Filtern nach
Letzte Suchanfragen

Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 1 bis 25 von 434.

  1. Doppelte Welten
    Struktur und Sinn zweideutigen Erzählens
    Erschienen: 1996
    Verlag:  Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen [u.a.]

    Freie Universität Berlin, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Humboldt-Universität zu Berlin, Universitätsbibliothek, Zentralbibliothek, Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Haus Unter den Linden
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    TU Berlin, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Verbund der Öffentlichen Bibliotheken Berlins - VÖBB
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Philologische Bibliothek, FU Berlin; Staatsbibliothek zu Berlin
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Dissertation
    ISBN: 3525205724
    RVK Klassifikation: GE 5852 ; ET 790
    Schriftenreihe: Palaestra ; 298
    Schlagworte: Duits; Letterkunde; Verteltheorie; Deutsch; Literatur; Fiction; German fiction; German fiction; German fiction; Narration (Rhetoric); Prosa; Erzähltechnik; Ambiguität; Deutsch
    Weitere Schlagworte: Hoffmann, E. T. A. (1776-1822): Der Zusammenhang der Dinge; Goethe, Johann Wolfgang von (1749-1832): Die Wahlverwandtschaften; Mann, Thomas (1875-1955): Der Tod in Venedig; Perutz, Leo (1882-1957): Der Marques de Bolibar; Vischer, Friedrich Theodor von (1807-1887): Auch Einer
    Umfang: 227 S.
    Bemerkung(en):

    Zugl.: Göttingen, Univ., Diss., 1993

  2. Goethes Wahlverwandtschaften oder das sogenannte Böse im besonderen Hinblick auf Walter Benjamin
    Erschienen: 1990
    Verlag:  Lang, Frankfurt am Main <<[u.a.]>>

    Archiv der Akademie der Künste, Bibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Freie Universität Berlin, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Humboldt-Universität zu Berlin, Universitätsbibliothek, Zentralbibliothek, Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Haus Unter den Linden
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    TU Berlin, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Philologische Bibliothek, FU Berlin; Staatsbibliothek zu Berlin
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Dissertation
    ISBN: 3631419546
    RVK Klassifikation: GK 4675
    Schriftenreihe: Europäische Hochschulschriften : Reihe 1 ; 1139
    Schlagworte: Interpretation; Das Böse
    Weitere Schlagworte: Benjamin, Walter (1892-1940); Goethe, Johann Wolfgang von (1749-1832): Die Wahlverwandtschaften
    Umfang: 311 S.
    Bemerkung(en):

    Zugl.: Freiburg (Breisgau), Univ., Diss., 1987

  3. Erzählen als Naturverhältnis - "Die Wahlverwandtschaften"
    zum Problem der Darstellbarkeit von Natur und Gesellschaft seit Goethes Plan eines "Roman über das Weltall"
    Erschienen: 1993
    Verlag:  Fink, München

    Freie Universität Berlin, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Humboldt-Universität zu Berlin, Universitätsbibliothek, Zentralbibliothek, Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Haus Unter den Linden
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    TU Berlin, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Europa-Universität Viadrina, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universität Potsdam, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Philologische Bibliothek, FU Berlin; Staatsbibliothek zu Berlin
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Dissertation
    ISBN: 3770528948
    RVK Klassifikation: GK 4675
    Schlagworte: Nature in literature; Poetik; Naturwissenschaften; Natur; Gesellschaft
    Weitere Schlagworte: Goethe, Johann Wolfgang von, 1749-1832; Goethe, Johann Wolfgang von <1749-1832>: Wahlverwandtschaften; Goethe, Johann Wolfgang von (1749-1832); Goethe, Johann Wolfgang von (1749-1832): Die Wahlverwandtschaften
    Umfang: 243 S.
    Bemerkung(en):

    Zugl.: Freiburg (Breisgau), Univ., Diss.

