Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 1 bis 25 von 103.

  1. Beyond ‚Ethnic Chick Lit‘. Labelingpraktiken neuer Welt- Frauen*-Literaturen im transkontinentalen Vergleich
    Beitrag von: Sandra Folie

    Ausgangspunkt dieser Dissertation ist die chick lit; ein Genre der Gegenwartsliteratur, das auf Helen Fieldings Bridget Jones’s Diary (1996) und Candace Bushnells Sex and the City (1996) zurückgeführt wird. Im Mittelpunkt solcher...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Literatur aus Großbritannien und Irland,  Literatur aus Afrika südlich der Sahara , und 12 weitere
    Erstellt am: 20.06.2020
  2. Total(l)tag. Zur Poetik des Single day-Novel
    Beitrag von: Anne Christina Scheuss

    Forschungsgebiete Poetik,  Gattungspoetik,  Literatur des 20. Jahrhunderts , und 1 weitere
    Erstellt am: 24.06.2020
  3. Anne Christina Scheuss
    Universität oder Institution: Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
    Forschungsgebiete: Gattungspoetik; Roman; Literatur des 20. Jahrhunderts

  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 23.09.2019
    Emergent Genres and Forms: Israel, Palestine, and the Middle East after the Second Intifada (ACLA 2020)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Rebecca L. Stein and Ted Swedenburg have argued that the Second Palestinian Intifada has changed the ways in which Israel and Palestine have been represented and circulated in popular culture from the region but also internationally (2005: 13-14)....

    Forschungsgebiete Israelische Literatur,  Literatur des Vorderen Orients,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 3 weitere
    Erstellt am: 12.08.2019
  5. Rubrik: Hochschulinstitute
    Institutionen: Universität Basel
    Doktoratsprogramm Literaturwissenschaft, Universität Basel
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Das Doktoratsprogramm Literaturwissenschaft ist eine strukturierte Doktoratsausbildung im literaturwissenschaftlichen Bereich der Neueren Philologien an der Universität Basel. Als solches bildet es eine institutionelle Dachstruktur für die...

    Forschungsgebiete Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie , und 6 weitere
    Erstellt am: 14.02.2019
  6. Kathrin Ackermann
    Universität oder Institution: Universität Salzburg
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Französische Literatur; Italienische Literatur; Spanische Literatur; Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie); Literaturtheorie; Strukturalismus; Poststrukturalismus; Rezeptionsästhetik; Medientheorie; Erzähltheorie; Interdisziplinarität; Literatur und andere Künste; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Geographie/Kartographie; Literatur und Medienwissenschaften; Intermedialität; Poetik; Gattungspoetik; Prosa allgemein; Roman; Novelle; Erzählung; Kurzprosa; Märchen/Kunstmärchen; Einfache/Kleine Formen (Anekdote, Fabel, Fragment); Reiseliteratur; Trivialliteratur; Fiktionalität; Ästhetik; Stoffe, Motive, Thematologie; Literatur des 16. Jahrhunderts; Literatur des 17. Jahrhunderts; Literatur des 18. Jahrhunderts; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  7. Sebastian Donat
    Universität oder Institution: Universität Innsbruck
    Forschungsgebiete: Literatur aus Nordamerika; Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literatur aus Großbritannien und Irland; Osteuropäische Literatur (Baltikum, Russland, Ukraine); Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde; Literaturtheorie; Strukturalismus; World Literature/Weltliteratur; Intermedialität; Poetik; Gattungspoetik; Lyrik allgemein; Prosa allgemein; Einfache/Kleine Formen (Anekdote, Fabel, Fragment); Drama allgemein; Fiktionalität; Stoffe, Motive, Thematologie; Übersetzung allgemein; Übersetzungstheorie; Literatur des 18. Jahrhunderts; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  8. Carolin Bohn
    Universität oder Institution: Technische Universität Braunschweig (TUB)
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Französische Literatur; Spanische Literatur; Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie); Literaturtheorie; New Criticism; Dekonstruktion; Rezeptionsästhetik; Literatur und andere Künste; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Philosophie; Poetik; Gattungspoetik; Novelle; Ästhetik; Rhetorik; Literatur des 18. Jahrhunderts; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  9. Stephan Packard
    Universität oder Institution: Universität zu Köln
    Forschungsgebiete: Literatur aus Nordamerika; Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literatur aus Großbritannien und Irland; Französische Literatur; Digital Humanities; Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie); Literaturtheorie; Hermeneutik; Strukturalismus; Poststrukturalismus; Rezeptionsästhetik; Medientheorie; Erzähltheorie; Schriftlichkeit; World Literature/Weltliteratur; Interdisziplinarität; Literatur und andere Künste; Literatur und Psychoanalyse/Psychologie; Literatur und Recht; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Philosophie; Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften; Literatur und Medienwissenschaften; Game Studies; Intermedialität; Poetik; Gattungspoetik; Comic; Tragödie; Trivialliteratur; Digitale Literatur; Fiktionalität; Ästhetik; Rhetorik; Rhetorische Figuren (Allegorie, Symbol, Metapher); Übersetzung allgemein; Übersetzungstheorie; Literatur der Antike (bis 5. Jh. n. Chr.); Literatur der Frühen Neuzeit (14. und 15. Jh.); Literatur des 16. Jahrhunderts; Literatur des 17. Jahrhunderts; Literatur des 18. Jahrhunderts; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  10. Uwe Spörl
    Universität oder Institution: Universität Bremen
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literaturtheorie; Erzähltheorie; Literatur und Naturwissenschaften; Poetik; Gattungspoetik; Fiktionalität; Literatur der Antike (bis 5. Jh. n. Chr.); Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  11. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.11.2020
    Metagenre: 16th International Connotations Symposium
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Ruhr University Bochum / Eberhard Karls University Tübingen, Germany, 25-29 July 2021 Venue: Hotel „Haus am Weinberg“ St. Martin (Germany – in the beautiful vineyards of Palatine) Connotations, A Journal for Critical Debate : ...

