Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 1 bis 25 von 98.

  1. Beyond ‚Ethnic Chick Lit‘. Labelingpraktiken neuer Welt- Frauen*-Literaturen im transkontinentalen Vergleich
    Beitrag von: Sandra Folie

    Ausgangspunkt dieser Dissertation ist die chick lit; ein Genre der Gegenwartsliteratur, das auf Helen Fieldings Bridget Jones’s Diary (1996) und Candace Bushnells Sex and the City (1996) zurückgeführt wird. Im Mittelpunkt solcher...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Literatur aus Großbritannien und Irland,  Literatur aus Afrika südlich der Sahara , und 12 weitere
    Erstellt am: 20.06.2020
  2. Rubrik: Sonderforschungsbereiche
    Institutionen: Universität Bielefeld
    SFB 1288: Praktiken des Vergleichens. Die Welt ordnen und verändern
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Ziele Unser Alltag ist geprägt von Ratings, Statistiken und Wettbewerben, ob im Sport, in der Politik oder in der Wissenschaft. Vergleichen gilt als objektiv. Es hilft uns vermeintlich, zu klaren Ergebnissen zu kommen. Aber wie neutral ist das...

    Forschungsgebiete Interdisziplinarität,  Literatur und Soziologie
    Erstellt am: 13.06.2019
  3. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Ghent University (UGent)
    Agents of Change: Women Editors and Socio-Cultural Transformation in Europe, 1710-1920
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    “Agents of Change: Women Editors and Socio-Cultural Transformation in Europe, 1710-1920″ (acronym WeChangEd) is a five-year research project funded by an ERC Starting Grant (2015-2020). It is directed by Marianne Van Remoortel and based at the ...

    Forschungsgebiete Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Literatur und Soziologie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 3 weitere
    Erstellt am: 17.06.2019
  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 23.09.2019
    Thinking like a Sociologist: Theories, Methods, and Risks (ACLA 2020)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    This seminar focuses on the growing interest among literary critics in the social sciences. What are the affordances and limits of such cross-disciplinary work? What are its implications at the level of ideas and methods? For example, might recent...

    Forschungsgebiete Interdisziplinarität,  Literatur und Soziologie
    Erstellt am: 09.08.2019
  5. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 25.04.2019
    Literaturpreise – Theorie, Ökonomie, Politik
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Das von der DFG geförderte Projekt „Literaturpreise im deutschsprachigen Raum seit 1990“ unter Leitung von Prof. Alexandra Pontzen erforscht das Phänomen Literaturpreise und fragt nach deren innerliterarischen, kulturpolitischen und...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur und Soziologie
    Erstellt am: 14.03.2019
  6. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 01.05.2019
    Beiträge für die Ausgabe #20 - Textpraxis. Digitales Journal für Philologie
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Textpraxis. Digitales Journal für Philologie sucht für die Ausgabe #20 (2.2020) Aufsätze zu literatur- und kulturwissenschaftlichen Themenfeldern. Z.B.: Literatur und Gesellschaft (u.a. Gender Studies, Animal Studies,...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies,  Literatur und Soziologie
    Erstellt am: 05.03.2019
  7. Rubrik: Verschiedenes (Sommerschulen u. a.)
    Beginn: 24.06.2019
    Reading Group »Engagement« / FSGS-Summer School »The Politics of Literature – Literature and Politics«
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Call for Applications READING GROUP »Engagement« 24.–27.06.2019, Leipzig (max. 20 participants) and FSGS-SUMMER SCHOOL 2019 »The Politics of Literature – Literature and Politics« 01.–04.07.2019, Berlin (max. 30...

    Forschungsgebiete Literatur und Soziologie
    Erstellt am: 18.03.2019
  8. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.03.2019
    Socialism's Divergent Masculinities. Representations of Male Subjectivities in Soviet Constellations and Beyond
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    From its beginning the Soviet Union was a project of substantial reshaping of gender relations. A central goal of Soviet politics was to encourage women to undertake paid work. In transferring practically all economic and social power to the state,...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Interdisziplinarität,  Literatur und Soziologie
    Erstellt am: 21.02.2019
  9. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 15.11.2019
    Appel à contribution varia pour le n° 5 de la Revue Sociopoétiques
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    La revue Sociopoétiques ( http://revues-msh.uca.fr/sociopoetiques ) lance un appel à textes pour la rubrique varia de son quatrième numéro, à paraître à l'automne 2020. Ces textes, d’une longueur maximale de 30 000 signes ...