  4. Schriftskepsis
    von Philosophen, Mönchen, Buchhaltern, Kalligraphen
    Erschienen: 1995
    Verlag:  Fink, München

    Zugang:
    Resolving-System (kostenfrei)
    Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    keine Fernleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Digi20
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Dissertation
    Format: Online
    ISBN: 3770530101
    Weitere Identifier:
    RVK Klassifikation: CC 1100 ; CC 8000 ; CC 8200 ; CD 1120 ; EC 2430
    DDC Klassifikation: Philosophie und Psychologie (100)
    Schlagworte: Schriftlichkeit; Kultur; Philosophie; Lebensform; Literatur; Geschichte; Held; Abschrift; Nachahmung; Kunst; Rhetorik
    Weitere Schlagworte: Socrates (v469-v399); Goethe, Johann Wolfgang von (1749-1832): Die Wahlverwandtschaften; Goethe, Johann Wolfgang von (1749-1832); Grillparzer, Franz (1791-1872): Der arme Spielmann; Grillparzer, Franz (1791-1872)
    Umfang: 206 S.
    Bemerkung(en):

    Online-Ausg.:

    Zugl.: Kassel, Univ., Diss., 1993

  5. Die andere Goethezeit
    poetische Mobilmachung des Subjekts um 1800
    Erschienen: 1992
    Verlag:  Fink, München

    Zugang:
    Resolving-System (kostenfrei)
    Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    keine Fernleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Digi20
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 3770528093
    Weitere Identifier:
    RVK Klassifikation: CI 1100 ; EC 1640 ; GB 1750 ; GK 1032 ; GK 1111 ; GK 1185 ; GK 1616 ; GK 1101
    Schlagworte: Deutsch; Literatur; Subjekt; Subjektivität
    Weitere Schlagworte: Goethe, Johann Wolfgang von (1749-1832): Die Wahlverwandtschaften; Goethe, Johann Wolfgang von (1749-1832)
    Umfang: 240 S., Ill.
    Bemerkung(en):

    Online-Ausg.:

  6. Erzählen als Naturverhältnis - "Die Wahlverwandtschaften"
    zum Problem der Darstellbarkeit von Natur und Gesellschaft seit Goethes Plan eines "Roman über das Weltall"
    Erschienen: 1993
    Verlag:  Fink, München

    Zugang:
    Resolving-System (kostenfrei)
    Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    keine Fernleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Digi20
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Dissertation
    Format: Online
    ISBN: 3770528948
    Weitere Identifier:
    RVK Klassifikation: GK 4675
    Schlagworte: Naturwissenschaften; Natur; Gesellschaft; Poetik
    Weitere Schlagworte: Goethe, Johann Wolfgang von (1749-1832): Die Wahlverwandtschaften; Goethe, Johann Wolfgang von (1749-1832)
    Umfang: 243 S.
    Bemerkung(en):

    Online-Ausg.:

    Zugl.: Freiburg (Breisgau), Univ., Diss.

  7. Doppelte Welten
    Struktur und Sinn zweideutigen Erzählens
    Erschienen: 1996
    Verlag:  Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen [u.a.]

    Zugang:
    Resolving-System (kostenfrei)
    Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    keine Fernleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Digi20
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Dissertation
    Format: Online
    ISBN: 3525205724
    Weitere Identifier:
    RVK Klassifikation: ET 790 ; GE 5852
    Schriftenreihe: Palaestra ; 298
    Schlagworte: Erzähltechnik; Ambiguität; Deutsch; Prosa
    Weitere Schlagworte: Goethe, Johann Wolfgang von (1749-1832): Die Wahlverwandtschaften; Hoffmann, E. T. A. (1776-1822): Der Zusammenhang der Dinge; Vischer, Friedrich Theodor von (1807-1887): Auch Einer; Mann, Thomas (1875-1955): Der Tod in Venedig; Perutz, Leo (1882-1957): Der Marques de Bolibar
    Umfang: 227 S.
    Bemerkung(en):

    Online-Ausg.:

    Teilw. zugl.: Göttingen, Univ., Diss., 1993

    Zugl.: Göttingen, Univ., Diss., 1993

  8. Goethes "Wahlverwandtschaften"
    Werk und Forschung
    Autor*in:
    Erschienen: 2011
    Verlag:  De Gruyter, Berlin/Boston

  9. "Alles veloziferisch" oder Goethes Entdeckung der Langsamkeit
  10. Idylle und Tragik im Spätwerk Goethes
    Erschienen: 2010
    Verlag:  Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Frankfurt

  11. Instabile Weltverhältnisse
    Augenblick und Ambivalenz der Zeitwahrnehmung bei Goethe
  12. Goethes Wahlverwandtschaften im 21. Jahrhundert gelesen
    Erschienen: [2016]
    Verlag:  PL Academic Research, Frankfurt am Main

  13. Goethes «Wahlverwandtschaften» im 21. Jahrhundert gelesen
    Erschienen: 2016
    Verlag:  Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Frankfurt a.M.

