Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 1 bis 25 von 66.

  1. Literaturkritik in Zahlen
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die Reihe Literaturkritik in Zahlen informiert ab Berichtsjahr 2015 über die quantitativen Entwicklungen der Literaturkritik zur Belletristik in der deutschsprachigen Tages- und Wochenpresse. Die einzelnen Folgen werden jeweils im vierten Quartal des...

    Forschungsgebiete Literatur und Verlagswesen/Buchhandel
    Erstellt am: 12.12.2018
  2. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 21.02.2019
    Lektüre und Geschlecht im 18. Jahrhundert. Zur Situativität des Lesens zwischen Einsamkeit und Geselligkeit, Berlin (21.-22.02.2019)
    Beitrag von: Luisa Banki

    Lektüre und Geschlecht im 18. Jahrhundert. Zur Situativität des Lesens zwischen Einsamkeit und Geselligkeit Tagung an der Freien Universität Berlin Seminarzentrum L116, Otto-von-Simson-Str. 26, 14195 Berlin Konzeption und...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur aus Großbritannien und Irland,  Französische Literatur , und 10 weitere
    Erstellt am: 21.01.2019
  3. Rubrik: Verschiedenes (Sommerschulen u. a.)
    Beginn: 26.07.2018
    ’… aber ist es denn auch ein Roman?‘ Gattungen und die Logik des Buchmarkts
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Im Rahmen der FSGS-Summer School „Genre Trouble– Poetik und Politik der Gattungen“ findet eine Podiumsdiskussion mit dem Titel „’… aber ist es denn auch ein Roman?‘ Gattungen und die Logik des Buchmarkts“ in der Lettrétage Berlin statt. Diese...

    Forschungsgebiete Literatur und Verlagswesen/Buchhandel,  Gattungspoetik,  Roman
    Erstellt am: 12.12.2018
  4. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 31.05.2018
    Promotionsstellen, Graduate School „Practices of Literature“
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Aktuelle Ausschreibung der Graduate School Practices of Literature, Westfälische Wilhelms-Universität Münster Der Fachbereich 09 (Philologie) der WWU Münster bietet zum 1. Oktober 2018 Plätze in dem strukturierten literaturwissenschaftlichen...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Literatur und Verlagswesen/Buchhandel
    Erstellt am: 12.12.2018
  5. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 15.10.2017
    Herzog-Ernst-Stipendien der Fritz Thyssen Stiftung
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die vormalige Herzogliche Bibliothek auf Schloss Friedenstein in Gotha bewahrt eine der wichtigsten Sammlungen alter Drucke und Handschriften in der Bundesrepublik Deutschland. Das interdisziplinär ausgerichtete Förderprogramm...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Verlagswesen/Buchhandel
    Erstellt am: 12.12.2018
  6. Thomas Nehrlich
    Universität oder Institution: Universität Bern (UB)
    Forschungsgebiete: Literatur aus Nordamerika; Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literatur aus Großbritannien und Irland; Französische Literatur; Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde; Digital Humanities; Hermeneutik; Medientheorie; Erzähltheorie; Schriftlichkeit; Interdisziplinarität; Literatur und andere Künste; Literatur und Verlagswesen/Buchhandel; Intermedialität; Comic; Literatur des 18. Jahrhunderts; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  7. Stephanie Heimgartner
    Universität oder Institution: Ruhr-Universität Bochum (RUB)
    Forschungsgebiete: Literatur aus Nordamerika; Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literatur aus Großbritannien und Irland; Französische Literatur; Italienische Literatur; Literatur aus Afrika südlich der Sahara; Digital Humanities; Literaturtheorie; Hermeneutik; Gender Studies/Queer Studies; Postkoloniale Literaturtheorie; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Theologie/Religionswissenschaften; Literatur und Verlagswesen/Buchhandel; Literatur und Geographie/Kartographie; Poetik; Lyrik allgemein; Kinder- und Jugendliteratur; Rhetorik; Übersetzung allgemein; Literatur des 20. Jahrhunderts

