Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 1 bis 25 von 270.

  1. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 19.06.2022
    Erzähltheorien besonderer Dinge. Alter und Zeit (Bonn)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Call for Papers Workshop, 17.–19. Nov. 2022 Wodurch wird etwas als besonders, als verehrungswürdig, vielleicht sogar als heilig kommuniziert und verstanden? Ein zentraler Aspekt, um das Besondere zu markieren und zu erkennen, ist Alter...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Literatur und Soziologie
    Erstellt am: 30.05.2022
  2. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 15.07.2022
    Luc Boltanski und die Literatursoziologie
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    CFP: Sammelband „Luc Boltanski und die Literatursoziologie“ Die Rezeption der Arbeiten Luc Boltanskis steht in literatursoziologischen Zusammenhängen zu großen Teilen aus. Zwar werden einzelne Ergebnisse und theoretische Konzepte des...

    Forschungsgebiete Literatur und Soziologie
    Erstellt am: 03.06.2022
  3. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.07.2022
    Georg-Forster-Kolloquium 2022: Rassismus und Antirassismus im 18. Jahrhundert (Kassel)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Im Kontext der aktuellen Diskussionen über den Rassismus und seine Wurzeln rückt auch das Zeitalter der Aufklärung in den Blick, als im Gefolge der Weltreisen und der europäischen Expansion moderne Rassenkonzepte aufkamen. Schon früh rief die...

    Forschungsgebiete Literatur und andere Künste,  Literatur und Soziologie,  Literatur und Philosophie , und 1 weitere
    Erstellt am: 03.06.2022
  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 12.06.2022
    Das Populäre der Anderen - Vulgarität im Ausgang der Vormoderne. Figuren - Praktiken - Bewertungen (Siegen)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Das Populäre der Anderen – Vulgarität im Ausgang der Vormoderne. Figuren – Praktiken –Bewertungen DFG SFB 1472 „Transformationen des Populären“, Universität Siegen, 21. bis 24. November 2023 Organisation: Prof. Dr. Michael Multhammer...

    Forschungsgebiete Literatur und Soziologie,  Poetik,  Rhetorik
    Erstellt am: 16.05.2022
  5. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.06.2022
    LILEC Graduate Conference 2022: Sex and Discursive Strategies Between Implicit and Explicit in Literature, Language and Translation (Università di Bologna)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Sex and Discursive Strategies Between Implicit and Explicit in Literature, Language and Translation Department of Modern Languages, Literatures, and Culture (LILEC) University of Bologna, 26-27 October 2022 The PhD students of the...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Literatur und Soziologie,  Poetik , und 1 weitere
    Erstellt am: 16.05.2022
  6. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 20.06.2022
    La foule dans les arts et la littérature (Revue À l’Épreuve n°9)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    La foule dans les arts et la littérature Revue À l’Épreuve n°9 Formée en un instant, dispersée en une seconde, difficilement dénombrable à l’œil nu, facilement reconnaissable en un regard, la foule renferme ses paradoxes et ses...

    Forschungsgebiete Literatur und andere Künste,  Literatur und Soziologie,  Rhetorische Figuren (Allegorie, Symbol, Metapher)
    Erstellt am: 20.05.2022
  7. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.06.2022
    Reviving Memory and Overcoming Oblivion: Comparative Aspects (Vilnius, Litauen)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    LITHUANIAN COMPARATIVE LITERATURE ASSOCIATION AND INSTITUTE OF LITHUANIAN LITERATURE AND FOLKLORE International Scientific Conference Reviving Memory and Overcoming Oblivion: Comparative Aspects November 10-11, 2022, Institute of...

    Forschungsgebiete World Literature/Weltliteratur,  Interdisziplinarität,  Literatur und andere Künste , und 3 weitere
    Erstellt am: 23.05.2022
  8. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 11.04.2019
    Mensch und Umwelt in der Literatur Annette von Droste-Hülshoffs und ihrer Zeit
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Tagung der LWL-Literaturkommission für Westfalen, der Annette von Droste-Gesellschaft, des Deutschen Instituts der JGU Mainz und der Akademie des Bistum Mainz Mainz, Erbacher Hof, 11.-13. April 2019 Die Tagung widmet sich dem Zusammenhang...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Ecocriticism,  Literatur und Psychoanalyse/Psychologie , und 3 weitere
    Erstellt am: 25.03.2019
  9. Age of Revolutions
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    An exploratory, collaborative blog on revolution, revolutionaries, and the idea itself. The blog is participating in the humanities, surveying revolutionary changes in history, encouraging the comparative study of revolutions, and exploring the hopes...

