Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 1 bis 25 von 236.

  1. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 04.07.2019
    Literatur und Phänomenologie
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Am 4. und 5. Juli 2019 findet an der HU Berlin, Dorotheenstr. 24, Raum 3.429 ein Workshop zum Verhältnis von Phänomenologie und Literatur statt. Der Workshop hat sich zum Ziel gesetzt die methodologischen Potentiale und theoriegeschichtlichen...

    Forschungsgebiete Literatur und Philosophie
    Erstellt am: 28.06.2019
  2. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Ghent University (UGent)
    Antigone in/as Transition. A Study on the Performing Arts Status Quo in Europe (in its Transcontinental Contexts)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The lack of analyses of contemporary Antigone performances was already noted in 1991 (Loraux 1991), and since then it still has not been adequately addressed. Antigone in/as Transition brings together politics and psychoanalysis/philosophy from a...

    Forschungsgebiete Literatur und Psychoanalyse/Psychologie,  Literatur und Philosophie,  Literatur des 20. Jahrhunderts , und 1 weitere
    Erstellt am: 17.06.2019
  3. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Ghent University (UGent)
    Reception of the First and Second Sophistic and Platonic philosophy in the Pseudo-Clementine Literature
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The aim of this research is an analysis of the influences of Plato and the First and Second Sophistic in the Pseudo-Clementines . Until now, the study of philosophy in the Pseudo-Clementines has largely remained limited to the possible stoic...

    Forschungsgebiete Literatur und Theologie/Religionswissenschaften,  Literatur und Philosophie,  Literatur der Antike (bis 5. Jh. n. Chr.)
    Erstellt am: 17.06.2019
  4. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Université catholique de Louvain (UCL) / Catholic University Louvain
    Déchet et littérature : une analyse comparative et interdisciplinaire
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Partant du material ecocriticism, la philosophie, la psychanalyse, les affect studies et diverses études sociologiques du déchet, ce projet a pour but d’explorer les manières dont l’ordure peut s’inscrire dans la littérature. Comment pouvons-nous la...

    Forschungsgebiete Ecocriticism,  Interdisziplinarität,  Literatur und Psychoanalyse/Psychologie , und 2 weitere
    Erstellt am: 17.06.2019
  5. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 01.10.2019
    Paragraph 2020 Essay Prize
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Submissions are now invited for the Paragraph 2020 Essay Prize competition, in which the prize will be awarded for the best article on the topic ‘Why Critical Theory Matters Today’. In line with the journal’s leading role in investigating critical...

    Forschungsgebiete Literatur und Philosophie
    Erstellt am: 07.03.2019
  6. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.05.2019
    Studienkurs: Über die Flucht – Geschichte und Ästhetik eines Traum(a)s am Beispiel Venedigs
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Das Deutsche Studienzentrum in Venedig veranstaltet vom 22. bis 30. September 2019 (An- und Abreisetag) einen interdisziplinären Studienkurs. Die wissenschaftliche Leitung liegt bei PD Dr. Marita Liebermann (Romanistik, Direktorin DSZV) und Dr....

    Forschungsgebiete Literatur und andere Künste,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Philosophie , und 1 weitere
    Erstellt am: 06.03.2019
  7. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.04.2019
    Living in Uncertainty: Kierkegaard and Possibility
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Call for Papers (Closing Date: 30 April 2019) Living in Uncertainty: Kierkegaard and Possibility CFP Deadline 300-word abstracts: 30 April 2019 Conference: 13-14 September 2019 ...

    Forschungsgebiete Nordeuropäische Literatur (Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland),  Literatur und Philosophie
    Erstellt am: 27.02.2019
  8. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 07.03.2019
    UniversitätsassistentIn, Forschungsinstitut Brenner-Archiv und Digital Science Center, Universität Innsbruck
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Beginn/Dauer: ab 01.10.2019 auf 6 Jahre, eine Qualifizierungsvereinbarung kann angeboten werden Organisationseinheit: Forschungsinstitut Brenner-Archiv mit Einbindung in das geplante Digital Science Center der...

    Forschungsgebiete Digital Humanities,  Literatur und Philosophie,  Literatur des 19. Jahrhunderts , und 2 weitere
    Erstellt am: 19.02.2019
  9. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.03.2019
    Surrealisms 2019
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    **Surrealisms 2019 is the 2nd conference of the International Society for the Study of Surrealism (ISSS)** University of Exeter, UK 29 th August – 1 st September Proposal deadline: March 1 st , 2019 ...

