Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 1 bis 22 von 22.

  1. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 06.05.2021
    Kollektive Autorschaft: digital/analog
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Kollektive Autorschaft: digital/analog Online-Workshop, FU Berlin, 6./7. Mai 2021 Planung und Organisation: Jürgen Brokoff,...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Digitale Literatur
    Erstellt am: 01.04.2021
  2. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 10.01.2021
    Impasse
    Beitrag von: Soapbox Journal

    For the next volume of Soapbox, a graduate peer-reviewed journal for cultural analysis, we invite young researchers and established scholars alike to submit work that critically engages with the theme of the impasse. [Border] In its first...

    Forschungsgebiete Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Digital Humanities,  Literaturtheorie , und 49 weitere
    Erstellt am: 28.12.2020
  3. Tobias Schwessinger
    Universität oder Institution: Friedrich-Schiller-Universität Jena (FSU)
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Osteuropäische Literatur (Baltikum, Russland, Ukraine); Literaturtheorie; Poststrukturalismus; Medientheorie; Erzähltheorie; Interdisziplinarität; Literatur und andere Künste; Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften; Game Studies; Intermedialität; Poetik; Lyrik allgemein; Autobiographie; Digitale Literatur; Fiktionalität; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  4. Thomas Ernst
    Universität oder Institution: Universiteit Antwerpen / University of Antwerp; Universiteit van Amsterdam (UvA) / University of Amsterdam
    Forschungsgebiete: Literatur der Benelux-Länder; Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Digital Humanities; Medientheorie; Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Medienwissenschaften; Digitale Literatur; Literatur des 20. Jahrhunderts; Literatur des 21. Jahrhunderts

  5. New Psychogeography: Inter- and Transmediality in Contemporary Narratives of Walking
    Beitrag von: Tanja Kapp

    Walking inspires the capacity to rethink our surroundings. Within the history of foot travel, subversive aims to scrutinize the hegemonic ways in which spaces have been physically and imaginatively charged have gained many names, including...

    Forschungsgebiete Literatur aus Großbritannien und Irland,  Literaturtheorie,  Poststrukturalismus , und 11 weitere
    Erstellt am: 20.06.2020
  6. Simon Sahner
    Universität oder Institution: Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
    Forschungsgebiete: Literatur aus Nordamerika; Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie); Literaturtheorie; Feministische Literaturtheorie; Digitale Literatur

  7. Tanja Kapp
    Universität oder Institution: Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
    Forschungsgebiete: Literatur aus Großbritannien und Irland; Literaturtheorie; Ecocriticism; Medientheorie; Erzähltheorie; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Medienwissenschaften; Intermedialität; Comic; Autobiographie; Reiseliteratur; Digitale Literatur; Literatur des 21. Jahrhunderts

  8. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 27.09.2020
    Ausschreibung von drei Stellen für Doktorand*innen an der Universität Hamburg im Forschungsprojekt „Poetry in the Digital Age“
    Beitrag von: Antje Schmidt

    As a University of Excellence, Universität Hamburg is one of the strongest research universities in Germany. As a flagship university in the greater Hamburg region, it nurtures innovative, cooperative contacts to partners within and outside academia....

    Forschungsgebiete Medientheorie,  Oral poetry / Mündlichkeit,  World Literature/Weltliteratur , und 10 weitere
    Erstellt am: 11.09.2020
  9. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.10.2020
    Autorschaft in digitalen Umgebungen. Sektion 1 des XXIII. Hispanistentags 2021 in Graz
    Beitrag von: Nora Zapf

    #ByeByeBécquer Alex Saum Pascual Die sozialen Medien und andere digitale Umgebungen leiten einen wichtigen kulturellen Wandel ein, etwa in der Weise, wie wir uns verbinden, wie wir kommunizieren oder wie wir uns als Subjekte begreifen. Seit...

    Forschungsgebiete Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Spanische Literatur,  Einfache/Kleine Formen (Anekdote, Fabel, Fragment) , und 1 weitere
    Erstellt am: 03.09.2020
  10. Nora Zapf
    Universität oder Institution: Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
    Forschungsgebiete: Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik); Spanische Literatur; Portugiesische Literatur; Literaturtheorie; Postkoloniale Literaturtheorie; World Literature/Weltliteratur; Lyrik allgemein; Prosa allgemein; Digitale Literatur

  11. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 10.12.2020
    Schreibweisen der Gegenwart: Digitale Lektüren, digitale Texte
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Workshop am Alfried Krupp Wissenschaftskolleg Greifswald am Donnerstag, 10.12.2020, 9.30–16.30 Uhr sowie 18–19 Uhr Der Mikrobloggingdienst Twitter ist ein häufig gewähltes Beispiel, wann immer gegenwärtig die Beschleunigung der Welt beklagt...