    Forschungsgebiete Literatur und Soziologie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Stoffe, Motive, Thematologie
    Erstellt am: 12.12.2018
  10. Conférences Marc Bloch
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Seit 1979 lädt die EHESS (École des Hautes Études en Sciences Sociales) einmal jährlich einen Referenten über ein aktuelles Thema an die Sorbonne ein. Bisherige Vorträge beschäftigten sich mit Philosophie, Soziologie, Kulturwissenschaft oder...

    Forschungsgebiete Literatur und Soziologie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Philosophie
    Erstellt am: 12.12.2018
  11. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 25.04.2019
    Literaturpreise – Theorie, Ökonomie, Politik
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Das von der DFG geförderte Projekt „Literaturpreise im deutschsprachigen Raum seit 1990“ unter Leitung von Prof. Alexandra Pontzen erforscht das Phänomen Literaturpreise und fragt nach deren innerliterarischen, kulturpolitischen und...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur und Soziologie
    Erstellt am: 14.03.2019
  12. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 21.02.2019
    Lektüre und Geschlecht im 18. Jahrhundert. Zur Situativität des Lesens zwischen Einsamkeit und Geselligkeit, Berlin (21.-22.02.2019)
    Beitrag von: Luisa Banki

    Lektüre und Geschlecht im 18. Jahrhundert. Zur Situativität des Lesens zwischen Einsamkeit und Geselligkeit Tagung an der Freien Universität Berlin Seminarzentrum L116, Otto-von-Simson-Str. 26, 14195 Berlin Konzeption und...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur aus Großbritannien und Irland,  Französische Literatur , und 10 weitere
    Erstellt am: 21.01.2019
  13. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 28.09.2018
    The International Reception of Existentialism
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Tagung: The International Reception of Existentialism (28.-29.09.2018) Veranstalter: Abteilung für Vergleichende Literaturwissenschaft der Universität Wien, Sartre-Gesellschaft (AT, DE, CH) Datum der Veranstaltung: 28. und 29. September...

    Forschungsgebiete Rezeptionsästhetik,  Literatur und Psychoanalyse/Psychologie,  Literatur und Soziologie , und 1 weitere
    Erstellt am: 12.12.2018
  14. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 02.05.2019
    Wie wirkmächtig sind Erzählungen? Zum Verhältnis von Narration und Macht - Deutsch-französische Perspektiven
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Que peut le récit ? Pouvoir des narrations et narrations du pouvoir – perspectives franco-allemandes „All der alten Bücher zum Thema Narrativität und all der neuesten Essays über das storytelling zum Trotz, ist es bisher noch niemandem...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Französische Literatur,  Erzähltheorie , und 2 weitere
    Erstellt am: 24.04.2019
  15. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 04.05.2018
    Marx heute – Symposium zum 200. Geburtstag
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Am 5. Mai 2018 jährt sich der Geburtstag von Karl Marx zum 200. Mal. Anlässlich dieses Jubiläums richtet die Neuphilologische Fakultät der Universität Heidelberg ein Symposium aus, das nach der Bedeutung von Marx‘ Theoremen für die heutigen Geistes-...

    Forschungsgebiete Literatur und Soziologie
    Erstellt am: 12.12.2018
  16. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 08.02.2018
    Präsentation des Projekts "Reiseliteratur im Kontext. Die sozio-politische Dimension des Reiseberichts in Europa 1760-1850"
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Reiseberichte stellen ein grundlegendes Medium im Prozess der politischen und gesellschaftlichen Veränderungen in Europa vom späten 18. bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts dar. Besonders die Ausbildung kollektiver nationaler Identitäten sowie das...

    Forschungsgebiete Literatur und Soziologie,  Reiseliteratur,  Literatur des 18. Jahrhunderts , und 1 weitere
    Erstellt am: 12.12.2018
  17. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 28.09.2017
    Heroism as a Global Phenomenon in Popular Culture
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    This multidisciplinary conference aims to highlight the complex and interrelated processes of creation, marketing, consumption, and impact, of globalized hero narratives, as well as the numerous cultural flows of exchange that have made them possible...

