Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 1 bis 25 von 88.

  1. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.10.2019
    Soziales Netzwerk Brief. Sharen, Liken, Retweeten im 18. und 19. Jahrhundert - Neue Perspektiven auf die Briefkultur
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die Briefkultur des 18. und 19. Jahrhunderts scheint auf den ersten Blick Welten entfernt von der digitalen Kommunikation in den Social Media der Gegenwart. Historische Korrespondenzen, die über Einzelbriefwechsel hinausreichen und das...

    Forschungsgebiete Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Digital Humanities,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 4 weitere
    Erstellt am: 27.09.2019
  2. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 08.02.2019
    Contending with the Nach-/Vorlass (GSA 2019 Panel)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Following the death knell of theory at the beginning of the 20 st century, there has been a renewed scholarly preoccupation with the literary archive and the Nachlass . In some cases, the resurrection of the author has brought with it a return...

    Forschungsgebiete Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Literaturtheorie
    Erstellt am: 23.01.2019
  3. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.03.2019
    Werk und Beiwerk. Zur Edition von Paratexten
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Werk und Beiwerk. Zur Edition von Paratexten Die achtzehnte internationale Tagung der Arbeitsgemeinschaft für germanistische Edition zum Thema „Werk und Beiwerk. Zur Edition von Paratexten“ findet vom 12. bis 15. Februar 2020 im Deutschen...

    Forschungsgebiete Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde
    Erstellt am: 19.12.2018
  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 05.03.2018
    Lektüreabbruch – Anschlußlektüren: Journale lesen // Interrupted Reading – Follow-on Readings: Reading Journals. Internationale Tagung der DFG-Forschergruppe "Journalliteratur"
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die internationale Konferenz »Lektüreabbruch – Anschlußlektüren: Journale lesen« zielt auf die Untersuchung von Journalen des 19. und frühen 20. Jahrhunderts, wobei die konkrete Materialität der Erscheinungsform sowie deren rezeptions­steuernde...

    Forschungsgebiete Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Medientheorie,  Intermedialität , und 3 weitere
    Erstellt am: 12.12.2018
  5. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.01.2018
    Global Places of Literature: Production – Distribution – Reception. Interdisciplinary Conference
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    In times of global deterritorialisation and transnational cultural exchange, the prominence of local places of production and reception has become more, rather than less, significant: Writers' museums, for example in Weimar and Stratford-upon-Avon,...

    Forschungsgebiete Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Rezeptionsästhetik,  Interdisziplinarität , und 8 weitere
    Erstellt am: 12.12.2018
  6. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.11.2017
    CfP: "Documents and Manuscripts in the Arab-Islamic World: The Seventh International Society for Arabic Papyrology (ISAP) Conference", Berlin, 20.-23.03.2018
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    During the last years, Arabic papyrology has continued to contribute significantly to Arabic and Islamic studies: we now dispose of a number of high standard editions of documents; scholars working on the Islamic World up to the 16th century...

    Forschungsgebiete Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Südosteuropäische Literatur (Albanien, Balkanstaaten, Bulgarien, Griechenland, Rumänien, Türkei) , und 4 weitere
    Erstellt am: 12.12.2018
  7. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.08.2017
    Questioning models: Intersectionality in Digital Humanities. Digital Editing, Literature and Gender Studies
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The Cologne Centre for eHumanities (CCeH) is organising a three-day symposium from the 8th to the 10th of November at the University of Cologne. The event aims at exploring intersectional approaches on textual scholarship and Digital Humanities...

    Forschungsgebiete Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Digital Humanities,  Gender Studies/Queer Studies
    Erstellt am: 12.12.2018
  8. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.11.2018
    Übersetzungen literarischer Texte und deren Edition
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Call for paper (panel auf Kongress) XIV. Kongress der Internationalen Vereinigung für Germanistik (IVG) “Wege der Germanistik in transkulturellen Perspektiven”, Palermo 26.7.-2.8.2020 Call for Paper für die Sektion (panel) “Übersetzungen...

    Forschungsgebiete Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Übersetzung allgemein,  Übersetzungstheorie
    Erstellt am: 12.12.2018
  9. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 05.11.2018
    Annotationen in Edition und Forschung: Funktionsbestimmung, Differenzierung, Systematisierung
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Mit dem Terminus der Annotation verbinden sich unterschiedliche Konzepte, die in Umfang, Einsatz und Stoßrichtung variieren, aber auch konzeptuelle Parallelen aufweisen. So bezeichnen Annotationen in den Geisteswissenschaften kontextu­alisierende,...