    Forschungsgebiete Literatur und andere Künste,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Philosophie
    Erstellt am: 14.02.2019
  10. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 25.03.2019
    Freud’s Archaeology
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Freud’s interest in antiquity and his self-described obsessive collecting of ancient artifacts is well documented. His library, as well as his own texts, are replete with references to excavation, buried cities, and to the works of archaeologists and...

    Forschungsgebiete Literatur und Psychoanalyse/Psychologie,  Literatur und Philosophie
    Erstellt am: 14.02.2019
  11. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 10.10.2019
    Hans Blumenberg. Neue Zugänge zum Werk
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Ort: ZfL, Schützenstr. 18, 10117 Berlin, 3. Et. Organisiert von Hannes Bajohr , Eva Geulen , Daniel Weidner Kontakt: Birgit Raabe , sekretariat@zfl-berlin.org In den letzten Jahren hat das Interesse an Hans...

    Forschungsgebiete Literatur und Philosophie,  Literatur und Anthropologie/Ethnologie,  Rhetorik
    Erstellt am: 12.02.2019
  12. Carolin Bohn
    Universität oder Institution: Technische Universität Braunschweig (TUB)
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Französische Literatur; Spanische Literatur; Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie); Literaturtheorie; New Criticism; Dekonstruktion; Rezeptionsästhetik; Literatur und andere Künste; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Philosophie; Poetik; Gattungspoetik; Novelle; Ästhetik; Rhetorik; Literatur des 18. Jahrhunderts; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  13. Ulrich Meurer
    Universität oder Institution: Universität Wien
    Forschungsgebiete: Literatur aus Nordamerika; Digital Humanities; Literaturtheorie; Poststrukturalismus; Dekonstruktion; Medientheorie; Literatur und andere Künste; Literatur und Philosophie; Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften; Literatur und Medienwissenschaften; Intermedialität; Übersetzungstheorie; Literatur der Antike (bis 5. Jh. n. Chr.); Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  14. Stephan Packard
    Universität oder Institution: Universität zu Köln
    Forschungsgebiete: Literatur aus Nordamerika; Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literatur aus Großbritannien und Irland; Französische Literatur; Digital Humanities; Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie); Literaturtheorie; Hermeneutik; Strukturalismus; Poststrukturalismus; Rezeptionsästhetik; Medientheorie; Erzähltheorie; Schriftlichkeit; World Literature/Weltliteratur; Interdisziplinarität; Literatur und andere Künste; Literatur und Psychoanalyse/Psychologie; Literatur und Recht; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Philosophie; Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften; Literatur und Medienwissenschaften; Game Studies; Intermedialität; Poetik; Gattungspoetik; Comic; Tragödie; Trivialliteratur; Digitale Literatur; Fiktionalität; Ästhetik; Rhetorik; Rhetorische Figuren (Allegorie, Symbol, Metapher); Übersetzung allgemein; Übersetzungstheorie; Literatur der Antike (bis 5. Jh. n. Chr.); Literatur der Frühen Neuzeit (14. und 15. Jh.); Literatur des 16. Jahrhunderts; Literatur des 17. Jahrhunderts; Literatur des 18. Jahrhunderts; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  15. Nils Plath
    Universität oder Institution: Universität Erfurt
    Forschungsgebiete: Literatur aus Nordamerika; Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literatur aus Großbritannien und Irland; Französische Literatur; Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie); Literaturtheorie; Hermeneutik; Strukturalismus; Poststrukturalismus; New Criticism; Dekonstruktion; New Historicism; Postkoloniale Literaturtheorie; Medientheorie; Erzähltheorie; Schriftlichkeit; Interdisziplinarität; Literatur und andere Künste; Literatur und Recht; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Theologie/Religionswissenschaften; Literatur und Philosophie; Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften; Literatur und Musik/Sound Studies; Literatur und Medienwissenschaften; Intermedialität; Poetik; Lyrik allgemein; Roman; Novelle; Erzählung; Kurzprosa; Nichtfiktionale Literatur allgemein; Autobiographie; Reiseliteratur; Essay; Brief; Tagebuch; Drama allgemein; Digitale Literatur; Fiktionalität; Ästhetik; Rhetorik; Rhetorische Figuren (Allegorie, Symbol, Metapher); Übersetzung allgemein; Übersetzungstheorie; Literatur des 17. Jahrhunderts; Literatur des 18. Jahrhunderts; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  16. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 20.05.2019
    Language and knowledge in Early Modern Britain: Circulating Words, Expanding Lexicons
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Organised by the universities of Paris Sorbonne Nouvelle, Paris Diderot, Paris Nanterre, Angers, and the École Normale Supérieure de Lyon, as part of a series of events devoted to the uses of polyglossia in the early modern period, and sponsored by...