  14. Poetik der Zeit
    zum historischen Präsens in Goethes "Die Wahlverwandtschaften"
    Erschienen: [2016]
    Verlag:  V&R unipress, Vienna University Press, Göttingen

  15. Poetik der Zeit
    Zum historischen Präsens in Goethes Die Wahlverwandtschaften
    Erschienen: 2016
    Verlag:  V&R Unipress, Göttingen

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Verbundkataloge
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Dissertation
    Format: Online
    ISBN: 9783847006046; 3847006045
    Weitere Identifier:
    9783847006046
    DDC Klassifikation: Literaturen germanischer Sprachen; Deutsche Literatur (830)
    Auflage/Ausgabe: 1. Aufl.
    Schriftenreihe: Schriften der Wiener Germanistik. ; Band 005
    Schlagworte: Historisches Präsens
    Weitere Schlagworte: Goethe, Johann Wolfgang von (1749-1832): Die Wahlverwandtschaften; (Produktform)Electronic book text; ERZÄHLTECHNIK: Erzähltechnik; POETIK: Poetik; EMOTION: Emotion; KLASSIK /I. D. LITER: Klassik /i. d. Literatur; GOETHE, JOHANN W. VO: Goethe, Johann W. von; MODERNE: Moderne; SPRACHWISSENSCHAFT: Sprachwissenschaft; ZEIT: Zeit; WAHLVERWANDTSCHAFTEN: Wahlverwandtschaften; (VLB-WN)9560
    Umfang: Online-Ressource, mit einer Abbildung
    Bemerkung(en):

    Lizenzpflichtig

    Dissertation, Universität Wien, 2009

  16. Über Goethes Romane
    Autor*in:
    Erschienen: 2016
    Verlag:  Aisthesis Verlag, Bielefeld

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Verbundkataloge
    Beteiligt: Böhme, Gernot (Herausgeber); Hisayama, Yuho (Mitwirkender); Sauder, Gerhard (Mitwirkender); Schöll, Julia (Mitwirkender)
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Druck
    ISBN: 9783849811600; 3849811603
    Weitere Identifier:
    9783849811600
    DDC Klassifikation: Germanische Sprachen; Deutsch (430)
    Auflage/Ausgabe: [1., Erstauflage]
    Schriftenreihe: Schriften der Darmstädter Goethe-Gesellschaft ; Heft 6
    Weitere Schlagworte: (Produktform)Paperback / softback; (Zielgruppe)Fachpublikum/ Wissenschaft; (Zielgruppe)Allgemein; (Produktform (spezifisch))Paper over boards; Die Leiden den jungen Werthers; Die Wahlverwandtschaften; Goethe, Johann Wolfgang von; Romane; Wilhelm Meister; (VLB-WN)1563: Hardcover, Softcover / Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft/Deutsche Sprachwissenschaft, Deutschsprachige Literaturwissenschaft
    Umfang: 88 Seiten, Illustrationen, 21 cm
  17. Begegnung und Bewegung
    Ottilie in Goethes Roman Die Wahlverwandtschaften unter besonderer Berücksichtigung der Konfiguration
    Autor*in: Huh, Jung Wha
    Erschienen: 2016
    Verlag:  Verlag Dr. Kovač, Hamburg

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Verbundkataloge
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Dissertation
    Format: Druck
    ISBN: 9783830088967; 3830088965
    Weitere Identifier:
    9783830088967
    DDC Klassifikation: Literaturen germanischer Sprachen; Deutsche Literatur (830)
    Schriftenreihe: Schriftenreihe Poetica ; Band 139
    Schlagworte: Frau <Motiv>; Konfiguration <Künste>
    Weitere Schlagworte: Goethe, Johann Wolfgang von (1749-1832): Die Wahlverwandtschaften; (Produktform)Paperback / softback; (Zielgruppe)Fachpublikum/ Wissenschaft; Begegnung; Die Wahlverwandtschaften; Germanistik; Goethe; Konfiguration; Konstellation; Literaturwissenschaft; Platons Symposion; (VLB-WN)1563: Hardcover, Softcover / Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft/Deutsche Sprachwissenschaft, Deutschsprachige Literaturwissenschaft
    Umfang: 331 Seiten, 3 Illustrationen, 21 cm, 413 g
    Bemerkung(en):

    Dissertation, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, 2015

  18. "Alles veloziferisch" oder Goethes Entdeckung der Langsamkeit
    zur Modernität eines Klassikers im 21. Jahrhundert
  19. "Alles veloziferisch" oder Goethes Entdeckung der Langsamkeit
  20. Twentieth century reworkings of German literature
    an analysis of six fictional reinterpretations from Goethe to Thomas Mann
  21. Goethes Wahlverwandtschaften als Jahresmärchen
    ein Dialog zwischen Aufklärung und Romantik
    Erschienen: 2006
    Verlag:  SH-Verl., Köln