  8. Ute Barbara Schilly
    Universität oder Institution: Technische Hochschule Köln (TH Köln)
    Forschungsgebiete: Literatur aus Nordamerika; Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik); Literatur der Benelux-Länder; Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literatur aus Großbritannien und Irland; Spanische Literatur; Portugiesische Literatur; Digital Humanities; Literaturdidaktik; Literaturtheorie; Hermeneutik; Strukturalismus; Poststrukturalismus; New Criticism; Dekonstruktion; New Historicism; Rezeptionsästhetik; Medientheorie; Erzähltheorie; Oral poetry / Mündlichkeit; Schriftlichkeit; World Literature/Weltliteratur; Interdisziplinarität; Literatur und andere Künste; Literatur und Soziologie; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Verlagswesen/Buchhandel; Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften; Literatur und Pädagogik; Literatur und Anthropologie/Ethnologie; Literatur und Medienwissenschaften; Game Studies; Intermedialität; Poetik; Gattungspoetik; Lyrik allgemein; Prosa allgemein; Roman; Novelle; Erzählung; Kurzprosa; Märchen/Kunstmärchen; Einfache/Kleine Formen (Anekdote, Fabel, Fragment); Comic; Autobiographie; Reiseliteratur; Brief; Tagebuch; Drama allgemein; Volksliteratur; Kinder- und Jugendliteratur; Trivialliteratur; Fiktionalität; Ästhetik; Rhetorische Figuren (Allegorie, Symbol, Metapher); Stoffe, Motive, Thematologie; Übersetzung allgemein; Übersetzungstheorie; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  9. Rolf Parr
    Universität oder Institution: Universität Duisburg-Essen (UDE)
    Forschungsgebiete: Literatur der Benelux-Länder; Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literatur aus Afrika südlich der Sahara; Digital Humanities; Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie); Literaturtheorie; Strukturalismus; Poststrukturalismus; Postkoloniale Literaturtheorie; Medientheorie; Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität; Interdisziplinarität; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Verlagswesen/Buchhandel; Literatur und Medienwissenschaften; Game Studies; Intermedialität; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  10. Martin Sexl
    Universität oder Institution: Universität Innsbruck
    Forschungsgebiete: Südosteuropäische Literatur (Albanien, Balkanstaaten, Bulgarien, Griechenland, Rumänien, Türkei); Literaturtheorie; Hermeneutik; Strukturalismus; Poststrukturalismus; New Criticism; Dekonstruktion; New Historicism; Empirische Ästhetik; Rezeptionsästhetik; Feministische Literaturtheorie; Gender Studies/Queer Studies; Postkoloniale Literaturtheorie; Ecocriticism; Medientheorie; Literatur und andere Künste; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Verlagswesen/Buchhandel; Literatur und Anthropologie/Ethnologie; Literatur und Geographie/Kartographie; Literatur und Medienwissenschaften; Intermedialität; Prosa allgemein; Fiktionalität; Ästhetik; Rhetorik; Literatur des 20. Jahrhunderts

  11. Christian A. Bachmann
    Universität oder Institution: Ruhr-Universität Bochum (RUB)
    Forschungsgebiete: Literatur aus Nordamerika; Literatur der Benelux-Länder; Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literaturtheorie; Medientheorie; Schriftlichkeit; Interdisziplinarität; Literatur und andere Künste; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Verlagswesen/Buchhandel; Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften; Literatur und Medienwissenschaften; Intermedialität; Comic; Stoffe, Motive, Thematologie; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  12. Materielle Übersetzung. Konzipierung eines Begriffs zur Übertragung zeitgenössischer Foto-Texte aus literaturwissenschaftlicher und verlagspolitischer Sicht
    Beitrag von: Mette Sörensen

    Die Arbeit widmet sich einer Untersuchung des Übersetzungsprozesses visuell-materieller Bedeutungsträger. Vor allem steht die Analyse literarischer Foto-Texte im Mittelpunkt. Werke der Schriftsteller W. G. Sebald, Jonathan Safran Foer und Anne Carson...

