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe

     

    Narratology has been flourishing in recent years thanks to investigations into a broad spectrum of narratives, at the same time diversifying its theoretical and disciplinary scope as it has sought to specify the status of narrative within both society and scientific research. The diverse endeavors engendered by this situation have brought narrative to the forefront of the social and human sciences and have generated new synergies in the research environment.Emerging Vectors of Narratology brings together 27 state-of-the-art contributions by an international panel of authors that provide insight into the wealth of new developments in the field. The book consists of two sections. "Contexts" includes articles that reframe and refine such topics as the implied author, narrative causation and transmedial forms of narrative; it also investigates various historical and cultural aspects of narrative from the narratological perspective. "Openings" expands on these and other questions by addressing the narrative turn, cognitive issues, narrative complexity and metatheoretical matters.The book is intended for narratologists as well as for readers in the social and human sciences for whom narrative has become a crucial matrix of inquiry

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Volltext (URL des Erstveröffentlichers)
    Quelle: Staatsbibliothek zu Berlin
    Sprache: Englisch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 9783110555158; 9783110554885
    Weitere Identifier:
    RVK Klassifikation: EC 4500
    Schriftenreihe: Narratologia ; volume 57
    Schlagworte: comparative narrative studies; narrative cognition; narrative turn; Narratology; Erzähltechnik; Erzähltheorie
    Umfang: 1 online resource (XV, 627 Seiten)
  15. Literary Discourse
    Aspects of Cognitive and Social Psychological Approaches
    Beteiligt: Halász, László (Hrsg.)
    Erschienen: [2019]; © 1987
    Verlag:  De Gruyter, Berlin ; Boston

    Brandenburgische Technische Universität Cottbus - Senftenberg, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Volltext (URL des Erstveröffentlichers)
    Quelle: Verbundkataloge
    Beteiligt: Halász, László (Hrsg.)
    Sprache: Englisch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 9783110864236
    Weitere Identifier:
    Auflage/Ausgabe: Reprint 2019
    Schriftenreihe: Research in Text Theory ; 11
    Schlagworte: Diskurs; Literatur; Sozialpsychologie; LITERARY CRITICISM / General; Erzähltheorie; Diskursanalyse; Literaturpsychologie
    Umfang: 1 online resource, Num. figs
    Bemerkung(en):

    Description based on online resource; title from PDF title page (publisher's Web site, viewed 23. Jul 2019)

  16. The Reading of Time
    A Semantico-Semiotic Approach
    Erschienen: [2019]; © 1988
    Verlag:  De Gruyter Mouton, Berlin ; Boston

    Brandenburgische Technische Universität Cottbus - Senftenberg, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Volltext (URL des Erstveröffentlichers)
    Quelle: Verbundkataloge
    Sprache: Englisch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 9783110851007
    Weitere Identifier:
    Auflage/Ausgabe: Reprint 2019
    Schriftenreihe: Approaches to Semiotics [AS] ; 82
    Schlagworte: Leser; Literarischer Text; Rezeption; Semiotik; Zeit; LANGUAGE ARTS & DISCIPLINES / Linguistics / General; Textlinguistik; Semiotik; Zeit; Erzähltheorie; Rezeption; Leser; Sprache; Raum; Philosophie; Literarischer Text
    Umfang: 1 online resource (171 pages)
    Bemerkung(en):

    Description based on online resource; title from PDF title page (publisher's Web site, viewed 23. Jul 2019)

  17. Una lectura semiótico-narratológica del Quijote en el contexto del Siglo de Oro español
    Autor*in: Fine, Ruth
    Erschienen: [2006]; © 2006
    Verlag:  Vervuert Verlagsgesellschaft, Frankfurt am Main

    Desarrolla una sistematización de los modos, técnicas y funciones que caracterizan las voces narrativas, el tiempo y los personajes del Quijote, y ofrece una proyección semiótica de la obra en el marco del Siglo de Oro mehr

    Zugang:
    Resolving-System (lizenzpflichtig)
    Ibero-Amerikanisches Institut Preußischer Kulturbesitz, Bibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Brandenburgische Technische Universität Cottbus - Senftenberg, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe

     

    Desarrolla una sistematización de los modos, técnicas y funciones que caracterizan las voces narrativas, el tiempo y los personajes del Quijote, y ofrece una proyección semiótica de la obra en el marco del Siglo de Oro

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Volltext (URL des Erstveröffentlichers)
    Quelle: Verbundkataloge
    Sprache: Spanisch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 9783964563774
    Weitere Identifier:
    Schriftenreihe: TCCL Teoría y crítica de la cultura y literatura ; 35
    Schlagworte: Hispanic Literature, general; Literary Studies; LITERARY CRITICISM / American / General; Semiotik; Erzähltheorie
    Weitere Schlagworte: Cervantes Saavedra, Miguel de (1547-1616): Don Quijote
    Umfang: 1 online resource
    Bemerkung(en):

    Description based on online resource; title from PDF title page (publisher's Web site, viewed 30. Apr 2019)

  18. The dynamics of narrative form
    studies in Anglo-American narratology
    Erschienen: 2010
    Verlag:  de Gruyter, Berlin [u.a.]