    Neuere Arbeiten über Goethes Wahlverwandtschaften fixieren den Roman auf eine Auseinandersetzung mit romantischen Strömungen. Der Roman wird als Abwehr, als Parodie dagegen gelesen. Aber so einfach läßt sich Goethes Auseinandersetzung mit der... mehr

     

    Neuere Arbeiten über Goethes Wahlverwandtschaften fixieren den Roman auf eine Auseinandersetzung mit romantischen Strömungen. Der Roman wird als Abwehr, als Parodie dagegen gelesen. Aber so einfach läßt sich Goethes Auseinandersetzung mit der Romantik nicht fassen. Die Arbeit zeigt, daß Goethes Roman sowohl Traditionen der Aufklärung wie auch ein neues Verständnis und Fragen der Romantik aufnimmt.

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Verbundkataloge
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Dissertation
    Format: Druck
    ISBN: 9783894981457; 3894981458
    Weitere Identifier:
    9783894981457
    DDC Klassifikation: Literaturen germanischer Sprachen; Deutsche Literatur (830)
    Schriftenreihe: Wort, Kunst, Werk ; Bd. 2
    Schlagworte: Goethe, Johann Wolfgang von;
    Weitere Schlagworte: Goethe, Johann Wolfgang von (1749-1832): Die Wahlverwandtschaften; (VLB-FS)Goethe, Johann Wolfgang von; (VLB-FS)Romantik (i.d.Literatur); (VLB-FS)Aufklärung (i.d.Literatur); (VLB-PF)00: (unbekannt); (VLB-WI)1: Hardcover, Softcover, Karte; (VLB-WG)573: Literaturwissenschaft / Deutsche Literaturwissenschaft
    Umfang: 294 S., Ill., 25 cm, 600 gr.
    Bemerkung(en):

    Zugl.: Berlin, Techn. Univ., Diss., 2003

  22. Zeitstrukturen in Goethes Wahlverwandtschaften
    Erschienen: 2004
    Verlag:  Königshausen und Neumann, Würzburg

    Die Zeitstrukturen in den "Wahlverwandtschaften" werden von der Sekundärliteratur zwar oft am Rande, selten jedoch ausführlich be-handelt. Das offensichtlich gestörte Verhältnis der Protagonisten zur Zeit wird in dieser Arbeit zum Hauptthema gemacht.... mehr

     

    Die Zeitstrukturen in den "Wahlverwandtschaften" werden von der Sekundärliteratur zwar oft am Rande, selten jedoch ausführlich be-handelt. Das offensichtlich gestörte Verhältnis der Protagonisten zur Zeit wird in dieser Arbeit zum Hauptthema gemacht. Die Personen des Romans vergessen die Zeit, verpassen den richtigen Augenblick, um etwas zu tun und kreieren ihren eigenen Zeitablauf. Dabei sind drei verschiedene Zeitstrukturen feststellbar: die sich in Wiederholungen der Protagonisten äußernde zyklische Zeit, der häufig auftretende Zeitstillstand und das Vergessen der Zeit. Alle drei Zeitformen sind Ausdruck einer Flucht aus dem linearen Zeitablauf. Die Zeit im Zyklus äußert sich in zahlreichen Wiederholungsstrukturen und knüpft an idyllische Muster an. Der Zeitstillstand wird anhand der tableaux vivants und den zahlreichen Passagen im historischen Präsens nachgewiesen. Der Kampf der Protagonisten gegen die lineare Zeit gipfelt im Nachleben mythischer Vorbilder und dem damit verbundenen Vergessen der linearen Zeit zugunsten einer längst vergangenen. Der nachgelebte Mythos ist nicht willkürlich gewählt: er stellt den Kampf der zweiten Göttergeneration gegen den Gott der Zeit, Chronos, dar. Die Protagonisten ähneln sowohl in ihrem Handeln als auch in den Attributen ihren antiken Vorfahren, die sich gegen den Zeitgott auflehnen. Der Wechsel dieser drei Zeitstrukturen folgt einem symmetrischen Muster und deckt weitere Geheimnis-se des bereits oft interpretierten Romans auf. Goethes Annahme, dass die Beschäftigung mit den "Wahlverwandtschaften" "den Leser zu wiederholter Betrachtung auffordern wird" (Goethe in einem Brief an Cotta) erfährt einmal mehr ihre Bestätigung.