    Forschungsgebiete Literatur und Verlagswesen/Buchhandel,  Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften,  Intermedialität
    Erstellt am: 29.11.2021
  13. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.05.2022
    Le labyrinthe littéraire de Mohamed Mbougar Sarr, Mannheim
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Colloque international organisé par Sarah Burnautzki, Abdoulaye Imorou et Cornelia Ruhe, à l’université de Mannheim, du 15 au 16 mai 2023 Le Prix Goncourt 2021 pour La plus secrète mémoire des hommes ne fait que confirmer ce que savent...

    Forschungsgebiete Literatur aus Afrika südlich der Sahara,  Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies , und 4 weitere
    Erstellt am: 06.12.2021
  14. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.03.2022
    Transnational Drama within and beyond Europe, 1450-1750
    Beitrag von: Dinah Wouters

    Transnational Drama within and beyond Europe, 1450-1750 AMSTERDAM AND ONLINE (HYBRID) – 1 AND 2 SEPTEMBER 2022 Keynotes by Frank Fischer (Freie Universität Berlin), Barbara Fuchs (University of California), Ioana Galleron (Université...

    Forschungsgebiete Digital Humanities,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literatur und Verlagswesen/Buchhandel , und 4 weitere
    Erstellt am: 15.12.2021
  15. #breiterkanon: Kanondiskussionen in Literaturwissenschaft, Feuilleton und auf dem Buchmarkt
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    #breiterkanon wird von einer Gruppe von Wissenschaftler*innen, Autor*innen, Journalist*innen und Übersetzer*innen betrieben. Zusammen bündeln wir Kanondiskussionen, die zurzeit oft in den Sozialen Medien, etwa in bestimmten Twitter-Bubbles,...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturdidaktik,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie) , und 4 weitere
    Erstellt am: 08.10.2021
  16. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 25.02.2022
    Las Vanguardistas. Spanish Women Poets in Transnational Contexts (1920–1975), Journal of Avant-Garde Studies (JAGS)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The Journal of Avant-Garde Studies (JAGS) and its guest editors invite submissions for the special issue “Las Vanguardistas: Spanish Women Poets in Transnational Contexts (1920–1975)”. By proposing this special issue, we aim to foster a...

    Forschungsgebiete Spanische Literatur,  Feministische Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies , und 5 weitere
    Erstellt am: 20.09.2021
  17. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 21.08.2021
    Obscenity! Blasphemy! Treason! An Interdisciplinary Conference on Censorship, National Taiwan University
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Obscenity! Blasphemy! Treason! Justifications for censorship imply that censored objects hold the power to subvert moral, religious, and civic good. The censor assumes that power, turning the censored object into a hidden hypothetical danger, whose...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literatur und Soziologie,  Literatur und Recht , und 2 weitere
    Erstellt am: 13.08.2021
  18. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 20.10.2021
    Enter Literature. Formen der Literaturpräsentation in Theorie und Praxis
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Organised by Lena Hintze, Research Area 4: " Literary Currencies ". EXC 2020 “Temporal Communities: Doing Literature in a Global Perspective”, Freie Universität Berlin Updates will follow. Für den Kulturbetrieb ist die...

    Forschungsgebiete Literaturdidaktik,  Literatur und Verlagswesen/Buchhandel,  Literatur und Medienwissenschaften
    Erstellt am: 16.08.2021
  19. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: University of Kent
    The Lady’s Magazine: Understanding the Emergence of a Genre
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    ‘The Lady’s Magazine (1770-1818): Understanding the Emergence of a Genre’ was a two-year project funded by the Leverhulme Trust Research Project Grant scheme. The project team was based at the University of Kent and was led by Professor Jennie...

