Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 1 bis 25 von 775.

  1. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 28.02.2023
    Deadline Extended to Feb. 28, 2023 Special Issue: German Theatre—Diversity, Identity, Contestation (Seminar: A Journal of Germanic Studies)
    Beitrag von: Alisan Genc

    Call for Papers: Special Issue on German Theatre - Diversity, Identity, Contestation (Deadline Extended February 28, 2023) From debates around the use of Blackface on stage or a Muslim-centered production of Black Virgins , to legal attacks...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Gender Studies/Queer Studies,  Postkoloniale Literaturtheorie , und 5 weitere
    Erstellt am: 15.02.2023
  2. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 03.02.2023
    Opferdramaturgie und Viktimologie der Geschlechter in Prosa und Film (19. Jh. bis zur Gegenwart) Berlin, 3./4. Februar 2023
    Beitrag von: Anna Maria Spener

    Opferdramaturgie und Viktimologie der Geschlechter in Prosa und Film (19. Jh. bis zur Gegenwart) Berlin, 3./4. Februar 2023 Exposé Augenscheinlich vermehren sich gegenwärtig wieder die Diskurse ums Opfer. Das ist freilich keine...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Französische Literatur,  Italienische Literatur , und 9 weitere
    Erstellt am: 16.01.2023
  3. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.03.2023
    Materialität und Immaterialität im digitalen Kapitalismus: Kunst und Literatur aus geistes-, sozial-, rechts- und wirtschaftswissenschaftlicher Perspektive
    Beitrag von: Alena Heinritz

    »Materialität und Immaterialität im digitalen Kapitalismus: Kunst und Literatur aus geistes-, sozial-, rechts- und wirtschaftswissenschaftlicher Perspektive« Internationale Tagung / 2.-3. November 2023 / Universität Innsbruck (UNO-Saal) ...

    Forschungsgebiete Digital Humanities,  Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies , und 8 weitere
    Erstellt am: 12.01.2023
  4. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 19.02.2023
    Sammelband "Schwarze deutsche Literatur. Ästhetische und politische Interventionen"
    Beitrag von: Jeannette Oholi

    Schwarze deutsche Literatur ist seit einigen Jahren durch Romane wie Brüder von Jackie Thomae, 1000 Serpentinen Angst von Olivia Wenzel sowie Sharon Dodua Otoos Adas Raum im literarischen Feld präsenter geworden und stößt auch in den...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Gender Studies/Queer Studies , und 4 weitere
    Erstellt am: 10.01.2023
  5. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 19.01.2023
    Kleist in den Medien der Gegenwart. Adaptionen in Theater und Film, Literatur und Sachbuch, Graphic Novel und Bilderbuch (19.-20.01.2023)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Workshop in Kooperation mit der Heinrich-von-Kleist-Gesellschaft: Kleist in den Medien der Gegenwart. Adaptionen in Theater und Film, Literatur und Sachbuch, Graphic Novel und Bilderbuch 19.–20. Januar 2023 Universität Mannheim,...

    Forschungsgebiete Intermedialität,  Literatur des 18. Jahrhunderts,  Literatur des 19. Jahrhunderts , und 1 weitere
    Erstellt am: 13.01.2023
  6. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 20.01.2023
    Bielefeld University, Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft Akademische*r Rät*in (m/w/d) in der Germanistischen Literaturwissenschaft (20.01.2023)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die Germanistische Literaturwissenschaft (Neuere deutsche Literatur) beschäftigt sich mit der deutschsprachigen Literatur von der Frühen Neuzeit bis zur Gegenwart. Als Literaturgeschichte erforscht sie Periodisierungen und Epochenbildungen, den...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur des 18. Jahrhunderts,  Literatur des 19. Jahrhunderts , und 2 weitere
    Erstellt am: 13.01.2023
  7. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.03.2023
    GSA 2023 19*20: Hybrid Modernism, or the Return of the 1920s in Cultural Productions Today, Montreal (March 1, 2023)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    CFP: Panel (or Series of Panels) at the 47 th Annual Conference of the German Studies Association (GSA) Location: Montreal, Canada Conference Date: October 5 – 8, 2023 Deadline: March 1, 2023 There is a discernable...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Digital Humanities,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie) , und 7 weitere
    Erstellt am: 20.01.2023
  8. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 06.02.2023
    Wiss. Mitarbeiter*in (m/w/d) im Projekt „AfterWords“ an der Friedrich Schlegel Graduiertenschule, Berlin (06.02.2023)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die Friedrich Schlegel Graduiertenschule (FSGS) an der Freien Universität Berlin schreibt eine Stelle für eine wiss. Mitarbeit (m/w/d) mit 65%-Teilzeitbeschäftigung aus. Befristet bis zu 3 Jahre, Entgeltgruppe 13 TV-L. Die ausgeschriebene Stelle...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Lyrik allgemein,  Literatur des 20. Jahrhunderts , und 1 weitere
    Erstellt am: 20.01.2023
  9. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 07.03.2023
    Kohle als Energiequelle in der Literatur von der Romantik bis zur Gegenwart, Erlangen (07. & 08. März 2023)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Workshop: Kohle als Energiequelle in der Literatur von der Romantik bis zur Gegenwart, FAU Erlangen-Nürnberg, 07. & 08. März 2023 Kooperation des DFG-Graduiertenkollegs 2806 Literatur und Öffentlichkeit in differenten Gegenwartskulturen...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur aus Großbritannien und Irland,  Stoffe, Motive, Thematologie , und 3 weitere
    Erstellt am: 27.01.2023
  10. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.03.2023
    CFP GSA 2023 "Comparison Literature Revisited: Genres, Forms, Media", Montréal (15.03.2023)
    Beitrag von: Kristina Petzold