    Forschungsgebiete Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde
    Erstellt am: 12.12.2018
  10. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 25.06.2019
    6 Stellen einer/s Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters (w/m/d), 65%, 3 Jahre, im Graduiertenkolleg "Dokument - Text - Edition"
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Im von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten Graduiertenkolleg „Dokument – Text – Edition. Bedingungen und Formen ihrer Transformation und Modellierung in transdisziplinärer Perspektive“ sind zum 01.09.2019 mit einer...

    Forschungsgebiete Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde
    Erstellt am: 31.05.2019
  11. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 27.05.2019
    Philologe/-in oder Historiker/-in als wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in (m/w/d) (EG 14 TV-L), Leibniz-Edition der Göttinger Akademie der Wissenschaften
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Zur Mitarbeit an der Leibniz-Edition der Göttinger Akademie der Wissenschaften soll zum 01.11.2019 bei der Leibniz-Forschungsstelle Hannover der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen (Leibniz-Archiv der Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek –...

    Forschungsgebiete Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Brief,  Literatur der Frühen Neuzeit (14. und 15. Jh.) , und 2 weitere
    Erstellt am: 06.05.2019
  12. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 03.07.2019
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für die Forschungsstelle des Vorhabens „Goethe-Wörterbuch“, Akademie der Wissenschaften zu Göttingen
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die Akademie der Wissenschaften zu Göttingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Forschungsstelle des Vorhabens „Goethe-Wörterbuch“ in Hamburg eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d) mit einem Umfang von...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Literatur des 18. Jahrhunderts , und 1 weitere
    Erstellt am: 24.06.2019
  13. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 30.06.2019
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für das Forschungsprojekt "Friedrich Kittlers digitaler Nachlass. Archivierung und Erschließung von Born-digitals"
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Das Deutsche Literaturarchiv Marbach, die Klassik Stiftung Weimar und die Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel erforschen mehr als ein halbes Jahrtausend deutscher und europäischer Kulturgeschichte. Um die bereits seit mehreren Jahren praktizierte...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Literatur und Medienwissenschaften , und 1 weitere
    Erstellt am: 24.06.2019
  14. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Universität Zürich (Uzh)
    Gedächtniskultur im Paratext - Textränder altnordischer Prosahandschriften
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Inhalt und Ziel des Forschungsprojekts Die altnordische Schreib- und Erzählkultur ist im Kontext des europäischen Mittelalters als einzigartig zu betrachten, da sie sich - in quasi-mittelalterlicher Ausprägung - bis in die Frühe Neuzeit, ja...

    Forschungsgebiete Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Prosa allgemein,  Literatur des Mittelalters (6.-13. Jh.)
    Erstellt am: 05.08.2019
  15. Angela Oster
    Universität oder Institution: Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU)
    Forschungsgebiete: Französische Literatur; Italienische Literatur; Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde; Literaturtheorie; Strukturalismus; Poststrukturalismus; Dekonstruktion; Rezeptionsästhetik; Feministische Literaturtheorie; Gender Studies/Queer Studies; Schriftlichkeit; Interdisziplinarität; Literatur und andere Künste; Literatur und Psychoanalyse/Psychologie; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Philosophie; Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften; Literatur und Musik/Sound Studies; Literatur und Naturwissenschaften; Literatur und Medienwissenschaften; Intermedialität; Poetik; Gattungspoetik; Versepik; Roman; Comic; Nichtfiktionale Literatur allgemein; Autobiographie; Reiseliteratur; Essay; Brief; Tagebuch; Geistliches Drama; Volksliteratur; Trivialliteratur; Digitale Literatur; Fiktionalität; Übersetzungstheorie; Literatur des Mittelalters (6.-13. Jh.); Literatur der Frühen Neuzeit (14. und 15. Jh.); Literatur des 16. Jahrhunderts; Literatur des 17. Jahrhunderts; Literatur des 18. Jahrhunderts; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  16. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 26.06.2019
    Kanonbildung und Editionspraxis
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Kanonbildung und Editionspraxis Interdisziplinäre Tagung an der Bergischen Universität Wuppertal, 26.–28. Juni 2019 In Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft philosophischer Editionen und der Kommission für allgemeine...

    Forschungsgebiete Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde
    Erstellt am: 14.06.2019
  17. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 19.06.2019
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Goethe University Frankfurt am Main, Fachbereich Neuere Philologien, Institut für Deutsche Literatur und ihre Didaktik
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Am Institut für Deutsche Literatur und ihre Didaktik , Fachbereich Neuere Philologien, der Goethe-Universität Frankfurt am Main ist zum 01.10.2019 die Stelle einer/eines Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters (E13 TV-G-U) ...