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Verbundkataloge
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Dissertation
    Format: Druck
    ISBN: 9783826026874; 382602687X
    Weitere Identifier:
    9783826026874
    DDC Klassifikation: Literaturen germanischer Sprachen; Deutsche Literatur (830)
    Schriftenreihe: Epistemata : [...], Reihe Literaturwissenschaft ; Bd. 489
    Schlagworte: Zeit <Motiv>
    Weitere Schlagworte: Goethe, Johann Wolfgang von (1749-1832): Die Wahlverwandtschaften; (VLB-PF)BF: Geheftet; (VLB-WI)1: Hardcover, Softcover, Karte; (VLB-WG)573: Literaturwissenschaft / Deutsche Literaturwissenschaft
    Umfang: 184 S., 24 cm
    Bemerkung(en):

    Zugl.: Stuttgart, Univ., Diss., 2003

  23. "Alles veloziferisch" oder Goethes Entdeckung der Langsamkeit
    zur Modernität eines Klassikers im 21. Jahrhundert
    Erschienen: 2003
    Verlag:  Insel-Verl., Frankfurt am Main

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Verbundkataloge
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Druck
    ISBN: 9783458171591; 3458171592
    Weitere Identifier:
    9783458171591
    DDC Klassifikation: Germanische Sprachen; Deutsch (430); Literaturen germanischer Sprachen; Deutsche Literatur (830)
    Auflage/Ausgabe: 1. Aufl.
    Schlagworte: Poetik; Langsamkeit
    Weitere Schlagworte: Goethe, Johann Wolfgang von (1749-1832); Goethe, Johann Wolfgang von (1749-1832): Faust; Goethe, Johann Wolfgang von (1749-1832): Die Wahlverwandtschaften; Goethe, Johann Wolfgang von (1749-1832): West-östlicher Divan; (VLB-PF)BC: Paperback
    Umfang: 110 S., Ill., 22 cm
    Bemerkung(en):

    Literaturverz. S. 107 - 110

  24. Erzählen und Wissen
    Paradigmen und Aporien ihrer Inszenierung in Goethes "Wahlverwandtschaften"
    Autor*in:
    Erschienen: 2003
    Verlag:  Rombach, Freiburg im Breisgau

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Verbundkataloge
    Beteiligt: Brandstetter, Gabriele (Hrsg.)
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Druck
    ISBN: 9783793093367; 3793093360
    Weitere Identifier:
    9783793093367
    DDC Klassifikation: Germanische Sprachen; Deutsch (430); Literaturen germanischer Sprachen; Deutsche Literatur (830)
    Auflage/Ausgabe: 1. Aufl.
    Schriftenreihe: Rombach Wissenschaften : [...], Reihe Litterae ; Bd. 96
    Schlagworte: Erzählen <Motiv>; Wissen <Motiv>; Erzähltechnik; Wissen <Motiv>; Poetik; Wissen
    Weitere Schlagworte: Goethe, Johann Wolfgang von (1749-1832): Die Wahlverwandtschaften; Goethe, Johann Wolfgang von (1749-1832): Die Wahlverwandtschaften; Goethe, Johann Wolfgang von (1749-1832): Die Wahlverwandtschaften; (VLB-PF)BC: Paperback; (VLB-WI)2: Taschenbuch; (VLB-WG)573: Literaturwissenschaft / Deutsche Literaturwissenschaft
    Umfang: 305 S., Ill., 23 cm
  25. "Proserpinens Park"
    Goethes Wahlverwandtschaften als Selbstkritik der Moderne
    Erschienen: 2003
    Verlag:  Metzler, Stuttgart

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Verbundkataloge
    Beteiligt: Sampaolo, Giovanni
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Dissertation
    Format: Druck
    ISBN: 9783476019486; 3476019489
    Weitere Identifier:
    9783476019486
    DDC Klassifikation: Literaturen germanischer Sprachen; Deutsche Literatur (830)
    Schlagworte: Poetik; Antike; Moderne; Zeitkritik
    Weitere Schlagworte: Goethe, Johann Wolfgang von (1749-1832): Die Wahlverwandtschaften; Goethe, Johann Wolfgang von (1749-1832): Die Wahlverwandtschaften; (VLB-PF)BB: Gebunden
    Umfang: XIV, 296 S., Ill., 24 cm
    Bemerkung(en):

    Pisa, Univ., Diss., 1998