    Brandenburgische Technische Universität Cottbus - Senftenberg, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Verbundkataloge
    Sprache: Englisch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 3110183145; 9783110922646
    Weitere Identifier:
    RVK Klassifikation: EC 4500 ; EC 4610 ; ET 790 ; HG 630
    DDC Klassifikation: Literatur und Rhetorik (800)
    Schriftenreihe: Narratologia ; 4
    Schlagworte: Englisch; Erzähltheorie
    Umfang: 1 Online-Ressource (272 S.), 230 mm x 155 mm
    Bemerkung(en):

    Im Orig. ersch. 2004

  19. Historische Narratologie - Mediävistische Perspektiven
    Erschienen: 2010
    Verlag:  de Gruyter, Berlin [u.a.]

    Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Haus Unter den Linden
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Brandenburgische Technische Universität Cottbus - Senftenberg, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universität Potsdam, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Staatsbibliothek zu Berlin
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 9783110226263
    Weitere Identifier:
    RVK Klassifikation: EC 4500 ; EC 4520 ; EC 5125
    Schriftenreihe: Trends in medieval philology ; 19
    Schlagworte: Literaturgeschichte <Fach>; Erzähltechnik; Erzähltheorie
    Umfang: 1 Online-Ressource (444 Seiten), Illustrationen, Diagramme
  20. Elemente der Narratologie
    Autor*in: Schmid, Wolf
    Erschienen: 2011
    Verlag:  de Gruyter, Berlin [u.a.]

    Brandenburgische Technische Universität Cottbus - Senftenberg, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Verbundkataloge
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 9783110202649; 9783110978520
    Weitere Identifier:
    RVK Klassifikation: EC 4500 ; EC 4600 ; EC 4610 ; ET 790 ; KH 1790
    Auflage/Ausgabe: 2., verb. Aufl.
    Schriftenreihe: De-Gruyter-Studienbuch
    Schlagworte: Erzähltheorie
    Umfang: 1 Online-Ressource (XII, 335 S.), graph. Darst.
    Bemerkung(en):

    Im Orig. ersch. 2008

  21. Toward a Poetic Theory of Narration
    Essays of S.-Y. Kuroda
    Autor*in: Kuroda, S.-Y.
    Erschienen: [2014]
    Verlag:  De Gruyter, Berlin

    Brandenburgische Technische Universität Cottbus - Senftenberg, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universität Potsdam, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Verbundkataloge
    Beteiligt: Patron, Sylvie (Hrsg.)
    Sprache: Englisch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 9783110334869; 9783110318388; 9783110334876
    Weitere Identifier:
    RVK Klassifikation: EC 1820
    DDC Klassifikation: Sprache (400)
    Schriftenreihe: Trends in Linguistics. Studies and Monographs [TiLSM] ; 269
    Schlagworte: Sprache, Linguistik; Discourse analysis, Narrative; Narration (Rhetoric); Linguistics; Erzähltheorie; Linguistik; Linguistik; Erzähltheorie; Diskursanalyse
    Umfang: 1 Online-Ressource (VII, 161 S.)
    Bemerkung(en):

    The volume consists of six essays by S.-Y. Kuroda on narrative theory, with a substantial introduction, notes, a bibliography and an index of proper names.This is the English version of a French critical edition published by Editions Armand Colin in their "Recherches" series in October 2012, translated from English by Cassian Braconnier, Tiên Fauconnier and Sylvie Patron, edition with an introduction and notes by Sylvie Patron

  22. Beyond Classical Narration
    Transmedial and Unnatural Challenges
    Erschienen: [2014]
    Verlag:  De Gruyter, Berlin

    Freie Universität Berlin, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Humboldt-Universität zu Berlin, Universitätsbibliothek, Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Haus Unter den Linden
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Brandenburgische Technische Universität Cottbus - Senftenberg, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universität Potsdam, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Philologische Bibliothek, FU Berlin; Staatsbibliothek zu Berlin
    Sprache: Englisch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 9783110353242; 9783110352573; 9783110353259
    Weitere Identifier:
    RVK Klassifikation: EC 4500
    Schriftenreihe: Narratologia ; 42
    Schlagworte: Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie; Mass media; Narration (Rhetoric); Storytelling in mass media; Discourse analysis, Narrative; Mass media and language; Erzähltheorie; Intermedialität; Narration; Médias et langage; Analyse du discours narratif; Médias; Massenmedien; Erzähltechnik; Intermedialität
    Umfang: 1 Online-Ressource (vi,285p.)
    Bemerkung(en):

    This collection of essays demonstrates how new media and genres as well as unnatural narratives challenge classical forms of narration in ways that call for the development of analytical tools and modelling systems that move beyond classical structuralist narratology. The articles thus contribute to the further development of both transmedial and unnatural narrative theory, two of the most important manifestations of postclassical narratology

  23. Future narratives
    theory, poetics, and media-historical moment
    Autor*in: Bode, Christoph
    Erschienen: 2013
    Verlag:  De Gruyter, Berlin [u.a.]