    Forschungsgebiete Literatur aus Großbritannien und Irland,  Literatur und Philosophie,  Poetik , und 5 weitere
    Erstellt am: 18.03.2019
  17. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 25.05.2019
    Philologie der Poesie – Nietzsche als philologischer Denker
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Workshop „Philologie der Poesie – Nietzsche als philologischer Denker“. Mit Vorträgen über ›Also sprach Zarathustra‹ und die ›Dionysos-Dithyramben‹, mit Konzert und Lesung Veranstaltungsort: Nietzsche-Dokumentationszentrum Naumburg Datum: ...

    Forschungsgebiete Literatur und Philosophie,  Poetik
    Erstellt am: 18.03.2019
  18. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 03.05.2019
    Phänomenologie und Literatur (Workshop)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Das Verhältnis von Phänomenologie und Literatur bedarf mehr als ein Jahrhundert nach den ersten gegenseitigen Bezugnahmen noch immer der Klärung. Angesichts der Beobachtung, dass einerseits die Phänomenologie als „streng wissenschaftliche“...

    Forschungsgebiete Literatur und Philosophie
    Erstellt am: 18.03.2019
  19. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 31.03.2019
    The secret (Elephant & Castle, Number 20)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    This issue of «Elephant & Castle» does not intend to investigate "the secret" as a simple motif in literature among others, but rather to reach the core of literature itself which, as Derrida maintains ( Passions , 1993), is an exemplary ...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Hermeneutik,  Dekonstruktion , und 3 weitere
    Erstellt am: 14.03.2019
  20. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 20.02.2019
    Le statut auctorial second. Formes philologiques de pensée de Nietzsche
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Prof. Dr. phil. Christoph König (Professor für Neue und Neuere Deutsche Literatur in Osnabrück) gibt im Rahmen seiner Gastprofessor an der École Normale Supérieure (Paris, rue d'Ulm) ein Seminar zum Thema: „Le statut auctorial second. Formes...

    Forschungsgebiete Literatur und Philosophie
    Erstellt am: 25.02.2019
  21. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.04.2019
    Formen des Übens
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Formen des Übens Die vierte Berkeley-Cologne Summer School “Aesthetic Possibilities: Literature, Rhetoric, Philosophy” ist dem Thema “Praxis, Übung, Formung” gewidmet. Sie findet vom 19.-25. August an der University of California,...

    Forschungsgebiete Literatur und Philosophie,  Literatur und Anthropologie/Ethnologie
    Erstellt am: 12.02.2019
  22. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.12.2019
    The General and the Particular in the Contemporary World. Philosophical, Anthropological, Theological, Empirical, Aesthetic and Political-Economic Implications
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    In the age of globalization and transcultural networking, and of growing nationalism and isolationism, the dichotomy of universalism and particularism becomes a central focal point for scientific, cultural, political, religious and social debates....

    Forschungsgebiete Interdisziplinarität,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Theologie/Religionswissenschaften , und 3 weitere
    Erstellt am: 11.11.2019
  23. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.04.2020
    Summer School “I would prefer not to.” – Negation, Verweigerung, Verzögerung
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die fünfte Berkeley-Cologne Summer School “Aesthetic Possibilities: Literature, Rhetoric, Philosophy” ist dem Thema “I would prefer not to.” – Negation, Verweigerung, Verzögerung gewidmet. Sie findet vom 12.-16. Juli an der ...

    Forschungsgebiete Literatur und Philosophie,  Rhetorik
    Erstellt am: 20.03.2020
  24. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 15.03.2020
    Human Reproduction and Parental Responsibility: New Theories, Narratives, Ethics (Phenomenology and Mind)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Advances in reproductive technologies have profoundly altered the demarcations of parenthood. They offer a significant challenge to conventional perspectives on parental rights and responsibilities. Emergent new possibilities of biological and social...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Literatur und Philosophie
    Erstellt am: 13.12.2019
  25. Rubrik: Vortragsreihen
    Beginn: 10.03.2020
    Lecture: Hashtag Confessions: What Can Psychoanalysis Say About #MeToo? (Nadine Hartmann)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Public feminism today travels by way of a technological update of collective speech acts of avowal and confession understood as already constituting political action — a practice familiar from 1970s feminism. And correspondingly, critiques of ...

    Forschungsgebiete Feministische Literaturtheorie,  Literatur und Psychoanalyse/Psychologie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 1 weitere
    Erstellt am: 09.12.2019