    Forschungsgebiete Literatur und Soziologie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Medienwissenschaften , und 1 weitere
    Erstellt am: 12.12.2018
  18. Thomas Emmrich
    Universität oder Institution: Goethe-Universität Frankfurt am Main
    Forschungsgebiete: Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde; Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie); Literaturtheorie; Hermeneutik; Strukturalismus; Poststrukturalismus; Dekonstruktion; Feministische Literaturtheorie; Gender Studies/Queer Studies; Oral poetry / Mündlichkeit; Schriftlichkeit; World Literature/Weltliteratur; Interdisziplinarität; Literatur und Psychoanalyse/Psychologie; Literatur und Soziologie; Literatur und Philosophie; Literatur und Anthropologie/Ethnologie; Poetik; Gattungspoetik; Prosa allgemein; Drama allgemein; Ästhetik; Rhetorik; Rhetorische Figuren (Allegorie, Symbol, Metapher); Stoffe, Motive, Thematologie; Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Französische Literatur; Literatur der Antike (bis 5. Jh. n. Chr.); Literatur der Frühen Neuzeit (14. und 15. Jh.); Literatur des 18. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  19. Rubrik: Forschungsgruppen
    Institutionen: Freie Universität Berlin
    Ästhetik und Praxis populärer Serialität
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderte Forschergruppe "Ästhetik und Praxis populärer Serialität" vereint Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den Fächern Amerikanistik, Germanistik, Kulturanthropologie/Europäische...

    Forschungsgebiete Literatur und Soziologie,  Intermedialität,  Trivialliteratur , und 1 weitere
    Erstellt am: 12.12.2018
  20. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU)
    European Travel Writing in Context. The Socio-Political Dimension of Travelogues 1760-1850
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The project [...] investigates the thesis that travel writing is a fundamental medium in the process of the major political and social changes in Europe from the late 18th to the middle of the 19th century. In particular, the processes of the...

    Forschungsgebiete Literatur und Soziologie,  Reiseliteratur,  Literatur des 18. Jahrhunderts , und 1 weitere
    Erstellt am: 12.12.2018
  21. Rubrik: Sonderforschungsbereiche
    Sonderforschungsbereich "Helden - Heroisierungen - Heroismen. Transformationen und Konjunkturen von der Antike bis zur Moderne", Universität Freiburg
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Seit der Antike prägen Heldinnen und Helden das kulturelle Orientierungswissen nicht nur europäischer Kulturen. Derzeit lässt sich ein neues Interesse an Heldinnen und Helden in Forschung, gesellschaftlichem Diskurs und populärer Kultur beobachten....

    Forschungsgebiete Literatur und Soziologie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Medienwissenschaften , und 1 weitere
    Erstellt am: 12.12.2018
  22. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 01.10.2017
    Brückenstipendien zur Promotion, Universität Bremen
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Herausragende Studierende sollen für eine Promotion an der Universität Bremen gewonnen werden. Dazu werden Studierende unmittelbar nach dem Abschluss ihres Studiums im Rahmen dieser Sonderausschreibung darin unterstützt, für die geplante, thematisch...

    Forschungsgebiete Literatur und Soziologie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 12.12.2018
  23. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 31.01.2019
    Überwachung. Fiktionen und Emotionen
    Beitrag von: Dirk Naguschewski

    Überwachungstechnologien sind nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Die heutige Gesellschaft wird zunehmend durch Videoüberwachung, Biometrie und Data Mining geprägt und kontrolliert – an Arbeitsplätzen, in privaten Räumen und im Cyberspace. Im...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur aus Großbritannien und Irland , und 5 weitere
    Erstellt am: 25.01.2019
  24. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 30.04.2019
    Lecturer in Comparative Cultural Studies, University College London, School of European Languages, Culture & Society (SELCS)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The appointment will be on UCL Grade 8. The salary range will be £43,884 - £51,769 per annum, inclusive of London Allowance. SELCS is a world-leading centre for teaching, research and public engagement, focussing on the literature, linguistic...

    Forschungsgebiete Nordeuropäische Literatur (Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland),  Literatur der Benelux-Länder,  Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz , und 13 weitere
    Erstellt am: 23.04.2019
  25. Rubrik: Vortragsreihen
    Beginn: 01.04.2019
    Lehrexperiment #RelevanteLiteraturwissenschaft
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Was ist relevante Literaturwissenschaft? „Und was bringt mir das beim Frühstück?“ Mit dieser Frage zielte die Autorin Marlene Streeruwitz in ihrer Tübinger Poetikvorlesung Sein. Und Schein. Und Erscheinen auf die Literatur. Ihre polemische...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Feministische Literaturtheorie,  Literatur und Soziologie
    Erstellt am: 02.04.2019