    Freie Universität Berlin, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Humboldt-Universität zu Berlin, Universitätsbibliothek, Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Haus Unter den Linden
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Brandenburgische Technische Universität Cottbus - Senftenberg, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universität Potsdam, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Philologische Bibliothek, FU Berlin; Staatsbibliothek zu Berlin
    Sprache: Englisch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 9783110272123; 9783110272376
    Weitere Identifier:
    RVK Klassifikation: EC 4520
    Schriftenreihe: Narrating futures ; 1
    Schlagworte: Zukunft; Erzähltheorie; Film; Möglichkeit; Literatur
    Weitere Schlagworte: Array; Narration (Rhetoric)
    Umfang: 1 Online-Ressource (XI, 225 S.)
    Bemerkung(en):

    Main description: This head volume of the ‘Narrating Futures’ series defines and identifies Future Narratives. It parses their characteristic features and aims at an abstract classification of the whole corpus, irrespective of its concrete manifestations across the media. Drawing on different theorems and approaches, it offers a unified theory and a poetics of Future Narratives. Locating the media-historical moment of their emergence, this volume paves the way for the following volumes, which deal with how Future Narratives are refracted through different media

  24. Prepare the Way of the Lord
    Towards a Cognitive Poetic Analysis of Audience Involvement with Characters and Events in the Markan World
    Erschienen: 2012
    Verlag:  De Gruyter, Berlin ; Boston

    Brandenburgische Technische Universität Cottbus - Senftenberg, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Verbundkataloge
    Sprache: Englisch
    Medientyp: Dissertation
    Format: Online
    ISBN: 3110253488; 9783110253481
    Weitere Identifier:
    RVK Klassifikation: BC 7230 ; BC 7550
    DDC Klassifikation: Christentum, Christliche Theologie (230)
    Schriftenreihe: Beihefte zur Zeitschrift für die neutestamentliche Wissenschaft und die Kunde der älteren Kirche ; Band 180
    Schlagworte: Narrative Exegese; Sprechtheater; Erzähltheorie
    Weitere Schlagworte: Electronic books
    Umfang: 1 Online-Ressource (XIII, 621 S.), graph. Darst.
    Bemerkung(en):

    This study analyzes an oral performance of the entire Gospel of Mark, with emphasis on involvement with characters and events, the emotional effects of such involvement, and how these processes maintain or shape the identity of those who hear the Gospel. Insights from cognitive poetics and psychonarratology illuminate the cognitive processes that take place during the performance. Consequently, previous research on the Gospel of Mark, which was conducted on the basis of narrative criticism, orality criticism, and performance criticism, is expanded with cognitive aspects

    Zugl.: Oslo, Univ., Diss., 2009

  25. Erzählkultur
    Beiträge zur kulturwissenschaftlichen Erzählforschung. Hans-Jörg Uther zum 65. Geburtstag
    Erschienen: 2009
    Verlag:  Walter de Gruyter, Berlin [u.a.]

    Brandenburgische Technische Universität Cottbus - Senftenberg, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universität Potsdam, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Verbundkataloge
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 3110214717; 3110214725; 9783110214727
    Weitere Identifier:
    RVK Klassifikation: EC 1090 ; EC 4500 ; EC 6651 ; EC 6501
    Schlagworte: Culture; Discourse analysis, Narrative; Language and culture; Erzähltheorie; Volkserzählung
    Umfang: 1 Online-Ressource
    Bemerkung(en):

    24 German, 5 English contributions. - Festschrift. - Includes bibliographical references and index

    Das elektronische Zeitalter hat mehr oder weniger alle Bereiche der Wissenschaft revolutioniert und vor neue Aufgaben gestellt. Erfolgreich hat auch die kulturwissenschaftliche Erzählforschung den Übergang vom traditionellen Studium handschriftlicher oder gedruckter Texte hin zu einer Forschung vollzogen, die den Kontext der Erzählung genauso einbezieht wie weitere Medien, etwa das Internet. Als das Aushängeschild solcher moderner Erzählforschung gilt seit vielen Jahrzehnten die „Enzyklopädie des Märchens?", deren umsichtig konzipierte Artikel Internationalität und Interdisziplinarität garantieren.Eine namhafte Gruppe von Autorinnen und Autoren dieser Enzyklopädie präsentiert nun in deutsch- und englischsprachigen Aufsätzen einen Querschnitt aktueller Theorien, Methoden und Forschungsfelder der kulturwissenschaftlichen Narratologie. Da sich die moderne Erzählforschung auch mehr und mehr soziokulturellen Fragestellungen der Gegenwart zuwendet, kommen neben traditionellen Erzählgenres wie Märchen und Sagen auch neue Inhalte und Formen des alltäglichen Erzählens wie Lebensgeschichten, Rechtfertigungserzählungen und das Erzählen im Internet in den Blick