    Forschungsgebiete Literatur und Soziologie,  Poetik
    Erstellt am: 12.07.2019
  10. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.10.2019
    Women’s Resistance to Feminism(s) in the United States since the 19th century
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    “The frivolous objections some women made to our appeals were as exasperating as they were ridiculous.” Elizabeth Cady Stanton, Eighty Years and More From the 1911 National Association Opposed to Woman Suffrage to Phyllis Schlafly’s...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Literatur und Soziologie,  Literatur des 19. Jahrhunderts , und 2 weitere
    Erstellt am: 12.07.2019
  11. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 19.07.2019
    Exzentrik und Exzess in karibischen Textualitäten, Ästhetiken und Ökonomien (SOCARE Junior Conference 2019)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Vom 19. bis 20. Juli 2019 findet am Institut für Romanistik der Universität des Saarlandes die Junior Conference der Society for Caribbean Research ( SoCaRe ) zum Thema Exzentrik und Exzess in karibischen Textualitäten,...

    Forschungsgebiete Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Literatur und Soziologie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 1 weitere
    Erstellt am: 12.07.2019
  12. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.04.2020
    Sport et société: le sport et les représentations de l'altérité dans le monde à l'époque contemporaine
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Journée d’études : " Sport et société: le sport et les représentations de l'altérité dans le monde à l'époque contemporaine " Université Clermont Auvergne – CELIS (Centre de Recherches sur les Littératures et la Sociopoétique) 23...

    Forschungsgebiete Literatur und Soziologie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 24.02.2020
  13. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 22.11.2019
    Unverfügbarkeit – Latenz – Widmung: Das Heilige in der Kultur
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Vom „Heiligen“ sprechen heißt, sich tief hineinbegeben in ein Feld anhaltender Definitionskämpfe. Ausgetragen wurden und werden sie mit teils harten Bandagen als Streit um Legitimations- und Machtansprüche, um Meinungsführerschaft und Aufmerksamkeit....

    Forschungsgebiete Interdisziplinarität,  Literatur und Soziologie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 21.10.2019
  14. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.12.2019
    Nonviolence and Intercultural Dialogue
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    “We may never be strong enough to be entirely nonviolent in thought, word and deed, but we must keep nonviolence as our goal and make strong progress towards it” Mohandas (Mahatma) Gandhi The principle of nonviolence, also known as nonviolent...

    Forschungsgebiete Literatur und andere Künste,  Literatur und Soziologie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 2 weitere
    Erstellt am: 30.09.2019
  15. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 19.10.2019
    Klasse im 21. Jahrhundert
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Ort: Helle Panke e.V. – Rosa-Luxemburg-Stiftung Berlin, Kopenhagener Str. 9, 10437 Berlin Organisiert von Patrick Eiden-Offe (ZfL) und Falko Schmieder (ZfL), in Kooperation mit dem Helle Panke e.V. Der Begriff der Klasse ist zurück!...

    Forschungsgebiete Literatur und Soziologie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur des 21. Jahrhunderts
    Erstellt am: 27.09.2019
  16. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.07.2019
    Ästhetischer Konservatismus im Deutschrap
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Interdisziplinärer Workshop Organisatoren der Veranstaltung: Nicolai Busch (Universität zu Köln) & Sebastian Berlich (Universität Münster) Keynote Speaker: Dr. Martin Seeliger (Universität Flensburg) und Dr. Fabian Wolbring (Universität...