    As an epistemological practice or as a social custom, comparison has been the subject of much debate in recent decades. “Why compare?,” R. Radhakrishnan has asked in an essay that spells out the asymmetries implicit in many acts of comparison which...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturtheorie,  Postkoloniale Literaturtheorie , und 5 weitere
    Erstellt am: 27.01.2023
  11. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 28.02.2023
    "Der Kritiker kann auch eine Kritikerin sein": Literaturkritikerinnen im deutschsprachigen Raum: Porträts und Perspektiven vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Workshop des Innsbrucker Zeitungsarchivs (28.2.2023)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    In ihrer Überschreibung von Walter Benjamins „13 Thesen des Literaturkritikers“ aus dem Jahr 2011 fügte Daniela Strigl als 14. ‚These‘ noch eine simple Feststellung an: „Der Kritiker kann auch eine Kritikerin sein“ (vgl. Thesen zur Literaturkritik,...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Gender Studies/Queer Studies,  Literatur und Soziologie , und 5 weitere
    Erstellt am: 27.01.2023
  12. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.03.2023
    Rethinking Carnival from the Pre-modern to the Present, Frankfurt (30.3.2023)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Research on celebration of the Carnival tradition in different times and places has provided a rich lens into fields ranging from political and social history to the history of everyday life and questions about intangible cultural heritage. The...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Stoffe, Motive, Thematologie,  Literatur des Mittelalters (6.-13. Jh.) , und 7 weitere
    Erstellt am: 27.01.2023
  13. Kristina Petzold
    Universität oder Institution: Universität Bielefeld
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Digital Humanities; Medientheorie; Literatur und Soziologie; Digitale Literatur; Literatur des 21. Jahrhunderts

  14. Rita Rieger
    Universität oder Institution: Karl-Franzens-Universität Graz (KFUG)
    Forschungsgebiete: Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik); Französische Literatur; Spanische Literatur; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Poetik; Literatur des 18. Jahrhunderts; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts; Literatur des 21. Jahrhunderts

  15. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.02.2023
    GSA 2023 Comics Studies Network panels (15.02.2023)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Call for Papers: GSA Comics Studies Network German Studies Association 47th Annual Conference Montréal, Canada October 5-8, 2023 Teaching and Reading Comics/Graphic Novels Comics and graphic novels are widely present in...

    Forschungsgebiete Literatur der Benelux-Länder,  Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Französische Literatur , und 7 weitere
    Erstellt am: 03.02.2023
  16. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 24.02.2023
    Literatur im Unterricht. Texte der Gegenwartsliteratur für die Schule 2/2023: Krieg. Repräsentationen in Literatur und anderen Medien der Gegenwartskultur (24.02.23)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    CFP Literatur im Unterricht. Texte der Gegenwartsliteratur für die Schule 2/2023 Krieg – Repräsentationen in Literatur und anderen Medien der Gegenwartskultur Seit jeher erzählen Literatur und andere Medien vom Krieg: von Homers Odyssee bis...

    Forschungsgebiete Literaturdidaktik,  Intermedialität,  Stoffe, Motive, Thematologie , und 2 weitere
    Erstellt am: 03.02.2023
  17. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 30.09.2023
    Zeitschrift Recherches germaniques, Themenheft 2025 Misshandlungen von Tieren und Pflanzen (30.09.23)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Call for Papers Zeitschrift Recherches germaniques, Themenheft 2025 Misshandlungen von Tieren und Pflanzen – (un)mögliche Formen von Resilienz im deutschsprachigen Raum. Kultur- und literaturwissenschaftliche Studien ...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Ecocriticism,  Literatur und Psychoanalyse/Psychologie , und 6 weitere
    Erstellt am: 06.02.2023
  18. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 28.02.2023
    GSA 2023 conference panel – Representation of race and minority in the works of German exile writers, Montréal (28.2.2023)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    47th Annual Conference of the German Studies Association (GSA) October 5–8, 2023, Montréal, Canada Conveners: Josephina Bierl (Lausanne), Robert Leucht (Lausanne) Call for Papers: Representation of race and minority in the works of...

    Forschungsgebiete Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Postkoloniale Literaturtheorie , und 3 weitere
    Erstellt am: 30.01.2023
  19. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 23.03.2023
    Digitalität und Diversität – Fluch oder Verheißung? Perspektiven einer Germanistik im 21. Jahrhundert, Bamberg (23.03. – 24.03.2023)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Tagung des Vereins für Hochschulgermanistik in Bayern vom 23.-24.03.2023 an der Universität Bamberg Digitalität und Diversität – Fluch oder Verheißung? Perspektiven einer Germanistik im 21. Jahrhundert Digitalität und Diversität sind...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Digital Humanities , und 10 weitere
    Erstellt am: 16.02.2023
  20. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 02.03.2023
    "Chronik der laufenden Ereignisse". Literatur und Zeitgeschichte
    Beitrag von: Kevin Drews

    Seit der Covid-19-Pandemie sind einige literarische Versuche entstanden, den medizinischen, geschäftlichen, politischen, kulturellen Ausnahmezustand zu dokumentieren. Vom klassischen Feuilleton über digitale Tagebücher und Blogs bis hin zu ersten...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Interdisziplinarität , und 6 weitere
    Erstellt am: 17.02.2023
  21. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.03.2023
    GSA-Panel 2023: Aesthetics and Resistance, Montreal (01.03.2023)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Aesthetics and Resistance: Call for Contributions to a Panel Series at GSA 2023 Rather than keeping the main focus on open and militant acts of refusal, sabotage, or assassination, recent theorists of resistance (Caygill, 2015; Därmann, 2021)...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Postkoloniale Literaturtheorie,  Ästhetik , und 3 weitere
    Erstellt am: 16.02.2023
  22. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.03.2023
    GSA-Panels 2023: Dresden Since 1949, Montreal (01.03.2023)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Open Call for Papers sponsored by the GSA Interdisciplinary GDR and German Socialisms Network for the 47 th Annual Conference of the German Studies Association, Montreal, QC, October 5-8, 2023. Deadline: March 1, 2023 ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur aus Großbritannien und Irland , und 4 weitere
    Erstellt am: 16.02.2023
  23. Rubrik: Vortragsreihen
    Beginn: 05.04.2023
    Ringvorlesung "Populäres Mittelalter" im Rahmen des SFB 1472 "Transformationen des Populären", Siegen (05.04.–05.07.2023)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    An keiner historischen Epoche scheint die gegenwärtige Populärkultur in vergleichbarem Maße interessiert wie am Mittelalter. In Literatur, Spielen, Musik, Reenactments, Filmen und vielem mehr wird ein Mittelalter inszeniert, das Beachtung von vielen...

    Forschungsgebiete Intermedialität,  Trivialliteratur,  Literatur des Mittelalters (6.-13. Jh.) , und 2 weitere
    Erstellt am: 16.02.2023
  24. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 13.03.2023
    2. Treffen des DFG-Netzwerks „Untersuchungen zur Gegenwartsdramatik“
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Kolloquium: DFG-Netzwerk „Untersuchungen zur Gegenwartsdramatik“, Berlin (13. 03. – 14.03.2023) Kolloquium des DFG-Netzwerks „Untersuchungen zur Gegenwartsdramatik“ vom 13.-14.03.2023 am Peter Szondi-Institut der Freien Universität Berlin ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Interdisziplinarität,  Drama allgemein , und 2 weitere
    Erstellt am: 03.03.2023
  25. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.03.2023
    Gendered Objects im Theater (GSA 2023: Montreal, 5.-8. Oktober 2023)
    Beitrag von: Daniele Vecchiato

    Gendered Objects im Theater Der material turn hat den Blick der Kulturwissenschaften für das Eigenleben der Dinge in Texten und Bildern geschärft, wobei jedoch vielfach die narrativ inszenierten Dinge im Fokus stehen. In den...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie , und 6 weitere
    Erstellt am: 21.02.2023