    Forschungsgebiete Gattungspoetik
    Erstellt am: 06.04.2020
  12. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 26.07.2019
    Das Wissen des Romans. Lebens-Form / Gattungs-Form
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Im Gegensatz zu literarischen Formen, die über normative Regelpoetiken beschreibbar werden, entzieht sich der Roman einer Übereinstimmung (im Sinne einer Selbstidentität) mit solchen Poetiken. Insofern der Roman in seiner Nichtgegebenheit als Gattung...

    Forschungsgebiete Gattungspoetik,  Roman
    Erstellt am: 22.07.2019
  13. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 18.05.2020
    Femmes, féminité et parfums au XIXe siècle : Imaginaires olfactifs et construction du genre
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Atelier du XIX e siècle – Société d’études romantiques et dix-neuvièmistes Femmes, féminité et parfums au XIX e siècle : Imaginaires olfactifs et construction du genre 2 octobre 2020 Au Mucem, Musée des...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Gattungspoetik , und 1 weitere
    Erstellt am: 20.02.2020
  14. Julia Jennifer Beine
    Universität oder Institution: Ruhr-Universität Bochum (RUB)
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literatur aus Großbritannien und Irland; Französische Literatur; Italienische Literatur; Rezeptionsästhetik; Erzähltheorie; Interdisziplinarität; Gattungspoetik; Drama allgemein; Stoffe, Motive, Thematologie; Übersetzung allgemein; Literatur der Antike (bis 5. Jh. n. Chr.); Literatur des 16. Jahrhunderts; Literatur des 17. Jahrhunderts; Literatur des 18. Jahrhunderts; Literatur des 19. Jahrhunderts

  15. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 20.11.2019
    Diversität und Kognition. Sprach-, literatur- und medienwissenschaftliche Zugänge
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    „Diversität und Kognition. Sprach-, literatur- und medienwissenschaftliche Zugänge“ 5.–7.2.2020, Technische Universität Dortmund im Dortmunder U Die AG Diversitätsstudien. Kognition, Literatur Medien Sprache an der TU Dortmund...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Postkoloniale Literaturtheorie,  Erzähltheorie , und 2 weitere
    Erstellt am: 18.10.2019
  16. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.03.2020
    Le Canon: (toujours) une question de genre
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    APPEL À COMMUNICATIONS JOURNÉE D’ÉTUDES DU 5 JUIN 2020 Université Sorbonne Nouvelle – Paris 3 Centre d’Études et de Recherches Comparatistes (EA 172) Le Canon : (toujours) une question de genre Lorsqu’en...