    Forschungsgebiete Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Literatur des 18. Jahrhunderts,  Literatur des 19. Jahrhunderts
    Erstellt am: 07.06.2019
  18. Thomas Emmrich
    Universität oder Institution: Goethe-Universität Frankfurt am Main
    Forschungsgebiete: Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde; Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie); Literaturtheorie; Hermeneutik; Strukturalismus; Poststrukturalismus; Dekonstruktion; Feministische Literaturtheorie; Gender Studies/Queer Studies; Oral poetry / Mündlichkeit; Schriftlichkeit; World Literature/Weltliteratur; Interdisziplinarität; Literatur und Psychoanalyse/Psychologie; Literatur und Soziologie; Literatur und Philosophie; Literatur und Anthropologie/Ethnologie; Poetik; Gattungspoetik; Prosa allgemein; Drama allgemein; Ästhetik; Rhetorik; Rhetorische Figuren (Allegorie, Symbol, Metapher); Stoffe, Motive, Thematologie; Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Französische Literatur; Literatur der Antike (bis 5. Jh. n. Chr.); Literatur der Frühen Neuzeit (14. und 15. Jh.); Literatur des 18. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  19. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 14.10.2020
    One-year research fellow | The Digital Alexanderlied Project, University of Verona,
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The Excellence Department of Foreign Languages and Literatures of the University of Verona, Italy ( https://dh.dlls.univr.it/ ) is looking for a one-year research fellow to collaborate at the Digital Alexanderlied Project ( ...

    Forschungsgebiete Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Digital Humanities
    Erstellt am: 30.09.2020
  20. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 01.08.2020
    Mitteilungen aus dem Brenner-Archiv 40/2021
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die Mitteilungen aus dem Brenner-Archiv suchen für die Ausgabe Nr. 40 Aufsätze zu den Themenfeldern Österreichische Literatur und Kulturgeschichte, Archivwissenschaft und Editionsphilologie. Die Mitteilungen aus dem Brenner-Archiv ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 15.06.2020
  21. Rubrik: Verschiedenes (Sommerschulen u. a.)
    Beginn: 10.03.2020
    Arbeitsgespräch: Lessing digital? Zur Bilanzierung und konzeptionellen Weiterentwicklung der Lessing-Editorik
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Konzept Es herrscht seit rund 20 Jahren in der Lessing-Philologie Konsens, dass alle existierenden Lessing-Gesamtausgaben im Hinblick sowohl auf ihre materielle Basis als auch auf ihre textkritische Präsentation als defizitär beurteilt werden...

    Forschungsgebiete Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Digital Humanities
    Erstellt am: 24.02.2020
  22. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 24.02.2020
    Workshop Digitale Briefeditionen
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Workshop Digitale Briefeditionen 24.–25. Februar 2020 Forschungsinstitut Brenner-Archiv, Josef-Hirn-Straße 5, 10. Stock A-6020 Innsbruck Programm Montag, 24. Februar 14:00 Begrüßung: Ulrike Tanzer ...

    Forschungsgebiete Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Digital Humanities,  Brief
    Erstellt am: 20.02.2020
  23. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 08.03.2020
    2 Stellen Bibliotheksreferendariat an der Staatsbibliothek zu Berlin
    Beitrag von: Ulrike Reuter

    Die Staatsbibliothek zu Berlin als Einrichtung der Stiftung Preußischer Kulturbesitz - Bundesbehörde - ist Deutschlands größte wissenschaftliche Bibliothek mit universalen historischen und aktuellen Sammlungen und breit gefächerten Dienstleistungen....

    Forschungsgebiete Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Digital Humanities
    Erstellt am: 17.02.2020
  24. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.03.2020
    Queer Print Cultures (MLA Convention in Toronto)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    QUEER PRINT CULTURES 19 th - and Early-20 th -Century German Forum MLA Convention in Toronto (January 7–10, 2021) One can write, print, and read queerly. The papers in this panel series will challenge traditional histories and...

    Forschungsgebiete Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Gender Studies/Queer Studies,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 14.02.2020
  25. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.04.2020
    Imagining inclusive communities in European culture / Imaginer des communautés inclusives dans la culture européenne / Immaginare comunità inclusive nella cultura europea
    Beitrag von: Olga Springer

    20th-century criticism and theory have acquainted us with the ability of fictional narratives to build or strengthen the identity ofnations and classes, often at the expense of other communities.Investigations of the ideological significance of...

    Forschungsgebiete Nordeuropäische Literatur (Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland),  Literatur der Benelux-Länder,  Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz , und 26 weitere
    Erstellt am: 09.02.2020