    Forschungsgebiete Literatur und Soziologie,  Literatur und Musik/Sound Studies,  Ästhetik
    Erstellt am: 08.04.2019
  17. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 02.05.2019
    Wie wirkmächtig sind Erzählungen? Zum Verhältnis von Narration und Macht - Deutsch-französische Perspektiven
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Que peut le récit ? Pouvoir des narrations et narrations du pouvoir – perspectives franco-allemandes „All der alten Bücher zum Thema Narrativität und all der neuesten Essays über das storytelling zum Trotz, ist es bisher noch niemandem...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Französische Literatur,  Erzähltheorie , und 2 weitere
    Erstellt am: 24.04.2019
  18. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.08.2019
    Play, Masks and Make-believe: Ritual Representations
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    organised by London Centre for Interdisciplinary Research Through the centuries, humans have often shaped their social life by fictional moments and by taking part in fictional events: carnivals, representations, role plays, society plays,...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literatur und andere Künste,  Literatur und Psychoanalyse/Psychologie , und 3 weitere
    Erstellt am: 07.06.2019
  19. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 15.06.2019
    Beziehungsweise(n) – Affektive Relationen und Relationalität in den romanischen Kulturen
    Beitrag von: Christoph Behrens

    Christoph Behrens, Valerie Kiendl (ed.) CfA: Beziehungsweise(n) – Affektive Relationen und Relationalität in den romanischen Kulturen Der Werbeslogan der Dating-Site Parship „Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single...“ kann als das...

    Forschungsgebiete Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Literatur der Benelux-Länder,  Französische Literatur , und 14 weitere
    Erstellt am: 24.04.2019
  20. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 20.06.2019
    Breaking Boundaries. Academia, Activism and the Arts (Lisbon, 25-26 Sept. 2019)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The international conference Breaking Boundaries: Academia, Activism and the Arts proposes to bring into focus and critically question common grounds and boundaries between and within the Humanities, political activity and aesthetic production. ...

    Forschungsgebiete Feministische Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies,  Postkoloniale Literaturtheorie , und 2 weitere
    Erstellt am: 23.04.2019
  21. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 30.04.2019
    Lecturer in Comparative Cultural Studies, University College London, School of European Languages, Culture & Society (SELCS)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The appointment will be on UCL Grade 8. The salary range will be £43,884 - £51,769 per annum, inclusive of London Allowance. SELCS is a world-leading centre for teaching, research and public engagement, focussing on the literature, linguistic...

    Forschungsgebiete Nordeuropäische Literatur (Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland),  Literatur der Benelux-Länder,  Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz , und 13 weitere
    Erstellt am: 23.04.2019
  22. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 31.01.2019
    Überwachung. Fiktionen und Emotionen
    Beitrag von: Dirk Naguschewski

    Überwachungstechnologien sind nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Die heutige Gesellschaft wird zunehmend durch Videoüberwachung, Biometrie und Data Mining geprägt und kontrolliert – an Arbeitsplätzen, in privaten Räumen und im Cyberspace. Im...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur aus Großbritannien und Irland , und 5 weitere
    Erstellt am: 25.01.2019
  23. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 05.05.2019
    Übersetzung, Lokalisierung, Imitation und Adaption: Aspekte der Comickomparatistik
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Übersetzung, Lokalisierung, Imitation und Adaption: Aspekte der Comickomparatistik 14. Jahrestagung der Gesellschaft für Comicforschung 8.–10. November 2019 Erika-Fuchs-Haus | Museum für Comic und Sprachkunst Bahnhofstraße 12, 95126...

    Forschungsgebiete Literatur und Soziologie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften , und 3 weitere
    Erstellt am: 18.04.2019
  24. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 07.02.2020
    Utopische Medien
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Universität Basel, 7.-8. Februar 2020 Organisiert von Caspar Battegay AG für Populärkultur der Jungen Akademie der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften Die Mediengeschichte ist reich an Utopien. So waren technische...

    Forschungsgebiete Literatur und Soziologie,  Literatur und Musik/Sound Studies,  Literatur und Medienwissenschaften , und 1 weitere
    Erstellt am: 24.01.2020
  25. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.04.2020
    Liebe & Ökonomie. Literarische Aushandlungen [Korrektur Tagungstermin]
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Liebe & Ökonomie. Literarische Aushandlungen Liebe hat Konjunktur – nicht nur als romantisches Ideal oder soziale Norm, die unsere privatesten zwischenmenschlichen Beziehungen reguliert, nicht nur als beständig vermarktetes Versprechen auf ein...

    Forschungsgebiete Literatur und Soziologie,  Poetik,  Stoffe, Motive, Thematologie
    Erstellt am: 30.03.2020