    Forschungsgebiete Gattungspoetik
    Erstellt am: 14.10.2019
  17. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 20.02.2020
    Dimensionen des Transgressiven in Friederike Mayröckers Spätwerk
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    CALL FOR PAPERS Dimensionen des Transgressiven in Friederike Mayröckers Spätwerk Internationale Tagung, Adam-Mickiewicz-Universität Poznań 24.-25. Oktober 2020 Unterstützt u.a. vom Österreichischen Kulturforum in...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Gattungspoetik,  Literatur des 20. Jahrhunderts , und 1 weitere
    Erstellt am: 21.10.2019
  18. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.09.2019
    5th Historical Fictions Research Conference, Salzburg
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The 2020 Historical Fictions Research Conference will be held the University of Salzburg, 21st and 22nd February 2020. Theme: The Forms of History Historical fictions can be understood as an expanded mode of historiography. Scholars in...

    Forschungsgebiete Gattungspoetik,  Fiktionalität
    Erstellt am: 18.04.2019
  19. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Leibniz-Zentrum für Literatur- und Kulturforschung Berlin (ZfL)
    Experimentierfeld Versepos (1918–1933)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    »Mein Teil nun war immer die Prosa«, beginnt Thomas Mann den Gesang vom Kindchen (1919). Was folgt, ist seine erste und einzige Hexameter-Dichtung: »Gönne mir einmal, Muse, den heiter gemessenen Gang denn«. Ähnlich hätte auch Alfred Döblin seinen...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Gattungspoetik , und 1 weitere
    Erstellt am: 17.05.2019
  20. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Leibniz-Zentrum für Literatur- und Kulturforschung Berlin (ZfL)
    Einheit und Vielfalt. Epospoetiken des Späthumanismus und der Frühaufklärung
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Mit dem Aufstieg des Romans im 18. Jahrhundert beginnt eine Auseinandersetzung mit seiner Konkurrenz- und Schwestergattung, dem Epos. Zum einen dient das Epos dabei als Folie zur Beschreibung des Romans: Als Form objektiver Totalität (Hegel) steht...

    Forschungsgebiete Poetik,  Gattungspoetik,  Literatur des 16. Jahrhunderts , und 2 weitere
    Erstellt am: 17.05.2019
  21. Rubrik: Verschiedenes (Sommerschulen u. a.)
    Beginn: 26.07.2018
    ’… aber ist es denn auch ein Roman?‘ Gattungen und die Logik des Buchmarkts
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Im Rahmen der FSGS-Summer School „Genre Trouble– Poetik und Politik der Gattungen“ findet eine Podiumsdiskussion mit dem Titel „’… aber ist es denn auch ein Roman?‘ Gattungen und die Logik des Buchmarkts“ in der Lettrétage Berlin statt. Diese...

    Forschungsgebiete Literatur und Verlagswesen/Buchhandel,  Gattungspoetik,  Roman
    Erstellt am: 12.12.2018
  22. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 20.02.2020
    Ein anderes Erzählen. Peter Handkes "Die Obstdiebin"
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Ein Workshop zu Handkes Obstdiebin am Deutschen Seminar der Universität Zürich Organisation: Dr. Claudia Keller (Universität Zürich), Valerie Meyer (Universität Zürich), Prof. Dr. Karl Wagner (Universität Zürich) Die Obstdiebin oder...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Intermedialität,  Gattungspoetik , und 2 weitere
    Erstellt am: 24.01.2020
  23. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.02.2020
    Subjectivities of Migration: Poetics and Genre in the Literary Imagination of Migrant Experience since 1989
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    International Conference Eberhard-Karls-Universität Tübingen Interdisciplinary Centre for Global South Studies 1-3 October 2020 Subjectivities of Migration: Poetics and Genre in the Literary...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Poetik,  Gattungspoetik , und 2 weitere
    Erstellt am: 18.11.2019
  24. Katrin Dennerlein
    Universität oder Institution: Julius Maximilians Universität Würzburg
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Französische Literatur; Italienische Literatur; Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde; Digital Humanities; Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie); Literaturtheorie; Erzähltheorie; Literatur und andere Künste; Gattungspoetik; Roman; Drama allgemein; Komödie

  25. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 14.05.2020
    In Passage, n° 3
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    In Passage: The International Journal of Writing and Mobility , la revue électronique de la faculté des lettres et langues de l’université de Boumerdes, sollicite des contributions en français ou en anglais pour son troisième numéro, qui paraîtra en...

    Forschungsgebiete Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität,  Gattungspoetik,  Reiseliteratur , und 2 weitere
    Erstellt am: 30.03.2020