    Forschungsgebiete Digitale Literatur
    Erstellt am: 06.11.2020
  12. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 16.10.2020
    KREATIVITAT UND KUNSTLICHE INTELLIGENZ
    Beitrag von: Christian Steinau

    Workshop der Nachwuchsforschungsgruppe Kreativität und Genie In den vergangenen zwanzig Jahren hat die Entwicklung künstlicher Intelligenz enorme Fortschritte gemacht. Ein zentrales Problem bleibt die Möglichkeit „kreativer“ künstlicher...

    Forschungsgebiete Digital Humanities,  Digitale Literatur
    Erstellt am: 12.10.2020
  13. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.11.2020
    Popliteratur 3.0? Soziale Medien und Gegenwartsliteratur
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Popliteratur 3.0? Soziale Medien und Gegenwartsliteratur Tagung vom 9.-11. September 2021 (Universität Tübingen) Tagungsorganisation: Prof. Dr. Stephanie Catani (Universität des Saarlandes) und Dr. Christoph Kleinschmidt...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Medienwissenschaften,  Digitale Literatur , und 1 weitere
    Erstellt am: 30.09.2020
  14. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 19.11.2020
    Neue Nachbarschaften. Stil und Social Media in der Gegenwartsliteratur
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Ort: Literaturforum im Brecht-Haus, Chausseestr. 125, 10115 Berlin / ZfL, Schützenstr. 18, 10117 Berlin, Aufgang B, 3. Etage ZfL-Projekt(e): Kulturarbeit , Nachbarschaften in der...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Digitale Literatur
    Erstellt am: 02.10.2020
  15. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 01.07.2020
    Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d) (E13 TV-L, befristet)
    Beitrag von: Andrea Schrottenloher

    Für die Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft suchen wir zum 1. Oktober 2020 in Vollzeit eine*n Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d) (E13 TV-L, befristet) Ihre Aufgaben Das Ministerium für Wissenschaft...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Digitale Literatur
    Erstellt am: 03.06.2020
  16. Zentrales Verzeichnis Digitalisierter Drucke (zvdd)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    "Das zvdd ist das Nachweisportal für in Deutschland erstellte Digitalisate von Druckwerken vom 15. Jahrhundert bis heute. Es ermöglicht eine einheitliche Recherche, wobei nicht nur nach Titeln und Autoren, sondern auch nach Druckern, Druckorten oder...

    Forschungsgebiete Digitale Literatur
    Erstellt am: 18.05.2020
  17. Digitur – Literatur in der digitalen Welt
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Auf Digitur bloggen Studierende des Master-Studiengangs Literatur und Medienpraxis der Universität Duisburg-Essen in Text, Ton, Bild und Video über Literatur und den Literaturbetrieb im digitalen Wandel. Uns interessieren neue Entwicklungen,...

    Forschungsgebiete Digital Humanities,  Digitale Literatur
    Erstellt am: 18.05.2020
  18. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 14.05.2020
    In Passage, n° 3
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    In Passage: The International Journal of Writing and Mobility , la revue électronique de la faculté des lettres et langues de l’université de Boumerdes, sollicite des contributions en français ou en anglais pour son troisième numéro, qui paraîtra en...

    Forschungsgebiete Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität,  Gattungspoetik,  Reiseliteratur , und 2 weitere
    Erstellt am: 30.03.2020
  19. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 17.04.2020
    Digital Heroisms
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Digital Heroisms (5th June, 2020) In partnership with the University of Glasgow’s Games and Gaming Lab (GGlab) “The power of the fantasy increases if it offers us something genuinely new and compelling. The limitations of our own...

    Forschungsgebiete Feministische Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies,  Postkoloniale Literaturtheorie , und 3 weitere
    Erstellt am: 16.03.2020
  20. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 30.03.2020
    Climate Change in Literature (Café Dissensus: An International Magazine)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Editors: Dr Morve Roshan K. United Kingdom, and Prof Niyi Akingbe, South Africa As the world witnesses persistent flooding, earthquake, landslide and a rise in the ocean surge, Climate change now constitutes a burning issue in a global...

    Forschungsgebiete Ecocriticism,  Autobiographie,  Drama allgemein , und 1 weitere
    Erstellt am: 16.03.2020
  21. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 16.02.2020
    Variations 27: social media / Soziale Medien / réseaux sociaux
    Beitrag von: Variations Literaturzeitschrift der Universität Zürich

    The peer-reviewed journal Variations invites proposals for its 27th issue, dedicated to aesthetic practices—especially (but not exclusively!) of the literary kind—on/in dialogue with/in spite of/against social media platforms! Like,...

    Forschungsgebiete Digital Humanities,  Literaturtheorie,  Literatur und Informatik/Kybernetik , und 4 weitere
    Erstellt am: 01.02.2020
  22. Erika Unterpertinger
    Universität oder Institution: Universität Wien
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Digital Humanities; Literaturtheorie; World Literature/Weltliteratur; Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität; Interdisziplinarität; Lyrik allgemein; Digitale Literatur; Literatur des 21. Jahrhunderts