    Forschungsgebiete Literatur aus Großbritannien und Irland,  Literatur und Verlagswesen/Buchhandel,  Literatur des 18. Jahrhunderts , und 1 weitere
    Erstellt am: 13.05.2019
  20. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Université Paris Nanterre
    Littérature publicitaire et publicité littéraire de 1830 à nos jours (Literary advertising and advertising literature from 1830 to nowdays) – LITTéPUB
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    LITTéPUB est un projet interdisciplinaire s’appuyant sur un socle littéraire fort. Il associe une démarche patrimoniale, interprétative et éditoriale dans la perspective inédite d’une histoire croisée de la littérature et de la publicité en France...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Verlagswesen/Buchhandel,  Literatur des 19. Jahrhunderts , und 2 weitere
    Erstellt am: 17.05.2019
  21. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Lunds Universitet / Lund University
    Trading in books. Literarure, book market and digital change
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The project analyses changes in the book trade and specifically in the sales of books and how these effect the literary system as a whole. The book market has in recent decades changed drastically due to digital technology which means a constant...

    Forschungsgebiete Literatur und Verlagswesen/Buchhandel
    Erstellt am: 07.06.2019
  22. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Uppsala universitet / Uppsala University (UU)
    From Periphery to Center: Swedish Literature on the French Book Market
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The purpose of my project is to describe the transmission of literature (fiction) from a small language area (the ”vernacular” or the ”periphery”, in this case: Sweden) to a larger one (the ”cosmopolitan” or the ”centre”, in this case: France). This...

    Forschungsgebiete Nordeuropäische Literatur (Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland),  Französische Literatur,  World Literature/Weltliteratur , und 2 weitere
    Erstellt am: 03.06.2019
  23. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Stockholm University
    East African literature on the market 2000-2010
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    PhD Erik Falk’s project “East African literature on the market 2000-2010” investigates the disjunctive relationship between literary markets for East African fiction in English. The study, which combines quantitative and qualitative methods, falls...

    Forschungsgebiete Literatur aus Afrika südlich der Sahara,  World Literature/Weltliteratur,  Literatur und Verlagswesen/Buchhandel , und 1 weitere
    Erstellt am: 03.06.2019
  24. Rubrik: Vortragsreihen
    Beginn: 17.10.2019
    „Bestseller, Longseller, Kultbücher“
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Doppelleben: Literarischer Markt, literarisches Prestige Prof. Dr. Günter Leypoldt, Universität Heidelberg, Anglistisches Seminar Donnerstag, 17.10.2019, 18.15 Uhr, Neue Universität, Hörsaal 01 Ein alter neuer Bestseller: Victor Hugos...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Verlagswesen/Buchhandel
    Erstellt am: 11.10.2019
  25. Alexander Nebrig
    Universität oder Institution: Humboldt-Universität zu Berlin
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Französische Literatur; Digital Humanities; Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie); Hermeneutik; Strukturalismus; New Criticism; Rezeptionsästhetik; Medientheorie; Oral poetry / Mündlichkeit; World Literature/Weltliteratur; Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität; Literatur und Recht; Literatur und Verlagswesen/Buchhandel; Literatur und Anthropologie/Ethnologie; Literatur und Medienwissenschaften; Poetik; Gattungspoetik; Lyrik allgemein; Elegie; Sonett; Versepik; Prosa allgemein; Roman; Erzählung; Einfache/Kleine Formen (Anekdote, Fabel, Fragment); Autobiographie; Reiseliteratur; Tragödie; Trauerspiel; Volksliteratur; Digitale Literatur; Ästhetik; Rhetorik; Rhetorische Figuren (Allegorie, Symbol, Metapher); Stoffe, Motive, Thematologie; Übersetzung allgemein; Übersetzungstheorie; Literatur des 17. Jahrhunderts; Literatur des 18. Jahrhunderts; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts